Jump to content
TOTNHFan

WiWo: Phantasialand „Deutschlands bester Freizeitpark“? Nein!

Empfohlene Beiträge

Je länger hierüber diskutiert, je mehr brennt sich das natürlich in den Köpfen der Leute ein.

Jeder Mensch sollte immer seine eigenen Erfahrungen wirken lassen und nicht auf Meinungen und Kritiken hören.

 

Außerdem gibt es im Netz ein großes Spektrum von Erfahrungsberichten über den Park.

Und dieser sind auch durchaus positiv.

Daher erscheinen mir die Aussagen auf Facebook doch sehr absurd.

 

Ich denke mal man sollte dieses nicht weiter verfolgen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich regt mich das Thema ja auf, aber ich muss noch einmal auf etwas hinweisen. Stöbert mal im Disneyland Paris Forum. Auch die haben das Thema ausdiskutiert und alle die sich dazu geäußert haben, sind der Meinung, das der Typ bekennender Europa Park Fan ist. Und alle finden unser Phantasialand schön. Ich hetzte nicht gegen den Europapark, also lieber Europapark, bis morgen. Und liebes Disneyland, bis Oktober. Auch wenn ich bekennender Phantasialand Fan bin, an 2. Stelle steht für mich das Disneyland und dann der Europapark. Ich mag sie alle, jeder hat seinen ganz eigenen persönlichen Charme.:000_respekt:... für alle Parks, deren Mitarbeiter und Inhaber jeden Tag mit viel Liebe und Herzblut dabei sind, damit wir alle einen schönen Tag dort verbringen können. In diesem Sinne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss das ganze relativieren. Jeder hat da persönlich seine eigene Meinung. Ich finde sowohl den Europa-Park, als auch Disneyland Paris insgesamt besser als das Phantasialand, aber das PHL liegt direkt dahinter auf Platz 3 und die anderen beiden sind auch nicht überall perfekt.

 

Im Europa Park stört mich das Sponsoring und die Verschlimmbesserung meiner geliebten Eurosat

und Disneyland ist an Abzocke bei den Nebenkosten für Besucher kaum zu übertreffen

 

Aber das Gesamtpaket stimmt dort mMn mehr. Wobei viele Probleme nicht beim Phantasialand, sondern der Politik außerhalb liegen (mangelnde Erweiterung: gedrengte Enge im Park)

bearbeitet von TOTNHFan (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.9.2018 um 10:08 schrieb Joker:

 

Hat der Park mit Rookburgh dann also an den wirklichen Problemen gearbeitet? Nein, er hat eine weitere Top-Achterbahn im Park, die aber immer noch nicht die ganze Familie begeistert. Wenn Chiapas ausfällt hat der Park gerade einmal Maus au Chocolat als Premium Attraktion für die ganze Familie. Und das wird sich auch mit der hundertsten Achterbahn nicht ändern.

 

Wir waren im Mai auch nach etlichen Jahren mit meiner Frau und der großen Tochter wieder im Phantasialand.

Meine Frau ist kein Achterbahn Fan ich dagegen sehr.

 

Nun haben wir durch die 2 für 1 Aktion noch Freikarten.

Meine Frau hat jedoch angekündigt trotz der Freikarten nicht mehr mit fahren zu wollen.

Zitat: "Was soll ich da, zum achten mal Mäuse abschießen?"

 

Klar Hollywood Tour, etc. war mal ganz nett für sie aber kein Grund noch einmal hin zu müssen, vor allem in Anbetracht, das dafür extra die 2 kleinsten abgegeben werden müssten.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie kann wahlweise auch die tausendste Saison von Jump, Musarteum oder Ice College schauen. Es ist schade, dass das Phantasialand mittlerweile Menschen wie deine Frau nicht mehr reizt. Das war früher mit zahlreichen Darkrides, Animatronicshows, Rundfahrten, usw. anders. Jetzt ist fast alles auf dem neuesten Stand, nützt aber den "gemütlichen" unter uns gar nichts. Der Beweis, dass Neuerungen um jeden Preis nicht für jeden toll sind. In meinem Umfeld erlebe ich leider das gleiche Problem. Außer den neuen Achterbahnen gibt es eben keine Argumente mehr für den Park. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hat der Park auch mit seiner "1x zahlen, 2x Spaß" - Flatrate die Gäste mittlerweile übersättigt. Quasi gezwungenermaßen zu Dauergästen gemacht, was irgendwann - ähnlich wie bei einer Jahreskarte - Abnutzungserscheinungen oder gar Langeweile aufkommen lässt. Vielleicht sollte man das Konzept, ständig Freikarten rauszuhauen, allmählich überdenken....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um jetzt mal eine Lanze für die Achterbahnen zu brechen um auch wieder auf das leidige Thema "Europa Park ist besser" zurück zu kommen: ich war gestern im Europa Park der vollkommen überfüllt gewesen ist. Bei sämtlichen Achterbahnen die pure Eskalation an Wartezeiten so dass die Wartebereiche zum Teil nicht mal mehr ausgereicht haben (70-90 min Wartezeit). Bei den  ganzen Rundfahrten, Animatronics und Darkrides war dazu im Gegensatz tote Hose. Da war so gut wie nichts los (max. 5-10 Minuten). Selbst der neue Flugsimulator von 2017 dem Voletarium hatte humane Anstehzeiten von ca. 30-40 min (SingleRider war Walk On), was für das Highlight von 2017 echt bitter ist. Noch krasser der Darkride "Madame Freudenreich": wenige Wochen alt und kaum besucht - quasi Walk-on. Natürlich waren auch die Wasserattraktionen jetzt nicht so gefragt was aber am kalten Wetter lag. Offentsichtlich will die sehr große Mehrheit der Besucher einfach nur Achterbahn fahren und den Vergleich an Coasterangebot muss das PHL nicht fürchten.

 

vor 1 Minute schrieb anas:

Vielleicht hat der Park auch mit seiner "1x zahlen, 2x Spaß" - Flatrate die Gäste mittlerweile übersättigt. Quasi gezwungenermaßen zu Dauergästen gemacht, was irgendwann - ähnlich wie bei einer Jahreskarte - Abnutzungserscheinungen oder gar Langeweile aufkommen lässt. Vielleicht sollte man das Konzept, ständig Freikarten rauszuhauen, allmählich überdenken....

Das PHL und wie auch andere Parks dürften mittlerweile am meisten mit dem Verkauf von essen und Getränken verdienen. Der gesammte Fast Food Frass (Pommes Frittes, Chicken Nuggeds, Hamburger, etc) sowie die liebe Cola kostet in der Anschaffung nicht viel und kann mit einer odentlichen Gewinnmarge an die Besucher vertickt werden. Daher ist es das Ziel die Gäste möglichst oft wieder kommen zu lassen. Daher macht das wirtschaftlich schon Sinn. Insbesondere wenn man einen extrem heißen Sommer hat, das Freibad lockt und so die Gäste sonst fern bleiben würden. Der Europa Park hatte deswegen z.B. auch einen leichten Besucherrückgang in den Sommermonaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir waren diese Jahr auch im Europapark und ich muss sagen, ich finde es mit einem noch recht kleinen Kind (7 Jahre) im Phantasialand besser. 

 

Was mir im Europapark gefallen hat war die Thematisierung. Die wirklich schon und liebevoll gemacht. Nur fand ich es mit Kind anstrengend. Der EP ist riesig. An einem Tag nicht wirklich machbar, Babyswitch geht an den Bahnen, aber durch die langen Wartezeiten und diese Weitläufigkeit, musste man sich echt überlegen was man in der Zeit macht. Wir hatten es auch nur an der Bluefire genutzt. Lieblingsbahn dort war für die ganze Familie die Wodan. Was uns im Phantasialand fehlt und der Europapark hat: die tanzenden Tassen, die Schiffschaukel, Voletatium und die Parade. Ohne die Züge war es schwer die einzelnen Bereiche zu erreichen. Kind will ja auch was anderes machen als nur laufen. Was ich auch bemängle sind die Zusatzkosten, welche ich schon im Legoland doof finde. "Wurfbuden" und andere Lockangebote, welche mit Zusatzkosten verbunden sind. Die Kinder sehen es und wollen auch so ein Kuscheltier gewinnen. 

 

Da finde ich das Phantasialand besser. Ich kann mit unserem Kind durchgehen und sie kann ein Luftballontier oder eine Gesichtsmalerei ohne  Zusatzkosten, man kann Stempel sammeln und bekommt eine Urkunde. Wenn mein Mann bei der Taron ansteht, kann ich auch mal locker mit unserer Tochter Raik fahren oder mal schnell in einen anderen Themenbereich. Bis auf wenige Bahnen kann sie alles ab 120cm fahren. Die Themenbereiche sind nicht ganz abgestimmt, wurde ja im Bericht bemängelt. Vielleicht auch nicht alles so liebevoll gestaltet, aber das wird ja auch hier öfter erwähnt. Die aus Lärmschutzgründen "eingebauten" Achterbahnen gefallen meinem Mann und mir auch sehr gut. Wir mögen die in der Landschaft stehen Stahlgestelle nicht so. 

 

Für beide Parks müssen wir etwas über 2 Stunden fahren. Trotzdem bevorzugen wir eher das Phantasialand. Wie es aussieht wenn unsere Tochter älter ist, kann ich noch nicht sagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Joker:

Sie kann wahlweise auch die tausendste Saison von Jump, Musarteum oder Ice College schauen. Es ist schade, dass das Phantasialand mittlerweile Menschen wie deine Frau nicht mehr reizt. Das war früher mit zahlreichen Darkrides, Animatronicshows, Rundfahrten, usw. anders. Jetzt ist fast alles auf dem neuesten Stand, nützt aber den "gemütlichen" unter uns gar nichts. Der Beweis, dass Neuerungen um jeden Preis nicht für jeden toll sind. In meinem Umfeld erlebe ich leider das gleiche Problem. Außer den neuen Achterbahnen gibt es eben keine Argumente mehr für den Park. 

 

Geht mir genau so... eigentlich liebe ich das Phantasialand, hätte gern mal einen Erlebnispass, aber dafür bietet mir der Park zu wenig (fahre keine Achterbahnen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese ganzen Diskusionen, über irgendwelche Auszeichnungen sind so wie so mehr oder weniger ein Werbegag. Genau so könnte man hier im Forum eine Umfrage starten. Titel Deutschlands grösster,buntester oder was weis ich Park. Anschliessend, erfindet man paar Preise und übereicht sie dem Park. Wie aussagekräftig solche Aktionen sind, sei dahin gestellt. Bin sogar der Meinung, dass im Ride OP Raum von Taron so ein Staubfänger steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das müsste ein FKF Award sein. Ist aber letztendlich sicherlich eine seriöse Sache, weil im FKF sehr viele Mitglieder sind, die schon hunderte Bahnen und Parks besucht haben. Wirklich unseriös sind doch auch nur Awards, wo im Endeffekt die Fanbase gefragt wird, wie sie ihren Homepark findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Zuckerwatte:

ätte gern mal einen Erlebnispass, aber dafür bietet mir der Park zu wenig (fahre keine Achterbahnen).

 

Was würdest Du dir denn im PHL wünschen, damit der Park für dich attraktiver wird?

Was fährst Du gern? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor einer Stunde schrieb Peddaaa:

 

Was würdest Du dir denn im PHL wünschen, damit der Park für dich attraktiver wird?

Was fährst Du gern? 

 

 

Darkrides, Rundfahrten, ruhige Wasserbahnen, "Teetassen", Simulatoren wie Flying Theaters 

 

Ich weiss das das Phantasialand wegen der Raumproblematik möglichst spektakuläre Attraktionen bauen muss. Habe daher auch Verständnis für Taron und Co. Aber über was ruhiges würde ich mich trotzdem freuen. Zieht nur leider nicht die Massen an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Zuckerwatte:

ch weiss das das Phantasialand wegen der Raumproblematik möglichst spektakuläre Attraktionen bauen muss. Habe daher auch Verständnis für Taron und Co. Aber über was ruhiges würde ich mich trotzdem freuen. Zieht nur leider nicht die Massen an.

 

So eine Rundfahrt wäre wirklich was Schönes. Darüber würde ich mich auch freuen. Aber wird leider wohl nicht passieren. Der Jet war damals cool :)

 

Und ja, es ist ein Wirtschaftsunternehmen. Da machst Du das, was dir am meisten "Asche" einbringt. Warten wir mal ab, was nach Rookburgh kommt.
Wir sind ja alles keine Experten und führen keinen Park. Ich vertraue da der Geschäftsleitung. Die wollen ja auch was Schönes machen... IMHO

bearbeitet von Peddaaa (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.