Jump to content

Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]


Recommended Posts

Bei der roten Turmspitze handelt es sich um die Turmspitze in River Quest. Sie gehört also zu River Quest und ist nicht neu. Die Turmspitze, die auf die Rundung kommt liegt schon etwas länger an der Baustelleneinfahrt und ist auch mit Holzschindeln versehen. Sieht also so aus wie die bereits verbauten Turmspitzen, nur halt kegelförmig.

 

Edited by Tobi (see edit history)
Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich freue mich sehr euch heute mein erstes Video von Klugheim und Taron vorstellen zu dürfen. In dem Video blickt man aus völlig neuen Perspektiven in die neue Themenwelt Klugheim und sieht auch die e

Liebe Phantafriends,    es kann nicht mehr lange dauern bis das Phantasialand die neue Themenwelt Klugheim mit seinen beiden Achterbahnen Taron und Raik eröffnet. Es schwinden immer mehr und

Mit diesem Beitrag würde ich gerne auf @Purefun's Wunsch eingehen und das Layout unter Hilfenahme von Werten darstellen und beschreiben. Vorab möchte ich allerdings nochmal erwähnen, dass diese Werte

Posted Images

Mal etwas in den Raum geworfen:

Was denkt ihr, könnte in die Thematisierung der noch wahrscheinlich entstehenden Schallschutzwand zum Parkplatz - evtl. Häuserfront/Wehrmauer - ein Tor oder ähnliches eingearbeitet werden?

Ich habe mir mal Gedanken über den Brandschutz gemacht, wenn es notwendig ist, dann wäre ein Zugang zu Klugheim für die Feuerwehr ohne Tor recht schwer. Okay das Chiapasbecken zur Wasserentnahme und das Becken von RQ sind nicht weit, jedoch eine zusätzliche Zufahrt wäre vielleicht angebracht, damit die Feuerwehr die benötigten Pumpen und Schläuche zum Brandort bringen könnte. Die Zufahrt in der begrünten Wand wäre eine Möglichkeit (für Chiapas ideal) aber Taron würde den Weg Richtung RQ versperren. 

Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten, Yanninator sagte:

Wenn ich auchmal eine Frage in den Raum werfern dürfte: Habt ihr schon Ideen von der Position des Onride-Fotos? Ich gehe davon aus das die Kamera für das Bild auf den noch unverkleideten Stahlträgern rechts von den Klappen am Vogel hinkommt. Wär ein recht schöner Platz.

Falls es überhaupt welche geben wird... Bei Black Mamba legt man ja auch nicht sonderlich viel Wert drauf...

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Highlandgamer64 sagte:

Falls es überhaupt welche geben wird... Bei Black Mamba legt man ja auch nicht sonderlich viel Wert drauf...

Ich denke schon, dass man bei solch einer groß beworbenen Neuheit ein Erinnerungsfoto einbauen wird. Warum ausgerechnet bei der BM die Fotos nicht mehr repariert werden, keine Ahnung. Aber sicher sein kann man sich natürlich auch hier nicht.. :D 

Link to post
Share on other sites

Bei einer neuen Attraktion werden wahrscheinlich mehr Gäste ein Foro kaufen, der Profilierdrang mit der neuen "Sensation" gefahren zu sein ist höher. Zudem werden Wiederholungsbesucher nicht ein zweites Mal ein Foto kaufen (in der Regel, haben ja eines). Bei BM wird vielleicht nicht mehr so ein großer Umsatz eingefahren, das es sich wirtschaftlich nicht rechtfertigen lässt, in eine neue Fotoanlage zu investieren. Personalkosten fallen ja auch noch an.

Ich möchte nicht behaupten es ist so, wäre aber unklug keine Neue zu kaufen, würde diese einen guten Gewinn bereiten.

 

Link to post
Share on other sites

Ich fände es extrem hässlich von aussen wenn sie so Wellblechmäßig wäre und durchgezogen wird. Aber auch mit Thematisierung könnte ja man fast sonst von der Seite Mystery-Parkplatz nix mehr vom Phantasialand auser diese "Wand" bzw Gestein sehen (im Falle der Basaltthematisierung von aussen). Manch einer findet es gut , ich für meinen Teil fand es schön das innere  Park vom Parkplatz aus zu sehen

Link to post
Share on other sites

Ganz so dramatisch finde ich es jetzt nicht, sonst müsste man über den ganzen Park eine Kuppel bauen, zumal man von einigen Attraktionen aus dem Park schauen kann. Zu Klugheim: sollte dieser Themenbereich weitestgehend eingepackt werden, habe ich damit kein Problem, nur sollte aufjedenfall ein Kontrast zur Schallschutzwand erschaffen werden, ansonsten bekommt das ein leichtes Knastfeeling wenn man vor einer ewig langen 'Fels'-Mauer steht. Dort wo die Schallschutzwand momentan endet kann für mich persönlich auch ein Schlussstrich gezogen werden. Wäre sonst irgendwie zuviel des Guten! 

Link to post
Share on other sites

@Vapor......Ganz so dramatisch finde ich es jetzt nicht, sonst müsste man über den ganzen Park eine Kuppel bauen........

Keine schlechte Idee, dann wäre Phantasialand der einzigste Freizeitpark der Welt, der auch im tiefsten Winter und bei schlechten Wetter ganzjährig öffnen könnte.

Gerade in der schlechten Jahreszeit eine willkommende Abwechslung als bei Kälte und Regen vor dem Fernseher zu hocken.

Leider nur eine schöne Illusion.

Link to post
Share on other sites

Offtopic: @Tommy6319 Gib die Hoffnung nicht auf. Meiner Meinung nach arbeitet das Phantasialand  Stück für Stück an dem Status "ganzjährig offen" heran.

Und der einzigste Freizeitpark, der ganzjährig offen hat??? Ich glaube, du hast Diesney World vergessen. :D Offtopic Ende

Ich finde es nicht ganz so schlimm, dass man von außen (also Parkplatz) nicht hineinsehen kann. Bis jetzt jedenfalls. Aber das liegt auch im Auge des Betrachters. Da ich nicht mit dem Auto hinfahre, bekomme ich diese Sicht ja auch nicht zu sehen. Also zählt meine Meinung da vielleicht nicht so ganz. ;)

Link to post
Share on other sites

Man hätte ja auch anstatt Wellblech die Außenwände komplett mit Pflanzen bedecken können. Von mir aus auch Kunstpflanzen.

Dann könnte man auch auf der Pflanzenwand ein riesiges Phantasialand Banner anbringen etc.

Das würde aber bestimmt nicht klappen, alleine schon wegen des Brandschutzes. Da muss ja nur mal einer kommen und die Pflanzen (auch Kunstpflanzen) anzünden und dann haben wir den Super Gau.

Ich habe mir auch gewünscht die würden die ganze Schallschutzwand von Hinten als Basalt oder aber als Mauer gestalten welche sich dann bis hin zum Mystery Eingang zieht und dann in einem großen, neuen Torbogen endet. Das hätte so geil ausgesehen, wenn man auf eine riesige Mauer schaut, links durch das gewaltige Tor geht und dann BOOM ist man in einer anderen Welt. :)


Aber naja dafür hat das Geld wohl nicht gereicht. Schade. 
Erstmal Hauptsache, dass KLUGHEIM toll wird. Da ist mir erstmal das Äußere egal^^

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ganz kurz der Status in KLUGHEIM bis heute Mittag. Es hat bis ca 12 Uhr heftig geregnet und klarte dann auf. Es finden weitere Schweißarbeiten an den Schallschutzwänden und an der mutmaßlichen Station von RAIK statt. Der Baukran ist derzeit recht aktiv auf dem Lagerhof hinter dem Kaiserplatz.

Ich selber werde es morgen aus persönlichen Gründen nicht schaffen, in KLUGHEIM zu sein. Wenn also von Euch jemand morgen auf einen Sprung vorbeiführe und ein paar Zeilen berichten könnte, wäre das toll. Normalerweise passiert immer dann etwas besonders/aufregendes (Schienenschluss, Anlieferung Testwagen, etc), wenn ich grade nicht von vor Ort dokumentieren kann..., ich glaube, das hat "System". :D

Grüßle,

PureFun

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.