Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich find das immer total interessant, was die Menschen so an Weihnachten machen. Wie sie ihr Fest organisieren. Ich mach dann mal den Anfang:

An Heiligabend gehen mein Mann , unsere Tochter und ich nachmittags in die Kirche. Danach gehen die zwei zu Oma und Opa , ich bereite dann das Abendessen vor und lege die Geschenke unter den Baum. Um ca. 20.00 Uhr essen wir gemeinsam, danach gibt es die Bescherung. Dann spielen mein Mann und unsere Tochter ein wenig und ich darf die Küche aufräumen. Wenn ich fertig bin, wird es wieder gemütlich und wir sitzen alle beisammen.

Am 1. Weihnachtstag wird erst einmal ausgeschlafen und dann gemütlich gefrühstückt. Nachmittags fahren wir zu Kaffee und Kuchen zu meiner Schwester und Ihrer Familie, unsere Eltern sind dann auch da. Abends gehen wir alle gemeinsam Essen.

Am 2. Weihnachtstag..genau.. wird erst mal ausgeschlafen, dann gefrühstückt. Gegen Mittag packen wir unser Köfferchen ,fahren ins Phantasialand und checken im Matamba ein. Dann geht es ab in den Park, bei Heino Kuchen essen. Abends haben wir einen Tisch im Bamboo reserviert. Dann gehen wir noch in die Bar , trinken einen oder zwei leckere Coctails. Jetzt aber ab ins Bett, im tollen Matamba Hotel. Am nächsten Morgen freuen wir uns auf das leckere Frühstücksbuffet, mein Mann und unsere Tochter machen dann die Hotel  ERT. Den Tag werden wir natürlich im Park verbringen. Hoffentlich bekommen wir einen Tisch bei Rutmors. Abends geht es dann wieder nach Hause.

Ich denke, das Auto kann dann stehen bleiben, wir können nach der ganzen Futterei selber rollen. Ich freu mich auf unser Weihnachtsfest. 🎅☃️🎁🎄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lösche das Feuer im Kamin an dem Abend frühzeitig, bleibe dann mit Spekulatius und Zimtsternen bewaffnet erwartungsvoll davor sitzen und warte bis gegen 10 Uhr die Geschenke den Kamin hinunterpurzeln :) Dann beginnt das große Geraschel und ich habe neue Socken und hoffentlich ein paar Handschuhe. 

 

Und ansonsten beschränkt sich Weihnachten mittlerweile auf den 24., ab dem 1. Weihnachtsfeiertag genieße ich einfach die freie Zeit bis Silvester, genau geplant wird da nicht, einfach ein paar Tage nicht schon im Voraus verplant haben ist auch ganz toll. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An Heiligabend machen es meine Freundin und ich es und gemütlich, kochen was leckeres (dieses Jahr Krustenbraten oder Pulled Pork) und Abend spielen wir ein paar Brettspiele.

An den Feiertagen ist für mich arbeiten angesagt. Dank Kinojob, bekomme ich doppeltes Gehalt an den Feiertagen, welches dann wie jedes Jahr direkt auf das Urlaubskonto geht. Manche halten mich für verrückt, dass ich freiwillig an Weihnachten arbeiten gehen, aber ich verdiene quasi an allen Feiertagen im Jahr unser Urlaubsgeld, welches dann für die England Tour im Juni, sowie die Holland Tour im August drauf geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher, als ich noch Schüler war, da habe ich den ganzen Dezember schon alles geschmückt und den Baum auch sehr früh aufgestellt. Mit der Arbeit ist das alles etwas eingeschlafen. Leider beschränkt sich Weihnachten nun auf die üblichen Feiertage. Da lassen wir es alle meist recht ruhig angehen, außer meine Schwester, die in der Zeit so oft eingeladen ist, daß man sie kaum zu Gesicht bekommt. Meine Mutter und ich essen gemütlich, jeder kocht mal was festliches. Wir freuen uns dann alle, daß wir mal zur Besinnung kommen. Die Tage vorher und hinterher sind doch oft meist heftig. Wir haben wenig besondere Rituale, die die Kinderzeit überstanden haben, aber dennoch ist es eine besondere Zeit. Konkrete weitere Pläne für dieses Jahr gibt es noch nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Deevilad:

An Heiligabend machen es meine Freundin und ich es und gemütlich, kochen was leckeres (dieses Jahr Krustenbraten oder Pulled Pork) und Abend spielen wir ein paar Brettspiele.

An den Feiertagen ist für mich arbeiten angesagt. Dank Kinojob, bekomme ich doppeltes Gehalt an den Feiertagen, welches dann wie jedes Jahr direkt auf das Urlaubskonto geht. Manche halten mich für verrückt, dass ich freiwillig an Weihnachten arbeiten gehen, aber ich verdiene quasi an allen Feiertagen im Jahr unser Urlaubsgeld, welches dann für die England Tour im Juni, sowie die Holland Tour im August drauf geht 

Das find ich richtig ... also mir fehlen die Worte... aussergewöhnlich, fleißig, superlieb, verantwortungsvoll von Dir. So viel arbeiten, um die Urlaubskasse zu füllen. Den hast Du Dir dann mehr als verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da meine Schwester über Weihnachten leider arbeitsbedingt weiter weg ist, feiern wir mit unserer Mutter schon am 21. vor. Am 24. wirds dann dementsprechend etwas ruhiger, meine Mutter möchte aber trotzdem mit mir und ihrem Partner ein kleines Essen machen.

Am 25. gehts für mich dann mittags zur Familie meines Freundes, wo er nach Feierabend dann dazustößt. Am 26. hat er zum Glück frei sodass wir dann unter uns zwei gemütlich und in Ruhe feiern können :) Dann gibts übrigens Schnittchen, so wie meine Omi sie immer gemacht hat - Baguette-Scheiben und Mini-Pistollets (eine Art Milchbrötchen) mit Aufschnitt, Tomate, Gürkchen, Ei und einem kleinen Klecks Majo :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb BochumerJunge:

Heiligabend ganz entspannt mit den Kids feiern(evtl. bringt meine große Tochter ihren Freund mit) und am 25./26.12. muss der alte Mann arbeiten.....

Oh, das ist schade. Dann geniess wenigstens Heilig Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb BochumerJunge:

 

werde ich!

Als Küchenchef bin ich es gewohnt zu arbeiten wenn alle anderen frei haben.....

In den letzten 20 Jahren hatte ich genau einmal an den Feiertagen frei.

Dann möchte ich mich hier mal an alle Menschen bedanken, die für uns und andere an Weihnachten im Einsatz sind. Da gibt es ja viele Berufsgruppen.

Danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.