Jump to content
Prada79

Phantasialand Club

Recommended Posts

Für mich hat dieses Angebot per Mail einen schlechten Beigeschmack. Es erscheint wie von der Restrampe, getreu dem Motto, wenn wenig los ist, dann bekommen die Club Mitglieder „exklusiv“ einen Rabatt. Hier gäbe es noch Wege das anders umzusetzen. 

Jedenfalls sollte man schon vorher wissen wie die Rabatte im Hotel ungefähr aussehen. Das würde wohl zu Entspannung sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb nico98:

ich vergleiche die Strategie des Parks, so wie sie sich für mich darstellt, mittlerweile mit der Taktik der Mobilfunk- und Telekommunikationsanbieter, nämlich Neukunden Akquise, während man als Bestandskunde immer weniger Leistung, für immer mehr Geld bekommt, wird einem bei Neukundenangeboten, gefühlt alles hinter her geworfen.

 

Der Vergleich schwächelt aber an einer Stelle sehr stark. Bei Telekommunikation muss ich als Kunde aktiv werden um den Vetrag zu beenden. Bei Freizeitpark Jahreskarten muss ich als Park aktiv werden damit der Kunde weiterhin Kunde bleibt.

 

@Tom M.

 

Und das gilt natürlich nicht für Neukunden welche sich dann kurzfristig doch für eine Clubkarte Entscheiden 🤭

 

Edited by Bananenblatt (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Nachtfalke:

Ich stelle mir das gerade vor: Zum Saisonstart nächstes Jahr gibt es direkt bei Fly einen Quick Pass Zugang und bei Taron wird der auch aktiviert.

Und dann die Gesichter von denen, die sich der Clubkarte verweigert haben. 🤣

 

 

 

 

Vorher eröffnet FLY noch 2019 und das Phantasialand fängt mit gelungenen Programmen für die Fans an. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich sehe wie sich manche im Hotel aufführen weil sie denken das sie durch die Rabatte etwas besseres sind dann begrüße ich die Streichung des Rabattes sogar irgendwo. Denn genau diese Leute drohen ja jetzt schon damit die Jahreskarte nicht mehr zu verlängern. Für alle anderen ist es natürlich nicht so toll das es bald für alle die 35% nicht mehr gibt. Aber so oft schlafe ich selber jetzt auch nicht im Hotel. Und für die paar Mal zahle ich auch einen teureren Preis. Für mich ist und bleibt eine Nacht in einem Phantasialand-Hotel noch immer etwas besonderes und das sollte es auch bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Bananenblatt:

 

Der Vergleich schwächelt aber an einer Stelle sehr stark. Bei Telekommunikation muss ich als Kunde aktiv werden um den Vetrag zu beenden. Bei Freizeitpark Jahreskarten muss ich als Park aktiv werden damit der Kunde weiterhin Kunde bleibt.

 

@Tom M.

 

Und das gilt natürlich nicht für Neukunden welche sich dann kurzfristig doch für eine Clubkarte Entscheiden 🤭

 

Da gebe ich dir recht, trotzdem wird in beiden Fällen sehr um Neukunden geworben, dass wollte ich damit sagen/verdeutlichen.

Wie gesagt man wird seine Gründe haben, vielleicht gibt es ja mehr tolle exklusiv Verlosung😂

Kimmt Zeit kommt rat, man wird sehen wie sich das alles dann in Zukunft gestallten wird

Edited by nico98 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb funtime_arena:

Wenn ich sehe wie sich manche im Hotel aufführen weil sie denken das sie durch die Rabatte etwas besseres sind dann begrüße ich die Streichung des Rabattes sogar irgendwo. Denn genau diese Leute drohen ja jetzt schon damit die Jahreskarte nicht mehr zu verlängern. Für alle anderen ist es natürlich nicht so toll das es bald für alle die 35% nicht mehr gibt. Aber so oft schlafe ich selber jetzt auch nicht im Hotel. Und für die paar Mal zahle ich auch einen teureren Preis. Für mich ist und bleibt eine Nacht in einem Phantasialand-Hotel noch immer etwas besonderes und das sollte es auch bleiben.

Ich glaube, man kann Leute die sich daneben benehmen nicht pauschal den Jahreskartenbesitzern zuordnen. Meines Erachtens darf man es auch gar nicht, ich könnte mich sogar beleidigt fühlen. Ich selbst weiss mich sehr wohl auch in gehobenen Hotels zu benehmen. Daher weiss ich auch dass das Ling Bao in vielen Dingen die 4 Sterne Erwartung definitv nicht erfüllt.

 

Und wenn man aufgrund der Rabatte öfter da ist, wird man sich wahrscheinlich eher benehmen als wenn man nur alle 3 Jahre mal da ist. 

 

Und ich glaube kaum, dass man sich als was besseres fühlt. Wieso? Eine tolles Wir-Gefühl.... ja (Ironie).

 

Und ich drohe auch damit, nein, ich setze es um und gebe den Hinweis, keine Karte mehr zu kaufen nächstes Jahr. Ich möchte aber nicht von dir deswegen in die oben besagte Gruppe katagolisiert werden. Danke.

Edited by Tom M. (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Tom M.:

Ich glaube, man kann Leute die sich daneben benehmen nicht pauschal den Jahreskartenbesitzern zuordnen. Meines Erachtens darf man es auch gar nicht, ich könnte mich sogar beleidigt fühlen. Ich selbst weiss mich sehr wohl auch in gehobenen Hotels zu benehmen. Daher weiss ich auch dass das Ling Bao in vielen Dingen die 4 Sterne Erwartung definitv nicht erfüllt.

 

Und wenn man aufgrund der Rabatte öfter da ist, wird man sich wahrscheinlich eher benehmen als wenn man nur alle 3 Jahre mal da ist. 

 

Und ich glaube kaum, dass man sich als was besseres fühlt. Wieso? Eine tolles Wir-Gefühl.... ja (Ironie).

 

Und ich drohe auch damit, nein, ich setze es um und gebe den Hinweis, keine Karte mehr zu kaufen nächstes Jahr. Ich möchte aber nicht von dir deswegen in die oben besagte Gruppe katagolisiert werden. Danke.

 

So war das auch gar nicht gemeint. Ich bin ja selber Jahreskartenbesitzer, dann müsste ich mich ja selber verurteilen. Ich spreche hier nur von wenigen Personen. Aber eigentlich sollte aber in meinem Beitrag erkennbar sein das ich hier nicht pauschalisiere.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Tom M.:

Naja, ich habe es so verstanden, weil du gesagt hast dass "genau diese Leute" jetzt schon drohen, keine Karte mehr zu nehmen. 

 

Aber okay, du sagst,dass du es nicht so meinst;  dann wird es so sein.

 

 

Ja genau diese Leute die sich im Hotel aufführen als seien sie was besonderes und sich für alles an der Rezeption beschweren. Damit ist wohl kaum der normale Hotelgast gemeint. Außerdem geht der Beitrag ja auch weiter.. Da wirds vielleicht noch was deutlicher 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe dann doch heute verlängert, trotz entsprechend „angepasster“ Leistung. Gab kein Nachlass/Extra für Verlängerung - wurde aber sehr offen darauf hingewiesen, dass es den 35% Rabatt für Hotels in der Form so nicht mehr gibt, nur, wie bei Fantasissmia dann auch, bei bestimmten Terminen, die dann entsprechend bekanntgeben werden. Finde die Entwicklung jetzt nicht brilliant, aber passt soweit für mich. Bin halt ganz gerne im Park. Wertschätzung, eher befriedigend - wie man es aus der Berufswelt auch kennt -  aber soweit einigermaßen freundlich da beim Gästeservice. Beim Spruch: „(...)die Jahreskarte im Aqua Land kostet über 1000 Euro“ konnte ich mir ein Lachen nicht verkneifen 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 4 Minuten schrieb to b:

Und dabei wird man dort noch nicht einmal halb so nass wie auf Chiapas!

Dafür das Wasser in der Grotte leicht geflockt 😉 Zum Glück haben sie jetzt Überwachungskameras in der „Heißen Zone“ - der Grotte 😂 ...und die Besucher gewähren entsprechend Einhalt. Was sind schon 1100 Euro - lasst uns den Club wechseln! Sauna ist ja inklusive - bestimmt gibt es dort auch einüberzeugendes Theming ☺️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich persönlich habe genau aus diesem Grund mir und meinen Kindern beim letztjährigen Wintertraum eine Jahreskarte gekauft! Meine Frau hat durch ihre Behinderung sowieso freien Eintritt. Dadurch waren wir dieses Jahr jetzt schon 1 mal einen Tag im Park, und 2 mal 2 Tage mit einer Übernachtung (an dem einen Wochenende durfte jedes Kind eine Freundin mitnehmen, die dann jeweils ein Ferienfun x2-Ticket gekauft haben) und Wintertraum ist auch schon für 2 Übernachtungen gebucht. Die letzten Jahre waren wir nur ein mal im Wintertraum da und haben immer in anderen Hotels übernachtet oder waren sogar nur einen Tag da. Somit haben wir jetzt schon ein vielfaches an Geld im Park im Park gelassen, was wir ohne Jahreskarte so gar nicht gemacht hätten. Vieles war natürlich vergünstigt, aber das ist ja auch der Sinn von Rabattaktionen, daß man über die Masse den Umsatz macht.

 

Somit trifft mich diese Änderung schon ziemlich, zumal wir über 200km entfernt wohnen, aber nichtsdestotrotz finde ich die ganzen Aufschreie hier auch zum Teil etwas übertrieben. Klar schön ist was anderes, aber was Hotelübernachtungen angeht gibt es ja immer noch genügend Sparmöglichkeiten. Es gibt 25% Rabatt wenn man 6 Wochen vorher bucht, 15% wenn man 3 Wochen vorher bucht und für ganz spontane gibt's die Smart-Deals, die teilweise günstiger sind als die Club-Karten-Rabatte. Das einzige was dann wegfällt ist die kostenlose Stornierung.

 

Fantissima nutze ich nicht, daher beurteile ich das auch nicht weiter. Aber lustigerweise bin ich schon seit ein paar Tagen am Schauen, was die Jahreskarten bei anderen Parks kosten und welche Vergünstigungen es dort gibt, da ich nächstes Jahr vielleicht mal diverse andere Parks besuchen möchte und die ja teilweise auch Rabatte für's Phantasialand bieten. Entscheiden werde ich das am Jahresende wenn unsere Erlebnispässe ablaufen. Wir gehören nämlich nicht zum Club! 😜 Aber trotz aller Überlegungen ist die Club-Karte für mich noch nicht gestorben!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaube ich dass man die richtige Jahreskarten Strategie verfolgt?

Nein!

 

Weiß ich es besser?

Nein, kenne keine offiziellen Zahlen des Parks...

 

Lohnt sich die Karte für mich?

Nein, hatte sie bis jetzt nie...

 

Gibt es Kunden für die sich die Karte Lohnt?

Ja!

 

Rechnet sich das für den Park

Ich glaube ja!

 

Jetzt gab es hier 2 “arten” von Kommentaren die mir zeigen dass es einige Forenmitglieder gibt die nicht das ganze Bild erfassen bzw in manchen Belangen etwas Weltfremd sind:

 

1. Ich war X mal im Hotel das entfällt jetzt - da soll der Park mal glücklich sein! Wer macht sowas schon?!

Fakt ist: der Park ist natürlich nur dann darüber Glücklich bzw hat einen Vorteil davon wenn sonst kein anderer Vollzahler das Zimmer belegt

 

2. Wieso sollte ICH mich darüber freuen dass die Auslastung des Parks zu solchen Anpassungen führt? Ich als Fan finde das scheiße weil ich dann keinen leeren Park/Hotel mehr vorfinde!

scheinbar kein richtiger Fan: denn sonst würde man sich freuen dass das Phantasialand rentabel bzw rentabler ist und somit zum einen scheinbar vieles richtig macht und zum anderen das bestehen weiter gesichert ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Badu:

 

2. Wieso sollte ICH mich darüber freuen dass die Auslastung des Parks zu solchen Anpassungen führt? Ich als Fan finde das scheiße weil ich dann keinen leeren Park/Hotel mehr vorfinde!

scheinbar kein richtiger Fan: denn sonst würde man sich freuen dass das Phantasialand rentabel bzw rentabler ist und somit zum einen scheinbar vieles richtig macht und zum anderen das bestehen weiter gesichert ist!

Jeder muss rechnen,  wie er mit seinen Einnahmen/Ausgaben auskommt. Durch die neue Regelung ist die Club Karte für viele, für mich auch, nicht mehr attraktiv. 

 

Bitte nimm mir diesen Kommentar nicht übel:

 

Wenn ich im Park bezahle, bekomme ich eine Rechnung. Sollte ich durch mein Geld, was ich da lasse, den Fortbestand des Parks sichern, frage ich mich erst mal, was ich persönlich davon habe... dann sollte das Phantasialand so konsequent sein, sich als gemeinnützige Organisation zu deklarieren, dann bekomme ich wenigstens eine Spendenquittung und kann es von der Steuer absetzen....

 

Ich finde es schade, dass es so gekommen ist aber insbesondere wie "heimlich " das geändert wurde. Nicht schlimm, ich komme damit klar. Aber das wir Gefühl wird sich bei mir nicht mehr einstellen. Ich finde die Achterbahnen cool, die Mitarbeiter sind sehr nett. Aber was da gelaufen ist, finde ich einfach nur traurig. Rein subjektiv... 

 

Viele Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.