Jump to content

Neu 2016: Themenbereich Klugheim - Bilder


Recommended Posts

  • Replies 320
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen, nun gibt es hier doch mal einen Textbeitrag im Bilderbereich. Und das auch noch von einem Admin. Ich möchte mich von Euch als Admin des Forums verabschieden und das möchte ic

Hier ein paar Fotos von heute von einem Überflug...

Hier ein paar Bilder von Heute 23.3.16 Wähle die Dateien hier aus... Klicke,hier, um Dateien auszuwählen Hmmmmmm da fehlt doch eine Ecke vom Felsen *Lach*

Posted Images

Heute morgen um 9 Uhr wurde die letzte Verbindungsschiene nach dem Tunnel installiert. Ich muss dazu sagen, dass mich diese Perspektive heute morgen absolut umgehauen hat, nachdem ich im April das letzte mal dort war, kannte ich die Baustelle zwar von tausend Bildern, aber dieser Anblick von den zig kreuzenden Schienen, ist einfach atemberaubend. 

IMG_5687.thumb.JPG.41157403329ec07c8157d

Die nächsten Bilder sind dann um ca 15 Uhr entstanden. Es wurde fleißig an den Holzkonstruktionen gewerkelt. 

IMG_5689.thumb.JPG.347fda9f3e91eef8d5159

Die hier zu sehende unverbundene Stütze ist nur zur Zwischenlagerung dort abgestellt. 

IMG_5691.thumb.JPG.5beaddbedd461523e720a

Ebenso wurden noch weitere Stützen auf die Baustelle transpoertiert. Die Erste hing dann auch schon direkt am Kran.

IMG_5694.thumb.JPG.4c3a4f8adcba3151279f5

Link to post
Share on other sites

Zu dieser unchristlich-frühen Zeit für Berichte, kommt hier der von heute!;) Viel Spaß!

Fangen wir mal klein an! Es wurden heute weiter Schienen ausgepackt, zumindest auf dem "Garagendach":

1.thumb.jpg.5f8461fae93b47e3fb2d207a4a8d

Schweift man nun mit seinem Blick etwas nach rechts, konnte man erkennen, dass hier an der rechten Seite der "Garage" ebenfalls Holzbretter angebracht wurden, ähnlich denen die man auch an der Längsseite verbaut hat. Man konnte es zwar relativ schlecht einsehen, aber ich habe das Gefühl, dass an hier grade eine Art Holzwand entsteht. Ein bisschen kann man das auf dem Foto ja auch erahnen.

2.thumb.jpg.3819de15fed8a9ef099878cc0f64

Holz ist ein gutes Stichwort! Denn damit wurde heute immens viel gearbeitet. So wurden bspw. auf dem "Balkon" heute haufenweise zugeschnittene Holzbretter mit Feuer behandelt. Dabei KÖNNTE es sich um Planken für die vermeintliche Brücke handeln, wo Helder Lopez in dem Magazin-Video zu den Universal Rocks Felsen steht (ich meine die 2 Stahlträger die zu dem Loch in der Basaltfelswand vor dem ersten Overbanked Turn führen). Daran wurde heute definitiv gearbeitet.

3.thumb.jpg.33d497de276d9f084501c2e21ac5

Auch an der RQ Wand geht es sichtlich voran. So z.B. bei dem neuentstehenden Schornstein. Wenn man genau hinguckt, tauchen immer mehr "Symbole" innerhalb des Themings auf. Sehr interessant! Ich bin gespannt was für eine Bedeutung die haben werden.

4.thumb.jpg.bab0d947531f77cc29fbd68da2b0

So auch hier:

5.thumb.jpg.5f5445872148f3b2308d7055b075

Außerdem wurde heute wieder fleißig mit Beton gegossen. Auch die restlichen Footer sind soweit fertig:

6.thumb.jpg.a1dc8e1934725c64234ea514d741

Hier mal ein Überblickbild über die Kurve vor RQ. Ich kann euch sagen, die sieht in real wirklich umwerfend aus!! Als würde sie in der Luft schweben:

7.thumb.jpg.f7f875e5057555f8e7eb45dcf179

Direkt unter meinem Guckloch entdeckte ich dann irgendwann einen UR-Mitarbeiter, der noch per Hand kleine Details nachmodellierte. Interessant wo er so seinen Beton drin lagert!:-D

8.thumb.jpg.d7f9ba632cf86c93be4ecb86feb9

Kommen wir zu den größeren Fortschritten!! Hier ist vor allem das Stationsdach zu nennen, dass heute von den fleißigen Handwerkern komplett mit Holz umschlossen wurde! 

9.thumb.jpg.fa67968e354267cd9c688d325e6d

Bei dem tieferen Runddach wurde heute von einem Zimmermann (so sah er jedenfalls aus) ebenfalls mit wunderschöner Dekoration angefangen!! So langsam kommt immer mehr Atmosphäre nach Klugheim!! 

22.10.15_018_(1).thumb.jpg.fae45ff329565

 

Das ganze von der anderen Seite:

12.thumb.jpg.0f2ee56a30a2bf1b5c16bf6ca4b

Und zu guter letzt: SCHIENEN! Neben neuen Stützen, wurden heute auch 2-3 neue Schienen verbaut (bin mir grad nicht 100% sicher! 2 auf jeden Fall!), die nun langsam die verbleibende Lücke schließen! Damit sind nur noch 2 Schienen zum Schienenschluss übrig!;) Morgen könnte Taron also realistischerweise stehen! Hier sieht man wie eine der Schienen herabgeflogen kommt:

10.thumb.jpg.c09e2318c245d4af456eb363e4e

Hier ist die Schiene dann fertig montiert zu sehen (die Schiene mit dem offenen Schienenende):

11.thumb.jpg.895968554ca75f0de4aca23addb

Gegen späten Nachmittag wurde dann am anderen Ende der Lücke die letzte Schiene für den heutigen Tag montiert:

22.10.15_089.thumb.jpg.663426a2a108858b6

 

Bleibt abschließend noch zu sagen, dass den ganzen Tag über im Canyon (der bisher ungenutzte Graben vor dem FJP) mit Presslufthammer und Co. gearbeitet wurde. Man kann auch einige Moniereisen erkennen, was bestätigen würde, dass man dort unten bereits Fundamente gießt. 

Übrigens wurde heute auch der derzeitige RQ Eingang begutachtet von Frau Piek und anderen. Könnte also ein Anzeichen sein, dass dort bald was passieren wird (Offseason bzw. Wintertraum z.B)

 

Soso, ich hoffe es war informativ und hat Spaß gemacht!;)

 

Edited by Transporter (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Wow, was ein ereignisreicher Tag! Erst Schienenschluss, dann die Anlieferung des Testwagens! Aus Zeitgründen gibt es die Bilder heute mal großenteils ohne Kommentare! Ich denke sie sprechen aber auch ganz gut für sich selber!;) 

Los gehts mit "sonstigen Beobachtungen/ Fortschritten:

DSC_0041.thumb.jpg.c00b0f13fdb7fbf517b71DSC_0047.thumb.jpg.905291682db9224d7714bDSC_0059.thumb.jpg.75e1b2afc513c5b2ee728DSC_0042.thumb.jpg.8cc997d3c601ae5c135daDSC_0033.thumb.jpg.b578ddd7bbc47f47cc776DSC_0061.thumb.jpg.ad84d9378fe58316c20f8DSC_0031.thumb.jpg.d5875146e6b294ce1a0cb

Weiter gehts mit dem SCHIENENSCHLUSS!:

IMG_4987.thumb.jpg.2a938c13e69a7862d1479DSC_0038.thumb.jpg.bf27a8955097d8d9bfb31

Alles was jetzt folgt kam mit Hilfe des großen Autokrans in die Wartungshalle. Hier mal zwei Beispiele:

DSC_0035.thumb.jpg.e5b5e77cc268001e9086eDSC_0048.thumb.jpg.8138dd4e319a3355f90ad

Und schließlich dann:

DSC_0078.thumb.jpg.24cb5a7e1d9ec7dc8b079DSC_0086.thumb.jpg.11265319074c3b1a66c97DSC_0088.thumb.jpg.ef5981b85a371bc9c7c63DSC_0091.thumb.jpg.2c775552b4e01d892e72fDSC_0092.thumb.jpg.46a2df4fb995cb7e56e3eDSC_0096.thumb.jpg.88edeaf13bc6c02ed7b6aDSC_0098.thumb.jpg.5602974f2d3cb8b715b1023.10.15_029.thumb.jpg.cf36957e8124a058523.10.15_044.thumb.jpg.a81f10b061b42bb4823.10.15_059_(1).thumb.jpg.f53b9528002cd

Damit sollte es ja genügend Diskussionsstoff für die nächsten Tage geben!;) 

 

 

Link to post
Share on other sites

Leute, kleiner Tipp, lasst das mit dem digitalen Zoom^^ wenn ihr Zooms dann nur durch ändern der Brennweite oder ihr könnt es nachträglich in Photoshop o.ä. ausschneiden und evtl. vergrößern das sieht dann immernoch besser aus^^ aber digitaler Zoom ist kein richtiger zoom und macht nur das bild schrecklich. aber genug gejammert. Sry für den Text Post

Link to post
Share on other sites

Wie angekündigt kommt hier mein Bilderupdate von heute! Ich hoffe die Bilder sind zu aller Zufriedenheit (an der Stelle einen Gruß an den Herren über mir...!). Bei dem heutigen Update steht vor allem eins im Vordergrund: Die endlich (fast) komplett ausgepackten Schienen! Lediglich in der Einfahrt in den zweiten Launch schimmert noch etwas Folie durch. Dies sollte aber spätestens Morgen auch Geschichte sein (vermutlich). 

 

Los gehts mit einem Blick, wie man ihn eben vorfindet, wenn man durch die Gucklöcher schaut. Heute wurde wie man sehen kann auch wieder fleißig vermessen (die Schienen):

1.thumb.jpg.456a0716c3d1f205e0ab6dfc48f5

Hier mal ein Blick von der Colorado. Hier sieht man finde ich schön, wie die Schienen und Stützen immer mehr mit den Felsen verschmelzen:

2.thumb.jpg.c52229bef2d0ea541f8fbe599097

Es folgt eine Foto-Love-Story. Protagonist: die hohen S-Kurven:

3.thumb.jpg.61872d050ba68de682396a6f64624.thumb.jpg.6b81b1b4552a4e29b1750ffd9c275.thumb.jpg.9c5979f62f64ebfd9381a75511546.thumb.jpg.54632e4df0bf03f1502f63677a487.thumb.jpg.08a7329280259dd52c3ea220c90e8.thumb.jpg.f1f3ae72b68374ae318e4419636a

Auch mal ein Überblick vom Parkplatz Mystery aus:

9.thumb.jpg.f93b01e65480405ef2cdcfcdfd08

Von dieser Seite fällt auch der heute fertiggestellte und ca. 10 Meter hohe Footer des Umschwungs aus, den man hier nochmal etwas besser im Bild sieht (über dem linken Auto). Des weiteren wurde damit fortgefahren, die bereits stehenden Fassaden im Holzton abzudunkeln:

10.thumb.jpg.4cdee0212c32ae20f2e4f595108

Hier der fertige Footer des Umschwungs nochmal von der anderen Seite:

10.5.thumb.jpg.22b3f01fed11b2c6ddfb7ba45

Und mehr nackte Schienen:

12.thumb.jpg.23181727c2273510a6a0e09981513.thumb.jpg.bb30cd2061f4be8190ad7bbfebe

Der angelieferte Testwagen (siehe meinen vorherigen Bericht) ist nun nicht mehr auf der Transportschiene:

15.thumb.jpg.c5fcd8a2b3e09632bc006cfb496

Ebenfalls wurden die "Abstellgleise" (zumindest das, welches man auf dem Bild sieht) ausgepackt..:

16.thumb.jpg.18b2d8195f101eed7deecd07fd9

..sowie das Verschiebegleis. Ich bin mir außerdem Recht sicher, dass dieses bereits bewegt worden ist. Da man diesen Bereich jedoch nicht einsehen kann, ist der Rest reine Spekulation. Generell aber wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis der Testwagen seine ersten Runden drehen wird. Vermutlich aber nicht mehr in der laufenden Saison.

14.thumb.jpg.d63602db6fa5f53c3e7beb7e46a

Die Betonarbeiten rund um den Tunnel schreiten weiter voran. Dahinter (zwischen Tunnel und RQ) hat man angefangen eine Loch auszuheben. Dieser Bereich ist leider nur sehr schwer einzusehen.

17.thumb.jpg.3ae133feadeff3b130c8f4a3abc

Durch die Auspackmaßnahmen sind mir weitere gethemte Footer aufgefallen, wie hier an der Schlusskurve:

18.thumb.jpg.faaf1cfda9212c4dc2b29fda83d

Launch und Bremse:

19.thumb.jpg.8a3b2b1b5d0329c9ad540263853

Das im Diskussionsthread bereits angesprochene Stahl-Dachgestell, was heute mit Holz verkleidete wurde, kann man hier mittig im Bild nochmal sehen:

20.thumb.jpg.0a9eefde963a4cc6ee6ae94c4db

Der fast fertige Kamin an der RQ-Wand:

21.thumb.jpg.fc39115f937866bc560c561fbc3

Fundamentarbeiten im "Canyon":

22.thumb.jpg.2c2b7ba6da6c8610a0ef67c79bf

Zwar nicht direkt mit Klugheim im Bezug, aber dennoch nennenswert. Ich habe dieses hübsche Tor gefunden (bei Tacana). Ich MEINE es ist ebenfalls eines der neuen Tore. 

23.thumb.jpg.dd891dfc3b1f569c08ca79da7f8

Und zu guter letzt nochmal ein stimmiger Blick von Mystery Castle aus:

11.thumb.jpg.de9ed12c5dbafdce59ddbf370a8

In diesem Sinne, einen schönen Abend euch allen und viel Spaß mit den Bildern!

PS: Das hier schieb ich noch hinterher:

image.thumb.jpeg.66945fac3f5d8a25ca93708

 

Edited by Transporter (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

zunächst erstmal vielen Dank an alle, die hier in den letzten Tagen so fleißig unfassbar tolle Bilder von der Baustelle publiziert haben.

Ich war gestern, nachdem ich aus beruflichen und privaten Gründen keine Gelegenheit dazu hatte, das erste Mal seit etwas über einer Woche wieder auf der Baustelle und hab mich dort umgeschaut. Dabei hab ich das eine oder andere drollige Detail entdeckt. Dazu gleich mehr.

Zunächst erstmal alles was gestern rund um die Station zu sehen war. Es wurden weiterhin viel am Holz gearbeitet. Im Wesentlichen ging es hierbei um die farbliche Abtönung des Holzes, aber auch am großen Kuppeldach wurde weiter gearbeitet und auch die Basaltthematisierung in Richtung der Wand des zweiten Launches wurde weiter vervollständigt.

_DSC7677.thumb.JPG.e1a9b1df4ea86c401a236

Was hier an dem Kuppeldach auffällig ist, ist der Versatz des waagerechten Balkens, der durch den Stern an der Gebäudeseite verläuft.

_DSC7682.thumb.JPG.06b10a23a5c6ddb712d89

Das Dach wurde mit Schutzfolie bedeckt, wie es zuvor bereits auch an den anderen Dächern geschehen war bevor entweder die Schindeln, oder das Kupfer aufgebracht wurde.

_DSC7696.thumb.JPG.2d4b753041dbf6ff5332d

Insgesamt werden viel der sichtbaren Elemente in Kupfer ausgeführt.

_DSC7776.thumb.JPG.b4f4775bd7569b0866e1d

Neben dem inzwischen vollständig abgetönten kleinen Kuppeldach der Station an dem wiederum Zimmerleute Holzarbeiten verrichteten...

_DSC7698.thumb.JPG.97a7dcd05801782febb39

...wurde auch an der farblichen Gestaltung des Holzes an der Einfahrt zur Station weitergearbeitet.

_DSC7658.thumb.JPG.7ecf1c53ccfe07a3a6bf6

Am Ende des Tages sah das Dach von innen deutlich dunkler aus.

_DSC7789.thumb.JPG.cbf999d020bbdda2a8b95

Im Bereich des Launchgrabes vor der Station und des Transfertracks werden derzeit vielfältige Moniereisenstrukturen angebracht.

_DSC7783.thumb.JPG.8338cf7742367dc5ed883

Der Bereich um die Brücke vor der Station ist voller Gerüste. Das auffällige Gerüst vorn rechts dürfte UR zur Fortsetzung der Thematisierung weiter nach rechts dienen in Richtung RQ dienen.

_DSC7714.thumb.JPG.296c3e3c14533d3cb77d1

Im Bereich des Tunnels wurden wiederum weitere Betonarbeiten ausgeführt.Gleichzeitig wurde von dort aus die weitere Einmessung der Schienen durchgeführt.

_DSC7653.thumb.JPG.b491d961363202b5b06d5

_DSC7800.thumb.jpg.fb9a1da54a87b03c30b09

Hier nochmals das zur Einmessung verwendete Gerät auf der Schiene und wie es angebracht ist.

_DSC7799.thumb.JPG.c944981cbf34bc44bc247

Auf der Betonfläche im Bereich des Tunnels, an der Einfahrt zur - wir hatten mal "Gasse" dazu gesagt - befinden sich nun weitere Metallstrukturen. Ähnlich denen, die sich bereits über dem Transfertrack befinden, oder aber auch an dem noch gelagerten Holzdach vor RQ.

_DSC7675.thumb.JPG.0aa9b860e862b4e791bc7

Hier das gelagerte Holzdach, wie es derzeit ausschaut. Vielleicht steht es in Zusammenhang mit diesen Metallstangen über der Gasse. Es dürfte dort vielleicht drauf passen.

_DSC7654.thumb.JPG.b5a6db91624bd23e67c30

_DSC7717.thumb.JPG.9a1a49dac77d9f9ed7a48
 Im Hintergrund des vorigen Bildes ist die Wand des zweiten Launches zu sehen. Diese wurde - wie zurvor berichtet - am Übergang zur "Grünen Wand" vor einigen Tagen bepflanzt.

_DSC7680.thumb.JPG.bb7bca76653e88afb49a6

Die Pflanzen scheinen angegangen zu sein, lediglich die Ranke im oberen Pflanzkübel macht etwas Sorge. Bitte mal Daumen drücken, das die auch noch anwächst. Sie lässt etwas den "Kopf hängen". Das ist zwar für eine Kletterpflanze nicht untypisch, aber sie sieht schon arg braun aus.

_DSC7681.thumb.JPG.df13fe6a06c721641dde7

Wo wir bei Wänden sind, ein überraschendes Detail vor der RQ-Wand. Hier waren ja eine Reihe von Ornamenten angebracht worden im Beton. Was vielleicht nicht alle mitbekommen haben, diese sind nicht ursprünglich so gewesen. 

Zur Verdeutlichung hab ich hier nachfolgend ein Ausschnitt aus einem  Foto (Danke an Transporter) aus der vergangenen Woche, in ein aktuelles Foto kopiert. Die Burg war - sozusagen - letzte Woche noch "französisch" mit einer Lilie geschmückt.

_DSC7665.thumb.JPG.ecb11af96799e12d18077

Weiter mit den "Wänden".... diesmal geht es um den Bereich vor dem potenziellen China-Durchbruch.

_DSC7744.thumb.JPG.4987bafb2059b804c073f

Das verbliebene dritte Holzdach von den drei "Kleinen", ist hier weiter zwischengelagert. Die bereits bemalte Holzwand wurde wieder angeschliffen.

_DSC7668.thumb.JPG.0897aa8113b5700325b8f

Hier nochmal im Detail.

_DSC7794.thumb.JPG.d9f9088b6f25ff7aa12c2

Der Bereich unterhalb des Balkons wurde in den vergangenen Wochen thematisiert. Ein Bereich ist optisch unthematisiert geblieben.

_DSC7664.thumb.JPG.6c411cf2617823fc4b699

Im Bereich des Übergangs zu China/Mexiko wurden Zäune angebracht, welche die darunter liegende Kurve in Richtung des zweiten Launches schützen.

_DSC7753.thumb.JPG.667d02b86517bbb856950

Im Bereich des "Canyons" fanden ebenfalls weitere Vermessungsarbeiten statt. Der Bereich ist inzwischen nicht mehr leicht einzusehen.

_DSC7726.thumb.JPG.a9ec4bcec9bd4467017d1

Der folgende Bildausschnitt ist im Foto zuvor neongrün eingefärbt.

_DSC7725.thumb.JPG.fd8c6368c7cff54590d87

In der Wartungshalle war schon Licht und reges Treiben._DSC7754.thumb.JPG.bdd9f4a63d43aedab00ed

Es wurde hier auch gefilmt. Es dürfte also bald ein neues Magazin-Video erscheinen.

_DSC7731.thumb.JPG.e55f6d2d967bed04170ee

Von außen ist jedoch derzeit nicht vieles zu sehen. Eine abgelegte Treppe, die Wartungstege, der Vordere war nach außen abgespannt, und ein kleiner Teil der Gleise.

_DSC7773.thumb.JPG.d49422037d657af988b6a

Und dann wurde gestern noch ein riesiger Behälter angeliefert...WOW! Wo der wohl hinkommt?

_DSC7693.thumb.JPG.5ee8482f424d4709f6858

Hier aus der Nähe.

_DSC7704.thumb.JPG.40f74bb854bd8a05690da

Viel Freude mit den Bildern des gestrigen Tages auf der Baustelle. Und vielleicht weiß jemand, wozu der riiiiiesen Behälter dienlich ist?

PureFun

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

kurzes Update zum vorangegangenen Post von heute Abend aus dem Park. Demnach also heute eine kleine "Nachtwanderung" über die Baustelle.

Es wurden weitere Stahlträger aufgerichtet im Bereich des Tunnels, bzw. der "Gasse" dort.

_DSC7856.thumb.JPG.cefcef9df10dd2d29ab13

Der Bildausschnitt der Vergrößerung ist im Foto zuvor zur besseren Orientierung neongrün hervorgehoben.

_DSC7859.thumb.JPG.e242a777e40f2636c7ff0

Es erscheint immer wahrscheinlicher das hier das noch vor RQ gelagerte Dach sein neues zu Hause findet... im wahrsten Sinne des Wortes.

In der Wartunghalle wurden heutet weitere Elemente der Wartungstege verbaut

_DSC7860.thumb.JPG.c0b4fc7ad49f7c97ea0c2 

Im Nachgang noch einige Bilder der nächtlichen Baustelle.

_DSC7863.thumb.JPG.59499f2bd191cb3f3f3a7

_DSC7862.thumb.JPG.2e4ef60aa0b03794e016f

Viele von Euch wollen die Gelegenheit nutzen und morgen in den Park kommen. Es ist richtig schön Euch persönlich kennen lernen zu können.

Wir vom Team freuen uns bereits sehr darauf !!!
 

Wie immer viel Freunde mit den Fotos vom heutigen Baustellentag.

PureFun

 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

auch am heutigen Samstag wurde auf der Baustelle gearbeitet. Es geht hierbei um die Betonstrukturen im Bereich des Tunnels und in der Wartungshalle. Von letzterem sind leider nur bedingt Einblicke zu erhalten. Die Hintergründe sind jedoch - denke ich - zum Einen jedem klar, zum Anderen ist das Kamerateam in der Halle gewesen, was hoffen lässt, doch bald von Seiten des Parks einen Bericht zum Innenleben der Halle zu erhalten. Am Ende der Bildfolge des heutigen Tages sind weitere Fotos zu dem angeleiferten Behälter zu finden, da hierüber inzwischen doch recht intensiv diskutiert wird.

Zunächst jedoch aktuelle Fotos des Bereiches der Wartungshalle und der Betonarbeiten im Bereich des Tunnels.

In der Wartungshalle ist zu erkennen, dass die Laufwege inzwischen Geländer erhalten haben. Was auch zu erkennen ist, dass die Wege nicht von "unten gestützt" werden, sondern von der Hallendecke aus "abgehängt" wurden. Die Zugänglichkeit der Wagen von unten dürfte somit optimal sein.

_DSC7881.thumb.JPG.3459a2248b81e35a4bff0

Hier der Bereich nochmal im Detail. Das sichtbare "Dreibein" ist eine Arbeitslampe. Sie ist durch den Laufweg scheinend zu sehen._DSC7880.thumb.JPG.d21dab95fb52668683d9d 

Die entstehenden Gebäude im Bereich des Tunnel wurden heute auch weiterentwickelt. Im Wesentlichen wurden Arbeiten an den Moniereisenstrukturen durchgeführt. Zunächst ein Eindruck vom Beginn des Tages...

_DSC7878.thumb.jpg.00edf955229dc7a88cb1b 

...und nachfolgend, wie der selbe Bereich rund 2 Stunden später aussah. Hier ist auch der Aufwand zu erkennen, der hinter den Arbeiten steckt und sonst kaum zu sehen ist, da jedes der einzelnen Moniereisen (insbesondere sind hier die kleinen Bögen gemeint) geformt und befestigt werden muss, bevor eine weitere Betondecke gegossen werden kann und darüber weitere Wände entstehen können. 

_DSC7882.thumb.JPG.e51ea80144bda76c088dd

Der Zaun zum Schutz der Kurve welche zum zweiten Launch führt ist auch bereits weiter angewachsen.

_DSC7875.thumb.JPG.6d7eebf5da44842b08956

Schaut richtig toll aus! Weitere Netze dürften hier am Zaun jedoch im Rahmen des Themings final noch hinzukommen, um die "Unverbesserlichen" (ich hab mal den freundlichsten Begriff genommen, der mir für diese Leute einfällt genommen) vom Colabecher-Zielwerfen auf den fahrenden Zug in der darunterliegenden Kurve abzuhalten.

_DSC7876.thumb.jpg.3f3fa5faa4519fea40818

Abschließend noch die neuen, eingangs erwähnten Fotos vom angelieferten Behälter.

_DSC7890.thumb.JPG.2bba811e4d6399ecf0ac0

Hier die aufgebrachten "Flicken" im Detail.

_DSC7891.thumb.JPG.b68f52eb677d90821cf53

Und auch ein Foto, welches den Abschluss und die Armaturen des Behälters am bisher noch nicht fotografierten Ende zeigt.

_DSC7892.thumb.JPG.cf526060049fe902e042d

Viel Freude mit den Fotos vom heutigen Baustellentag und bei der Vorfreude auf den "Wintertraum" im Park.

PureFun

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.