Quantcast
Jump to content
Prada79

Phantasialand Club

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Juli07:

Bei mir hat die Reservierungsbearbeitung 5 Tage gedauert... und einen Tag vor Parkbesuch habe ich dann die Bestätigung erhalten.

Ich hatte zwar die Reservierung beim Eingang in der Hand, ich wurde aber nicht danach gefragt und sie wurde auch nicht kontrolliert.

Wir mussten beide Male den Barcode der Reservierung einscannen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Pinselchen79:

Wir mussten beide Male den Barcode der Reservierung einscannen. 

Bei meiner Bestätigung ist gar kein Barcode drauf gewesen. Kann eventuell auch daran liegen, dass ich Social Deal Tickets hatte und diese reserviert habe (Kann ja leider meine JK nicht verlängern :()

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe letzten Mittwoch meine Tickets für morgen beantragt. Habe dann am Samstag, drei Tage später, diese erhalten. Anscheinend werden die Ticketanfragen auch am Samstag bearbeitet.
Hab im Gegensatz zum Besuch im Mai, auch keine Rechnung von 0€ als separate Email erhalten. Das Phantasialand hat da wohl schon Optimierungen am Prozess durchgeführt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Juli07:

Ja klar, die tickets mussten wir schon am Eingang scannen, nur nach einer Reservierungsbestätigung wurde ich nicht gefragt.

Gut, vielleicht waren die Tickets im System hinterlegt. 

Bei den Reservierungsbestätigungen geht es hier auch eigentlich immer um die Freieintritte der Clubkarte, du bist hier im Club Thread 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ein wenig sauer.

Wir können am 4.Juli nicht ins PHL , weil ja die Magic Member Nights vom Toverland dazwischen kamen. Also habe ich im PHL freundlich angefragt ob sie die Reservierung auf einen anderen Termin umbuchen können. Mitgeteilt habe ich den 17.Juli. 

Gerade kam die Mail..Nein, geht nicht die Anfrage ist ja verbindlich und eine Umbuchung ist nicht möglich. Sie bittet allerdings um eine Info meinerseits ob sie den Termin stornieren soll. Herrje....Jetzt habe ich ihr mitgeteilt das sie den 4.Juli stornieren soll. Und habe eine  neue Frage gestellt. Nämlich; wenn der Termin dann storniert ist kann ich doch bestimmt eine neue Reservierung vornehmen😁

Ob das geht? Wenn ja oder nein, kann man das nicht sofort dem Kunden mitteilen? Neee, jetzt muss man hin und her schreiben und jedes Mal knapp 5 Tage auf eine Antwort warten. Und nein , ich rufe da nicht an. Vom PHL hätte ich gerne sämtliche Entscheidungen immer gerne schriftlich 😏

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist vielleicht nicht sehr kundenfreundlich so zu handeln, aber es wurde so klar kommuniziert. 

Sie machen alles per Hand und wollen so wahrscheinlich verhindern, dass es alle wollen. 

Gant ehrlich, ich fände es eher unverständlich, wenn sie für einige wenige eine Ausnahme machen und für andere nicht (Vorkommnisse in der ersten Woche wo alles drüber und drunter ging mal ausgenommen) 

Edited by Pinselchen79 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich mache einfach nichts und damit passt es. Ich habe einfach überhaupt keine Lust mehr mit dem Phantasialand in irgendeiner Form zu kommunizieren. Wenn man vor Ort fragt oder anruft bekommt man in aller Regelmäßigkeit Falschinformationen, Mailanfragen brauchen teilweise eine unzumutbare Zeit (zuletzt über vier Wochen) und nach meinen Erfahrungen werden hier einige Fragen auch einfach gar nicht beantwortet. Also nachweisbare, aber nicht konkrete Beantwortung Vs nicht-nachweisbare oft falsche Behauptungen.

 

Ich verzichte aus Selbstschutz und behalte mir damit meine Liebe zu dem wunderschönen Innenleben des Phantasialands.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich habe ich mich ja damit abgefunden, ja sogar meinen Frieden damit gemacht, meinen Home Park diesen Sommer nicht mehr von innen zu sehen....wenn ich dann aber sehe das es der Park nicht schafft die aktuellen geringen Kapazitäten voll auszuschöpfen stellt sich die Frage warum da in Sachen CK'ler nicht nachgebessert wird.

Scheut man die Mühe das System anzupassen, hofft man auf einen Run in den Ferien oder woran könnte das liegen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hab ich meine Antwort. Der gebuchte Tag wurde storniert seitens des PHL. Eine neue Reservierung ist nicht möglich. Ich habe mich bewusst für diesen Tag entschieden und darf trotz Stornierung keine neue Reservierung  vornehmen. 😳

Dann eben nicht ! 

Beziehungsstatus Mümpfchen - Phantasialand = es ist kompliziert 

:000_lol4:

Ohne Worte, einfach nur noch lachhaft ! 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Mümpfchen:

Da hab ich meine Antwort. Der gebuchte Tag wurde storniert seitens des PHL. Eine neue Reservierung ist nicht möglich. Ich habe mich bewusst für diesen Tag entschieden und darf trotz Stornierung keine neue Reservierung  vornehmen. 😳

Dann eben nicht ! 

Beziehungsstatus Mümpfchen - Phantasialand = es ist kompliziert 

:000_lol4:

Ohne Worte, einfach nur noch lachhaft ! 

 

 

 

Ich hätte ja einfach versucht zu buchen nach ein paar Tagen ohne zu fragen...vielleicht hättest du dann mehr Glück gehabt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann macht man schon alles von Hand und ist dann nicht in der Lage bei treuen Fans ein Auge zuzudrücken? Es wurde mit der falschen Reservierung kein Platz weggenommen, der Park ist sowieso nie ausgebucht.

Sorry, aber inzwischen ist sogar der Europa-Park nachgezogen und bietet drei Eintritte pro Monat, nur in Brühl stellt man sich wegen lächerlicher Bürokratie quer. Ich hoffe, dass die Fans in ihrer Entscheidung am Ende nicht so konsequent reagieren wie der Park jetzt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das entscheidet am Ende Rookburgh... 🤣

 

aber vielleicht eine spannende Nebenanekdote dazu: Obwohl ich in keiner Silbe gesagt oder angedeutet habe, dass ich meine Club-Karte irgendwie loswerden möchte wurde mir genau das als Antwort auf eine Mail konkret angeboten, also eine Erstattung der Restlaufzeit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Umgang mit Fans der Materie konnten Sie (sprechend aus der Zeit ab 2007 zumindest) noch nie so richtig. Es gab hin und wieder mal Schritte in die richtige Richtung (z.B. die Fragerunde 2011 im Park mit eingeladenen Fans) aber die wurden dann wie genau diese z.B. meist nicht weiter fortgeführt bzw. gab es dann zwei Schritte rückwärts anderswo.

Schaut mal wie lange es gedauert hat, bis das Matamba seinen Parkzugang bekommen hat. "12" ! Jahre.

 

Sie trapsen leider auch immer wieder von einem Fettnäpfchen ins nächste wie am oberen, neusten Beispiel ersichtlich.

 

Gefühlt legt man den Wert deutlich in Richtung der Tages-/Kurzurlaubsgäste. Wirtschaftlich ist das nattürlich erstmal sinnvoller. Schade nur, wenn andere Bereiche dadurch im Vergleich mit anderen Parks in Deutschland so überdeutlich den kürzeren ziehen.

 

Aber die Platte hat auch einen Sprung. Das wird soweit ich zurückdenken kann schon bemängelt. Ich glaube nicht mehr, dass sich da jemals etwas grundlegend ändern wird.

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin sauer, ja. Weil das ganze total Unsinnig ist. Sie storniert, ich reserviere neu. Wo ist da jetzt das Problem? Ich seh es einfach nicht. 

Ich reg mich wieder ab und drücke lieber User @hanker aus Gütersloh die Daumen. Hoffentlich kommt das PHL wenigstens ihm entgegen. Hier geht es um viel Geld. Das wäre dann wirklich richtig ärgerlich.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.