Jump to content

Empfohlene Beiträge

Am Rande des Studio Geländes sind neben den Umgebauten ICE AGE Booten derzeit einige, ziemlich Frisch aussehende Bermuda-Boote gelagert (Original mit der aufschrift Research Probe). 

Hinter dem Gebäude (links im Bild) sind die Boote zuhauf gestapelt, da an dieser Stelle der Zaun jedoch ziemlich überwuchert ist und sich dort kaum ein Bild einfangen lässt, habe ich mal dieses halbwegs brauchbare Foto rausgesucht.

Ich hoffe ja das das Bermuda Dreieck in der kommenden Saison mal wieder annähernd mit voller Kapazität gefahren wird, zuletzt waren hier bloß noch 5-6 (!) statt 13 Boote im Einsatz. Beim Rekordsommer 2018 war die Wartezeit an der stelle natürlich katastrophal. 

 

Am Rande, der grüne "Kopf" der dort neben den Booten liegt ähnelt stark einem alten Bekannten Animatronic aus dem Looney Tunes Adventure ;) 

Bermuda 1.jpg

LT1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auf meinem alten PC eine Skizze wieder gefunden, die verdeutlicht, wie das damals genutzte Sound Sysstem aufgebaut ist bzw. wie 

die verschiedenen im Ride genutzten Soundtracks und Sound Samples miteinander verknüpft sind. 

Als Beispiel hier Mystery River.

Jedes der im Bild unten aufgeführten Sound Elemente konnte hier scheinbar unabhängig von den anderen Elementen Deaktiviert werden.

Wurde jedoch z.B. der Soundtrack in der Station deaktiviert, war auch der Soundtrack im Pre-Show Bereich, am ehem. Elfenbeinturm und am Ende des Lifts deaktiviert.

Hat man Fuchurs Legendären Spruch "Bitte nutzt eure Fantasie" gehört, waren auch alle anderen übrig gebliebenen Sound Elemente der UG hörbar, war Fuchur stumm, waren auch alle anderen Sound Elemente der UG (Gmork am Lift, Kindl. Kaiserin am Ende) deaktiviert. - Die Sound Elemente sind im Bild jeweils farbig den Bereichen zugeordnet.

 

Das ganze gewährt einen entscheidenden Einblick in das damals verbaute Sound System, welches so auch noch im Bermuda Dreieck besteht.

Auch dort ist immer wieder zu sehen(bzw. zu hören), wie verschiedene Bereiche miteinander verknüpft sind.

 

Zur Verdeutlichung, folgende Bereiche sind dort offensichtlich miteinander verknüpft (Hier leider keine Skizze):


- Background Sound im Pre-Show Bereich"Vulkankraftwerk" (kurz vor dem UFO). -> Hier ist der selbe Sound zu hören.

- Lavaströme - Grüner Laser nach der ersten Schussfahrt -> "Lavaströme" Funkspruch in Beiden Bereichen lautstark hörbar.

- Background Sound 2.Lift - Background Sound UFO - Background Sound 1. Turn Table (Rückwärtsfahrt)  -> Jeweils der selbe Sound hörbar.

 

Auch hier gilt, ist z.B der Background Sound in der Pre-Show deaktiviert, ist auch kein Sound im Vulkankraftwerk hörbar usw. .

 

Ziemlich komplex und Interessant. Auch verdeutlicht dies, weshalb die Problematik der teilweise viel zu lauten oder fehlenden Sound Effekte, die hier auch schonmal diskutiert wurde so schwer zu beheben ist.

 

 

 

MR3.png

bearbeitet von mpgfreak (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.1.2019 um 13:33 schrieb Meyerson:

Die wichtige Frage ist doch: Wieso wurde das so komisch zusammengebastelt und was hat sich der Jemand dabei gedacht? 

 

Das klingt irgendwie nicht sinnvoll 

 

Heutzutage klingt diese Ganze Zusammenstellung Suspekt, ich denke das ganze liegt an den Grenzen der damals verbauten Technik. 

Die im Bermuda Dreieck verbauten Rechner dürften zusammengezählt ungefähr so viel Rechenleistung aufbringen, wie heutzutage ein Handelsüblicher Rechner.

Besonders die Speicherkapazität war damals sehr begrenzt.

Ich meine hier ist zu dem Thema mal die Zahl max.128Kb pro Speicher/Steuermodul gefallen.

Zur Verdeutlichung, eine 20 Sekündige WhatsApp Sprachnachricht hat bereits ca. 150 Kb. 

Durch die Verknüpfung verschiedener Bereiche mit dem selben Sound Element hatte man nun den Vorteil möglichst viele Bereiche mit möglichst wenig "Speicherverbrauch" zu bespielen. 

Zu damaliger Zeit sehr praktisch, aus heutiger Sicht eher Problematisch. 

 

 

bearbeitet von mpgfreak (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb mpgfreak:

Die im Bermuda Dreieck verbauten Rechner dürften zusammengezählt ungefähr so viel Rechenleistung aufbringen, wie heutzutage ein Handelsüblicher Rechner.

 

Vermutlich hat man eher weniger Leistung als ein handelsübliches Smartphone. 🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎18‎.‎01‎.‎2019 um 09:05 schrieb mpgfreak:

Ich hoffe ja das das Bermuda Dreieck in der kommenden Saison mal wieder annähernd mit voller Kapazität gefahren wird, zuletzt waren hier bloß noch 5-6 (!) statt 13 Boote im Einsatz. Beim Rekordsommer 2018 war die Wartezeit an der stelle natürlich katastrophal. 

Was ist den mit den ganzen Booten passiert?

Habe mal gehört, dass man die Boote aus Ice Ages auch fürs Bermuda Dreieck benutzen könnte. Wo sind die alle hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb JvstLvkas:

Was ist den mit den ganzen Booten passiert?

Habe mal gehört, dass man die Boote aus Ice Ages auch fürs Bermuda Dreieck benutzen könnte. Wo sind die alle hin?

Die werden z.T. noch aufgerüstet oder mussten selbst mit den Jahren ausgemustert werden, die Ice Age Boote sind ja auch nicht mehr die Jüngsten ;) 

 

vor einer Stunde schrieb Meyerson:

Die Boote aus Ice Age fahren im Bermuda Dreieck. Leider ohne On Board Soundsystem. Sehr schade. 

Das On-Board Sound System ist schon vor vielen vielen Jahren auch bei den "Original" Bermuda Dreieck Booten wegen vieler Probleme deaktiviert worden.

 

Der riesige Akku dafür ist jedoch noch vorhanden, was auch der Grund ist, daß die letzte Reihe der Original Bermuda-Boote meist nicht- bzw. nur mit 1-2 Personen beladen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, mpgfreak said:

Der riesige Akku dafür ist jedoch noch vorhanden, was auch der Grund ist, daß die letzte Reihe der Original Bermuda-Boote meist nicht- bzw. nur mit 1-2 Personen beladen wird.

 

Aber aus welchen Gründen? Was hat sich denn verändert, außer die Abschaltung?

bearbeitet von Vanillerille (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb LuPi:

Das mit der letzten Reihe ist nicht korrekt. Ich habe zwei Jahre dort gearbeitet und wir mussten jedes Boot in der letzten Reihe voll beladen.

Sicher? Ich kenne es genau anders rum, die erste Reihe muss besetzt werden und die letzte Reihe darf nicht voll besetzt werden damit das Boot keine Schräglage hat ;)

 

vor 6 Stunden schrieb Vanillerille:

 

Aber aus welchen Gründen? Was hat sich denn verändert, außer die Abschaltung?

Die On-Board Sound Technik wurde bis auf den schweren Akku im hinteren Bereich des Bootes ausgebaut, womit das Boot hinten "Von Natur aus" schwerer ist als vorne. 

 

Der On-Board Sound wurde bereits sehr früh - ich meine schon zum Ende der ersten Movie World Saison - deaktiviert, da es hier oft Ausfälle gab oder der Sound Asynchron lief. 

Über den On Board Sound liefen damals nur die Funksprüche, die seit der Abschaltung über die normale Sound Kulisse zu hören sind. 

bearbeitet von mpgfreak (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.


Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber (Link, bitte klicken!)

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay