Jump to content
PasXal

Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]

Recommended Posts

Moin

Ich wollte das Video mir erst nicht anschauen . Da ich Angst hatte das zu viel verratenen wird .

Danke für die fahrt über die Große Brücke runter nach Klugheim .

Du hast damit wider das Feuer in mir geweckt sich weiter auf Taron zu freuen und hin zu fiebern .

Super !

Lg Tanis

PS: bitte mach kein Onride bis Taron offen ist bitte ! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder mal 'ne klasse Präsentation von dir, Tobi :000_respekt:

vor 21 Minuten, Tanis sagte:

Ich wollte das Video mir erst nicht anschauen . Da ich Angst hatte das zu viel verratenen wird .

Das Problem habe ich auch :D Manchmal bin ich mir einfach nicht sicher, ob ich mir Tobis Modell oder die Baustellenbilder von den anderen Forenmitgliedern angucken sollte, weil sonst später Klugheim keine Überraschungen bereit hält. Aber da, denke ich mal, müssen wir uns keine Sorgen machen. Es werden bestimmt noch einige Dinge hinzu kommen, über die Tobi nicht im Vorhinein Bescheid wissen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da besteht keinerlei Risiko, dass wir nicht alle noch von KLUGHEIM ganz groß überrascht und beeindruckt sein werden. Die Gründe sind vielfältig. Nicht alle Winkel der Baustelle wurden teils bewusst, teils unbewusst beleuchtet, nicht alles gezeigt, nicht alles gesehen, das Aussehen der Gebäude von außen ist lediglich in den Grundzügen dokumentiert, die Gebäude selbst noch nicht finalisiert, von den Innenräumen ist noch so gut wie nichts bekannt, keine Inneneinrichtung, keine Beleuchtung, keine Effekte, kaum ist die Raumnutzung, ebenso wenig ist über Wege und deren finale Gestaltung bekannt. Wie werden die Tunnelpassage und die Passage des Pentagon-Gebäude aussehen, wird es Effekte während der Fahrt z.B. im Tunnel geben, wie werden die Anstellwegen In-/Outdoor gestaltet sein, welche Musiken und Sounds erwarten uns, wird es unterschiedliche Musiken geben in unterschiedlichen Bereich in KLUGEHEIM? Die Reihe der Überraschungen kann noch endlos so fortgeführt werden. Es gibt und gab vieles zu sehen, jedoch wird mich KLUGHEIM bei seiner Fertigstellung als Gesamtkunstwerk noch ganz sicher auf breiter Linie zu überraschen wissen. Und dann ist da ja noch die Fahrt auf TARON und RAIK...FREU! :000_teddy2: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden, Tobi sagte:

Ich freue mich sehr euch heute mein erstes Video von Klugheim und Taron vorstellen zu dürfen. In dem Video blickt man aus völlig neuen Perspektiven in die neue Themenwelt Klugheim und sieht auch die ersten Offride-Szenen von Taron! 
Was zu Beginn eine Hilfestellung zur Vorstellungskraft der neuen Baufortschritte gedacht, war hat sich zu einem wirklich tollen Projekt entwickelt, was unerwartet gut ankommt. Darum möchte ich auch hier nochmal sagen, dass das was man sieht zwar von mir kommt, aber auch eine menge Hilfe Anderer beinhaltet. Danke für die Hilfe von PureFun in Form von täglichen Informationen und Bildern, von Mühle für unglaublich große Bilderpakete und fantastischen Detailaufnahmen, von Rollercoaster 1137 für die optisch genialen und ebenfalls detailierten Bilder, welche sich besonders gut für Vergleiche eignen und von Transporter ebenfalls für Bilder (und das Mitnehmen im Auto! :D) UND einer weiteren Überraschung die wir planen! 

Und jetzt viel Spaß!!

 

 

Vielen vielen Dank Tobi für dieses tolle Video :D Es ist einfach unglaublich toll wie viel Arbeit und Zeit ihr in dieses Projekt steckt!! Einfach grandios! Vielen dank, dass ich trotz der Entfernung zum Phantasialand immer auf dem laufenden bleibe bezüglich der Fortschritte auf der Baustelle.

Edit: @TobiWie heißt den der Soundtrack aus deinem Video?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Tobi,

als erstes fielen mir nur zwei Worte zu deinem Video ein (ich entschuldige mich für die Wortwahl): KRASSE SCHEISSE!!!!!!!!!!

Jetzt, zwei Minuten, nachdem ich das Video gesehen habe und die ganzen Beiträge gelesen habe, habe ich immer noch Gänsehaut, Schweiß auf der Stirn und Herzrasen. Ich bin einfach nur sprachlos, was du uns da gezeigt hast. Ich dachte ja, durch deine ganzen Beiträge, dein Modell, die Fotos von allen anderen kann mich hier nicht so leicht was umhauen. Man kennt ja jetzt die Baustelle............wie sehr habe ich mich da getäuscht. Vielen, vielen DANK für diesen schönen Augenblick der Freude. Und natürlich auch vielen DANK an alle deine Unterstützer, die dir dieses Video ermöglicht haben. Also vielen Dank auch nochmals von mir an @Purefun, @Rollercoaster 1137, @Mühle und @Transporter. Ihr bekommt auf jeden Falls ein Softeis von mir. :D

Aber wo wir schon einmal beim Danke-sagen sind....VIELEN VIELEN DANK für diese Tolle Homepage, die diese Beiträge, Videos, Fotos und alles erst möglich gemacht haben und durch die ich euch alle kennen gelernt habe. Es macht so viel Spaß hier mit euch zu schreiben, Fotos anzugucken oder selber reinzustellen, Meinungen auszutauschen und und und.

Das war die beste Entscheidung, mich hier anzumelden und mit euch zusammen zu spekulieren!!!!

Ach ja, und VIELEN DANK an das Phantasialand. VIELEN DANK das es DICH gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ganz kurzes Update vom RAIK-Lifthill aus KLUGHEIM. 

Wesentliche Teile Holzkonstruktion auf der in den vergangenen Tagen errichteten Metallstruktur unter dem RAIK-Lifthill wurden nun erstellt.

Jeweils 4 massive Holzbalken ragen ausgehend von der Metallstruktur unter dem RAIK-Lifthill auf der rechten und linken Seite des Lifthills in gleichmäßigen Abständen vom RQ-Lift bis zum höchsten Punkt des RAIK-Lifthills empor. Zum Teil sind die Balken zudem bereits fachwerkgleich diagonal miteinander verstrebt.

In den unteren Bereichen werden einige der senkrechten "Haupt-Holzbalken" in Längsrichtung zum Lifthill durch weitere, direkt ebenfalls senkrecht angefügte, gleichstarke Holzbalken flankiert. Diese zusätzlichen Holzbalken haben jedoch ein deutlich geringere Höhe. Der Erste angefügte Balken hat nur noch ca. die halbe Höhe des höchsten, der Zweite angefügte Balken hat dann nur noch ca. die halbe Höhe des vorigen Balkens.

Die Eingangs erwähnten höchsten 8 massiven Holzbalken, die sich rechts und links des Lifthills befinden, überragen diesen um jeweils ca. 4 Meter.

Der Lifthill wird also nicht nur mit Holz "unterbaut", sondern von Holz umgeben.

@Tobi wird das geschriebene Wort dann im Laufe des Abends in sein Modell umsetzen und diese Vorabinfo visualisieren.

Grüßle,
PureFun

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden, AlexInLA sagte:

Ein "you tube" comment von Tobis Video wo Ich herzhaft lachen musste:

Schon beeindruckend, wie genau das Phantasyaland Dein Modell nachbaut  :D
So sehe Ich das auch! lol

 

 
 
 
 

Könnte man wirklich meinen :P:000_lol1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.