Mats

[China Town] Geister Rikscha

424 Beiträge in diesem Thema

Aha, da hat's also den nächsten Wasserfall erwischt. :P Hoffentlich bedeutet das dann, es wird dran gearbeitet.

 

 

Am 13.3.2017 um 18:45 schrieb Farjust:

Onrides gibt es wie Sand am Meer, aber das Video hier finde ich ziemlich gelungen, weil man tatsächlich mal was erkennt.

https://www.youtube.com/watch?v=9bphN2zwbU4

 

 

Ich finde dieses hier auch ziemlich gut. Allgemein sind solche Niedriglicht Aufnahmen besonders gut für Dark Rides geeignet. Hell genug um alle Details zu erkennen, aber dunkel genug um die Beleuchtung und Atmosphäre wiederzugeben. Oftmals sind die Aufnahmen ja zu hell oder zu dunkel.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Sehr schönes Video hast du da gefunden!

 

 

Ich poste dieses hier nur weil ich das gad zufällig vor kurzem gesehen habe - dieses hier ist sogar noch ein bisschen heller :D

 

bearbeitet von goldentapes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich war gestern (17.05.2017) im Park, und ich habe ein paar Bilder gemacht. Sorry wegen des Rauschens, allerdings bin ich in der Rikscha

Fototechnisch an meine Grenzen geraten :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ich hoffe sie stellen mal einen guten Kieferorthopäden ein, bei den Figuren nach dem Palast läuft mir immer ein Schauer über den Rücken XD

bearbeitet von xDerKeksx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Wasserfall kann ich bestätigen. Allerdings verliert der liegende Drache mittlerweile seine Stacheln/Zacken am Kopf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.05. gab es dank der Coasterfriends Wartezeiten in der Geister-Rikscha:

 

Coasterfriends.thumb.jpg.28d5d905d6523078210989035eb1ba94.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das man immer meint Nostalgie gegen Bildschirme aufrechnen zu müssen. Jede Bahn hat doch ihren eigenen Charme. Und so auch jede Animatronic. In der Riksha bringt es nichts eine sich perfekt bewegende Animatronic a la potato head aufzustellen. Unrentabel und passt nicht zum Flair des Rides. Hier zählt eher Kostüm und Mimik wie zB bei denen vor der Spiegelszene schätze ich.

Bei der Riksha wird durch das tümpelige gepunktet. Nicht etwa wie bei Europapark's Geisterschloss durch Schreckmomente.

Die Szenen sind viel weitläufiger gestaltet und weniger verschachtelt. Was Ich mir bei der Geister Riksha trotzdem wünschen würde ist eine Szene mit "kick".

Sowas das überraschend kommt aber nicht unbedingt erschreckt. Man nehme mal Die Flugsaurier Szene aus Europaparks Universum der Energie oder die Ankerszene aus Abenteuer Atlantis. Oder die Projektionen bei MaC. Das sind kleine Aufwertungen die die Fahrt origineller machen. Grade die Transition zwischen Treppenszene und Ballsaal ist extreme Platzverschwendung. Aber ansonsten passt jede Szene eigentlich perfekt zum Vibe der Attraktion.

Meine Lieblingsstelle: Wenn die Gondel die Station verlässt und man weiter und weiter abtaucht in die asiatische Unterwelt. Erinnert mich fast an die Höhlenszenen aus Disney's Pirates of the Caribbean. Auch sehr hübsch die roten Laternen im Stationsbereich gepaart mit dem Efeu.

Die Station dieser Attraktion ist total unterbewertet teilweise. Da wurde richtig gut mit Bepflanzung gearbeitet sowie auch in der HT Wizard of Oz Szene oder in Efteling's Droomlvucht. Die Musik ergänzt perfekt und die Stimme sowieso ein Klassiker. Ich würde es nicht ersetzen. Auch weil der Bereich China für mich einerseits was magisches aber auch was altes hat. Der Geruch in der Riksha verkörpert für mich die Mystik dieses Bereiches. Fen Jus Palace ist da eher so die Ergänzung, welche nochmals einen komplett anderen Vibe versprüht. Als E Ticket des Bereiches und Kapazitätsschlucker echt gut gemacht. Die Bahn hat halt Kultstatus egal wie aufregend die Fahrt ist oder wie realistisch die Animatronics sind. 

Es ist wie eine Gondelfahrt durch einen Wald wo man ab und zu was erspäht. Keine wilde Fahrt wo man Angst bekommt oder sich fragt: was passiert gleich?

Man erahnt es eher schon, weil grade die Friedhofszene und der Anfang extrem weitsichtig gebaut worden ist. Aber vllt ist das nur der Eindruck eines Vielfahrers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fun Fact am Rande: Gestern hörte man in der Friedhofsszene ein lautes Zischen. Nach kurzem umschauen kamen wir drauf, dass es die Eule auf der letzten Krypta ist. Bei dieser war der Druckluftschlauch gerissen. Die Augen leuchteten noch, aber der Hals bewegte sich nicht mehr. In der Station gab ich das an den Ride-Op weiter und der murmelte sinngemäß "Nicht schon wieder..." und bedankte sich bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher hatte die Eule auch ein heulen von sich gegeben. Das hat sich bei mir total eingebrannt. Villeicht kommt der Sound ja irgendwann wieder !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.6.2016 um 22:07 schrieb TOTNHFan:

In der Schatzszene liegt nun übrigends die alte Tarzan Hand mit den abgebrochenen Fingern. Die Bruchstellen hat man blutrot bemalt... :D

So wie ich es gestern gesehen habe, ist die Hand wieder verschwunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab eben zum ersten Mal gelesen das es damals eine Szene mit einer Krake gab. Laut Wikipedia soll diese dort gestanden haben wo nun der Drache zu sehen ist. Stimmt das? Habe im Netz leider keine Bilder davon gefunden. Das älteste Onride was ich gefunden habe ist von 2001 -  da ist auch keine Krake mehr zu sehen. Müsste also schon vorher verschwunden sein. An eine Krake kann ich mich echt nicht mehr erinnern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.6.2017 um 19:31 schrieb joginiki:

 Allerdings verliert der liegende Drache mittlerweile seine Stacheln/Zacken am Kopf

 

aviary-image-1497874920393.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb funtime_arena:

Hab eben zum ersten Mal gelesen das es damals eine Szene mit einer Krake gab. Laut Wikipedia soll diese dort gestanden haben wo nun der Drache zu sehen ist. Stimmt das? Habe im Netz leider keine Bilder davon gefunden. Das älteste Onride was ich gefunden habe ist von 2001 -  da ist auch keine Krake mehr zu sehen. Müsste also schon vorher verschwunden sein. An eine Krake kann ich mich echt nicht mehr erinnern.

 

Die Krake stand dort, wo sich heute die kleinen Drachen Schwertkrieger bekämpfen. Bis vor ein paar Jahren waren die Figuren noch Krokodile.

Nachdem die erste Show im Tanagra-Theater gewechselt wurde, flogen die Krokodile dort raus und ersetzten die Krake in der Rikscha.

 

Ich hoffe meine Erinnerung spielt mir keinen Streich durch die Rechnung, aber ich meine die Krake sah ziemlich bescheuert aus, wie aus einem Cartoon.Sie hatte einen großer Ballonkopf und streckte eine xxl menchliche Zunge raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine ich das nur, oder lief das wie folgt ab: Der Zaun stellte sich auf, dann fing die Krake an zu "leben". Leider ist das zu lange her, um mich daran wirklich zu erinnern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb TOTNHFan:

 

Die Krake stand dort, wo sich heute die kleinen Drachen Schwertkrieger bekämpfen. Bis vor ein paar Jahren waren die Figuren noch Krokodile.

Nachdem die erste Show im Tanagra-Theater gewechselt wurde, flogen die Krokodile dort raus und ersetzten die Krake in der Rikscha.

 

Ich hoffe meine Erinnerung spielt mir keinen Streich durch die Rechnung, aber ich meine die Krake sah ziemlich bescheuert aus, wie aus einem Cartoon.Sie hatte einen großer Ballonkopf und streckte eine xxl menchliche Zunge raus.

 

oh ja, die Krake. Gaaaanz dunkel kann ich mich auch noch daran erinnern. Hatte die nicht auch so Ballon-Lippen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Krake hat mit den Augen immer wieder den Fahrgästen hinterher geschaut. Also bewegliche Augen.
Und die Zunge hang aus dem Maul. So als ob er sabbernd auf "Nahrung" wartet, die ja gerade vorbei fährt.
Glaube einige Tentakeln hatten sich dabei auch bewegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte als kleines Kind Angst vor dem Vieh und dachte, es würde mich greifen und fressen. ^^

Irgendwo in diesem Thread hatte auch mal jemand ein Foto gepostet (oder war das noch im alten Forum?), aber mein Internet ist mir gerade zu langsam, um danach zu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



Hier kann die Krake wenn man die Helligkeit stark erhöht auf dem Handy/PC erkennen. Die machte die Augen(keine Pupillen?)auf und die Zunge hin und her und bewegte sich auch etwas wirkt auf dem Video recht unheimlich wie auch der Rest, früher war der Drache mein Favorit die roten leuchtenden Augen und er wirkte immer so nah und bedrohlich als Kind echt unheimlich. Fast so sehr wie die HT.

Gesendet von E6853 und benutzt die PhantaFriends.de App

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden