Jump to content
PHLfan01

[China Town] Feng Ju Palace

Recommended Posts

Hey :)

Da ich mich am letzten Samstag doch sehr gewundert habe wollte ich mal fragen, ob die Szene die im Fahrraum auf dem Bildschirm abgespielt wird bewusst weggelassen wurde, oder ob es sich um ein technisches Problem gehandelt hat? Die Audio zu der Szene, welche ja eigentlich die Story abschließt, wurde zwar abgespielt, jedoch das Video nicht. Habt ihr ähnliches festgestellt, oder ist das gar jetzt standardgemäß so? Oder mach ich mir unnötig sorgen und es war ein temporäres Problem? Mir liegt der Feng Ju Palace sehr am Herzen, deswegen wollte ich mal so unverschämt fragen^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Nerotip:

@WiNjasim00 Die Projektion läuft schon seit einigen Wochen nicht mehr. Woran es liegt weiß ich leider nicht, kann mir aber vorstellen, dass der Projektor kaputt sein könnte. Oder die dazugehörige Lampe, die ja auch immer recht teuer sind.

Danke für die schnelle Antwort:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde Feng Ju Palace ja inzwischen nicht mehr so gut wie früher. Mal davon abgesehen, dass die  Pre-Show ein absoluter Graus ist und einfach absolut keinen Sinn für Erstfahrer ergibt, wirken die Animatronic einfach nur total billig gemacht und sehen aus als ob sie aus einem ganz anderen Zeitalter stammen von den Bewegungsabläufen. Wenn ich Feng Ju Palace aber dann von der Fahrt bewerten soll, so fand ich dies damals eigentlich ganz okay. Inzwischen aber, durch verschiedene vergleichbare Anlagen, wie zum Beispiel "Fluch der Kassandra", sieht man einfach, was möglich gewesen wäre. 

Ich hoffe ja nach wie vor dass, falls China mal renoviert oder umgebaut werden sollte, auch der Palace modernisiert wird. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Wahl des Fahrprogramm eines Madhouses werden die Freizeitparks so ihre Schwierigkeiten haben. Gerade mit der Orientierungslosigkeit und deren Folgen werden viele Besucher mehr Probleme haben wie z.B. auf einer Achterbahn. Beim Phantasialand wurde dieser "Effekt" anfangs ja auch durch diverse Gerüche im Wartebereich verstärkt. Soweit ich weiß wurde Fluch der Kassandra nach der Eröffnung des Griechischen Themenbereiches "entschärft" bzw. bekam ein neues softeres Fahrprogramm weil es anscheinend zuviele Beschwerden gab. Kassandra finde ich vom Soundtrack und von der Gestaltung im Wartebereich aber auch etwas besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.4.2017 um 07:49 schrieb Kampfkuh:

Meine Kinder wollen da immer wegen der Pre Show rein, da sie immer die "Siu Nim Tao" mitmachen :D

Die Leute gucken dann schon recht sparsam  :ph34r:

Schön, dass mal jemand den Stil erkennt! Als Kampfkunst-Fan bin ich natürlich auch begeistert! Mitgemacht habe ich aber noch nicht :D

Leider wirkt die Pre-Show insgesamt etwas konfus, da hätte man sicher mehr draus machen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, so richtig konfus finde ich das nicht. Die Story an sich ist einigermaßen schlüssig, lediglich die Einlagen mit den Animatronics finde ich unpassend. Richtig gut finde ich, dass nicht nur "normales" WT gezeigt wird sondern auch der Kampf mit Langstock, Doppelmesser und sogar Escrima. Fand ich echt klasse als Fan und WT - ler :D

 

(und ja, die SNT mache ich auch mit, auch wenn sie etwas arg schnell gemacht wird da...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Kampfkuh:

Naja, so richtig konfus finde ich das nicht. Die Story an sich ist einigermaßen schlüssig, lediglich die Einlagen mit den Animatronics finde ich unpassend. Richtig gut finde ich, dass nicht nur "normales" WT gezeigt wird sondern auch der Kampf mit Langstock, Doppelmesser und sogar Escrima. Fand ich echt klasse als Fan und WT - ler :D

 

(und ja, die SNT mache ich auch mit, auch wenn sie etwas arg schnell gemacht wird da...)

Der Vollständigkeit halber: Es ist zwar Wing Chun, aber die beiden Darsteller stammen nicht aus einer WT-Schule. Beide waren/sind Schüler von Sifu Yie (Köln), der für die Choreographie verantwortlich war.

Sollten wir uns mal im Park treffen, können wir ja dann gemeinsam trainieren gehen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Gebirgsbahn:

Der Vollständigkeit halber: Es ist zwar Wing Chun, aber die beiden Darsteller stammen nicht aus einer WT-Schule. Beide waren/sind Schüler von Sifu Yie (Köln), der für die Choreographie verantwortlich war.

Sollten wir uns mal im Park treffen, können wir ja dann gemeinsam trainieren gehen :)

 

Danke für die Infos, das wusste ich gar nicht!

 

Ich sehe schon die Security eingreifen, während einfach ein paar Leute LatSao üben :000_zunge:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Kampfkuh:

 

Danke für die Infos, das wusste ich gar nicht!

 

Ich sehe schon die Security eingreifen, während einfach ein paar Leute LatSao üben :000_zunge:

Ach was, mit authentischen Klamotten halten uns alle für einen super live-act...;)

Jetzt mache ich hier aber mal wieder die Bahn frei für ernsthafte Diskussionen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich im Wintertraum und fand den Ton der Preshow eher zu leise. Vor ca. 1 Monat war ich wieder und habe gleiches festgestellt. Wir waren zwar fast alleine in dem Vorraum, aber es war schon mehr als grenzwertig laut. Besonders bei den Blitzen. Kann mir aber vorstellen, dass es sich bei einem gut gefüllten Raum relativiert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 24 Minuten schrieb CM72:

Habe schon Personen gesehen, die sich in der Preshow die Ohren zu gehalten haben. Nach der 2. Kampfscene haben die Personen die Preshow verlassen.

Gehen die Leute die bei sowas schon gehen überhaupt in Shows? 

Grade Jump ist was die Lautstärke angeht noch einmal eine Schippe drauf. Auch Musarteum ist jetzt nicht leise. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es schade, dass man immer wieder Leute sieht, die die Pre-Show verlassen. Die Show ist den Meisten einfach zu langweilig und laut und viele denken, dass die Show schon alles ist und es nicht noch weiter geht. Dazu zieht sich die Show gerade beim ersten Mal ziemlich in die Länge. Ich selbst hätte bei meinem ersten Besuch, wenn ich es nicht besser gewusst hätte, auch gedacht "toll, für sowas habe ich jetzt ewig da vorne gewartet. Komm, wir gehen, wer weiß wie lange das noch dauert". Es könnte ja tatsächlich sein, dass die Show 20 Minuten geht und alles war... scheinbar denken das viele.

Ich muss aber sagen, dass ich die Pre-Show ganz okay finde und die Fahrt ziemlich gut. Der Feng Ju ist sogar schon fast immer Pflicht! (nur nicht, wenn es so voll ist, dass man keine Zeit dafür findet, weil man zu lange an Taron, etc. gewartet hat)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auf die schnelle nichts besseres gefunden als dieses Video von einer Efteling Villa Volta Simulation.

Villa Volta ist immerhin der Prototyp vom Feng Ju Palace. 

 

Hier noch eine Seite wo man diese Simulation spielen kann.

https://www.eftelingfanzine.com/efteling-simulaties/

Oder

http://attractions.ictech.nl/web-simulaties.html

 

Edited by RL1971 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.