Jump to content

Ab 30.6: Themenbereich Klugheim [Diskussion 2]


Recommended Posts

Liebe Phantafriends, 

 

es kann nicht mehr lange dauern bis das Phantasialand die neue Themenwelt Klugheim mit seinen beiden Achterbahnen Taron und Raik eröffnet. Es schwinden immer mehr und mehr große Baugeräte von der Baustelle und es stehen scheinbar nur noch kleinere Arbeiten an. Mein heutiger Beitrag passt vom Thema zwar nicht in diesen Thread hier aber ich denke es ist dennoch der richtige Thread um zu sagen, dass ich ab heute bis zur Eröffnung damit aufhöre Updates zu posten. Das Modell führe ich zwar weiterhin so fort wie gehabt, ich werde es allerdings nicht mehr zum Berichten nutzen. 

Für nach der Eröffnung plane ich ein letztes großes Update, bzw. einen Abschlussbericht von mir zur Klugheimbaustelle.

Warum ich bis zu gegebenen Zeitpunkt keine Updates mehr mache hat seine Gründe und es sollte auch nicht ausdiskutiert werden(, wie zum Beispiel die Diskussion darüber warum ich keine weiteren Videos poste). Meine Berichte waren trotz der großen Sichtschutzvorrichtungen immer sehr detailreich und der Sichtschutz ist ja nicht um sonst da. Man will Überraschungen erzeugen, welche ich mit keiner Absicht vorab schon lüften will. 

Von daher bedanke ich mich sehr für die zahlreichen ''Gefällt-Mir''-Angaben,das viele tolle Lob, das Teilen meiner Arbeit und die großartige Hilfe von vielen Usern. Sowohl von denen die mir kleine Hinweise und Bilder aus dem Park haben zukommen lassen, als auch diejenigen, die mir durchweg große Bildermengen zugeschickt haben und mit mir diskutiert haben, sei es im Park oder am Handy. 

Besten Dank, viele Grüße und bis nach der Eröffnung

Tobi

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich freue mich sehr euch heute mein erstes Video von Klugheim und Taron vorstellen zu dürfen. In dem Video blickt man aus völlig neuen Perspektiven in die neue Themenwelt Klugheim und sieht auch die e

Liebe Phantafriends,    es kann nicht mehr lange dauern bis das Phantasialand die neue Themenwelt Klugheim mit seinen beiden Achterbahnen Taron und Raik eröffnet. Es schwinden immer mehr und

Mit diesem Beitrag würde ich gerne auf @Purefun's Wunsch eingehen und das Layout unter Hilfenahme von Werten darstellen und beschreiben. Vorab möchte ich allerdings nochmal erwähnen, dass diese Werte

Posted Images

Find ich gut so! So haben wir doch noch ein kleinen Überraschungseffekt :D

 

Auch du kriegst 'n kleine Dankesaussage:

 

Danke lieber @Tobi, das du uns zahlreich auf den neuesten Stand gebracht hast. Durch deine Modelle konnten wir die Baustelle "näher" betrachen und wir wussten was gemeint war! Dann noch einmal: Danke von uns Phantafriends! :D

 

 

 

*Soll keine Schleimerei sein!*

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Auch ich kann nur Danke sagen!!!

Danke, dass ich trotz großer Entfernung zum Park immer wusste was auf der Baustelle gemacht wird.

Danke für deine genialen Updates, die es uns erst möglich machten, einen Überblick von der Baustelle zu haben.

Und vielen dank für die Zeit, Mühe und auch "Liebe" zum Detail, die du in dein Modell und deine Updates gesteckt hast.

Jetzt wünsche ich dir in erster Linie viel Erholung (die hast du dir mehr als verdient) und wenn Klugheim dann eröffnet, viel Spaß mit Taron und Raik.

Vielen vielen Dank@Tobi und auch deinen Fotografen vielen D

dank :D !!!!!

Gesendet von SM-G928F und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to post
Share on other sites

Auch von mir VIELEN DANK  @Tobi und deinen Helfershelfern. Ich freue mich schon darauf, Klugheim zu durchstreifen. Aber dass du uns an deiner Arbeit hast teilhaben lassen, uns hast wissen lassen, was neu ist, was du vermutest, dafür gebührt dir auf jeden Fall ein Sonderpreis. Diese Arbeit, die sicherlich nicht  einfach war, ist, genauso wie es auch Klugheim sein wird, ein Meisterwerk der Spitzenklasse, welches seinesgleichen sucht. Ich wünsche uns allen jedenfalls nach der Eröffnung viel Spaß mit dem Original im Phantasialand und deiner klasse Arbeit, die uns viele schöne Stunden mit dem Betrachten der Bilder, als Vorlage für Spekulationen und freudiges Erwarten, was als nächstes kommen wird, beschert hat. :)

 

PS: Ich beantrage bei der Administration ein Shirt mit dem fertigen Model Klugheims von Tobi mit dem Text: "Planing and Execution by Tobi"  :)

Link to post
Share on other sites

auch von mir ein riesiges Lob an @Tobi und seine Helfer (ich erinnere unter anderen an @Purefun!!!). Ihr habt tolle Arbeit geleistet, und deshalb solltet ihr, wie @Parkfan erwähnt hat, ins klugheimer goldene Buch eingetragen werden!  Ich war bei Purefuns Abgang etwas traurig, und bei Deinem, Tobi, ist es wieder ähnlich, denn eure Beiträge waren immer sachlich und perfekt ins Licht gerückt, und ich denke, wir alle hier im Forum werden die Updates vermissen! Vielen Dank :)

Link to post
Share on other sites

Wie bereits im Eröffnungsdiskussionsthema gezeigt sind nun Metall Verankerungen in den Löchern am Chiapas Ausgang. 

Hier wird ein möglicher Zaun/ Zugang vermutet. 

An einen vorübergehenden Bauzaun wie andere meinten glaube ich nicht denn für eine so kurze Zeit, bis zur Eröffnung wird man nicht einen solchen Aufwand mit Fundamenten für einen Bauzaun machen . Da gibt es sicherlich mobilere Varianten.

Link to post
Share on other sites
Und nu? [emoji3] Aber es müsste doch in 2. Reihe auch etwas entstanden sein, oder? Wie sieht es den ganz links an der Seite aus? Ist da offen und steht da nur die Bretterwand?

Die Bretterwand geht bestimmt bis zur Wand wo die WC sind von Chiapas . Ich denke es dient aktuell als Sichtschutz,damit wir nicht sehen was dahinter passiert. Wir wurden nämlich gestern beobachtet von paar Leuten vom Park [emoji23][emoji23][emoji23][emoji23][emoji23]

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Link to post
Share on other sites

Also mit einer weiteren Attraktion rechne ich eher nicht, denn dann hätte man diese provisorische Wand doch schon viel früher aufbauen können, anstatt sich an Details zu begeben. Entweder in diesem Bereich wird nichts gemacht und wir haben dort ein Provisorium, oder man will einfach den vermuteten Wartebereich dort abtrennen und verstecken. Der Zaun deutet darauf hin, dass diese Lösung nur für die ersten Monate genutzt wird, solange der Andrang so groß ist. Danach könnte der "normale" Bereich ausreichen.

Link to post
Share on other sites

Meine Theorie an dieser Stelle :

 

1. Es ist erst einmal der Bauzaun/Sichtschutz geworden, wundert mich persönlich nicht. 

2. Abbau des dahinter liegenden Zaun 

3. Herstellung des Übergangs zwischen Chiapas Areal und Klugheim. Wobei der Holzzaun vom Chiapas Ausgang bis zum jetzigen neuen Bauzaun bestehen bleiben wird.

4. Nach Fertigstellung wird der Sichtschutz wieder entfernt und wir sehen einen wunderschönen Übergang mit nem großen Tor (was zu ist, wie oben am Durchgang. 

5. Wir freuen uns über den Eröffnungstag. 

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb cephista:

Und nu? :D Aber es müsste doch in 2. Reihe auch etwas entstanden sein, oder? Wie sieht es den ganz links an der Seite aus? Ist da offen und steht da nur die Bretterwand?

 

Der Zaun ist durchgehend bis zu der Außen wand der Toiletten. 

Ich glaube das der Zaun nur als Sichtschutz dient und in paar Wochen wieder weg ist, so das wir dahinter denn Zugang zu Klugheim sehen. 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.