Jump to content
SnowLeo

[Phantasialand] Vergünstigte Karten / Sonderaktionen

Recommended Posts

vor 11 Stunden schrieb Joker:

Vor allem kriegt man doch bei der 2-Tageskarte nicht zwei weitere Karten bei der 2x Spaß Aktion?

Es sollte nur eine geben. Statt einer 2-Tageskarte kann man im April einfach die 2x Spaß Aktion verwenden. Oder man kauft zwei Tageskarten und bekommt nochmal zwei Karten. Ansonsten ist der normale Eintrittspreis (den man beim Phantasialand aktuell eigentlich nie zahlen muss) natürlich 49,50 € und damit die Zweitageskarte wieder ein wenig günstiger als zwei einzelne Tickets.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine Frage, wann wurde bekannt gegeben das die 2für1 Aktion verlängert wird im April die vergangenen Jahre. Ein paar Freunde (nicht Phantasialand EP Besitzer) wollen im Mai in den Park und hoffen drauf das die Aktion wieder verlängert wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte die nicht verlängert werden?

Das Konzept scheint doch zu funktionieren (wo ich als alter BWLer und Werbemensch das immer noch nicht ganz verstehe) und es spricht ja auch nichts dagegen. Ich meine das in der Vergangenheit immer so circa 5-10 Tage vorher verlängert wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[10.4., 22:11] Basti: Hallo, wie hoch ist die Chance das die 2für1 Aktion wie die letzten Jahre verlängert wird. Ich habe einige Phantasialand Neulinge mit denen ich am 5.5 den Park besuchen möchte. Danke👌
[11.4., 16:09] Phantasialand: Hi Basti,
auch wenn die Aktion in den vergangenen Jahren schon verlängert wurde, gehst ihr auf Nummer sicher, wenn ihr im April zu uns kommt. 🙂
Beste Grüße aus dem Phantasialand      
[11.4., 16:50] Basti: Dann frage ich so wenn es dazu kommen würde, ab wann würden wir davon erfahren.😁
[11.4., 17:05] Phantasialand: Das bleibt abzuwarten. Mutmaßlich, wenn eine Entschidung darüber gefällt wurde, ob verlängert wird. 🙂                   

 

Ich gehe aber auch 100% davon aus. Trotzdem weil es um einige gute Freunde geht hab ich etwas bammel daher die Frage 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde dieses Jahr zumindest nicht ganz sicher von einer Verlängerung ausgehen! Falls RB wirklich im Spätsommer eröffnen sollte UND das Wetter wirklichggut bleiben wird könnte man sich das auch diese Saison sparen! 🤷🏼🤷🏼

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was hat eine eventuelle (aber eher unwahrscheinliche) Eröffnung von RB im Spätsommer mit einer Verlängerung der Aktion für Mai zu tun?

Also wenn FLY jetzt im Mai eröffnen würde, würde ich sagen, ok kann man sich sparen, die Neuheit lockt ohnehin genug Besucher an, da braucht es die Aktion nicht. Aber das ist ja nicht der Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Sebi581:

Und was hat eine eventuelle (aber eher unwahrscheinliche) Eröffnung von RB im Spätsommer mit einer Verlängerung der Aktion für Mai zu tun

 

Weil Du den 2. Eintritt von September bis November einlösen kannst. Wer im Mai mit dem Ersteintritt in den Park geht, wird dies mit hoher Wahrscheinlichkeit tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Schlussbremse:

 

Weil Du den 2. Eintritt von September bis November einlösen kannst. Wer im Mai mit dem Ersteintritt in den Park geht, wird dies mit hoher Wahrscheinlichkeit tun.

Im Prinzip richtig, aber bei mir wird genau anders rum ein Schuh draus... 😉

Aufgrund der vielen Neuheiten, Veränderungen und (Wieder-)Eröffnungen in Norddeutschland und Benelux steht ein PHL-Besuch im Frühjahr diesmal nicht so hoch auf der Prioritätenliste wie allgemein in den letzten Jahren.

 

Daher wäre es bei meiner Anreise von immerhin rund 200km auch weniger bedauerlich, wenn ich in dieser Sommersaison erstmal anderen Parks den Vorzug gebe und das PHL dann diesmal erst später mit Crazy Bats und von mir aus ggf. auch gern Rookburgh im September/Oktober besuchen würde und ggf. auch nur dann.

 

Sollte das PHL jedoch doch die "1 mal zahlen, 2 Mal Spaß Aktion" auch noch im Mai anbieten, sieht mich der Park wahrscheinlich doch noch zusätzlich im Frühjahr und dann nochmal regulär im Herbst - ja wenn das kein Grund ist... 😉 Bei mir ergäbe sich aus der Aktion also ein zusätzlicher Besuch im Frühjahr und nicht im Herbst, wo ich ohne Aktion eh kommen wollte...

 

Unabhängig davon sind im Mai quasi überall keine Ferien, so dass es noch schwieriger sein dürfte, innerhalb der Woche Familien ins PHL zu locken und somit mit einer solchen Aktion zumindest nochmal ein Anreiz für andere Besucher gesetzt wird, den Park im Mai zu füllen. Aus diesem Grund würde es für mich von außen betrachtet sogar eigentlich noch eher Sinn machen, die Aktion nur im Mai anzubieten als die Mai-Wochen erst gar nicht in die Aktion mit einzuplanen.

 

Mai/Juni ist ja auch immer ein beliebter Zeitraum für Schulausflüge. Bekommen die Schüler/innen dann für ihr Gruppenticket auch eine 2. Karte? Wenn das der Fall ist (wovon ich ausgehe), könnte dies auch ein Anreiz sein, den Park später im Jahr nochmal mit der der ganzen (zahlenden) Familie oder Freunden zu besuchen. Aber der Park wird seine Erfahrungen mit der Aktion gemacht haben und schon wissen, was er tut...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Frage sieht man doch eigentlich gut wie man sich bei solchen Werbeaktionen vergaloppieren kann. Wenn Gäste anfangen einen Besuch davon abhängig zu machen wie der Preis fällt bzw. oder ob es eine zweite Karte kostenlos gibt, dann läuft etwas imho falsch. Deswegen nehmen sich ja ganz bewusste bestimmte Premiummarken zB. im Auto- oder Elektroniksektor aus Werbeaktionen ganz bewusst raus, um die Marke nicht in eine Preisspirale zu bringen. (Wobei ja hier auch noch die ganzen BeNeLux Grouponaktionen hinzukommen. Ich hab niederländische Freunde, die seit Jahren nie den vollen Preis bezahlt haben und durch die 2für1 Aktionen rechnerisch für den Preis eines Kinobesuchs in den Park kommen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass der Park es mit den diversen Aktionen (spätestens seit letztem Sommer) übertrieben hat, sollte ja inzwischen klar sein.

Aber vermutlich ist denen ein gut gefüllter Park (auch wenn die meisten Besucher dann nicht den vollen Eintritt zahlen) lieber, da man vermutlich hofft, so am Verkauf von Essen/Trinken/Souvenirs sowie Quickpässen zu verdienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein voller Park ist eben auch nur aus der Pespektive der Besucher "voll". Für den Park und den Betrieb selbst, ist ein leerer Tag viel stressiger und problematischer, allein wegen der Planbarkeit.

 

  • Ride-Ops haben an vollen Tagen mehr Unterstützung, mit der jeder Dispatch schnell und zuverlässig klappt. An leeren Tagen ist die Warteschlange kürzer, aber der Andrang in der Station ist der gleiche und muss von weniger Leuten bewältigt werden.
  • Gleiches gilt für die gesamte Gastronomie. An vollen Tagen kann einer kassieren und einer Essen ausgeben, was auch bei 15 Minuten Schlange am Pizzastand gut klappt. An leeren Tagen kann eine Familenbestellung mit 8 Pizzastücken dagegen ganz schön den Betrieb durcheinanderbringen.
  • Der größte Teil der Betriebskosten entfällt darauf, den Park überhaupt betriebsbereit zu kriegen. Extreme Strom/Wasser/Energiefresser wie Talocan oder River Quest verbrauchen immer gleich viel, egal wie viele Leute letztendlich damit fahren. Einen Zug von Taron oder Colorado runter zu nehmen hilft ein bisschen gegen den Verschleiß, macht aber sonst kaum einen Unterschied in den täglichen Kosten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.