Jump to content

Phantasialand Club


Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Coasterfriend:

Ich habe heute eine sehr nette Mail seitens des Phantasialandes bekommen, da ich zuletzt meinen Unmut geäußert habe. 

Die Kritik bezüglich der Kommunikation wurde auch eingesehen. 

Man möchte dieses in Zukunft verbessern. 

Auf weitere Details möchte ich nicht eingehen. 

Es stimmt mich mittlerweile aber um einiges besser.

Dann haben wir die gleiche Mail von M. K. bekommen? Fand die auch sehr intern und kann verstehen warum du sie nicht öffentlich machen möchtest. (Wollte genauso handeln) Aber viele Rechtschreibfehler sind drin xD

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Und ich kaufe keine Jahreskarte vom Europa Park, weil es für mich zu wenig Action dort gibt. Da bietet mir das Pascha viel mehr Auswahl.  

Liebes Phantasialand,   ich habe euch hier und privat oft verteidigt. Freunden erklärt warum ihr eben kein kostenloses Parken (in der Jahreskarte) anbieten könnt. Ihnen erklärt warum man im

Posted Images

vor 5 Stunden schrieb Hamburger84:

Es ist ne einfache Rechnung: wer in der Gegend lebt wird kein Problem haben, aber auch öfters hinfahren können.

wer weiter weg wohnt der wird vermutlich sich keine mehr holen. Es lohnt sich dann nicht mehr. So wie ich das sehe sind das nicht unbedingt wenig. 

Das dieses jetzt nicht mehr die Hotels blockieren ist wohl klar. Wenn der Park meint mit Geschäftskunden mehr Umsatz zu generieren, dann bitte schön.

edit: im übrigen finde ich die derzeitige Kommunikation mehr als mangelhaft.

 

Gibt es wirklich so viele Geschäftskunden in den beiden Hotels? Und dazu noch in der Ferienzeit?

 

Ansonsten seh' ich das genau so. Wer bisher sehr oft im Park war und auch künftig sein möchte, für den wird sich die Karte weiterhin lohnen. Da spielt die Entfernung im Zweifel gar keine Rolle. Wer bisher die Karte für zwei mal Park und ein/zwei Nächte in den Hotels plus Fantissima genutzt hat, der wird sie wahrscheinlich nicht mehr kaufen. 

 

Nur: Für die Kommunikation verdient der Park die Note "ungenügend", weil im Zweifel "alte" Clubkartenbesitzer bei der Verlängerung reingeritten worden wären.

 

Na ja, und dass ein Unternehmen wie das Phantasialand nette Mails auf Beschwerdemails antworten kann, davon gehe ich aus. Das können fast alle anderen Unternehmen auch ;). In blümchenreichen Sprüchen sind die geübt - ist ja auch hübsch. Ich find's zumindest süß, wenn ich in den Shows sitze, und das Phantasialand sich in den letzten Minuten vor Showbeginn selbstbeweihräuchert mit der extra langen Sommerzeit und der Zusatztagaktion etc. Ich wette, die Aufnahmen mussten mindestens 10 mal unterbrochen werden, weil sich die Textsprecher immer mal wieder vor Lachen krümeln mussten an bestimmten Stellen mit den Betonungen.

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Hamburger:

 

Gibt es wirklich so viele Geschäftskunden in den beiden Hotels? Und dazu noch in der Ferienzeit?

 

 

In den Ferien sollen auch mehr tagesgäste kommen, da verdient der Park mehr als an Karteninhaber (im Zweifel mit den 35%). 

Ausserhalb der Ferien muss der Park eventuell Tagungen absagen, da ein paar Karteninhaber die Zimmer belegen und dann nicht genug vorhanden sind.

anders kann ich es mir nicht erklären, warum es vorerst nur Rabatte von Sonntag auf Montag gibt. 

Es wird sicherlich noch mehr Tage werden, wenn klar ist das die Zimmer nicht benötigt werden.

Edited by Hamburger84 (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Hamburger84:

 

Ausserhalb der Ferien muss der Park eventuell Tagungen absagen, da ein paar Karteninhaber die Zimmer belegen und dann nicht genug vorhanden sind.

anders kann ich es mir nicht erklären, warum es vorerst nur Rabatte von Sonntag auf Montag gibt. 

 

Das sollte der Park aber hinbekommen ein paar Hotelzimmer für Tagungsgäste zu blocken, denn wenn Hotel ausgebucht, gab es auch vorher kein Anrecht auf 35% Zimmer. 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Coasterfriend:

Ich habe heute eine sehr nette Mail seitens des Phantasialandes bekommen, da ich zuletzt meinen Unmut geäußert habe. 

Die Kritik bezüglich der Kommunikation wurde auch eingesehen. 

Man möchte dieses in Zukunft verbessern. 

Auf weitere Details möchte ich nicht eingehen. 

Es stimmt mich mittlerweile aber um einiges besser.

Das hört sich doch schon mal gut und versönlich an! Auch wenn ich den Brief nicht kenne.

 

Momentan gibt es eine zahlreiche Anzahl an Themen die für Verärgerung sorgen (Infos zu Rookburgh, Umgestaltung Temple, Nässegrad Chiapas, Aufzug River Quest)

 

Ich denke was man dem Phantasialand nicht vorwerfen kann ist Böswilligkeit und auch nicht, dass sie nicht reagieren oder Beratungsresistent sind.

- Temple wurde umgestaltet 

- Wasserfall-Lift wurde bei Chiapas trockengelegt

- nächste Saison wird auch der 2. RQ Lift wieder funktioniert (hoffentlich)

- und bald werden wir auch was zu Rookburgh erfahren (bald erste Testfahrt FLY?)

 

In sofern betrachte ich die Kritik, die hier in diesem Forum geäußert wird, durchaus als förderlich für Verbesserungen.

Nur eins ist klar: wir werden das PHL halt auch nicht komplett nach unseren Wünschen ändern können!

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Henrik:

 

Das sollte der Park aber hinbekommen ein paar Hotelzimmer für Tagungsgäste zu blocken, denn wenn Hotel ausgebucht, gab es auch vorher kein Anrecht auf 35% Zimmer. 

 

Ich muss zugeben das meine These nicht vollkommen alles erklärt. Ich war hauptsächlich außerhalb der Ferien unterhalb der Woche in den Hotels und ich hatte jetzt nicht das Gefühl, dass die Hotels stark ausgelastet sind. Der Club Kalender macht daher kaum Sinn für mich. 

Genauso sind die Angebote durchgehend außerhalb der Saison. Hier kann man fast schon an einen schlechten Scherz denken.

Link to post
Share on other sites

Ich denke, bevor wir nicht Wissen was das Phantasialand mit den Club-Newsletter Rabatten plant ist es sehr schwierig hier schon ein endgültiges Fazit zu ziehen.

 

Event. gibt es zukünftig Rabattcodes die einmalig zu einer beliebigen Buchung/Termin verwendet werden können. Oder es gibt Aktionszeiträume in denen Rabatte über oder unter 35 Prozent angeboten werden (wer weiss?).

 

Unabhängig davon muss ich meinen Vorrednern in Sachen Informationspolitik bzw. Umsetzung der Änderung recht geben. Hier hätte eine frühzeitige Info zwecks künftiger Rabatte bzw. eine Änderung erst zur Winterpause vermutlich die Gemüter nicht so stark erregt. 

 

So wurden die Clubmitglieder die den Hotel-Rabatt nutzen kalt erwischt und etwas Ratlos zurückgelassen (auch wenn das Phantasialand jederzeit das Recht hat die Konditionen bei Neuanschaffung/Verlängerung zu unseren Gunsten bzw. Ungunsten zu ändern).

Link to post
Share on other sites
Am 6.8.2019 um 23:11 schrieb CondorFan:

Juhu: https://www.phantasialand.de/de/club/club-vorteil-hotels/

 

Kein Downgrade? Nur noch Sonntags auf Montags und in der Off-Saison wo es sowieso die Auszeitangebote gibt. 

 

Und wie ich gerade auf der Parkhomepage sehe, gibt es bis mindestens Oktober immer noch den herkömmlichen Sonntagsrabatt, mit dessen Hilfe Nicht-Jahreskarteninhaber für Übernachtungen von Sonntag auf Montag 35 % Nachlass bekommen plus (!) eine Park-Freikarte für den zweiten Besuchstag. Die Leistung für Jahreskarteninhaber ist also indirekt sogar schlechter - wird aber mit den Worten "profitieren Sie" und "exklusiver Vorteil" als Zusatznutzen des Clubs beworben.

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Dingens:

 

Und wie ich gerade auf der Parkhomepage sehe, gibt es bis mindestens Oktober immer noch den herkömmlichen Sonntagsrabatt, mit dessen Hilfe Nicht-Jahreskarteninhaber für Übernachtungen von Sonntag auf Montag 35 % Nachlass bekommen plus (!) eine Park-Freikarte für den zweiten Besuchstag. Die Leistung für Jahreskarteninhaber ist also indirekt sogar schlechter - wird aber mit den Worten "profitieren Sie" und "exklusiver Vorteil" als Zusatznutzen des Clubs beworben.

Naja, wer hat schon Interesse von Sonntag auf Montag ins Phantasialand zu gehen und extra einen Tag Urlaub zu nehmen? Abgesehen davon daß das bei allen die schulpflichtige Kinder haben sowieso nicht möglich ist! Die 35% gelten ja wann immer man möchte  sofern ein Zimmer verfügbar ist. Und der Vollständigkeit halber der wortgenaue Text von der Webseite: "Sparen Sie bis zu 35 % bei Ihrer Hotelbuchung von Sonntag auf Montag und erhalten Sie einen 2. Tag kostenfreien Eintritt in den Park."

Link to post
Share on other sites

Habe jetzt mal ein paar Tage drüber geschlafen. Vermutlich werde ich meine Clubkarte doch verlängern, weil ich einfach den Park weiterhin genießen möchte.

Fakt ist für mich aber: Hotels werden sich für mich nicht mehr lohnen und diese werde ich auch meiden. Vielleicht gönne ich mir einen Aufenthalt pro Jahr und nehme gerne den Frühbucherrabatt in Kauf. Aber dennoch: War kein schöner Schritt von euch, liebes Phantasialand. Einen bitteren Beigeschmack hat es dennoch bei mir hinterlassen und hat mir bewiesen, dass Stammgäste nicht wertgeschätzt werden, sondern als nerviges Übel gesehen, dass man sich mit der Zeit angeschleppt hat und nun versucht mit ein paar schönen Worten für dumm zu verkaufen.

Link to post
Share on other sites

Das Online-Magazin Parkerlebnis.de hat eben einen Artikel zum Thema veröffentlicht. Ist recht gut auf den Punkt gebracht, vor allem, dass trotz Preiserhöhung ein beliebter Vorteil eingestellt/umkonzipiert wurde. Der Artikel geht auch ein wenig ins Detail:  https://www.parkerlebnis.de/phantasialand-hotelrabatt-fuer-clubmitglieder-gekuerzt_96403.html

 

Bin mal gespannt, wie sich die „Club“-Features noch im Laufe der nächsten Monate entwickeln. Die Crazy Bats-ERT-Aktion war ja kaum erreichbar, so schnell waren die Plätze weg. Wirkte auf mich auch eher wie eine PR-Aktion für Crazy Bats und den Club. Sonst konnte man eigentlich noch keine Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen Erlebnis Pass feststellen. Aber so funktioniert Marketing anscheinend heute. Man probiert etwas nicht (mehr) ganz so tolles (mit neuem Namen) als etwas besseres zu verkaufen. 

Link to post
Share on other sites

Es hätte genug Möglichkeiten gegeben, wie alle in den Genuss einer ERT gekommen wären. Einfach wie bei Taron nach Parkschluss an mehreren Tagen.

Exklusiv wäre es auch, wenn alle Club Mitglieder dabei gewesen wären.

Die Anmeldung auf eine ungünstige Zeit zu legen war auch nicht wirklich fair gegenüber Menschen, die arbeiten müssen und keinen Zugriff auf das Internet haben, während sie arbeiten.

Hat sich aber jetzt ja auch erledigt das Thema, die Aktion ist vorbei.

 

Letztendlich hat sich die ganze Debatte ja auch nur so hochgeschaukelt, weil der Park jetzt schon seit vielen Tagen absolut unfähig reagiert. Statt nette private Mails zu schreiben, wäre ein Ausblick auf die neuen Angebote sinnvoll. In welchem Zeitraum kriege ich mehr Rabatt im Hotel, bleibt es jetzt bei der Restposten Strategie, usw.

Mittlerweile berichten schon diverse Fanseiten vom Unmut der Fans, das hat der Park einfach selbst verursacht.

Ich weiß nicht, was so schwierig daran ist, einfach mal offen zu kommunizieren, in welche Richtung es mit der Clubkarte geht. So wie es jetzt ist, hat der Park erst einmal den Ruf weg, dass die Fans auf die Resterampe verbannt werden, auch wenn vielleicht irgendwann einmal viel bessere Angebote kommen, von denen niemand hier etwas weiß.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.