Jump to content
PasXal

Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]

Recommended Posts

vor 15 Stunden, TOTNHFan sagte:

Bin ich der einzige, der den Zug nicht wirklich schön findet ? :D

Arg klobige Front. Und ein Wikingerhelm mit Hufen ? O.o

Das ist kein Wickingerhelm....lach...das soll das Gehörn eines Widders ( haben nicht nur gedrehte Hörner) oder Ziegenbock bzw. ähnliches darstellen. Dazu muss man wohl echt nicht viel Phantasie haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten, Tommy6319 sagte:

Das ist kein Wickingerhelm....lach...das soll das Gehörn eines Widders ( haben nicht nur gedrehte Hörner) oder Ziegenbock bzw. ähnliches darstellen. Dazu muss man wohl echt nicht viel Phantasie haben.

Aber schau mal unter das Gehörn, da ist kein Widderkopf o.ä. Das ähnelt viel mehr einem mittelalterlichen Helm, auf dem die Hörner aufgesetzt sind. Wobei man auch einen Kompromiss eingehen könnte, in dem man sagt, es ist ein Helm der einem Widderkopf nachempfunden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, anas sagte:

Onride-Sound ist doch Murks. Schaut euch doch blue fire an, wie unnötig das System dort ist.

Weil ein System an einer Stelle nicht so funktioniert wie du es dir vorstellst, muss das generelle Konzept nicht zwangsläufig schlecht sein. Es gibt auch noch andere Anlagen bei denen Onride Sound wunderbar funktioniert.

@Tommy6319 Der untere Teil, also da wo das Gehörn dran hängt, sieht für dich aus wie ein Widderkopf? ;) Von den Schrauben mal abgesehen...

Wirkt für mich auch am ehesten wie ein Rammbock oder eine Art Streitwagen.

Edited by Taron (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit wann verwendet das Phantasialand reale Tiere? Lese hier nur noch Widder, Widder, Widder. Nie wurde behauptet, dass es ein Widder sein wird, das waren alles nur Interpretationen des Logos. Es ist Widderähnlich, ein Fabelwesen, höchstwahrscheinlich durchaus beabsichtigt. Drachen gibt es auch nicht wirklich.

Die einen mögens, die anderen nicht. So ist das halt. Ich für meinen Teil finde den Zug hübsch, passt zur Umgebung. Aber können können wir abwarten bis der Zug ganz zu sehen ist?

Kann durchaus sein, dass irgendwo Tiere verwendet wurden, bin mir nicht 100%ig sicher.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Edited by PHLFlorian (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Sascha Berger sagte:

Das muss nicht zwingend sein, bei Blue Fire im Europa Park sind die Lautsprecher im Fußraum angebracht. Ist also immer noch möglich.

Gesendet von iPhone 6 Plus mit Tapatalk

Denke nur von der logischen Seite her, wäre es nicht verkehrt, die Lautsprecher auf Ohrenhöhe zu montieren, wie bei Maus au Chocolat. Kann mir vorstellen, dass der Onride durch die Fahrgeräusche relativ laut wird.

Edited by CM72 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Idee von @CarlosBarca sehr schön, dass man sich allein durch seine Phantasie die Interpretation des Designs zurechtbiegen kann. Sei es nun ein Tier, Rammbock oder Helm.

Ich habe einfach mal meine "bisherige" Interpretation beigefügt.

555.jpg.3ba1c7474497675375ba6fda15e24a3c

Meine Erklärung dazu: Ich tendiere auch zu einem Helm, wobei ich das Ausmaß der Hörner echt heftig finde. Aber der "Helm" wird halt von einem riesigen Kerl getragen. :D Die Augenschlitze (und ja, ich hoffe auch, dass die rot glühen), der Nasenschutz und den Wangenschutz habe ich mal farblich markiert. Was wie Hufe aussieht könnte man als Schulterschutz bezeichnen. Aber wie gesagt, ist meine Vorstellung.

Was die Sitze anbetrifft, so bin ich auch sehr froh, dass die nicht so eng sind. Im Allgemeinen finde ich auch das Design sehr gelungen. Bin einfach mal gespannt, wie TARON dann auf mich wirkt, wenn ich wirklich vor diesem "Ungeheuer", und dies meine ich durchweg positiv, stehe und kurz davor bin, damit zu fahren. Dann bekomme ich bestimmt Schweißausbrüche und mein Puls erhöht sich auf 200. :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten, Klugheimer1895 sagte:

Was ich mir erhoffe wäre für Raik diese Wagen von: Seven Dwarfs Mine Train im Magic Kingdom.

Die würden perfekt da hin passen

Sehe ich nicht so. Die Wagen sehen doch viel zu niedlich aus und das Minen Thema hat doch schon die Colorado Adventure.

 

Ich sehe Taron auch eher durch das Dorf Klugheim fahren, als durch einen Basalt Tagebau, schließlich ist ja auch nur ein Teil der Strecke im Basaltgebirge und ein großer anderer Teil fährst durch die Häuser.

Ich stelle mir das eher so vor: Ein dunkles Dorf voller engen Gassen und Verstecke und hindurch jagt ein böses, schnelles und gefährliches Wesen.

 

 

vor 36 Minuten, CM72 sagte:

Persönlich hätte ich es nur schön gefunden, wenn das allbekannte Logo in 3D vorne am Zug montiert worden wäre. So ist es in meinen Augen nichts halbes und nichts ganzes. (In Bezug auf das "Logo" am Zug.)

Logo auf den Zug ist für mich irgendwie billig und einfallslos. Ein gutes Design sollte für sich selbst sprechen und man muss nicht so plakativ drauf hinweisen das die Bahn Thron heißt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters :-) ihr starrt jetzt auf einen 'unbewegten' Zug, deshalb hat man Zeit sich Details anzuschauen und intensiv darüber nachzudenken. Wenn der Zug dann aber mit hoher Geschwindigkeit an einem vorbeidonnert sieht das ganze schon anders aus. Da bleibt erstens keine Zeit um das Augenmerk auf Details zu legen und zweitens taucht der Zug dann wortwörtlich in die Themenwelt ein und fügt sich zu einem spektakulären Gesamtbild. Ich gehe stark davon aus, dass dann auch die letzten Zweifler überzeugt werden :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten, CM72 sagte:

Denke nur von der logischen Seite her, wäre es nicht verkehrt, die Lautsprecher auf Ohrenhöhe zu montieren, wie bei Maus au Chocolat. Kann mir vorstellen, dass der Onride durch die Fahrgeräusche relativ laut wird.

Denken wir das mal etwas weiter: statt die Lautsprecher im Fußraum unterzubringen wäre eine option des "Phantasialand-Zuges", dass die Lautsprecheir im Sitz sind und somit ein weiteres Erlebnis bringen könnten. Bei der Innovationsserie von Taron halte ich dies für möglich

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten, Hukuspokus sagte:

Denken wir das mal etwas weiter: statt die Lautsprecher im Fußraum unterzubringen wäre eine option des "Phantasialand-Zuges", dass die Lautsprecheir im Sitz sind und somit ein weiteres Erlebnis bringen könnten. Bei der Innovationsserie von Taron halte ich dies für möglich

Wird doch sogar relativ häufig gemacht, oder nicht? Man denke an Dwervelwind im Toverland oder Rip Ride Rockit bei Universal. Nur kann ich mir nicht vorstellen, dass man bei der Fahrtgeschwindigkeit von Taron noch viel vom Sound mitbekommen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Phantasialand wird wie in sonstigen Themenbereich verteilt Lautsprecher anlegen z.B. wie in Chiapas. Da braucht man auch kein onboard sound. Zumal ich mir sowieso nicht vorstellen kann, das man dann viel hört bei dem Fahrtwind (info: ich selbst bin mit einem Zug mit onboard Lautsprechern noch nicht gefahren). Man braucht, das wäre so ne Idee, nur im Themenbereich, wie es das Phantasialand schon tut, Lautsprecher verteilen, sodass überall die Musik läuft und hörbar ist.

Edited by Mika_99 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte zunächst noch die Hoffnung, dass sich in der häufig kritisierten schwarzen Metallplatte Lautsprecher verbergen und hinter den Logos in den Rückenlehnen Bass-Shaker sitzen, jedoch wäre das Anbringen von weiteren Lautsprechern im Rücken der vorderen Sitze, damit auch hinten Sound hörbar ist, kaum machbar... Also wenn, dann kann man die Kopfhöhe schon mal ausschließen. FALLS irgendwo im Wagen Sound angebracht wird, so hoffe ich dennoch auf die Shaker, der Effekt ist hammer (siehe Rock 'n' Roller Coaster oder Vogel Rok) :wub:

Dennoch bezweifle ich, dass hier ein Onboard-Soundtrack überhaupt notwendig ist. Selbst wenn man an einer Szene vorbeiziehen sollte, so wird vermutlich dort der Sound verbaut und per Sensor ausgelöst werden.

Edited by G-Stealer1 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei all den Infos und kleinen Details, die das Phantasialand zu ihrem Zug veröffentlicht hat, hätte man etwas größeres wie ein Onride-Sound-System sicherlich erwähnt. Ich gehe eher weniger davon aus, zumal sich dadurch auch das Gewicht wieder vergrößert hätte. Allerdings weiß man beim Phantasialand im Moment ja nie so genau, was die noch in der Hinterhand haben :000_yeeeks:

Edited by Taron (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.