Jump to content

Recommended Posts

Der Gedanke kam mir auch... so dass bei einem Defekt immerhin noch das digitale Tor schließt und der Effekt nicht vollends ins leere läuft...  Ich vermute aber leider eher, dass ParkRider1 Recht haben wird... Bleibt spannend. Der Laser/Licht-Effekt sieht toll aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb GeneralMotors:

Vielleicht für den Fall, dass die Tore irgendwann in Zukunft mal für einige Tage defekt sind?

Ich würde da auch nicht so voreilig sein.

Das ziemlich sicher nicht. Ich könnte mir höchstens vorstellen das erst die grafischen schließen und danach das Tor von oben herunterfährt. Aus Immersions-Sicht finde ich das trotzdem ungünstig. 

 

Wer nicht weiß was ich meine kann ja mal im Heide Park Ghostbusters fahren. Aber das ist wieder ein anderes Thema. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich an so eine Szene bei Ghostbusters gar nicht erinnern, wann kommt die? Aber solange wir bei Area51 nicht neuerdings 3D... äh Sicherheitsbrillen aufsetzen müssen ist so ein Vergleich schwierig, oder!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht wars auch das equivalent im Phantasialand. Aber ich meine da würden am Ende von der Szene Tore schließen. Wobei der gesamte Ride für mich eine Immersion gleich der vom Immersion Tunnle hat

 

Ich habe im Moment etwas das Gefühl das die gesamte Branche einen "Media Content" Hype hat. So nach dem Motto: "Egal was wir für einen Ride bauen hauptsache er hat viele Video Screens und am besten 3D". Aber ich werde schon wieder zu off topic

 

Ich freue mich jedenfalls riesig auf Area51 und meine Kritik war konstruktiv gemeint. Auch wenn sie beim Park kein Gehör findet ist das was man bis jetzt sieht einfach nur klasse. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Coasterfriends.de  sind Bilder hochgeladen worden wo man sieht das auf dem Berg jetzt ein Mast mit Radarschüsseln steht.

Wenn ich das richtig interpretiere haben die den auch gleich als Mobilfunkmast genutzt. Anders kann ich mir diese länglichen Antennen

und die ganzen Anschlüsse unten am Mast nicht erklären.

 

Quelle: Ralf61, Coasterfriends.de

 

 

Area 51 17-07-19 06.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut mehreren Facebook-Posts soll kommenden Dienstag die Presse-Preview von Area 51 sein... 🙂

 

Vielleicht ist es bei Area 51 ähnlich: Letztes Jahr bei Excalibur gab es Freitags das Presse-Event, das Wochenende war exklusiv für Saisonpassinhaber geöffnet und der reguläre Betrieb lief dann ab Montag, also drei Tage nach dem Presseevent.

Edited by Olli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich bleibe noch bis zum letzten Tag gespannt, wie viele der angepriesenen "Alle" Effekte am Ende Tatsächlich Reaktiviert wurden. 

Beim Movie Park ist das ganze wie ich finde immer so eine Sache mit "Wir wollen..." und "Wir machen..."

 

Das ganze hat man in den letzten Jahren schon oft so gesehen,

Bsp. Excalibur, da war zu Anfang groß die Rede davon, daß man die Konstruktion des Rockworks an vielen Stellen noch verstärken muss, um Spritzbeton aufzutragen und dadurch die schlimmsten Stellen auszubessern, wovon am Ende jedoch nichts umgesetzt wurde.

Im Gegenteil, am Ende wurden die schlimmsten und Modrigsten Stellen anders als angekündigt bloß mit Farbe bepinselt, der Rest des Rockworks blieb an vielen Stellen gar unverändert. 

 

Ähnlich verhält es sich für mich derzeit, zumindest was die Informationspolitik angeht, mit Area 51.

Zu Anfang wurde groß angekündigt, daß "ALLE" der alten Effekte Reaktiviert werden, inkl. den Toren, da diese, in einer ziemlich frühen Reportage erwähnt, "Massiv zur Stimmung im Ride beitragen" 

 

Zum späteren Zeitpunkt war dann bloß noch die reden von "Alle Effekte, die ins setting passen, sollen Reaktiviert werden" 

 

Und zu guter letzt hat man dann im Lokalzeit Beitrag vom WDR gesehen, dass das "Tor" an der Leinwand vor dem Wassereinbruch nur noch visuell geschlossen wird und das "Echte" Tor geöffnet bleibt, wie es auch schon viele Jahre zuvor der Fall war. Und das wird, wenn ihr mich fragt an dieser Stelle auch so bleiben, es passt genau in das "Wir wollen, wir machen" Schema, was ich oben bereits angesprochen habe. 

 

-> Edit, der Beitrag klingt sehr kritisch und nach viel Mimimi, obwohl der Ride noch gar nicht geöffnet hat. Ich lasse mich wie so oft gern vom Gegenteil überzeugen. 

 

Erwatungsvolle Grüße aus der Nähe von Bottrop, 

Mpgfreak 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, ich finde Du hast da völlig Recht und das kann man auch genau so schreiben. Ich freue mich unheimlich auf den Ride und bin ebenso gespannt, was genau am Ende passiert ist. Im Endeffekt wird es auf jeden Fall eine Verbesserung, da bin ich mir sicher. Aber es gab leider durchaus einige viele Überlegungen der letzten Jahre, die dann doch nicht umgesetzt werden konnten. Recht aktuell habe ich noch das "Indoor+Outdoor"-Maze Hostel im Kopf, das dann doch draußen aufgrund der Weite des Bereichs zum Hundedingsbums "nicht bespielbar" war. Vielleicht ist das dann auch die Kehrseite der Begleitung solcher Projekte durch viele Hintergrundvideos. Ich bin trotzdem froh darüber und finde es sehr interessant auch zu erfahren, was in so einer Planungsphase vielleicht auch angedacht war und am Ende doch nichts wurde...

Edited by Olli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.