Jump to content
Kroxville

Herr Mack im Phantasialand

Empfohlene Beiträge

Wie manche schon sicherlich mitbekommen haben war, Michael Mack gestern im Phantadialand. Mit einer Deligation zusammen..

habe dann gerade die Situation genutzt und ein Foto gemacht ???

 

Daraf hin habe ich das Foto in die Facebool Gruppe Achterbahn-Fans Deutschland.

 

Unter diesem Bild findet momentan sehr spektakuläre Disskusionen. Und kleine keilereien wie bei einem Derbyspiel Von Schalke 04 gegen den BVB 

 

jetzt möchte ich wissen warum es momentan so krasse Verfeinerungen der Fans gibt?

 

Bei dem Bild müsste ich die Helligkeit hoch knallen das man was erkennt. Sorry für die Quali :D

38525AC4-BECA-4744-BDDE-94EAEE3E7423.jpeg

91F1BDC9-8DB7-4896-BA5D-7A4500552FE1.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist meiner Meinung nach der Neid auf beiden Seiten. Der EP hat mehr Attraktionen, das Phl ist durchweg besser Thematisiert. Wir haben mit Taron einen Top-Spieler, der EP das Voletarium. Da lässt man kein gutes Haar am anderen und Fans feinden sich an. Ich finde es traurig das es so ist. Es gibt nicht den einen Park und auch von der momentanen Brüstung des Phl durch den Parkscout-Award halte ich für unsinnig da es genug solche Anbieter gibt das jeder Park der Welt gleichzeitig der beste sein könnte. Und genau deshalb gehe ich trotz Phl-Jahresksrte auch in andere Parks. Weil es sie gibt und weil sie mir Spaß versprechen! Das teure Hobby Freizeitparks soll doch nur eins bringen: Freude, Liebe, Spaß und Glückseeligkeit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer nur das Phantasialand oder den Europa-Park als tollen Freizeitpark anerkennen kann, hat doch sowieso einen Schaden. Vielleicht sollten manche Leute auch echt etwas mehr in der Welt herum kommen um zu sehen, dass beide Parks nicht DIE besten Parks der Welt sind. Mit Leuten, die nur in Deutschland Freizeitparks gesehen haben diskutiere ich in dieser Hinsicht auch gar nicht. Man sollte schon auf einigen Kontinenten unterwegs gewesen sein, um eine Ahnung davon zu haben, in welcher Liga unsere deutschen Parks spielen. Wenn dann noch Phantasialand Fans schreiben, dass die Macks sich angucken müssen, wie es richtig geht, dann kann man doch nur mit dem Kopf schütteln. Das Phantasialand hat gerade einmal mehr Besucher als der Movie Park, also haltet mal den Ball flach...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Einwand, vielleicht wird an einer Koalition von dem besten Freizeitpark Deutschlands und dem besten Freizeitpark der Welt auch wenn beide Titel, vorallem letzterer ziemlich fragwürdig ist. Das Phantasialand bietet meiner Meinung nach mehr für mich, Thrill usw. Der EP eindeutig mehr für Familien.

 

Anhand der größeren Fläche und guten Lage auch deutlich mehr Besucher und Fläche. Das Phantasialand hat für seine Größe verdammt viele Besucher und bietet die qualitativ hochwertigeren Themenwelten und Attraktionen. Klar wissen wir nicht wie viele Besucher das PHL tatsächlich hat, aber höchstwahrscheinlich keine 4-5 Millionen. Mir sind auf jeden Fall bei FB schon öfter EP Fans begegnet die einen riesen Hass auf das PHL haben und alles untergraben wollen, damals u.a auch Mitarbeiter des EP

 

Woher das aber herkommt weiß ich nicht, kommt mir vor wie BVB versus Bayern München. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses komische Gruppendenken unter den Freizeitparkfanatikern (nicht nur den Deutschen) habe ich sowieso nie kapiert.

Klar, dass man mal einen Lieblingspark hat, dem ist nichts vorzuwerfen. 

Aber dass man deswegen anfängt, sich als Teil unvereinbarer Gruppierungen sieht, ist komplett unverständlich. Woher kommt das? Haben diese Leute keine anderen Interessen, wo sie Cliquen bilden können? Ist es Neid wegen irgendwas? Nicht zu verstehen und vermutlich fehlt mir hier das tribalistische Denken, um das nachvollziehen zu können.

Die Parks und ihre Betreiber selbst sind, obwohl wirtschaftliche Konkurrenten, doch größtenteils alle untereinander irgendwie bekannt und befreundet. Hier hat man schon lange kapiert, dass nur durch die Konkurrenz und weite Auswahl auch eine attraktive Freizeitparklandschaft entstehen konnte. Das zeigt ja dieser kleine freundschaftliche Besuch wieder einmal.

Glücklicherweise scheint sich dieses Denken unter Fans aber mehr und mehr zu ändern.

 

vor 4 Stunden schrieb Joker:

Wenn dann noch Phantasialand Fans schreiben, dass die Macks sich angucken müssen, wie es richtig geht, dann kann man doch nur mit dem Kopf schütteln.

Die Aussage scheint mir auch eher ein kleiner Scherz zu Gunsten des EP zu sein, sonst wären nicht die lachenden Gesichter dahinter. ;)

Das ist das andere Problem. Wenn Leute mal einen harmlosen Witz machen, nehmen das andere wieder zu ernst.

 

vor 53 Minuten schrieb Bahnschalker:

Spaß beiseite: Ich könnte mir vorstellen, dass Mack das Theming für F.L.Y liefert. 

Das kapier ich allerdings wieder nicht. Mack kümmert sich doch nur um die Fahrgeschäfte an sich. Für die Thematesierung sind selbst im EP außenstehende Firmen verantwortlich. Teilweise sogar ebenfalls Universal Rocks.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab ja mal Gerüchte, dass es sich bei F.L.Y. um einen VR Ride handeln könnte (Argument waren dafür ua die Brillen auf den Artworks). Herr Mack ist zweifelsohne ein Pionier auf dem Gebiet VR. Eventuell gibt es ja einen Zusammenhang...


Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also laut meiner Quelle war Herr Mack einfach mit seiner Frau und seinen Kindern dort. Und ob ihr es glaubt oder nicht, es ist gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass er eben auch nur einen schönen Tag im Phantasialand verbingen wollte und nicht gleich die PHL Zukunftspläne auf den Tisch in der Verwaltung knallt...

 

Und versteht mich nicht falsch, es wurde schonmal einen extra-Thread für eine Persönlichkeit im Phantasialand gemacht und über diese spekuliert. Ehrlich gesagt fand ich es damals richtig, dass er von den Administratoren recht schnell gelöscht worden ist. Wenn es nur um die Fandikusssion geht, kann man dafür doch einen Thread ohne "Herr Mack" im Namen aufmachen?

bearbeitet von PhantaLuis (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine Europa Park Jahreskarte, weil dieser mehr für mich zu bieten hat als das Phantasialand. Trotzdem finde ich das Phl wunderbar und liebe es genauso wie den EP. Irgendwie freut es mich sogar, das die sich untereinander gut zu verstehen scheinen. Dieser Fanhass ist absolut kindisch und ich kann mir nicht vorstellen, das das erwachsene Menschen sind...

Diese kleinen Sticheleien auf Facebook sind amüsant, aber doch nicht ernst gemeint. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ehrlich beide Seiten tun sich oft nichts in diversen Foren und sozialen Medien und ich hab bis heute nicht verstanden wieso man 1. (das Hobby in allen Ehren) seinen Heimpark bis auf die Knochen verteidigt und sich 2. dafür komplett aufopfert? Da wäre mir Zeit und Energie zu schade. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, der Mensch hat von Anbeginn der Zeit das tief verwurzelte Bedürfnis, sich von Artgenossen auf die verschiedenste Art abzugrenzen: Nationalität, Glauben/Religion, Ethnie, Lebensstil, Sexualität, ja sogar Hobbies wie Fußball (ich sehe schon die Steine in meine Richtung fliegen :D), Sport im allgemeinen, und Freizeitparks dienen als Ventil für dieses "WIR sind besser als DIE". Ich finde das schade und lächerlich. Vielfalt in jeglicher Hinsicht ist doch etwas tolles! Ich würde am liebsten JEDEN Park besuchen. Am besten GLEICHZEITIG :D

 

Der beste Park ist ohnehin der, in dem man gerade ist!

 

(Zitat bekanntlich nicht von mir, aber ich bediene mich immer wieder gerne daran)

 

Um die Brücke zum eigentlichen Thema zu schlagen: das ist der Diskussion kaum wert. Ich sehe weder auf geschäftlicher noch auf privater Ebene etwas außergewöhnliches.

Man kann gerne ein wenig schmunzeln, aber zu viel hinein Interpretieren sollte man definitiv nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.