Jump to content
TOTNHFan

Eure Wünsche zur Saison 19/20

Empfohlene Beiträge

Hier könnt ihr Dinge aufzählen, die ihr euch für die kommende Saison wünschen würdet.

 

Ich mache mal den Anfang.

 

Nattürlich wie jedes Jahr:

Aufwertung des Temples

 

So, und damit zu den realistischen Wünschen:

- Verbesserung des Wartebereichs von Winja's Fear & Force (Wegführung, Gestalltung) + Installation einer besseren Lüftung o. Klimaanlaage

- Fertigstellung von RiverQuest (Neuer Eingang, restliche Thematisierung)

- Sanierung bedürftiger, kleinerer Stellen. (Weg mit dem Notlösungskabel bei Taron, dem Dreck und der fleckigen, abplatzenden Farbe des Temple-Dachs, den Defekten in der Hollywood Tour etc.)

- Eine bessere Lösung für die Toiletten in Fantasy.

- Den bedachteren Einsatz von Vergünstigungen. (z.B. "FerienFunx2" oder speziell die VVK Tickets für das letzte Winterwochenende waren hier Negativbeispiele durch welche im Endeffekt nur mehr Frust entstand durch einen gefühlt: "künstlich vollgepressten" Park wie man auch oft zu lesen bekam in den sozialen Netzwerken). Villeicht auch stattdessen eher die sparte "Holt euch bis zum xx.xx.2019 euren Erlebnis-Pass und spart xx€..."  Nur eine Idee.

 

Nattürlich kann man nicht alles neben Rookburgh auf einmal angehen. Dies soll nur eine Auflistung von Vorschlägen sein. ;)

EDIT VON PASXAL:
Kleiner Hinweis, damit die Übersicht über die Wünsche / Anregung gewährleistet bleiben kann, bitte keine Diskussionen führen. 
Wenn euch ein Beitrag gefällt, lasst dem Beitragsersteller bitte ein Like oder andere Reaktion da. 
Bei zuviel Diskussion können hier ggf. Beiträge kommentarlos ausgeblendet werden.

Vielen Dank!
Pascal

bearbeitet von PasXal
Hinweis eingefügt (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Einführung/Erweiterung eines besseren Kassensystems MIT Kartenzahlungsoptionen / MobilePayment an ALLEN Innen UND Außenständen (Im Europa Park kann man eigentlich ÜBERALL mit Kreditkarte / EC-Karte bezahlen, außerdem wird in anderen Ländern auch in Deutschland immer weniger mit Bargeld bezahlt.)

- Erlebnis Pass Karte in der PHL App hinterlegen können und hiermit den Park betreten können. 
- Erlebnis Pass über den Shop oder Extra Website verlängern können. 

- Modernisierung der Wartezeitenmonitore / Übersicht (Man war hier vor Jahren Vorreiter, die aktuelle Anzeige ist nur zweckmäßig und sieht optisch nicht mehr schön aus als Vergleich kann man hier die Übersicht von Efteling oder dem Europa Park nehmen)

- Für Wintersaison 2019/2020 -> Mehr Heizstrahler für die Mitarbeiter im Außenbereich, speziell am Ling Bao Hoteleingang!
- MEHR Personal an den Hotelbars, die Wartezeiten von >60 Minuten für ein Cocktail sind nicht hinnehmbar, vor allem wenn nur 1 Mitarbeiter die ganze Bar "schmeißen" muss...

- Wieder die Bar, auf Kundenwünsche eingehen. Warum nicht ein "Cocktail Kundenwunsch" aufnehmen für Betrag X? Getränke hat man da und Ausgebildete Barkeeper auch => Optimierung des Kundenservice
- Alte Vorteilskarte wieder einführen und neben den Gutscheinkarten laufen lassen (Ok, das wird ein Wunsch bleiben)

- Tiefgarage im Ling Bao von PHL Fahrzeugen, Müll und Handwerksmaterialien befreien => 1.) Wirkt die aktuelle Situation nicht so prall auf den Gast 2.) Mehr Parkplätze für die Hotelgäste.

- Sanierung Chiapas zwischen den 2 & 3 Lift das es von der Decke tropft ist ein Mangel aus meiner Sicht. (Nein mir geht es nicht darum das man nass wird, aber das kann auf dauer sicher nicht gut sein)
- Abschaffung Plastikbesteck / Strohhalmen (Wird man sich zwangsweise mit beschäftigen müssen dank der EU)
- Sanierung Berlin Snack + die "Halle" dahinter.
- Event ähnlich wie den Celebration Day einführen (So einen Tag habe ich in der Sommersaison 2018 wirklich vermisst)

- "Bauzaun" Chiapas / Klugheim thematisieren oder durch etwas anderes ersetzen.
- Ausbessern des Ganges zwischen Berlin / Mexiko, hier sind einige Steine hochgekommen und es fehlen Steine "oben" (Kann das nicht besser beschreiben)
- Mehr Gewichtung auf Instandhaltung legen (Die Rikscha z.B. lief ja nun schon besser, in anderen Bereichen noch nicht - Ist man aber sicherlich auch dran)
- Kununu Bewertungen beachten und ggf. gegensteuern (Ich denke mal, dass dem Park die Bewertungen aber bekannt sind)

Klingt nun erst einmal viel, aber es sind halt viele kleine Punkte die über die Zeit sich gesammelt haben. Ebenso sind das allgemeine Wünsche und keine die 2019 dringend erfüllt werden müssen. 
Aus meiner Sicht hätte ich mehr Geld ausgegeben im Park, besonders im Winter, wenn man z.B. mit der EC-Karte auch an den Außenständen hätte zahlen können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, der Mangel an EC-fähigen Kassen ist wirklich extrem nervig. Ich stand schon öfters vor Lilli's und hatte nicht das nötige Kleingeld.

Und die knapp 5€ Gebühren der Sparkasse Bonn sehe ich irgendwo nicht ein.

 

Das kann man auch bei meiner Wunschliste auf Platz 2 hochsetzen.

bearbeitet von TOTNHFan (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsche:

- Rückkehr Quick Pass River Quest

- rustikaler Flammkuchen (mit Kartoffeln) auch in der Sommersaison

- neuer 4D-Film

- (besserer) attraktionsbezogener Merch

 

Träumereien:

- Temple Thematisierung

- Wakobato umbauen (z.B. mit Dark Ride Part a la Merlin's Quest)

- neue Show(s)

 

Und bitte, liebes Phantasialand, entweder zeigt immer die Wartezeiten auf der Homepage oder lasst es ganz bleiben. Nur angeben, wenn es leer ist, ist einfach nur peinlich und frech.

bearbeitet von Woody8 (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsche:

-Eröffnung Rookburgh noch 2019(von mir aus auch im Winter!)

-bessere Regulierung der Single-Rider-Line bei Taron ( gestern und heute fast nur Gruppen von 6 und mehr Personen, die dann auch noch mit den OP's rumdiskutieren wegen Zusammen fahren und damit den Verkehr noch mehr aufhalten )

-die Meisterbratwurst mit Kraut auch im Sommer!

 

Träume:

-Zumindest eine optische Aufwertung vom Tempel

-Ein Sommer ohne Chiapas-Zickereien!

-Rookburgh Eröffnung zum Saisonstart!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche mir...

  • ein Event für Erlebnis Pass Inhaber (zb Party in Wuze Town nach Parkschluss an einem Samstag)
  • Rückkehr des QP bei River Quest, neuer Eingang und Reparatur Aufzug
  • Events wie die Celebration Days im Sommer (mit sehr langer Parköffnung)
  • Neu/Um-Thematisierung der Colorado und Solverardo Theater (passt einfach nirgends so richtig hin)
  • wieder die Möglichkeit, die Waffeln individuell zu bestellen
  • Single Rider Eingang bei Taron einfach immer offen lassen...die Leute merken schon selber, wenn es "zu lange" dauert
  • EC-Kartenzahlung ausbauen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche mir...

 

- mehr spezielle Events für Erlebnispass Inhaber (Parties, längere Öffnungszeiten von einzelnen Bereichen, gerne auch mit kleinem Aufpreis -> Disneyland Paris macht es vor)

- QP bei River Quest, Eingang endlich verlegen und Thematisierung vervollständigen

- "Western" Bereich an Mexiko oder China anpassen

- grundsätzlich mehr auf Kundenwünsche bei allen Ständen eingehen

- EC-Kartenzahlung im ganzen Park

- Erlebnispass als Bezahlungsmethode (Geld aufladen wie bei der EP Clubkarte)

- besserer Service in den Hotels, läuft seit Monaten katastrophal, teilweise ewige Wartezeiten, obwohl man alleine in der Bar sitzt

- irgendein Entgegenkommen bei der Parkplatzsituation. Parkgebühren auf Getränkegutschein anrechnen lassen, was auch immer

- die vernachlässigten Ecken mal besser pflegen (Darkrides, Ecke Hollywood Tour, undichte Stellen bei Chiapas, und und und...)

- neue Shows, besonders Musarteum und Jump kann ich nicht mehr sehen

- Ersatz für Drakar'ium

 

Wer sich Premiumpark nennt, der muss auch überall Premium sein. Am wichtigsten ist mir deshalb die Pflege der alten Attraktionen und gewisse Standards im Bereich der Digitalisierung. Da haben wir mittlerweile einen Rückstand, der mehrere Jahre betrifft, das müsste schon in den nächsten zwei Jahren angegangen werden, wenn man an der Spitze sein will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Vorschläge:

 

- Ich wäre auch für die Erweiterung der EC Zahlungsmöglichkeiten

- Klimaanlage in der Winjas Warteschlange, pluss frühere Aufteilung und besser beleuchtete Schilder.

- Die Wagen der Winjas könnten mal ein paar neue Verkleidungsteile oder Bügel bekommen. Manche Bügel sehen arg mitgenommen aus.

- Zweiter Fahrstuhl bei River Quest + noch etwas mehr Theming oder Musik während der Fahrt, passend zur Situation, also Entspannend, vor dem Drop eher Abenteuerlich. Gerne auch mit Trigger das es passend zum Boot Einsetzt. Den neuen Eingang benutzen.

- Mehr Backstageführungen für EP Inhaber und vielleicht kleinere Events vor schließungen der Attraktionen.

- Neue Shows, die richtig rocken. eine Zaubershow wie 7 fänd ich auch gut... =D

- Chiapas tropfenden Lift in den Griff bekommen und die Ventile der Boote Reparieren.

- Colorado Wellblechhalle Abreißen oder Thematisieren. ich wäre für ersteres.

 

 

Und der größte Wunsch wäre:

Eine Neue Baustelle für einen coolen Darkride wie dem fliegenden Holländer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle EP-Inhaber sind erste Gäste im Hotel Charles Lindbergh. (Bevorzugte Buchung).

 

Erweiterung wird genehmigt und bei der Rookburgh-Eröffnung verkündet.

 

Es gibt einen Phantasialand-Tag z. B. im Aqualand in der Off-Season, dazu sind alle EP-Besitzer herzlich eingeladen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den Sommer & Allgemein:

- eine kleine Show von den Live Enterntainern in Berlin auf den Kaiserplatz (für die auf der Tribüne sitzen/liegenden Personen) [wie Früher die Charlie Chaplin Show/Chaos auf dem Kaiserplatz/etc]

Der Kaiserplatz ist recht groß, da kann man im Sommer doch mal was draus machen

- Neue Wintergartenshow, mit neuen Bühnenbild und einer guten Story Und/oder einen hohen Unterhaltungswert (Musarteum ertrage ich nicht noch eine Saison^^)
- Jump in den Ruhestand zu bringen und ebenfalls eine neue Show wäre cool (In Gedenken an StreetXtreme)

- Ein Temple Of The Night Hawk mit ein bisschen Theming in der Halle bzw paar effekten (außerhalb der Schlussbremse und des Liftes ;) )

- Colorado Halle Thematisieren (die Helle, wo auch Chiapas durchfährt)

- Was auch ganz nett wäre wenn man den Erlebnis Pass mit Geld aufladen kann und man somit nicht nur die Rabatte abgezogen bekommt, sondern auch direkt damit zahlt (Aufladung im Erlebnis-Pass Center auf Wunsch - Rabatte auch ohne geldaufladung weiterhin möglich.

- Ein bisschen mehr Nachhaltigkeit was Plastik angeht (keine Kaffe To Go Becher aus Pappe - sondern wie in Lillies Cafe schon möglich Mehrwegbehälter für Kaffee (mit der Möglichkeit des behaltens oder Rückgabe - Besonders für Jkler interessant die diesen Becher einfach immer mitbringen können und für Tagesgäste, die dann das Geld des Bechers zurück bekommen)

 

Winter:
- In Talvia noch einen schlüssigen Moment einbauen, der die Entscheidung von Talvia, doch es gut zu finden im Schloss zu bleiben verdeutlicht

- Ein neues Finale für Crazy Christmas (weiterhin mit dem Schnee-Effekt nur mit neuer Story und Musik an dieser Stelle und bitte die Trampolinnr. durch eine neue ersetzen.

- Mehr Winterdeko in Klugheim (ein Mistelzweig z.b. irgendwo aufhängen)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre grundzufrieden wenn die Organisation und die Abfertigungen wieder so gut werden wie sie vor 2 Jahren mal waren. 

Außerdem wäre ich froh - glaube aber Nicht dran - wenn wieder weniger Sparaktionen gestartet werden. Der Park war an vielen Tagen einfach unerträglich voll. Dazu kommt dass der Park verschachtelt und Eng ist. So macht das kein Spaß mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir einen Quickpass-Eingang bei Taron wünschen und ein Event wie die Celebration-Days mit Parköffnung bis Mitternacht.

Ein neues Kassensystem wäre sicherlich auch sinnvoll. Es dauert oft sehr lange, bis der EP-Rabatt "genehmigt" wird.

Der Umgang mit den Geschenkkarten ist für den Kassierer zudem kopmpliziert und in einigen Fällen stürzt die Kasse davon ab.

Da gibt es heute viel schnellere und unkompliziertere Lösungen. Auch kontaktlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall gehört verboten das rumlaufen im Park mit komplett ausgebreiteten Parkplänen vor der Nase,

das Stehenbleiben an Engpässen um was aus dem Rucksack zu kramen, das Sitzen auf den Treppen von Klugheim, am Silverado und Tempel Ausgang und auf jeden Fall Tagesgäste die zu dämlich sind Schilder zu lesen und\oder dem Personal zuzuhören!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Bezahlung mit EC-Karte im gesamten Park, habe ich auch schon mehrfach im Gästeservice angesprochen. Wird kommen, ist halt nur die Frage wann.
  • Weitere Bonusleistungen des EPs.
  • Unter den Linden überarbeiten, besseres Preis/Leistungs Verhältnis.
  • Funktionierendes Quick-Pass System.
  • Aufwertung verschiedener Attraktionen (im Verlauf der weiteren Jahre), z.B. TOTNH, CA, Winjas, RQ usw..
  • Lange Sommernächte (Taron im Dunkeln im T-Shirt fahren).
  • Personal fortbilden (Setzen sich oft nicht durch, wenn es ums Rauchen etc. geht bzw. schauen weg).
  • SCHAUSPIELHAUS!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.