Jump to content

[Mexiko] Ice College 2019 / 2020 / 2021


to b

Recommended Posts

On 05/07/2021 at 18:44, Henrik said:

Möchtest du wirklich einen Nick, der jeden etwas gewagten Sprung schafft? Der hat doch schon einen Ruf zu verlieren. :) 

Mir gefällt die neue Nummer am Anfang sehr gut, besser als die in den letzten Jahren an der Stelle, und die Basketballballnummer vermisse ich gar nicht. Seit Ian weg ist, machte die Coach Rolle für mich keinen Sinn mehr.

Sehr schön im Vergleich zu letztem Jahr ist, dass die Künstler sich wieder richtig verabschieden können und nicht einfach sang und klanglos von der Bühne verschwinden.

Die "Show must go on" Ansage passte ja auch nicht, 2021 ist die Show für mich wieder rund, werde sie gerne bis zur Saison 2030 bei  jedem Besuch anschauen.

 @PHL macht mir keinen Strich durch die Rechnung :)

 

Als ich die show gesehen habe war die "The show must go on" Stimme nicht mehr da.. und auch haben die Künstlar sich nicht verabschieden. Sehr schön das es das wieder gibt :)

 

Die Nummer am Anfang (put it on the ritz) mag ich auch. Nur das Ende finde ich eher nicht so gut. Vorher hat die Ausenseiterin um den Kreis der Darsteller gefahren und würde sie dan "Intimidiert". Der Effekt war sehr stark und zeigte sehr gut die Setting der Show (popular Girls. Vs. Ausenseiterin). Jetzt ist der Effekt irgendwie weniger. 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...

Auch hier waren wir zum ersten Mal in dieser Show.

Hat uns sehr gut gefallen, da werden wir definitiv nochmal hin. Meine Frau fand es sehr laut, die war mit meiner Jüngsten auch schon in Nobis und fand es dort auch unangenehm laut. Sie ist aber auch sehr lärmempfindlich. Ich fand die Lautstärke völlig in Ordnung, so dass es in Nobis wohl vergleichbar wäre.

 

Die Show hat ein gutes Setting und eine schöne Story. Insgesamt eine runde Sache. ❤️

Link to comment
Share on other sites

Wenn es dir zu laut vorkommt, dann klingt es vermutlich nicht und fällt dir daher auf. Zu laut mit ner guten Anlage geht auch, aber bis einem das auffällt ist es schon sehr sehr laut.

 

ich bin zuletzt vor Corona im PHL gewesen und da waren sämtliche Tonanlagen semi-pro bzw. älteren Datums.

Auch das Zeug bei Phantissima ist grenzwertig. Aber da wäre alles grenzwertig, da der Raum viel zu niedrig ist.

 

Es gibt derzeit nur 3 Buden, die den weltweiten Touring Markt unter sich ausmachen. Eine kommt aus Amerika, eine aus Frankreich und eine aus Deutschland.

die beiden letztgenannten sieht man auch im Europapark, wobei ich die Franzosen zuletzt vor 2 Jahren im Collosseo (oben auf dem Torbogen) gesehen habe, aber das muss nix heißen, denn der Park hat vermutlich einen größeren eigenen Fundus von der deutschen Spitzenmarke. 
ich finde das merkt man.
 

Hier könnte das PHL mal nachlegen, aber ich denke da gibt es wichtigere Baustellen, da es zwar alles nicht high Level ist, aber auch kein Totalausfall.

 

Link to comment
Share on other sites

Im Wintergarten wurde das Soundsystem dass bis dahin aus einer recht wilden Kombination von Chervin Vega und Apogee Lautsprechern bestand vor einiger Zeit (2019?) durch ein RCF Line Array mit passenden Subwoofern ersetzt. Da hätte ich für diese Halle jetzt nichts dran aus zu setzen. 

 

In der Arena hängen Bose 802 Lautsprecher. Vermutlich ergänzt mit passenden Subs die ich aber gerade nicht auf dem Schirm habe. Das ist ein System, dass in den 80ern state of the Art war. Heute gnadenlos veraltet aber auch noch nicht wirklich schlecht. Lautstärke ist ohne Frage völlig ausreichend, aber qualitativ geht da heute einfach deutlich mehr. Bei meinem letzten Besuch habe ich ein Scheppern gehört, das vermutlich von einer beschädigten Membran kam. Passiert bei so alten Systemen. Ich vermute das wird inzwischen behoben sein.

 

Die Anlage im Silverado hingegen ist so ein Ding für sich. Die Anlage wurde im Jahr 2012 für die Jump Show komplett erneuert. Es handelt sich um eine individuell angefertigte und speziell für das Phantasialand angepasste Anlage von der Firma Föön in Solingen. In meinen Augen die beste Anlage die man für dieses Theater haben könnte. Keiner der großen Platzhirsche aber in dem Fall für mich definitiv Besser als die Lösungen von der Stange.

Die Koaxialen Hornlautsprecher die unter der Decke geflogen werden sind alte Lautsprecher, die von Föön völlig entkernt und mit neuen Treibern umgebaut wurden. Das wurde gemacht, um optisch ins Bild der Jump Kulisse zu passen. 
Ich empfehle dazu den Bericht der Firma Föön zu lesen. Sehr interessantes Dokument wenn man sich für das Thema interessiert. 

 

Bericht_MCH2-II_im_Phantasialand.pdf

Edited by Ðata (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ok, das rcf linearray kannte ich noch garnicht. Zumindest mal ein Lichtblick, auch wenn da noch reichlich Luft nach oben ist, aber das sollte für die Anwendung und in einem Freizeitpark völlig ausreichend sein.

das Föön-Zeug spielt gut, zumindest für die Musik der Jump-Show. Ein richtiges Konzert würde ich darauf nicht erleben wollen.

802 waren schon immer Schrott, aber Bose hat immer gutes Marketing.

 

wie auch immer, nach Beseitigung der Kirmes im Wintergarten sehe ich dann aktuell keinen dringenden Handlungsbedarf mehr.

sollte fantissima eine neue Heimat bekommen, sollte man aber mal die top3 (wer sich auskennt: d&b Audiotechnik in Backnang, L-Acoustics in Frankreich und meyersound aus den USA) in betracht ziehen. Bei dem amtlichen Eintrittspreis sollte auch die Technik amtlich sein…

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich war heute noch ein letztes Mal vor der Wintersaison drin. Stimmung war vor und auf der Bühne Bombe; die Künstler sind richtig gut eingespielt. Es wurde auch wieder ein bisschen an den Choreografien gefeilt im Vergleich zu Anfang der Saison.

 

Nick hat heute Alexey's "Can't stop the feeling"-Solo übernommen, obwohl Alexey da war. Habe ich so auch noch nicht gesehen, macht er aber gut.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Noctew:

 

Nick hat heute Alexey's "Can't stop the feeling"-Solo übernommen, obwohl Alexey da war. Habe ich so auch noch nicht gesehen, macht er aber gut.

Dann warst Du aber noch nicht oft im Ice College. Die Nummer macht Nick immer. Wenn Nick frei hat, macht Alexey die Nummer als Ersatz.

Link to comment
Share on other sites

  • cephista changed the title to [Mexiko] Ice College 2019 / 2020 / 2021
vor 20 Stunden schrieb Peddaaa:

Dann warst Du aber noch nicht oft im Ice College. Die Nummer macht Nick immer. Wenn Nick frei hat, macht Alexey die Nummer als Ersatz.

 

Ups, echt? Peinlich...ich bin 3-4 mal im Jahr drin, und bin ziemlich sicher, dass ich mindestens die letzten 3 Male zufällig Alexey erwischt habe,

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.