Jump to content

[Phantasialand] Vergünstigte Karten / Sonderaktionen


Recommended Posts

@Andrea gestatte mir (stellvertretend auch für andere ähnliche Kommentare) die kecke Frage, wie es konkret besser/anders zu machen ist.

 

Das sind durchaus valide Punkte und Überlegungen. Die Realität ist aber komplex und es gibt keine Musterlösung(en). Mit Vergleichen ist es auch relativ schwierig.

Ich wette 1-2 Monate Praktikum in der Geschäftsleitung würden den einen oder anderen Kommentar hier durchaus abmildern.

 

Allein schon die Standorte und Ausrichtungen des EP/des PHL lassen sich schwer direkt vergleichen. Rust ist nicht im Wachstum beschränkt, liegt - mit Verlaub - am A*** der Welt mit einem gigantischen Einzugsgebiet ohne nennenswerte Konkurrenz. Das PHL hat MP und Toverland (was zielstrebig auf Augenhöhe zu marschiert) innerhalb einer Stunde und Efteling innerhalb 2 Stunden in direkter Konkurrenz. Beide Parks sind im Eintritt günstiger. Das PHL kann (und müsste eigentlich auch) gemessen an den Investitionen guten Gewissens den regulären Preis verlangen. Durch den unmittelbaren Preisdruck der Mitbewerber muss aber zwangsläufig auch eine gewisse Konsolidierung des Marktes erfolgen. Wie ich schon mal geschrieben habe kann man das auch als eine indirekte Anpassung an den Marktpreises auffassen, ohne auf dem Papier den eigenen Qualitätsanspruch zu verlieren.

 

Die Problematiken/Risiken etc. werden auch der Familie Löffelhardt als langjährige Herzblut-Unternehmer bewusst sein. Im Business-Alltag ist das allerdings nicht ganz so einfach, wie eine Runde "Planet Coaster".

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Heute gab es für uns eine echte Überraschung vom Phantasialand  ! Ich habe heute morgen im Phantasialand angerufen ,um zu fragen wie es mit dem Tausch der Eintrittskarten aus den Sonntags Brunches in

Ja. Es gibt nen Erlebnispass für 185€.  Da sind jede Menge Vergünstigungen drin. 

Oder man hätte auch einfach vor dem letzten Aktionstag fahren können. Die Wettervorhersage war bekannt, und niemand wird gezwungen, den Park zu besuchen.

Posted Images

vor 21 Minuten schrieb Schlussbremse:

wie es konkret besser/anders zu machen ist

34 € für alle ab 120 cm, 2-für-1 Aktion im April/Herbst und ab und zu einen 5€-Gutschein in der Zeitung. Fertig.

 

Aber der durchschnittliche Deutsche braucht eben leider Rabatte, leuchtend rote Sonderpreise und vermeintliche Geschenke.

Ich muss dem Phantasialand zu Gute halten, dass die bei den Zeitungsanzeigen mit "Sparen Sie bis zu 60 Euro" werben und nicht mit "60 € geschenkt!"?

 

Edit: Ok, sagen wir 39,50€?

Edited by Woody8 (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Woody8:

Aber der durchschnittliche Deutsche braucht eben leider Rabatte, leuchtend rote Sonderpreise und vermeintliche Geschenke.

 

Das ist ein guter Punkt. Ich glaube diese Konditionierung der letzten Jahrzehnte spielt da tatsächlich auch eine entscheidende Rolle.

 

Was den Eintrittspreis angeht, das wage ich ohne Einsicht in die Kalkulation nicht zu beurteilen. Letztlich hat jeder Betrieb seine individuellen fixen und variablen Kosten, die es zzgl. eines Gewinns rein zu holen gilt. Das ist natürlich eine Mischkalkulation, der Eintritt ist da nur ein Teil. Der Preis ist aber auch Marketing und Qualitäts-Statement. Wenn ich mich entsprechend positioniert habe, ist es auch nicht unbedingt förderlich, auf externen Preisdruck hin plötzlich 20-30% runter zu gehen. Psychologisch gar nicht verkehrt, das über Incentives zu regeln. Geschenke aktivieren das Belohnungszentrum - ganz gleich ob man vorher 50 € auf den Tisch legen musste oder nicht.

 

Man verliert heute als Konsument auch zu gerne den Bezug zum Warenwert. Wir fliegen auch für 39€ nach Malle und beschweren uns, wenn das Personal streikt. Auf der anderen Seite tanken wir unseren 60k € SUV mit 70l Super zu 1,50 voll, um größtenteils damit innerorts die Strecke zum Bäcker zurück zu legen - zu einem wesentlich höheren Kilometerpreis.

Link to post
Share on other sites

@UP87

Spoiler
vor 4 Stunden schrieb Schlussbremse:

Allein schon die Standorte und Ausrichtungen des EP/des PHL lassen sich schwer direkt vergleichen. Rust ist nicht im Wachstum beschränkt, liegt - mit Verlaub - am A*** der Welt mit einem gigantischen Einzugsgebiet ohne nennenswerte Konkurrenz. Das PHL hat MP und Toverland (was zielstrebig auf Augenhöhe zu marschiert) innerhalb einer Stunde und Efteling innerhalb 2 Stunden in direkter Konkurrenz. Beide Parks sind im Eintritt günstiger. Das PHL kann (und müsste eigentlich auch) gemessen an den Investitionen guten Gewissens den regulären Preis verlangen. Durch den unmittelbaren Preisdruck der Mitbewerber muss aber zwangsläufig auch eine gewisse Konsolidierung des Marktes erfolgen. Wie ich schon mal geschrieben habe kann man das auch als eine indirekte Anpassung an den Marktpreises auffassen, ohne auf dem Papier den eigenen Qualitätsanspruch zu verlieren.

 

 

Link to post
Share on other sites

Ja, aber das ist auch genau das Zielpublikum des Phantasialands. Man hat im Gegesatz zum Movie Park und zum Toverland auch internationale Beachtung. Der größte Nachteil, den ich zum Europa Park sehe ist, dass man den Park auf Grund seiner Größe an einem nicht komplett überlaufenem Tag gut schafft und nicht das Gefühl hat viel verpasst zu haben. Das wiegt meines Erachtens nach schwerer als die anliegende "Konkurrenz". Aber das ist ja wieder Thema Erweiterung...

Link to post
Share on other sites

Ich denke nicht, dass Rabatte ein merkwürdiges Publikum anlocken. Wer sein Leben nicht im Griff hat, bekommt es vermutlich auch nicht auf die Kette, so einen Coupon zu organisieren und mitzunehmen. 

 

Es ist eher eine Frage des Einzugsgebietes. Und in Sommer sind mehr Leute in Park und somit sind auch mehr Spinner dabei. 

Link to post
Share on other sites

Schon seltsam in welche Richtung diese Diskussion verläuft und mit welchen Argumenten diese geführt wird. Jetzt steht der Bollerwagen schon für Asoziale bzw. Leute die man (also die guten PHL-Besucher) nicht im Park haben will. 

Link to post
Share on other sites

Ich finde, Andrea hat recht präzise beschrieben, welche Art von Bollerwagenpublikum sie meint. Ich habe bei manchen Diskussionen hier auch manchmal den Eindruck, dass der Name 'Phantafriends' manchmal etwas zu beherrschend verstanden wird. Will sagen, dass bei negativer Kritik am Phantasialand und positiven Hinweisen auf Vergleichsparks gerne mal hart dagegen geschossen wird.

 

Ich selbst verstehe mich als Freund(in) verschiedener Parks, insbesondere meiner "Stammparks" Phantasialand, Tripsdrill und Europapark. In letzter Zeit muss ich aber leider auch sagen, dass ich im Phantasialand viel weniger Spass hatte, was an zu hohen Wartezeiten , zu vielen technischen Problemen und vor allem an willkürlich geschlossenen Single-Rider-Lanes lag. Wie fast jeder Parkbesucher vergleiche auch ich natürlich, wie viel Spaß ich für wie viel Geld bekomme. Und ich sehe an diesen Diskussionen hier, das ich offenbar da bei weitem nicht die einzige bin.

 

"Rabattgier" ist zumindest in meinem Falle sicher nicht entscheidend (obwohl ich vor einem Parkbesuch natürlich kurz online nachschaue, was es gibt). Aber ob ich nun 29, 39 oder 49 EUR für den Tag zahle, das kriege ich noch hin. Es macht aber den entscheidenden Unterschied für mich, ob ich an diesem Tag meine Lieblingsattraktionen gar nicht (bei Ausfall) oder 1 - 2x fahren kann (wegen unmenschlicher Wartezeiten). Oder ob ich auch 3, 4, 5x drauf kann, bevorzugt abgekürzt in gut funktionierenden Single-Rider-Lanes. Welche nebenbei gesagt auch kein Personalproblem darstellen, wie oft zur "Parkverteidigung" genannt wird, da 1 OP problemlos diese 2 nebeneinander liegenden Schlangen bedienen kann.

 

In diesem Sinne muss ich sagen, dass das Phantasialand es hoffentlich schafft, die Kapazitäten wieder so sinnvoll zu steuern, dass auch Fans wie ich wieder schöne, erlebnisreiche Tage dort haben.

 

 

 

Link to post
Share on other sites

@Anja Coasterbeast Zunächst mal herzlich willkommen hier :)

 

Ich fasse mal zusammen:

 

Du

- beurteilst die Besucher präzise und gerecht aufgrund der aussagekräftigen Eigenschaft, dass sie Discounter-Tüten als Aufbewahrungsmittel in ihrem Bollerwagen herumführen und ggf. die Coupons an der Kasse samt Verpackung vorzeigen. Nicht etwa aufgrund ihres Besitz- oder Personenschädigenden Verhaltens.

- unterstellst der Mehrheit der Foristen hier Kritikunfähigkeit und unreflektiertes "Fanboying"

- hast kein Verständnis für temporäre Ausfälle aufgrund technischer Störungen

- hast keinen Spaß, wenn Du deine Lieblingsattraktionen nicht mindestens 3x fahren kannst

- empfindest die Wartezeiten als "unmenschlich"

- möchtest gerne exklusiven, möglichst unlimitierten, Quickpass-Zugang zu deinen Lieblingsattraktionen

- Verwechselst das Single Rider Q Konzept, welches der Reduzierung der Gesamtwartetzeit aller Qs dien (=Kapazitätsoptimierung)t, offenbar mit dem vorigen Punkt

- bist Dir nicht bewusst, dass das PHL im Vergleich zu vielen anderen Parks wo immer möglich mit bestmöglicher Kapazität fährt.

- bezeichnest Dich dennoch als Freizeitparkfreundin

 

Habe ich das so in etwa korrekt wieder gegeben?

Edited by Schlussbremse
Doppelt gemoppelt (see edit history)
Link to post
Share on other sites

 

vor 2 Stunden schrieb Schlussbremse:

@Anja Coasterbeast Zunächst mal herzlich willkommen hier :)

 

Ich fasse mal zusammen:

 

Du

- beurteilst die Besucher präzise und gerecht aufgrund der aussagekräftigen Eigenschaft, dass sie Discounter-Tüten als Aufbewahrungsmittel in ihrem Bollerwagen herumführen und ggf. die Coupons an der Kasse samt Verpackung vorzeigen. Nicht etwa aufgrund ihres Besitz- oder Personenschädigenden Verhaltens.

- unterstellst der Mehrheit der Foristen hier Kritikunfähigkeit und unreflektiertes "Fanboying"

- hast kein Verständnis für temporäre Ausfälle aufgrund technischer Störungen

- hast keinen Spaß, wenn Du deine Lieblingsattraktionen nicht mindestens 3x fahren kannst

- empfindest die Wartezeiten als "unmenschlich"

- möchtest gerne exklusiven, möglichst unlimitierten, Quickpass-Zugang zu deinen Lieblingsattraktionen

- Verwechselst das Single Rider Q Konzept, welches der Reduzierung der Gesamtwartetzeit aller Qs dien (=Kapazitätsoptimierung)t, offenbar mit dem vorigen Punkt

- bist Dir nicht bewusst, dass das PHL im Vergleich zu vielen anderen Parks wo immer möglich mit bestmöglicher Kapazität fährt.

- bezeichnest Dich dennoch als Freizeitparkfreundin

 

Habe ich das so in etwa korrekt wieder gegeben?

 

Danke für das Willkommen ?

Ansonsten... nein, weitestgehend hast Du mich nicht oder zumindest nicht überall korrekt verstanden.

- Die Beurteilung der Besucher war nicht von mir, sondern von Andrea. Aber ich verstehe diese Beurteilung durchaus. Und je nach Verhalten dieser Besucher würde ich diese Beurteilung wohl auch teilen.

- Die Mehrheit der Foristen meinte ich mit dem "Fanboying" nicht. Aber sp einige...

- Verständnis für temporäre Störungen habe ich immer. Aber die aktuellen Störungen bei einigen Attraktionen (Chiapas, RQ)  kommen mir nicht mehr temporär vor.

- Wenn ich meine Lieblingsattraktionen nicht oft fahren kann, mindert das meinen Spaß erheblich, ja, korrekt. Ich hab' halt keinen Spaß am Tag 20x Geisterrikscha zu fahren, weil meine Lieblingsattraktionen "temporär" gestört oder 2h WZ haben. 

- Unlimitierter QP-Zugang wäre wirklich cool. Aber das Single-Rider-Konzept nutze ich als Gast natürlich für mich, ob es für den Park zur Kapazitätssteuerung dient, ist mir als Gast egal. Das ist auch keine Verwechselung, es ist einfach ein anderer Blickwinkel.

- Ob ein Park mit bestmöglicher Kapazität fährt, kann ich als Gast natürlich nicht beurteilen. Ich hoffe es aber natürlich. 

- Und Freizeitparkfreundin bin ich dennoch. Generell auf jeden Fall. Und im Falle Phantasialand... na ja, ich hoffe, dass es besser wird.

 

 

 

Edited by Anja Coasterbeast (see edit history)
Link to post
Share on other sites

 

Am 4.9.2018 um 11:03 schrieb Andrea:

Ihr wisst schon, die mit Bollerwagen in denen sich gefüllte Aldi und Lidl Tüten befinden. Das sind auch die, die den Movie Park unsicher machen, wenn dieser Mal wieder auf den Kellogs Packungen Rabatt Coupons hat. Die stehen tatsächlich mit diesen noch vollen Kellogs Packungen an der Kasse,

 

vor 9 Minuten schrieb Andrea:

Da kann auch schon mal eine Lidl Tüte bei sein. Aber weißt Du, was der Unterschied bei ihr im Vergleich zu anderen mit Lidl und Aldi gefüllten Bollerwagen ausmacht? SIE NIMMT IHREN MÜLL WIEDER MIT, (...) Asozial heißt übrigens A Soziales Verhalten, das heißt, Menschen können sich nicht anpassen.

 

Genau die Differenzierung, die Du hier vornimmst hat mir im ersten Post gefehlt. Dort reduzierst du es eben genau darauf. Eine anders lautende Meinung lässt sich ohne deine spätere Konkretisierung eben nicht erkennen. Dazu müsste man schon Gedanken lesen können.

 

Damit unterstreichst Du im übrigen genau meinen Punkt:

 

vor 3 Stunden schrieb Schlussbremse:

Du (..) beurteilst die Besucher (...) aufgrund der aussagekräftigen Eigenschaft, dass sie Discounter-Tüten als Aufbewahrungsmittel in ihrem Bollerwagen herumführen und ggf. die Coupons an der Kasse samt Verpackung vorzeigen. Nicht etwa aufgrund ihres Besitz- oder Personenschädigenden Verhaltens.

 

Ich bin übrigens weder "lieb" noch "böse". Ich versuche das vielmehr emotionslos und rational zu betrachten. In den meisten Fällen gelingt mir das auch ganz passabel.

 

Wenn Du darüber hinaus Klärungsbedarf hast, gerne per PN.

 

Peace und B2T! :)

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Akasha:

Ich schaff es diese Woche nicht mehr in den Park, wieviel kosten denn aktuell die Wintertickets wenn man diese an dem Stand kauft?!

 

Da stand drauf "ab 29,90". So wie ich das verstanden habe, sind die Bedingungen am Stand identisch mit dem aktuellen Onlinekaufbedingungen https://www.phantasialand.de/de/park/wintertraum/. Also günstige Tickets haben Tagesbindung i.d.R. innerhalb der Woche, die teuren gelten beliebig in der Wintersaison. 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.