Jump to content

Recommended Posts

Ich fasse mal kurz zusammen:

- Theming bleibt zu 90% wie beim Bermuda Dreieck (Maya Sachen verschwinden im Innenbereich)

- Alle Animatronics werden zwar von der Bewegung + Optisch gleich bleiben, aber technisch überholt.

- Die Türen während der fahrt werden wieder funktionieren.

- Man hat/hatte Probleme mit neuen Teilen bzw. Ersatzteilen dank des damaligen Australischen Parkkonzepts.

- Es wird eine neue Storyline geben

- IMAScore hat den Soundtrack hierfür trotz der Menge an Aufträgen für andere Freizeitparks bereits fertig gestellt.

- Man hat extra was eigenes gemacht, da man mit einer IP sonst nicht mehr 2019 hätte aufmachen können.

- Außenbereich wird neu Thematisiert

- Am Vulkan wird man wohl auch nacharbeiten, somit wird das Feuer wohl wegfallen. 

- Soundtrack wird wohl kaufbar sein.

 

Habe ich was vergessen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb PasXal:

Ich fasse mal kurz zusammen:

- Theming bleibt zu 90% wie beim Bermuda Dreieck (Maya Sachen verschwinden im Innenbereich)

- Alle Animatronics werden zwar von der Bewegung + Optisch gleich bleiben, aber technisch überholt.

- Die Türen während der fahrt werden wieder funktionieren.

- Man hat/hatte Probleme mit neuen Teilen bzw. Ersatzteilen dank des damaligen Australischen Parkkonzepts.

- Es wird eine neue Storyline geben

- IMAScore hat den Soundtrack hierfür trotz der Menge an Aufträgen für andere Freizeitparks bereits fertig gestellt.

- Man hat extra was eigenes gemacht, da man mit einer IP sonst nicht mehr 2019 hätte aufmachen können.

- Außenbereich wird neu Thematisiert

- Am Vulkan wird man wohl auch nacharbeiten, somit wird das Feuer wohl wegfallen. 

- Soundtrack wird wohl kaufbar sein.

 

Habe ich was vergessen?

Ja das wichtigste:

-Alle alten Effekte kommen wieder ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Meyerson:

Der Park hat die Info jetzt doch offiziell bestätigt 

 

 

Wenn ich mir das Video so ansehen. Eigentlich könnte der Park dort richtig gut geführte Backstage-Touren anbieten. Also dort und dann vielleicht zu anderen Attraktionen weiter gehen. Ich würde definitiv dafür extra zahlen.

Edited by ParkRider1 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kran am Bermuda Dreieck ist bereits vor ca. einer Woche wieder "abgereist". 

Seitdem fanden keine offensichtlichen Arbeiten mehr an der Fassade oder im Aussenbereich statt. Lediglich die Einstiegsplattform wurde demontiert. 

 

Die alte Farbe des Vulkans ist weiterhin noch nicht komplett abgetragen, lediglich an der linken Seite wurde damit begonnen.

 

- Btw, die Arbeiter befanden sich bei den Abtragungsarbeiten AUF der Vulkan Fassade, was die Jahrelang vom Park getätigte Aussage "Man könne den Vulkan nicht so leicht Sanieren und Streichen, da die Vulkanfassade nicht Stabil genug sei, um diese zu betreten" an dieser Stelle widerlegt. - 

 

Ich bin gespannt ob man den grob gesetzten Zeitplan "Eröffnung vor den Sommerferien" einhalten kann :)

 

Am 4.4.2019 um 16:58 schrieb PasXal:

Stimmt! 
Ich würde auch zu gerne mal "Backstage" rumlaufen und mir das ansehen wollen, besonders beim Bermuda Dreieck, Time Riders oder auch Excalibur.

Zum Thema Time Riders habe ich vor einiger Zeit mal einen Report von Radio Emscher Lippe gefunden, welcher u.a. einen kleinen Einblick in den Backstage Bereich Von Time Riders gewährt. 

 

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.