Jump to content
PHLfan01

[China Town] Feng Ju Palace

Recommended Posts

Ich weiß jetzt nicht mehr wie eng die Bügel im Madhouse von Walibi Belgium waren, aber als wir dort mit nur ein paar Leuten drin waren ist ein Familienvater mit zwei kleinen Kindern total ausgerastet. Er rief immer "arret! arret! (Anhalten!)" und kletterte aus dem Bügel und sprang schreiend zu den Ausgängen und versuchte irgendwie im Schaukelmodus raus zu kommen. Die Kinder fingen an zu schreien auf ihren sitzen. Es war der Horror, bis endlich mal der Notausknopf vom Personal gedrückt wurde. Dabei war immer die Sorge, dass der Man sich irgendwo einklemmt im Schaukelmodus. Mein Fazit war damals, die Bügel hätten gerne etwas enger sein können. 

Edited by Goudurix (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Wintersun:

Kommt allerdings "häufiger" vor. Eine Frau hat im FJP schonmal eine Fahrt eine Panikattacke mit Heulkrampf bekommen. War keine schöne Fahrt.

 

Das ist ja auch schade, wenn es anderen die Fahrt dadurch vermiest. Es gibt ja Warnhinweise am Eingang und den „Hirsch“. Wenn man eh schon etwas anfällig für sowas ist, dann sollte man da mal drauf schauen vor der Fahrt. Ich sage nur Klage wegen River Quest ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb breakdancer:

Wenn man eh schon etwas anfällig für sowas ist, dann sollte man da mal drauf schauen vor der Fahrt.

 

Das ist sehr pauschalisiert. Individuen reagieren sehr unterschiedlich auf noch viel unterschiedlichere Dinge. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man viele Dinge erst tatsächlich ausprobieren muss, um zu wissen, wie man darauf reagiert. Wenn Du etwas zum ersten mal machst, weisst Du auch nicht unbedingt vorher, ob es eine entsprechende Reaktion triggert.

Eine Verurteilung geht aber IMHO gar nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb breakdancer:

Was hast du denn da gesagt? Alles dreht sich, alles bewegt sich?

 

Mit dem Begriff „Hexenschaukel“ können manche Leute schon mehr anfangen als mit „Mad House“, ansonsten beschreibe ich grob die Funktionsweise: Der Raum dreht sich, die Sitzreihen gehen dabei passend vor und zurück,  so dass der Körper vielleicht etwas verwirrt ist und ggfs. mit Übelkeit reagiert.

Ich empfehle Leuten, die sich da selber als anfällig sehen, ggfs. die Augen zu schließen, wenn sie merken, dass sie es nicht vertragen oder erstmal mit Blick auf den Boden zu starten, um zu schauen, wie man es so verträgt.

Vor meiner ersten Fahrt hatte mir ein Arbeitskollege gesagt, dass für seine Frau der Tag gelaufen war, nachdem sie im FJP war und da mir die Hexenschaukel im Phaeno nicht gut bekommen ist, bin ich selber auch sehr vorsichtig ran gegangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.