Quantcast
Jump to content
Sign in to follow this  
PasXal

Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]

Recommended Posts

Ich kann mir die gedrehte scene schon bildlich vorstellen....

aber auch den ablauf, sie durfte sich den Themenbereich 5 minuten (nichtmal) angucken und wurde wieder rausgeschickt weil die kameras ja nur den "OMG" Faktor haben wollen...

naja ich freu mich schon, lange kanns eigentlich nicht mehr dauern ich tippe aber auf mitte Juni weil ein bisschen testbetrieb ohne extremen ansturm brauchen die auch und das geht nur wochentags vor den ferien oder sie gehen gleich in die vollen aber das wäre riskant außerdem haben sie immernoch kein 4 Zug betrieb getestet, jedenfalls nicht während der Park Öffnungszeiten.... wie dem auch sei es Bleibt Spannend

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Mr2Joshua:

außerdem haben sie immernoch kein 4 Zug betrieb getestet, jedenfalls nicht während der Park Öffnungszeiten.... wie dem auch sei es Bleibt Spannend

Das mit dem vier Zug Betrieb wissen wir nicht. Auch wissen wir nicht ob er schon während der Öffnungszeiten getestet wurde. Ich denke es MUSS schon getestet worden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Parkfan:

Hat sich was an dem neuen Dach vor der Taverne mit dem spitzen Dach getan? Wurde es verkleidet?

 

Wie bereits erwähnt arbeiteten Gerüstbauer im Bereich Taverne/neue Dächer. Bedeutsame bauliche Veränderungen im Bereich des turmartigen Dachs habe ich nicht feststellen können, ich kenne dort allerdings auch nicht jede einzelne Latte. Am (auf  vier Stahlträgern stehenden?) Querdach, das für mich momentan tor-, wehrgang- bis brückenähnlich aussieht, wurden während der kurzen Zeit, die ich dorthin blicke, Holzlatten im unteren Bereich des Dachs verbaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Duron:

Vor diesem in der Schallschutzwand angedeuteten Gebäude, also auf dem möglichen "Platz von Klugheim", ragt inzwischen ein Baumwipfel bis annähernd Dachhöhe.

Ein schöner knorriger Baum würde sehr gut in den Themenbereich passen, hätte eine mystische Ausstrahlung. So einen Baum wie man oft am Ufer von Wasserburgen findet, wo Dohlen in den Stämmen nisten. Ich weiß leider nicht wie diese Bäume heißen, sage immer Krähen- oder Dohlenbäume dazu, weil sie immer voll mit diesen Vögeln sind. Sehen in etwa so aus, wie auf folgenden Privatfoto von mir, nur noch knorriger, krüppeliger und wuchtiger.

image.jpeg

Edited by Tommy6319
Wortzusätze (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin alles andere als ein Botaniker, daher nur meine spärliche Beschreibung des Baums bzw. dessen Wipfels. Ich habe ihn vom Mandschu aus gesehen, der Wipfel schimmerte rötlich. Es dürfte die gleiche Baumart sein, die sich bereits im ehemaligen "Klettergarten" befindet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Es dürfte die gleiche Baumart sein, die sich bereits im ehemaligen "Klettergarten" befindet."

Dann müssen wir von "Bäumchen" reden statt von Baum. :)

 

Der Nachteil von Platanen ist, dass sie recht spät Blätter bekommen, wenn man sie im Herbst zurückschneidet. 

Edited by Goudurix (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Taronerteam:

 

Heute waren keine Testfahrten von beiden Bahnen.Was ich richtig toll finde ist das man einen Katalog vom Phantasialand aus dem Magazin kriegt5d728b0f3bb1a165403c67b46337fde0.jpg.

 

Gesendet von iPhone und benutzt die PhantaFriends.de App

 

Das man das Magazin in gedruckter Form kriegt, ist nichts neues & schon seit der Wintersaison so. Aber trotzdem gefällt es mir sehr.. :P 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute waren keine Testfahrten von beiden Bahnen.Was ich richtig toll finde ist das man einen Katalog vom Phantasialand aus dem Magazin kriegt5d728b0f3bb1a165403c67b46337fde0.jpg.

Gesendet von iPhone und benutzt die PhantaFriends.de App

Ämmm wann wars du das letzte mal im Phantasialand? :) Das gibt es schon gaaaanz lange. Nicht böse gemeint:)

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute wurde die Lücke zwischen Taverne und Schallschutzmauer endlich begonnen zu schließen und zwar mit einem Gebäude mit Runddach. Das Gebäude ist dabei nicht plan zur Schallschutzwand sondern steht ein gutes Stück hervor. Ich hätte dort alles erwartet, aber nicht das!:) Zumal handelt es sich hier auch ebenfalls nicht um ein grad kleines Gebäude. Außerdem hat der Erker an der Schallschutzwand ein wunderschönes Fachwerk erhalten. Man kann wirklich sagen, dass hier mittlerweile ein vollwertiges Dorf entstanden ist! Wow! Tobi wird zu den Fortschritten bald ein Update bringen und lässt schön grüßen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend allerseits,

auch heute gibts wieder etwas zu berichten das neue Runddach gebäude ist bereits fertig überdacht heute um ca 9 war auf der China seite noch kein brett und um etwa 14 uhr war das dach komplett, in RAIKs graben stehen gerüste und es wurden weitere Stützen von Taron Kontrolliert (ok ich hab nur gesehen wie 2 Arbeiter an einer stütze die ganz im boden steht die steine weggelegt und sich die schrauben angesehen haben), an der Taverne wurde auch fleißig weiter gearbeitet und natürlich bei den Chiapas Trocknern hört man weiter baulärm vom Bagger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie von Transporter bereits angekündigt, hab ich heute ein neues Update. Auf dem ersten Bild sieht man das neu entstandene Fachwerk. Oberhalb ist eine Holzwand mit länglichen Fenstern erstellt worden. Im Dachfenster befindet sich bereits ein grünes Fenster. Es ist jedoch etwas detailierter und ich werde es bei ausreichender Zeit modellieren.

 

screenshot-2016-05-22-16-41-39.png

 

Auf dem folgenden Bild sieht man das Grundgestell, wie man es vergangenen Freitag gegen Abend beobachten konnte. Außerdem hat das Dach mit den vier Bögen Holzschindeln erhalten.

 

screenshot-2016-05-22-16-42-08.png

 

So sieht das Dach der Taverne vom Parkplatz aus gesehen aus.

 

screenshot-2016-05-22-16-42-33.png

 

Zum Schluss noch ein Übersichtsbild

 

screenshot-2016-05-22-16-44-10.png 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb Tobi:

Auf dem folgenden Bild sieht man das Grundgestell, wie man es vergangenen Freitag gegen Abend beobachten konnte. Außerdem hat das Dach mit den vier Bögen Holzschindeln erhalten.

 

screenshot-2016-05-22-16-42-08.png

Zuerst ganz lieben Dank an Tobi für das Update, habe mit Ungeduld darauf gewartet und bin wie immer begeistert.

 

Ich bin mal gespannt wie die Lücke hinter dem neuen Gebäude zur Wand hin geschlossen wird, wenn überhaupt, denn dort müsste nun ein nach oben offenes Dreieck entstanden sein. Könnte aber auch so bleiben und ein kleiner Innenhof entsteht.

 

Das Dach mit den vier Bögen sieht momentan für mich so aus, als wäre es ein Beobachtungsturm zu dem man durch den "Holzkasten", der daran anschließt, kommt. Es könnte auch ein Glockenturm sein wo die Glocke zum Arbeitsbeginn, Pausen und Arbeitsende geläutet wird (falls Werksgelände oder so) oder um die Uhrzeit/Gefahren zu verkünden.......oder eine Kombination aus beiden (Wachturm und Glockenturm). Das dieser Turm noch weiter verkleidet wird, da gehe ich stark von aus, denn was für einen Sinn hätten die vier Bögen, was sollten sie vor Wettereinflüssen schützen, würde er so bleiben?

 

vor einer Stunde schrieb Tobi:

screenshot-2016-05-22-16-44-10.png

 

Auf Tobis Übersichtbild sieht man den "Holzkasten" fast an den Liftturm von RQ angrenzen. Irgendwie habe ich das Gefühl das er ursprünglich an dem rechts daneben befindlichen "Holzkasten", welcher am RQ Liftturm befestigt ist und vorne auf zwei Stelzen steht, anschließen sollte. Ob sich da vermessen wurde, oder ob es so gewollt ist? Ich habe den Eindruck es sollte eine Verbindung vom Treppenhaus des RQ-Lift hin zum Turm mit den vier Bögen werden. So wie es bisher aussieht hat es für mich gar keinen Sinn. Ich habe mich immer gefragt was dieser "Holzkasten" am RQ-Lift bedeuten soll, hätte jetzt fast die Erklärung gehabt. Wir warten aber mal ab, mal sehen was daraus gemacht wird.

 

Eine Bitte noch an @Tobi: Könntest du in eines deiner nächsten Modelle den besagten Baum, welcher auf dem Platz vor der Häuserzeile /Taverne gepflanzt wurde, mit einarbeiten? Wäre lieb von dir - Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.