Jump to content
Interceptor

Parkhefte und Autoaufkleber - Jahre

Recommended Posts

Am 14.11.2018 um 16:56 schrieb galaxy:

Es könnte auch Hoge / Lingen heißen, vielleicht sind es 2 Grafiker? Leider kann ich dazu nichts finden.

 

Am 14.11.2018 um 18:39 schrieb Herr Aquarium:

Wird so eher stimmen, da die Illustration für die Silbermine auch mit "Lingen" signiert ist.

Denke mal Hoge/Lingen war ein Grafikstudio(?), vielleicht aus der Gegend. Müsste man wohl alte Gewerbelisten durchsehen, um die noch zu finden.

 

Was dadurch untermauert wird, dass der ab 1984 genutzte Plan mit „Hoge“ signiert ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nu 1987. Und dort natürlich nun auch mit hochauflösendem Plan:

https://skulltronics.net/phantasialand/phantasialand-parkfuehrer-1987

 

Hat jemand alte Eintrittskarten von denen er mehrere hat und davon welche abgeben könnte?

 

Technisches:

Aus irgendeinem Grund sind ab und zu die Farben zweier nebeneinander liegenden Seiten unterschiedlich.

Trotz gleicher Scan-Einstellungen bin ich noch nicht dahinter gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Höhe lag im Auge des Betrachters, je nachdem, wo man gemessen hat, da die Bahn auf stark abschüssigem Gelände gebaut war, so wie River Quest heute auch.  

 

Der höchste Punkt der Bahn war die Kurve nach dem Lift, oberhalb des heutigen River-Quest-Eingangs. Zugleich stand die Bahn dort aber auch auf dem höchsten Geländepunkt, so dass eine senkrechte Messung deutlich weniger Höhenmeter ergab, als im Vergleich zum tatsächlich tiefsten Punkt der Bahn im Bahnhof. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 weitere Ansichtskarten (P11, P38 und P101):

https://skulltronics.net/phantasialand/phantasialand-ansichtskarten-leporellos

 

Ansonsten ist das Heft von 91/92 in arbeit.

Ist ein Krampf und dauert länger weil es 3 Millimeter größer ist als DIN A4.

Ich muss also doppelt so viel Scannen und schneiden/zusammenfügen weil die 3 Millimeter eben beim zusammenfügen sonst fehlen bzw die Übergänge nicht stimmen.

Edited by Interceptor (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am Saturday, May 18, 2019 um 15:14 schrieb Interceptor:

3 weitere Ansichtskarten (P11, P38 und P101):

https://skulltronics.net/phantasialand/phantasialand-ansichtskarten-leporellos

 

Ansonsten ist das Heft von 91/92 in arbeit.

Ist ein Krampf und dauert länger weil es 3 Millimeter größer ist als DIN A4.

Ich muss also doppelt so viel Scannen und schneiden/zusammenfügen weil die 3 Millimeter eben beim zusammenfügen sonst fehlen bzw die Übergänge nicht stimmen.

Besitzt du auch die alten Club Hefte von 96-98 ? 

Edited by Phl-Fan
Frage muss korrigiert werden (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Phl-Fan said:

Besitzt du auch die alten Club Hefte von 96-98 ? 

Nein. Hab nur Parkführer.

 

14 hours ago, Bassickx said:

Jemand Hefte von 2005/2006?

Gabs da spezielle? Ich kann mit 2003 dienen und das nächste wäre dann das von 2007 (40 Jahre).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der große Plan von 88 ist fertig:

https://skulltronics.net/phantasialand/phantasialand-parkfuehrer-1988-bis-1990

 

Musste den Scanner zerlegen bzw die Klappe und den Papiereinzug demontieren um ihn auflegen und auf 12 mal scannen zu können.

Im Park war das Poster unpraktisch, aber trotzdem cool weil es lange meine Kinderzimmerwand zieren konnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.5.2019 um 14:26 schrieb Interceptor:

Hab weitere Parkpläne gescannt:

(...)

Wer den von 2003 verbrochen hat gehört erschlagen.

 

Und doch war er mit sechseinhalb Saisons einer der am längsten eingesetzten. Völlig unverständlich, auch wenn er mit seiner zentrierten Draufsicht einen originellen Ansatz hatte. Allein dass er durch seine Überfrachtung dem Parkneuling kaum Wege-Orientierung bot, war ein Unding. Vom chaotischen Gesamtbild ganz zu schweigen. 

vor 11 Stunden schrieb Interceptor:

Musste den Scanner zerlegen bzw die Klappe und den Papiereinzug demontieren um ihn auflegen und auf 12 mal scannen zu können.

Im Park war das Poster unpraktisch, aber trotzdem cool weil es lange meine Kinderzimmerwand zieren konnte.

Respekt für den Aufwand, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ich fand es damals eine seltsame Entscheidung, den Plan als großen Faltplan als Heftbeilage beizulegen. Da hat man so manchen Besucher beim Studium der Karte bei großen Verrenkungen beobachten können. Ist meiner Erinnerung auch nach nur einer oder zwei Saisons wieder abgeschafft worden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.