Jump to content
michael_sdl

Halloween Horror Fest / Wartezeiten Mazes 2018

Recommended Posts

War schon jemand in dieser Saison beim Halloween Horror Festival und könnte schreiben wann er da war und wie (ungefähr) die Wartezeiten bei den Mazes waren ?

Ich war seit 3 Jahren nicht mehr da und "damals" nur Donnerstags, da ging es mit 15-45 Minuten noch.

Grundsätzlich dürfte es natürlich wochenends mehr sein und auch voller werden je näher man an Halloween kommt ;)

Würde mich interessieren wie es aktuell ist, je nach Tag, da ich überlege mal wieder zu fahren.

 

Danke ! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzten Samstag war es extrem voll! Van Helsing's bei 90 bis 110 Minuten.

Um 18 Uhr öffnen ja die Mazes! Bis 22 Uhr haben wir Deathpital, Slaughterhouse, Insidious, Hostel und Circus of Freaks geschafft. Würde sagen alles so bei 30 min, wobei Insidious schon etwas länger war (45+).

Da die Schlange bei Wrong Turn so lang war, haben wir uns entschlossen lieber erst mal alles andere zu machen! Neben WT fehlt nur noch CampOut (ab 12Jahre) was uns nicht so wichtig war [Breaking Bad als Dauermaze zähle ich mal nicht].

Ich hoffe ich konnte etwas helfen!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, vielen Dank ! :)

Dass die normalen Attraktionen an den Halloween Tagen sehr lange Wartezeiten haben, war damals auch schon so. Aber die nutze ich dann eh nicht ;)

Ca. 30 Minuten bei den meisten Mazes finde ich, gerade für einen Samstag, recht moderat.

Das gibt Hoffnung, dass es nächsten Donnerstag oder Freitag auch annehmbar wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Titschi:

Letzten Samstag war es extrem voll! Van Helsing's bei 90 bis 110 Minuten.

Um 18 Uhr öffnen ja die Mazes! Bis 22 Uhr haben wir Deathpital, Slaughterhouse, Insidious, Hostel und Circus of Freaks geschafft. Würde sagen alles so bei 30 min, wobei Insidious schon etwas länger war (45+).

Da die Schlange bei Wrong Turn so lang war, haben wir uns entschlossen lieber erst mal alles andere zu machen! Neben WT fehlt nur noch CampOut (ab 12Jahre) was uns nicht so wichtig war [Breaking Bad als Dauermaze zähle ich mal nicht].

Ich hoffe ich konnte etwas helfen!?

Ich denke du meinst Walking Dead statt Breaking Bad:-)...Das war meist nie sehr voll. Die längste Wartezeit war bei Wrong Turn. Im Prinzip war bei uns alles 30 bis 40 Minuten immer 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war gestern dort mit Freunden. Am Gästeservice erhälst Du eine Karte sowie einen Zeitenplan über die einzelnen Öffnungszeiten der Mazes. Hostel hat gestern um 15 Uhr seine Pforten geöffnet. Wir waren mit die Ersten. Danach Slaughterhouse mit 25 Minuten Wartezeit und einer Fernsehwerbung als Unterhaltung in der Warteschlange. Danach Insidious Chapter 2 mit 40 Minuten Wartezeit. Von Außen betrachtet sieht die Warteschlange kurz aus - Innen geht sie Zick Zack durch einen Hof,um dann nochmal über die Tribüne lang zu verlaufen . (Also nicht enttäuscht sein und eine kurze Schlange erwarten ;) ). Danach ging es weiter zu Deathpital am Ende des Parks. Wartezeit hier ungefähr 45 Minuten. 

Im Anschluss zurück zu Freakshow.  Wartezeit ca. 30 Minuten. 4D Film daneben läuft alle 15 bis 20 Minuten. Wenig Wartezeit und nicht so "überlaufen". Wrong Turn schlug mit 65 Minuten zu Buche und die haben sich wirklich gelohnt! Sehr interaktiv sowie interessant durch eine alte Bahn zu laufen. Die Preshow ist auch gut gemacht.

Das Campout haben wir ausgelassen.

Ab 18 Uhr gab es eine Show mit Musik und Tanz auf der Bühne. Um Punkt 18 Uhr wurden auch die Monster und Gestalten "losgelassen"und es herrschte sehr reges Treiben.

 

Verglichen zu den Horror Nichts (2016 im EP )waren die Wartezeiten für die Mazes absolut moderat und man kann (fast) alle Mazes schaffen. Im EP hätte ich damals ohne den VIP Pass vielleicht 2 Häuser geschafft. Ich war positiv über die Planung und Logistik des Movie Parks überrascht.

 

Nur die Bahnen sind tagsüber mit Wartezeiten von über einer Stunde bis hin zu 2 Stunden sehr heftig. Aber deswegen sind wir gestern nicht hingefahren und die Rides waren einfach Add On's. Ab 18 Uhr schienen die Wartezeiten an den Attraktionen  nachzulassen. Gefahren sind wir ab 15 Uhr nichts mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure Infos ! :)

Alles in Allem scheint es also bei den  Mazes mit den Wartezeiten nicht so schlimm zu sein, wenn es sogar samstags (ich vermute mal das dürfte der besucherstärkste Tag sein) bei den meisten so 30-45 Minuten sind. Danke auch für die Empfehlung zu Wrong Turn, hätte ich aufgrund der längeren Wartezeit vermutlich eher ausgelassen, werde ich mir dann aber doch nochmal überlegen ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

War heut das 3. Mal beim diesjährigen HHF. 

Am 1. Wochenende lagen die Wartezeit an den Mazes bei ca. 60 bis 90 Minuten. Wrong turn lag bei um die 180 Minuten. Die Gruppen waren hier überall zu groß eingeteilt. gestern am VVK Tag war der Park auch mehr als gut gefüllt, die q-lines der Mazes waren bis zum letzten Platz gefüllt. Wir haben allerdings an keiner maze mehr als 45 Minuten gewartet. 

Slaughterhouse 20 Minuten 

Death pital 30 Minuten

Circus of freaks 15 Minuten

Insidious 45 Minuten 

Wrong turn 45 Minuten (Q-line erstreckte sich bis zum Splat o Sphere.) 

Hostel geschätzt 20 Minuten, haben wir aber ausgelassen sowie Campout, hier hätten wir ca. 120 Minuten warten müssen, klar, einzige maze ab 12. 

 

Die Gruppen waren bei jeder maze angenehm groß, nie mehr als 20 Personen. Die Taktung der eingelassenen Gruppen war aber ziemlich eng, ca. alle 60 Sekunden wurden die Gruppen in die maze gelassen.  Hier hat man einiges verbessert gegenüber zum ersten Wochenende. 

 

Heute war der Park allerdings katastrophal gefüllt. VRR Tag, bestes Wetter, Sonntag und Ferien in NRW. Heute kam alles zusammen. Resultat vom Besuch von 16 bis 21 Uhr, nichts geschafft, keine Acts auf den Straßen angetroffen, diese gingen in den Massen unter. (Selbst die 2. Parkwiese war voll geparkt, das habe ich seit dem ersten HHF 2003 zu Warner Zeiten so nie wieder erlebt) 

Generell Bin ich der Meinung das aufgrund der Dimensionen, die dieses Event angenommen hat eine Öffnung bis 22 Uhr nicht mehr reicht. Ab 18 Uhr  stressen sich die Besucher von maze zu maze und man hat nicht wirklich Zeit die Atmosphäre entspannt auf sich wirken zu lassen. 

 

 

 

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@mpgfreak Danke für die Infos, ich bin gerade echt froh das ich mir den Besuch heute doch geklemmt habe.

 

2 Anmerkungen:

 

vor 29 Minuten schrieb mpgfreak:

Heute war der Park allerdings katastrophal gefüllt. VRR Tag

Vielleicht wäre hier der Park gefragt um diesen Tag zu streichen oder ausserhalb des HHF stattfinden zu lassen.

vor 31 Minuten schrieb mpgfreak:

Generell Bin ich der Meinung das aufgrund der Dimensionen, die dieses Event angenommen hat eine Öffnung bis 22 Uhr nicht mehr reicht.

Ich meine vor ca. 15 Jahren war der Park mal so voll das das Studio Gelände als zusätzlicher Parkplatz freigegeben wurde, da wurden Öffnungszeiten verlängert. Desweiteren hat der PArk in einem Jahr (auch über 10 Jahre her) mal längere Öffnungszeiten als 22 Uhr angegeben. Das Problem war aber damals das alle Mazes und Fahrgeschäfte weiterhin zu den normalen Zeit geschlossen wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb mpgfreak:

War heut das 3. Mal beim diesjährigen HHF. 

Am 1. Wochenende lagen die Wartezeit an den Mazes bei ca. 60 bis 90 Minuten. Wrong turn lag bei um die 180 Minuten. Die Gruppen waren hier überall zu groß eingeteilt. gestern am VVK Tag war der Park auch mehr als gut gefüllt, die q-lines der Mazes waren bis zum letzten Platz gefüllt. Wir haben allerdings an keiner maze mehr als 45 Minuten gewartet. 

Slaughterhouse 20 Minuten 

Death pital 30 Minuten

Circus of freaks 15 Minuten

Insidious 45 Minuten 

Wrong turn 45 Minuten (Q-line erstreckte sich bis zum Splat o Sphere.) 

Hostel geschätzt 20 Minuten, haben wir aber ausgelassen sowie Campout, hier hätten wir ca. 120 Minuten warten müssen, klar, einzige maze ab 12. 

 

Die Gruppen waren bei jeder maze angenehm groß, nie mehr als 20 Personen. Die Taktung der eingelassenen Gruppen war aber ziemlich eng, ca. alle 60 Sekunden wurden die Gruppen in die maze gelassen.  Hier hat man einiges verbessert gegenüber zum ersten Wochenende. 

 

Heute war der Park allerdings katastrophal gefüllt. VRR Tag, bestes Wetter, Sonntag und Ferien in NRW. Heute kam alles zusammen. Resultat vom Besuch von 16 bis 21 Uhr, nichts geschafft, keine Acts auf den Straßen angetroffen, diese gingen in den Massen unter. (Selbst die 2. Parkwiese war voll geparkt, das habe ich seit dem ersten HHF 2003 zu Warner Zeiten so nie wieder erlebt) 

Generell Bin ich der Meinung das aufgrund der Dimensionen, die dieses Event angenommen hat eine Öffnung bis 22 Uhr nicht mehr reicht. Ab 18 Uhr  stressen sich die Besucher von maze zu maze und man hat nicht wirklich Zeit die Atmosphäre entspannt auf sich wirken zu lassen. 

 

 

 

 

Also wie du heute nichts geschafft hast, kann ich nicht nachvollziehen oô Wir haben heute JEDES Maze besuchen können. Wenngleich die Q-Lines bei den Rides teilweise abnormal lang waren, z.B. Van Helsing aus dem Gebäude raus oder Star Trek bis zum Van Helsings Club, so haben wir tatsächlich alle Mazes lockerflockig besuchen können.

 

Waren als erstes um ca. 16:30 bei Wrong Turn, welches um 17 Uhr öffnete. Dort dann ab 17 Uhr noch 30 Minuten gewartet.
Anschließend direkt nach vorne zum Hostel gelaufen, in Gedanken dass sich eventuell alle gegen 18 Uhr am Plaza tummeln. Auch hier maximal 15 Minuten anstehen müssen.

Dann sind wir ganz nach hinten zum Deathpital, wo wir auch hier nach nur 30-40 Minuten ca. drin waren. Danach war es ca. 19:15 und hatten schon 3 Mazes geschafft. 
Dann beim Campout mit 35 Minuten wieder deutlich weniger gewartet als gedacht.

Anschließend um 20 Uhr zum Slaughterhouse mit unter 20 Minuten Wartezeit, danach zum Circus mit 10-15 und als letztes um 20:50 dann zu Insidious und dort dann mit ca 40 Minuten die höchste Wartezeit gehabt. 

 

Auch wenn die Warteschlangen sehr sehr lang aussahen, besonders beim Campout, ging es doch recht zügig vorwärts. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Zarear

Das mag sein, daher habe ich vom heutigen Tage auch gar nicht groß berichtet. Uns hat das ganze heut einfach abgeschreckt, die Parkplatz Situation, die generelle Fülle des parks und die q-lines an den "normalen" rides, proppe voll. Daher haben wir uns heut dazu entschieden etwas durch die scare zones zu schlendern, welche ab 18 Uhr so überfüllt waren, daß sämtliche darsteller in der Masse zwischen jungen Erwachsenen, die ein auf hart machen und jenen, die mit jedem ein Selfie haben wollen unter gingen. 

Aus Angst vor dem drohenden Verkehrs Chaos zum Park Schluss haben wir den Park auch deswegen um Punkt 9 Uhr verlassen. 

 

Trotz alledem, eine Öffnung bis 00 Uhr würde dem HHF allemale gut tun. Im jetzigen Ausmaß (Dj, Bands, die zahlreichen Maze, generell die Atmosphäre wirken lassen) kann man als normaler Tages-Besucher an einem Tag wohl kaum alles mit bekommen.  An sich sind es bei einem Tag von 10 bis 22 Uhr "nur" 4 Stunden HHF. 

Meine Meinung dazu... 

 

 

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, Koblenzerin85 said:

...Am Gästeservice erhälst Du eine Karte sowie einen Zeitenplan über die einzelnen Öffnungszeiten der Mazes. Hostel hat gestern um 15 Uhr seine Pforten geöffnet...

 

Wie sind denn die anderen Öffnungszeiten? Und sind die von Tag zu Tag unterschiedlich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich war jetzt gestern erstmalig beim HHF im Moviepark. Ich war noch nicht in vielen Parks zu Halloween, bisher nur im Liseberg und im Toverland.

Habe vorher soviel vom MP gehört und mir aufgrund der Besuchermassen echt viel versprochen.

Es ist ein ganz nettes Gesamtpaket auch mit der Hypnoseshow und der Musik und so, aber das HHF wird meiner Meinung nach gnadenlos überschätzt und als Maze besonders das Hostel (einzige Maze ab 18).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Zuckerwatte:

Was gefiel dir denn nicht und wo fandest du es besser?

Ich hab mir mehr davon versprochen. Hostel fand ich z.B. null gruselig oder zum erschrecken. Die Acts ( in den Mazes und auch außerhalb) waren  zum Teil recht dürftig/Laienhaft zurecht gemacht. Toverland war da echt top. Auch war da das Tagsüber Labyrinth für Kinder so süß. Das ständige überall posieren für Fotos im MP nimmt Atmosphäre, wirkt dann noch unechter. Machen die im Liseberg z.B. gar nicht. Bleiben immer in ihrer Rolle, finde ich cooler. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.10.2018 um 23:35 schrieb Zarear:

Da würden aber vermutlich die Anwohner auf die Barrikaden gehen :D Denke nicht dass sich ne 0 Uhr Öffnung irgendwie bewerkstelligen lässt. 

 

Die weisen doch darauf hin das aus gesetzlichen Betriebsgenehmigungen die Warteschlangen der Mazes früher schließen. Denke also da ist einfach nicht mehr als 22 Uhr drin. Allerdings bin ich imho der Meinung das dann die Mazes generell früher öffnen sollten. Dieses Jahr zB. bei unserem Besuch 18 Uhr, letztes Jahr noch 17 Uhr. Wo wird da entschieden wann die Öffnung früher ist?

Am 22.10.2018 um 22:04 schrieb Zuckerwatte:

Mhm, kann ich nachvollziehen. Vor etwa 10 Jahren war es auch noch viel gruseliger, da wurde noch nicht so viel für Fotos posiert. Stattdessen rannten Monster schreiend mit Kettensägen durch den Park und die Atmosphäre war eine ganz andere.

 

Ich denke das ist aber ganz davon abhängig wie die Erwartungshaltung ist und welche Erschrecker man erwischt. Hostel zum Beispiel soll ja auch eher durch das Gesamtpaket schockieren und obwohl die bei unserem Besuch dieses Jahr einiges entschärft hatten (die Videos sind zB. weg), packten die Erschrecker einen ziemlich heftig, einer zog mich förmlich durch den Gang ins Kühlhaus und das ganze wirkte dadurch extrem bedrohlich (okay weisen ja auch darauf hin das man hier angefasst wird). Ganz anders zum Beispiel Wrong Turn welches sehr flach daher kam und keiner der Erschrecker konnte an die tolle PreShow anknüpfen (Freunde fanden das dagegen eine Woche vorher ziemlich gut, hier hängt es wohl auch von der Gruppe ab). Und auch auf den Straßen war imho die Atmosphäre genial (vor allem die Endzeit-Partystimmung auf den NY Plaza). Für mich war das dieses Jahr eines der besten überhaupt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb scbn81:

 Für mich war das dieses Jahr eines der besten überhaupt.

Und grad dies Jahr wurde das HHF von Kritik grad nur so überrannt.

Ich Persönlich fand das diesjährige HHF mehr als genungen. Die Unterteilung der Scare-Zones war einheitlich gut geregelt und es kam in diesen Bereichen gute stimmung auf. 
Die Mazes waren dies Jahr nicht soo der Brüller, Wrong Turn lebte bloß von der wirklich gigantischen Kulisse, das volle Potential wurde hier aber auch nicht wirklich ausgeschöpft. Meiner Meinung nach. Viel zu aprubt fand man sich "Backstage" hinter der eigendlichen Kulisse wieder und hat sich so den weg aus der "Halle" gebahnt. Idee Top, Umsetzung eher gut bis naja...
DIE Maze, die mich seit Jahren immer wieder aufs neue begeistert ist das DEATH PITAL. Mittlerweile schon DER klassiker beim HHF.

Es wird geschickt mit den Ängsten vieler Menschen gespielt. 

Das Ding riecht nach Krankenhaus und in der Lobby fühlt man sich wie im Krankenhaus.

Die Ansprache von Professor Wundschock, der die Gäste auf Station 08-15 einweist tut da ihr übriges. Jedes Jahr ein Highlight.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es dieses Jahr leider nur einmal zum HHF geschafft, muss aber sagen das es für mich neben der Wintersaison immer ein Highlight im Jahr ist.

Meine Lieblingsmaze nach dem Death Pital. Hier hat man Kleinigkeiten erneuert z.B. dort wo die bunten Lichter sind waren mal Spiegel, die nun Kissen aus einer "Klapse" gewichen sind und absolut passend sind. Ebenso arbeiten dort auch viele Monster schon seit Jahren zusammen und man merkt es einfach, dass die es dort schon länger machen.

Auf Platz 2 ist bei mir schon Hostel, ich mag die Filme und die Maze entsprechend auch. Ja es ist mega schade das dort 2 Szenen im laufe des HHF 2017 schon verändert werden mussten, aber dennoch ist für mich das Komplettpaket im Hostel super stimmig und das es hier etwas härter zur Sache geht wie mit dem rum schupsen passt einfach super.

Ebenso Star Trek im Dunklen fahren ist auch ein kleines Highlight :)

Leider hat Wrong Turn mir nicht so gefallen, die Kulissen waren super, die Monster waren super, die Idee mit den Lampen auch aber irgendwie wollte bei mir der Funken absolut nicht überspringen. Aber hier hat wohl jeder seinen Geschmack :)

Generell hat mir das diesjährige HHF super gefallen, besonders die Außenzonen wurden besser in Szene gesetzt durch die Tore (Wo sogar mal Monster drauf standen!). Auch war die Stimmung passend auf der Straße und einige Monster wollten einfach Monstern während andere lieber mehr Bilder mit den Gästen gemacht haben (Gab es überhaupt Fotopunkte mit Monstern dieses Jahr oder sind die abgeschafft?)

Nun aber 1-2 Kleine Kritikpunkte:
- DJ am Plaza...Ja ich höre auch diese Musikrichtung super gerne und Max Behringer hat hier auch einen super Job gemacht - Aber es hat für mich irgendwie nicht zu der Thematik gepasst und wirkte aus meiner Sicht unpassend. 
- Kommunikation der Maze-Öffnungszeiten...Es steht zwar auf den Zettel drauf 18 Uhr aber meistens öffnen die Mazes eher, wäre es nicht möglich dort eine Art "Öffnungszeitentafel" an den Maze Eingang zu hängen oder eine Durchsage abzuspielen? Aktuell könnte eine Maze um 16 Uhr öffnen und bis 18 Uhr ist dort kaum eine Warteschlange, aber ab 18 Uhr mega voll.

Sollte es hier ein/e Mitarbeiter/in Movie Park mal lesen:
Das Event ist aus meiner Sicht auf den richtigen Weg, höhere Qualität in den neuen Mazes, die Stimmung auf der Straße wird besser und man führt auch mal neue Sachen ein :)


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.