Jump to content
Guest Andrea

Gastronomie im Toverland

Recommended Posts

Guest Andrea

Juhu liebe Phantafriends, morgen geht es in Toverland. Auch wir müssen uns den neuen Themenbereich mal anschauen. Habt ihr das Restaurant im neuen Themenbereich mal ausprobiert und was gibt es dort so zu Essen ? LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann ansonsten den Katara Plaza empfehlen, wenn es ein kleinerer Snack sein soll. Die türkische Pizza und die Burger schmecken dort lecker und sind nicht so teuer.

Ansonsten kann man auch stilecht im Biergarten bei den Mitsommerabenden ein Bier trinken und der Live Band zuhören.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spare Ribs waren sehr gut. Die Patties der Burger sind leider kein klassisches Rindfleisch, sondern eher Frikandelfleisch. Da würde ich von abraten. Die sind das Geld nicht wert.

 

Falls ihr separat zahlen wollt, weist den Kellner bei der Bestellung darauf hin. Die Rechnung kann hinterher nicht gesplittet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Andrea

So, dann berichte ich mal. Vorab muss ich sagen das auf der Toverland Webseite die Karte zu lesen ist, auch in deutsch. Vor Ort gibt es sie tatsächlich nur in niederländisch. Unsere Tochter hatte ein Kinderschnitzel mit dicken Pommes und Salat, ich den Burger und mein Mann die Spare Ribs. Unserer Tochter hat es geschmeckt, mein Mann fand die Spare Ribs sehr sehr lecker, war auch reichhaltig und ich .... na ja, der Burger war wirklich nicht gut, falsche Wahl. Als Beilage gab es bei allen Gerichten dicke Pommes und Salat. Portionen waren ok, man wird gut satt. Ich hatte einen Rose Wein, mein Mann ein Grimmbergen und die Kleine zwei Fanta, Kosten lagen bei 47€. Wir würden wieder hingehen. Leider hatten wir Probleme beim lesen der Karte, später haben wir gesehen das es ja auch Hähnchenschenkel mit gegrilltem Gemüse gab. Das sah sehr lecker aus. Es ist kein Rutmors, ganz klar. Da bezahlen wir durchschnittlich genau so viel, was aber qualitativ viel besser ist. Fairerweise sollte man aber sagen das die niederländische Küche halt im allgemeinen nicht so herausragend ist, meine Meinung halt. Aber wie gesagt, wir würden dennoch wieder hin gehen. Der Park war für einen Sonntag nicht voll. Ab ca 17.00 war auch bei Fenix nichts mehr los, bei Flemming Feather saßen vielleicht 16 Gäste. Ehrlich gesagt fand ich es sehr schade, die geben sich solche Mühe, der neue Themenbereich ist im Gesamtpacket so gelungen. Dennoch habe ich das Gefühl, das er nicht wirklich mehr Gäste anzieht. Das Toverland war so gefüllt wie immer. Längste Wartezeit weiterhin beim Maximus Blitz mit 45 Minuten. Wir werden das Toverland immer wieder besuchen, es ist einfach zauberhaft, sehr sauber und hat tolle Attraktionen. LG. Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.