Jump to content

Empfohlene Beiträge

In der Gruppe sind wirklich zwei Tage besser, da schließe ich mich den Vorrednern an. Da ist schon richtig viel zu erleben. Alleine bzw. wenn man genau weiß, was man will, dann geht es an ruhigen Tagen auch locker an einem Tag. 

 

Viel Spaß! Hoffentlich hält das Wetter! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich als Erlebnispassbesitzer war letzen Dienstag (18.04.2017) zum ersten Mal im Europapark. Nach knapp 300km Fahrt bin ich mit meinem Sohn kurz nach 9:00 Uhr im EP angekommen. Wir sind dann ab zur Info um unsere Karten zu bekommen. Im Park angekommen hatte ich nach 30 Minuten schon genug, da ich nur noch den Parkplan studiert habe, und trotzdem nicht wusste, wo wir hingehen sollten. Wir sind nur PHL gewohnt, und da ist der EP im Vergleich ein kleines bischen grösser. Jedenfalls habe ich meine "Panik" dann trotzdem noch in den Griff bekommen.

 

Wenn man noch nie im EP war, und nur Bilder gesehen hat, dann stellt man sich diesen Park gigantisch vor, von der Grösse, von der höhe der Bahnen, man kennt Wörder wie "Megacoaster", usw. Allerdings war die Wirklichkeit vor Ort sehr ernüchternd. Die Achterbahnen sind zwar z.T. sehr hoch, aber auch nicht so hoch wie in meiner Vorstellung vor dem Besuch. Irgendwann hatten wir uns von Arthur bis zu Wodan durchgearbeitet, und der Park wurde mir sehr sympatisch da er trotzdem sehr gut überschaubar ist.

 

Mir ist aufgefallen, dass, wenn man nicht in Foren liest, und nur selten in Parks geht, man im EP nicht den richtigen Überblick hat über die Fahrgeschäfte. Man sieht zwar im jeweiligen "Land" einen Lageplan mit einer Aufzählung der jeweiligen Attraktionen, allerdings konnte ich mir z.B. unter dem Namen "Fluch der Kassandra" überhaupt nichts vorstellen.

 

Bis auf Silverstar (der Grösse meines Sohnes wegen) sind wir (fast) alles gefahren. Parköffnung war verlängert bis 19:00 Uhr. Danach gab es noch lecker Fleischkäse im Weggle am Ausgang. War ein wirklich schöner Tag...

 

Fazit: der EP ist ein sehr schöner, gepflegter Park, der sehr viele Fahrgeschäfte bietet. Vor allem Kleinkinder kommen hier sehr wohl auf ihre Kosten. Die verschiedenen angebotenen Speisen sahen auch sehr lecker aus, und preislich voll OK. Die angeschlagenen Wartezeiten waren, im Vergleich zu denen im PHL, ziemlich genau, und auch sehr kurzweilig (eventuell wegen Erstbesuches und staunenden Blickes). Nichts desto trotz ist und bleibt das PHL ein kleines Schmuckstück.

 

Preis/Leistung ist auch sehr schwer zu Vergleichen: EP ist günstiger im Eintritt als das PHL wenn man sich auf Angebot und Leistung bezieht (Anzahl Fahrgeschäfte/sehr viele Shows/Eintrittspreis), allerdings sollte man den EP mindestens an 2 Tagen besuchen, was wiederum dann teurer wird.

Im PHL ist 1 Tage völlig ausreichend, dann hat man sowieso alles gesehen, und ist somit "günstiger". Auch schlagen die Kindereintrittspreise im EP zimlich zu buche. So wird ein Famielienausflug von 2 Tagen in einen Park (EP + PHL) schnell teurer als 1 Woche Flugreise ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab heute im Radio gehört, dass der Europa Park wieder einen neuen Besucherrekord eingefahren hat.

 

NEUER BESUCHERREKORD BEIM EUROPA PARK RUST

Voletarium
Voletarium © Europa-Park
04.01.2018 - 13:40

Der Europa-Park in Rust hat einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Rund 5,6 Millionen Menschen besuchten im vergangenen Jahr  Deutschlands größten Freizeitpark, das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Schon 2016 hatte der Park mit 5,5 Millionen Gästen die Zahlen der Vorjahre übertroffen. Zum Andrang - auch während der Winterzeit - habe vor allem der Flugsimulator Voletarium erheblich beigetragen. Nach eigenen Angaben ist der Europa-Park nach dem Disneyland Paris der besucherstärkste Freizeitpark Europas. (ys)

 

Quelle: Schwarzwaldradio

 http://www.schwarzwaldradio.com/artikel/neuer-besucherrekord

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Important Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Terms of Use zu.