Jump to content

[Fantasy] CrazyBats VR


Recommended Posts

Das mit den 40 Jahren muss man nicht so hoch aufhängen, es ging ja nur um ein sehr altes Beispiel, das zeigen sollte, wie lange das Prinzip der nicht messbaren und damit auch nicht widerlegbaren Superlative schon genutzt wird. Es zieht sich durch die gesamte Parkgeschichte, nur dass es zurzeit verstärkt genutzt wird. Beispiele:

  • "Deutschlands größtes Freizeit- und Abenteuerparadies" (Siebziger) (wie definiert sich "größtes"?)
  • "Europas größtes Freizeit- und Abenteuerparadies" (Siebziger und Achtziger) (wie definiert sich "größtes"?)
  • Bobbahn - "eine der größten Attraktionen der Welt dieser Art " (Siebziger) (wie definiert sich "größte" und "eine der"?)
  • Chinatown - "größte und schönste Ansammlung chinesischer Bauwerke außerhalb Asiens" (1981) (wie definiert sich "größte" und vor allem "schönste"?)
  • Silbermine - "aufwändigste Fahrattraktion Europas" (1984) (wie bemisst sich der Aufwand?)
  • Space Center - "Die größte Indoorbahn der Welt" (1988) (wie definiert sich "größte"?)
  • Ling Bao bzw. Phantasia - "größtes zusammenhängendes chinesisches Gebäude außerhalb Asiens" (2003) (wer will das prüfen?)
  • Black Mamba - "Die beste Bahn, die ich je gefahren bin" (Zitat Robert Löffelhardt 2006)
  • Chiapas - "Weltweit steilste Abfahrt in einer Wildwasserbahn" (2014) (der anfängliche Hinweis, dass das nur für diesen Bahntyp gilt, verschwand schnell)

und weitere. Hinzu kommen unzählige auf große Bedeutung aufgebauschte Belanglosigkeiten, wie

  • Gondelbahn - "zurzeit einzige Gondelschwebebahn Deutschlands" (Siebziger)
  • Geisterrikscha - "Europas längste unterirdische Geisterbahn" (1981) (wieviele unterirdische gibt es denn?)
  • Talocan - "Europaneuheit" (2007) (nur weil suspended...)
  • Taron - "Weltrekord mit den meisten Schienenschnittpunkten" (2016) (super)

Und das sind ja nur die schwammigen Aspekte. Die waschechten Rekorde und nicht zuletzt die Europa- oder Weltpremieren, die über die Jahre entsprechend vermarktet worden sind, kommen ja noch hinzu.

 

Ist also nicht so, als hätte der Park früher bescheiden hinter dem Berg gehalten. Werbeträchtige Angeberei (das meine ich nicht abwertend) konnte er schon immer gut.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 850
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich bin mal konstruktiv und versuche es mit einem alternativen Werbeansatz:      

- Die "Pappfiguren" waren sich bewegende Animatronics.   - Es gab 2 Ufos in der Halle   - Ein Raumschiff, dass einen beschossen hat mit Lichteffekten, das sich auf und ab an einem

Der Temple kämpft sich zurück:       jetzt muss sich nur noch die Musikanlage wieder von selbst anwerfen.  ? 

Posted Images

Also ein paar sind hiervon aber belegbar. Crazy Bats ist bis heute mit einer Streckenlänge von 1.303m (Quelle: Vekoma, Hersteller der Bahn) die längste (aka "größte") Indoorachterbahn der Welt.

 

In den 70ern und 80ern konnte man auch nicht mal schnell per Google solche Angaben recherchieren.

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Naja Awards sind ja manchmal auch mit Vorsicht zu genießen! Gab auch schon Awards für Attraktionen, die noch gar nicht eröffnet waren, zumindest wenn diese vom Publikum gewählt wurden.

 

Ansonsten ist das doch normal! Nicht nur in dem Geschäft, sondern generell in der Gesellschaft. Es zählt eben nur der Beste, der Höchste, der Schnellste etc. Und wenn man der breiten Masse was bieten will, muss man vielleicht auch mal ein bisschen übertreiben. Wer hat nicht privat schon mal ein wenig übertrieben um anderen zu gefallen? Daher finde ich das alles halb so wild! Zumindest für mich kein Grund sich aufzuregen!

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Dingens:

Silbermine - "aufwändigste Fahrattraktion Europas" (1984)

Hier muss ich widersprechen! Diese Aussage lässt sich wissenschaftlich widerlegen. Es kann nicht die „aufwändigste“ Fahrattraktion Europas gewesen sein. Habe hier lange recherchiert: Erst seit der Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 schreibt man „aufwändig“ mit „ä“....Vielleicht, aber nur vielleicht, war es damals die „aufwendigste Fahrattraktion Europas“, wobei wir auch hier noch nicht (was Europa betrifft) von der „EU“ sprechen können (das nur am Rande...) ?

Link to post
Share on other sites

Ja, ihr habt recht, das hab ich auch schon beim schreiben gedacht... OK: bin heute Crazy Bats gefahren - aufgrund einer Störung würde dann eine neue Queue aufgemacht - also, right time, right place, nur 15 Minuten Wartezeit für mich (lucky me) - sonst heute immer so 40-50 Minuten (war voller als gedacht). Hat alles funktioniert, Extrarunde ohen VR-Set war sogar auch möglich, da Bahn nicht voll besetzt.

PS: Bin irgendwie süchtig nach diesem Reinigungsmittel. Der Geruch in der Station macht mich schon vor der Fahrt „high“ ?

Link to post
Share on other sites

Als ich das erste Mal gefahren bin, war ich von der Qualität der VR Brille begeistert. Vor allem von der Auflösung. Letzte Woche war ich irritiert, da war die Auflösung eher mittelmäßig. Eigentlich kann da doch nix schwanken oder?! Oder ist das Gewöhnung? Kenne ich aber bislang von meinen Augen nicht.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb anas:

Im Bonner Raum und Rhein-Sieg-Kreis ist auch alles voll damit. ?

Und da wurde hier oft geschrieben, dass Marketingmäßig nichts über CB gemacht wird :P ...

 

vor 2 Stunden schrieb Tom M.:

Letzte Woche war ich irritiert, da war die Auflösung eher mittelmäßig. Eigentlich kann da doch nix schwanken oder?!

Das kommt drauf an, du solltest ja beim Aufziehen der Brille die Schärfe einstellen. Ich hatte gestern die "schärfste" Fahrt gehabt als je zu vor, dafür auch die größen Nasenschmerzen danach xD .Wir halten also fest: Je schärfer desto schmerzhafter :P.

Link to post
Share on other sites

Also, bin jetzt mit Töchterchen am WE Sa. und So. auch das erste Mal Crazy Bats gefahren und es hat uns sehr gefallen.

Sowohl die Warteschlange indoor als auch die Fahrt selbst hat richtig Spaß gemacht und ich hab mich

nachher gefragt, warum nicht eher so. Aber besser spät als nie....Waren erst etwas skeptisch, weil uns

VR-Rides (1x im Legoland Florida und 1 x Alpenexpress Europapark) bisher nicht sonderlich geflasht

haben, aber Crazy Bats fanden wir toll?

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.