Jump to content
PasXal

Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]

Recommended Posts

Klar gibt es schon einen Darkrideteil! Der steht vor dem ersten Launch ;) ist zwar nicht lang aber man kann was mit anfangen 

Steht eigentlich noch gar nichts vor dem ersten Launch und Ich habe auch kein Darkrideteil in die Bauplannen gesehen. Naja, habe auch gar kein Bauplan gesehen. ;)

Das teil vor dem Launch seht eigentlich eher aus wie das einstieg Station.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meinte das teil nach den Kurve. Das seht genau so aus wie das teil vor den Kurve. Also, vielleicht ist das teil nach den Kurve das einstieg Station und das teil vor den Kurve das ausstieg Station und heißt das das man direkt aus das Station lanciert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abwarten. Der Darkrideteil vor dem Abschuss der "Revenge of the Mummy" (Orlando) ist ja auch nicht lang und führt schön ein und ist beeindruckend. Vielleicht kommt ja sowas. Der Teil bei Blue-Fire ist mir was kurz geraten. Aber so ganz ohne Effekte und Storyline wäre ich schon was enttäuscht. Ich denke, dass die Leute sowas heute schon gerne sehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für jedes Mal, dass in den letzten zehn Jahren in Baustellenthreads der Begriff "Darkride" gefallen ist, hätte ich gerne einen Euro.

Nicht nur, dass er mittlerweile das Wort "Themenfahrt" grundlos verdrängt zu haben scheint. Er war auch als Spekulaktionsthema praktisch jedes Mal sinnlos. Denn außer bei MaC hat sich das immer als falsch erwiesen. Von Wakobato über den Würmling Express und das Haus der 6 Drachen bis hin zu Chiapas und zur Colorado-Renovierung wurde allem und jedem ein künftiger "Darkride-Teil" angedichtet. Und nie hat's gestimmt.

Von daher gehe ich von einer Achterbahn aus und fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin ich der einzige, der sich ein wenig sorgt, dass der östliche Parkteil demnächst größtenteils aus Felsen besteht? Da bleibt außer chinesischer Architektur nicht viel 'unfelsiges'.

​Ja :)

Naja es wird wohl kaum eine triste schwarze Felsenlandschaft werden, darauf deuten ja die ersten Holzdekoelemente und natürlich das Klugheim Werbeplakat hin. (Vgl. Chiapas / Mexiko).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abwarten. Der Darkrideteil vor dem Abschuss der "Revenge of the Mummy" (Orlando) ist ja auch nicht lang und führt schön ein und ist beeindruckend. Vielleicht kommt ja sowas. Der Teil bei Blue-Fire ist mir was kurz geraten. Aber so ganz ohne Effekte und Storyline wäre ich schon was enttäuscht. Ich denke, dass die Leute sowas heute schon gerne sehen. 

​Nicht lang?
Der Dark Ride ist fast zwei Minuten lang (so. ca 1:45 um genau zu sein) und das sind knappe 50% der Fahrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vllt wird die Story größtenteils über Bildschirme in der Warteschlange erzählt

Das fände ich dann aber ein bisschen enttäuschend. Ich finde, mit Bildschirmen schafft man nicht wirklich eine richtige Immersion und in Mystery würden die auch gar nicht richtig passen. Dann lieber keine Preshow, sondern einfach nur eine stimmungsvoll gestaltete Q wie im MC. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Monitor:

Heute wird es mal wieder spannend. Wird der Monitor angeschlossen. Wir benötigen doch dringend neues Material um zu diskutieren. Mir fällt sonst nichts mehr ein.

 

Stahlkonstruktion auf der Seite der Silberminen-Halle:

Irgendwie kann ich schlecht an hand des Bildes die Position ermitteln. Aber es wird spannend, da noch ein Großteil völlig noch unbekannt ist.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich war gestern auch mall vor Ort und habe mir das ganze mal angeschaut die Baustelle ist echt riesig. was mir aber aufgefallen ist ich bin der Meinung das auf jedenfalls ein Durchbruch oder Ähnliches in die Silberminen Halle gemacht wird siehe Markierung.

Im Bild sieht man das eine Markierung auf dem Beton gezeichnet ist für eine Öffnung.

weitere Bilder habe ich im andren Thread hochgeladen.DSC049245.jpg

Edited by NeXuS-PoWer (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Stahlkonstruktion auf der Seite der Silberminen-Halle:

Irgendwie kann ich schlecht an hand des Bildes die Position ermitteln. Aber es wird spannend, da noch ein Großteil völlig noch unbekannt ist.

​Die Stahlkonstriktion wird vor der hohen Schiene an der SM-Halle bis Unterkante der Schiene hochgezogen so dass man später die Stützen nicht mehr sieht und die Bahn durch das Gebirge fährt optisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein Dank an NeXuS-PoWer für die tollen Bilder! Ich bin mal so frei und zitiere eines deiner Bilder:

DSC04934.JPG.673990a7baeb9ba8a9ea624f564(Bild: NeXuS-PoWer)

Sollte die Stahlkonstruktion in etwa so bleiben und nicht noch weitere Elemente der obersten Eben montiert werden, könnte ich mir aktuell auch eine große Kirche o.Ä. vorstellen, um die die Bahn kreist. Das höchste Element würde sozusagen den Kirchturm darstellen. Die Streben der mittleren Ebene (quasi rechts neben dem vermeintlichen Kirchturm) scheinen spitz zuzulaufen. Eine Gibelform wär somit auch gegeben. Kann natürlich auch nur reiner Zufall sein! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.