Jump to content

Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]


Recommended Posts

Die Standard Boomerang-Modelle (halbe Schraube und Looping) nutzen am Start einen Schlitten der den Wagen hochzieht und am Ende befindet sich ein Kettenlift an dem man einfach an der höchstens Stelle ausgeklinkt wird. Hier hat man diese zwar durch Reibräder ersetzt, doch denke ich mal das System bleibt das gleiche, sodass der Zug durch reine Neigung und Erdanziehungskraft Schwung aufnimmt und nicht zusätzliche Geschwindigkeit durch die Reibräder aufnimmt. Ich kann jetzt aber auch total daneben liegen :D 

Ps: deine zweite Variante erscheint mir am logischsten. 

Edited by Vapor (see edit history)
Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich freue mich sehr euch heute mein erstes Video von Klugheim und Taron vorstellen zu dürfen. In dem Video blickt man aus völlig neuen Perspektiven in die neue Themenwelt Klugheim und sieht auch die e

Liebe Phantafriends,    es kann nicht mehr lange dauern bis das Phantasialand die neue Themenwelt Klugheim mit seinen beiden Achterbahnen Taron und Raik eröffnet. Es schwinden immer mehr und

Mit diesem Beitrag würde ich gerne auf @Purefun's Wunsch eingehen und das Layout unter Hilfenahme von Werten darstellen und beschreiben. Vorab möchte ich allerdings nochmal erwähnen, dass diese Werte

Posted Images

vor 13 Stunden, Winjas007 sagte:

Raik ist ziemlich hoch, fährt rückwärts... genau das wollen die coolen Kids doch.

Ich war mal mit einer Gruppe im Phl unterwegs, die sind als allererstes Maus au Chocolat gefahren. Auch nicht unbedingt das, was man von denen erwartet :) 

Ich denke auch das Raik die "coolen Kids" auf Grund dessen reizen wird. Ich bin zwar kein cooles Kid mehr (52) aber mich reizt Raik auch.

MaC besuchen die Kids nicht wegen der Schnelligkeit, da finden sie das eigene "Wohnzimmer" wieder, wo sie vor dem PC sitzen und Ballerspiele machen, verbunden mit Fahrspaß. Das ist der Reiz von MaC.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden, Purefun sagte:

Weiß Jemand wie genau der Mechanismus beim Lifthügel für den Rückweg von RAIK funktioniert?

Das wird wohl keiner hier so genau wissen. Es fallen aber gewisse Dinge auf. 

1. Die Reibräder sind deutlich konzentrierter, also enger beieinander platziert als auf dem ersten Lifthügel.

2. Es gibt keine Bremsen, die das Wegrutschen oder Festhalten des Zuges ermöglichen würden.

3. Die Reibräder befinden sich an einem -verhältnismäßig- tieferen Punkt. Das Schienenstück wird ungefähr so lang sein, wie der eigentliche Zug. Ein langsames hochziehen oder schieben wird damit also nicht möglich sein. 

4. Was nicht ganz eindeutig ist, ob die Reibräder auch beim zweiten Lift so zur Seite wegklappen können, dass kein Kontakt mehr mit dem Zug hergestellt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, könnten nicht laufende Reibräder den Zug deutlich abbremsen.

Zitat
  • Beschleunigen die Reibräder den Zug bereits noch während der Aufwärtsfahrt bis zur Mindesthöhe?

Das ist am wahrscheinlichsten (und spricht für Punkt 1), aber nur, wenn die Räder den Zug auf der Rückfahrt nicht wieder abbremsen. Siehe Punkt 4. 

Zitat
  • Oder fährt der Zug bis zum Totpunkt und erst dann wird der Zug noch im Bedarfsfall bis zur Mindesthöhe gefahren?

Eher unwahrscheinlich, aufgrund der Position der Räder. Siehe Punkt 2 und 3.

Zitat
  • Oder werden die Reibräder nur verwendet, wenn die Blockbremse den Zug während der Aufwärtsfahrt gestoppt hat. Und um den Zug dann später nach dem Lösen der Blockbremsen, auf die Mindesthöhe zu befördern?

Am Unwahrscheinlichsten, da es im Ein-Zug-Betrieb keine Blockbereiche braucht und alle anderen Junior-Boomerangs auch ohne die Möglichkeit zum Stoppen ausgekommen sind. 

Zitat
  • Oder werden die Reibräder nur benötigt, um den Zug auf der Rückfahrt auf die Mindestgeschwindigkeit zu beschleunigen?

Das dürfte am zweit-wahrscheinlichsten sein und würde Punkt 4 ausschließen, da dann ja nur "rückwärts" beschleunigt wird.

Link to post
Share on other sites

grübel... gab es diese ergebnisoffene Diskussion nicht auch schon bei TARON?...Jetzt das selbe bei RAIK?

Es dürfte verschwendete Energie sein, darüber zu schreiben.

KLUGHEIM und die darin befindlichen Attraktionen öffnen exakt dann, wenn sie das Phantasialand öffnen will... nicht vorher und nicht danach. 

Einer schreibt dann Dezember, der nächste November... einer Mai, der nächste nö, erst in 2017... dann kommt wieder ein "Aufschrei" das ist viel zu spät weil...und dann kommt wieder Juni...und...und...und...und dann wurde ganz viel geschrieben und dann öffnen KLUGHEIM und die darin befindlichen Attraktionen exakt dann, wenn sie das Phantasialand öffnen will... nicht vorher und nicht danach. :)

Link to post
Share on other sites

Dem Katapultstart gerade bei BF ist die Temperatur egal. Hier hängt es mit der Viskosität der Schmierfette an den Rädern zusammen. Diese laufen bei niedrigen Temperaturen schwergängiger. Und da BF an vielen Stellen eh schon langsam ist, würde die Bahn die Strecke ganz einfach nicht schaffen. Wenn Taron an den kritischen Stellen schnell genug ist, kann die Bahn eigentlich bei jeder Temperatur fahren.

Gesendet von iPhone 6 Plus mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.