Jump to content

Phantasialand Club


Recommended Posts

Habe heute reserviert aber das Datum vergessen. Danach nochmal reserviert diesmal mit Eintragung eines Termins. Klar, mein Fehler, vergessen beim ersten Mal einen Tag einzugeben. Sollte man erkennen können, dass da was fehlt. Werde berichten. Clubkarte läuft heute ab, Termin Mitte juli. Laut einer Email Anfrage geht das aber, obwohl man anklicken muss, dass man eine gültige ck besitzt. Tue ich, zumindest heute noch. Wie gesagt, bin gespannt und berichte. Spätestens am 17.7.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Und ich kaufe keine Jahreskarte vom Europa Park, weil es für mich zu wenig Action dort gibt. Da bietet mir das Pascha viel mehr Auswahl.  

Liebes Phantasialand,   ich habe euch hier und privat oft verteidigt. Freunden erklärt warum ihr eben kein kostenloses Parken (in der Jahreskarte) anbieten könnt. Ihnen erklärt warum man im

Posted Images

Was ich seltsam finde:

Die Karten werden von Mitarbeiter zu Mitarbeiter anders behandelt. Wir waren im Mandschu und haben unseren normalen Rabatt bekommen. Dazu muss man sagen man kennt uns dort mitlerweile.. 😅

An der Humpenbude wurde es von einem jungen Mann nicht akzeptiert. Der meinte "Die Karte ist abgelaufen und kann nicht verwendet werden." die Karten sind im Mai ausgelaufen. 

 

Im Haus der 6 Drachen sowie im Zambesi wiederum habe ich den Rabatt bekommen, da dort gesgt wurde "Die Karten behalten ihre Gültigkeit." 

 

Bitte nicht falsch verstehen, ich finde es nicht schlimm den vollen Preis zu bezahlen, vor allem in der jetzigen Zeit. 

Aber ich finde es spannend, wie unterschiedlich die Mitarbeiter das handhaben. 

 

Und nein das ist für mich kein Grund zu Gästeservice zu rennen 😄

Edited by flofen (see edit history)
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Guten Morgen,

 

eine kurze "Warnung" an alle mit Teenager Club Karten in der Familie.

 

Zwar werden die Eintritte auch jetzt bereits "abgeknippst" (man hat ja "nur" 10 pro Karte), trotzdem muss man (was Sinn macht) wie alle vorher reservieren.

 

Für Teenager wurde mir nun mitgeteilt vom Club-Kundenservice gilt aber auch: Aktuell nur ein Eintritt pro Monat.

 

Und ich finde das macht keinen Sinn. Entweder man lässt die 10 Eintritte unberührt und schenkt auch den Teens die Eintritte aktuell, oder man "knippst ab". Dann aber sollte das Kind doch gehen können, so oft es will/seine Karte noch Eintritte hat (und der Park noch nicht voll ist natürlich).

 

Habe ich da einen Denkfehler, oder das PL?

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb zarillo:

Guten Morgen,

 

eine kurze "Warnung" an alle mit Teenager Club Karten in der Familie.

 

Zwar werden die Eintritte auch jetzt bereits "abgeknippst" (man hat ja "nur" 10 pro Karte), trotzdem muss man (was Sinn macht) wie alle vorher reservieren.

 

Für Teenager wurde mir nun mitgeteilt vom Club-Kundenservice gilt aber auch: Aktuell nur ein Eintritt pro Monat.

 

Und ich finde das macht keinen Sinn. Entweder man lässt die 10 Eintritte unberührt und schenkt auch den Teens die Eintritte aktuell, oder man "knippst ab". Dann aber sollte das Kind doch gehen können, so oft es will/seine Karte noch Eintritte hat (und der Park noch nicht voll ist natürlich).

 

Habe ich da einen Denkfehler, oder das PL?

 

Kein Edit mgl? :

 

Nachtrag: Ich konnte/musste für den Teenager jetzt eine (Vollpreis) Eintrittskarte kaufen. Trotz "Guthaben" auf der Karte. Das PL ist das ja auch Wert (wobie ich 52,50 € schon heftig finde) , aber irgendwie kommt man sich da auch veralbert vor. Dann sollte man es eben auch so transparent schreiben auf der HP: Alle bekommen was geschenkt, nur Teenager nicht. Und deren Karte ist auch auf einmal im Monat aktuell begrenzt.

Link to post
Share on other sites

Dass auch die Teenager nur einmal im Monat reinkommen, könnte auf der FAQ-Seite des Parks besser dargestellt werden; das kommt nicht eindeutig rüber. Aber Sinn ergibt die Kombination mit der weiterlaufenden Reduktion des „Guthabens“ je Besuch schon, denn man darf nicht vergessen, dass das Leistungsverhältnis grundsätzlich schon ein ganz anderes ist, als bei den anderen Clubkarten. Bei Letzteren verringert sich jetzt coronabedingt die theoretische Besuchsmöglichkeit pro Jahr von „unendlich“ auf höchstens 9-10, während das bei den Teens eine („Nicht“-) Verringerungvon 10 auf ebenfalls höchstens 9-10 bedeuten würde. Das käme einem Komplettersatz gleich, was im Vergleich nicht sachgerecht wäre. Insofern hat man sich hier nur auf eine Verlängerung der Gültigkeit verlegt, falls noch Besuche übrig sind, und auf einen Verzicht auf geschenkte Besuche. Kann man natürlich drüber diskutieren, aber der grundsätzliche Gedanke ist schon plausibel.

Edited by Dingens (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Dingens:

Dass auch die Teenager nur einmal im Monat reinkommen, könnte auf der FAQ-Seite des Parks besser dargestellt werden; das kommt nicht eindeutig rüber. Aber Sinn ergibt die Kombination mit der weiterlaufenden Reduktion des „Guthabens“ je Besuch schon, denn man darf nicht vergessen, dass das Leistungsverhältnis grundsätzlich schon ein ganz anderes ist, als bei den anderen Clubkarten. Bei Letzteren verringert sich jetzt coronabedingt die theoretische Besuchsmöglichkeit pro Jahr von „unendlich“ auf höchstens 9-10, während das bei den Teens eine („Nicht“-) Verringerungvon 10 auf ebenfalls höchstens 9-10 bedeuten würde. Das käme einem Komplettersatz gleich, was im Vergleich nicht sachgerecht wäre. Insofern hat man sich hier nur auf eine Verlängerung der Gültigkeit verlegt, falls noch Besuche übrig sind, und auf einen Verzicht auf geschenkte Besuche. Kann man natürlich drüber diskutieren, aber der grundsätzliche Gedanke ist schon plausibel.

 

Das ist bestimmt richtig. Letztlich stört mich halt die völlig unnötige Limitierung auf einmal im Monat. Das macht null Sinn. Und die HP suggeriert daneben/darüber hinaus, dass auch die Teens was geschenkt bekommen. Das stimmt eben nicht.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moderationshinweis: Zitat eingefügt, damit die hierher verschobenen Beiträge Sinn ergeben.

vor 12 Stunden schrieb Schienenstoß:

Auch der November ist zum Teil bis zum 20.11. für den Vorverkauf freigeschaltet.

Es gibt Tickets für 21 Euro !!!

Screenshot_20200806-204715_Firefox.jpg

 

 

Bei den Preisen vermute ich ja schon fast das die CB nicht verlängert werden oder man neue kaufen kann. 😔Ich habe ja gehofft so Richtung Winter tut sich mal was mit den CK. 

Na ja, warten wir mal ab. 

Link to post
Share on other sites

Jetzt muss mir nur noch jemand fundiert darlegen warum man (möglicherweise) Stammgäste verärgert und sicherlich auch zum Teil verliert andererseits dann aber Tickets zu Billigstpreisen verramscht!

 

Ich kann zum Teil ja nachvollziehen das zu Beginn der Öffnung mit Beschränkungen und zur Hauptsaison

so mit Clubberern umgegangen wurde, aber irgendwann macht sich auch der größte Phan seine Gedanken und zieht möglicherweise Konsequenzen......

 

Bis jetzt macht das Phantasialand mMn von allen Parks in dieser Situation den schlechtesten Job!

Edited by BochumerJunge (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ich denke die Entscheidung liegt nicht nur beim Phl. Mal abgesehen von den Leuten, die in der Nähe wohnen und ein paar hardcore Fans kaufen sich die Jahreskarte ja auch manche Leute aus rein wirtschaftlichen Überlegungen.
 

also je nachdem wo man wohnt bucht an ein Hotel und ist dann schonmal mindestens 2 Tage im Park. Das ganze im Winter nochmal. Und man weiß dass man auch mal in den EP fährt und in den Eftleing und schon rechnet sich das Ding auch bei 4 Besuchen. 
kann ich damit nicht in die Partnerparks, weil die das gerade ausgesetzt haben, rechnet dich bei den Dumpingpreisen ne Jahreskarte erst bei. 7-10 Besuchen. Und sind wir mal ehrlich, ohne rookburgh hat das Phl aktuell nicht viel zu bieten, was man als Stammgast nicht schon in und auswendig kennt...

 

ich würde als Phl auch keine JK verkaufen, wenn die Goodies aktuell nicht regelbar sind.

Reaktivierung geht auch nicht, da die Leistung ja nicht gleich ist, wenn man die Partnerparks noch nicht besucht hat...

 

da ist das phl aber in guter Gesellschaft. Beim EP kann man sich ja den Restwert der Karte erstatten lassen. Allerdings bekommt man da 0,58 Euro pro Tag der restgültigkeit - und natürlich nicht die Eintrittskarten für die Partnerparks on top... geht auch nicht meiner Meinung nach...

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Mümpfchen:

Aber sind wir mal ehrlich, ich ärgere mich auch über deren Vorgehensweise,  aber wenn Rookburgh aufmacht, sind wir mit die ersten die auf der Matte stehen. Und das wissen die ganz genau. Leider.

Und wir würden auch alle Eintrittskarten kaufen. 

das muss jeder für sich entscheiden. Am Ende des Tages ist es halt ein großartiger Themenpark, der auf dieser Ebene eben sehr überzeugen kann. Ich glaub aber schon, dass da bei einigen was hängen bleibt. Ich für meinen Teil kann mir derzeit nicht mehr vorstellen, mir nochmal eine JK zu kaufen. Bei Rookburgh kann ich mich gedulden, bis mein Club-Pass nochmal für ein paar Monate läuft und danach werde ich eher mal nen Ramschtag mitnehmen oder hier und da über den Holiday-Park-Rabatt rein, etc.

 

Schlussendlich fühle ich mich einfach nicht mehr so heimelig wie in vielen anderen Parks. 

Link to post
Share on other sites

Hmmm..

 

Wenn Phantasialand erlauben die club-mitgleider wieder unbegrenzt eintritt, sie müssen auch eintritt ins efteling, Europa park erlauben (und liseberg- das bleibt geschlossen bis 2021!!!!) und auch sie müssen uns rabatt für andere freizeitparks geben. Deshalb es ist nicht nur ein entscheidung von Phantasialand, sondern auch ein entscheidung von der “partnerparks”. 

Wann können wir die partnerparks uns mit frei eintritt wieder eintreten? Ich weiss nicht.

 

Trotzdem, es ist ein bisschen schlecht von das Phantasialand, wenn sie nicht wieder unbegrenzt eintritt dieses winter erlauben. 

 

Ich wohne in england und ich habe ein CK, denn ich habe hotel und fantissima Rabatt. Ich hatte fantissima für ende März gebucht und es war abgesagt. Ich habe kein Rückzahlung, nur kann ich das Tag wechseln! Aber wann wieder fantissima spielen?! Wir wissen nicht und deshalb es ist weniger nutzung von der CK für mich, wenn ich kann fantissima nicht sehen.

 

Für mich, wintertraum ist so viel besser als der sommersaison. Aber was passt mit corona? Können phantasialand feuerwerk und temple der fuego schauen? Was passt mit abstand und der park-kapazität? Es ist so schwer, für mich, liebe ich wintertraum, aber ich Will auch mein CK wann rookburgh öffnen reaktiveren. Es ist ein bisschen egotistisch von mich, aber will ich mein CK hotel-rabatt für charles Lindbergh nützen. 

 

So, naja, es kommt auf drei dinge an:

 

1. Was ist los mit die partnerparks? Können wir bald in efteling und der EP mit ein PHL-CK wiedergehen?

 

2. Was sieht der winter im Phantasialand aus? Ich habe eine buchung für ling bao aber ich werde nur kommen, wenn alle shows finden statt, Crazy bats läuft mit VR (und talocan ist wieder im normal betrieb).

 

3. Wann wird rookburgh eröffnen? Dieses herbst/winter Oder frühling 2021. Ist es möglich für phantasialand priorität für CK-mitgleider einräumen? Unwahrscheinlich, aber definitiv möglich. Es wird sehr unfair, wenn rookburgh bald eröffnen und CK können ins Phantasialand nicht kommen.

 

Ich weiss nicht wann wir können wieder unbegrenzt ins Phantasialand gehen, aber wir wissen auch nicht wann der pandemie vorbei ist- 2021, 2022? Rookburgh kann nicht immer geschlossen bleiben... und unsere club karte kann nicht für immer eingefroren bleiben

Edited by PHL-James (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Volker:

Mal abgesehen von den Leuten, die in der Nähe wohnen und ein paar hardcore Fans kaufen sich die Jahreskarte ja auch manche Leute aus rein wirtschaftlichen Überlegungen.

Sehr guter Einwand! Klar kann man ein Toverland dafür loben, daß sie so eine tolle Regelung für die JK-Inhaber haben, aber dabei sollte man nicht vergessen, daß wir uns dort sehr wahrscheinlich in ganz anderen Größenordnungen bewegen! Unter der Woche wäre es mit Sicherheit möglich, eine Regelung für CK'ler zu finden, aber was passiert am Wochenende, wenn die von weiter weg dazu kommen? Sagt man dann ausgebucht, Pech gehabt? Das kann man sich genauso wenig erlauben!

Die sonstige Kommunikation und Handhabung der Gratiseintritte während der ausgesetzten Zeit ist natürlich eher dürftig und außer einer Mail, daß man an seinen Gratiseintritt denken soll und irgendwelchen allgemein gehalten E-Mail-Antworten, wenn man Fragen hat, dürfte da tatsächlich etwas mehr kommen.

 

- Moderartionshinweis: Hinweis auf off-topic entfernt, da Beiträge nun in das richtige Thema verschoben wurden. -

Edited by cephista (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Tja, ich frage mich auch wann und wie das alles bezüglich der Clubkarten weitergeht. Ich gehöre ja zu den Leuten die eher spontan und auch nur für ein paar Stunden im Park waren - das eine oder andere Mal auch tatsächlich nur mal für Churros und ne Runde Colorado nach Feierarbend 🤣. Da machen tagesdatierte Vorverkaufstickets, egal zu welchem Preis im Endeffekt keinen Sinn für mich.

 

Klar, für die Rookburgh Eröffnung würde ich mir ein Ticket kaufen. Eins. Für den einen Besuch. Viel lieber würde ich aber wieder eine Clubkarte haben und ohne großes Planen relativ spontan immer mal in den Park 😭

Link to post
Share on other sites
8 hours ago, Bananenblatt said:

 

Da würde ich mich nicht drauf verlassen dass das gehen wird. Der Club Karten Rabatt wurde nur für die beiden Erlebnis Hotels Matamba und Ling Bao beworben.

Ne, habe ich mein CK in Juli 2019 gekauft. 

 

Phantasialand gab mir eine broschüre mit mein CK- “ihre clubvorteile auf einen blick”.

 

Es sagt aus:

 

”Rabatte:

 

-35% auf die standardpreise für hotelübernachtung für bis zu drei zimmer inklusive frühstück”.

 

Es ist nicht spezifisch für Matamba und Ling bao, deshalb kann ich vermuten dass, Phantasialand für Charles Lindbergh der 35% rabatt geben muss.

 

Für menschen die von august 2019 club-karte gekauft haben, vermute ich Phantasialand kein rabatt für charles Lindbergh erlaubt.

 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Mümpfchen:

Moderationshinweis: Zitat eingefügt, damit die hierher verschobenen Beiträge Sinn ergeben.

 

 

Bei den Preisen vermute ich ja schon fast das die CB nicht verlängert werden oder man neue kaufen kann. 😔Ich habe ja gehofft so Richtung Winter tut sich mal was mit den CK. 

Na ja, warten wir mal ab. 

Da ist es so günstig, weil in der Zeit keine Shows statt finden denke ich. 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.