Jump to content

Recommended Posts

Es würde mich auch stark wundern, wenn dort viel an die alte Maze erinnern würde. Es gab die letzten zwei Jahre je eine neue Maze an neuem Ort und das jeweils mit Lizenz (Wrong Turn, Hostel). Dass dies nicht jedes Jahr so weiter gehen kann war logisch und wurde auch von Manuel P. in einem Interview schon vor Monaten so angekündigt. Nichtsdestotrotz gab es auch davor schon mehrere Jahre immer eine komplett neue Maze (Insidious, Slaughterhouse) und da wäre es für viele Stammbesucher sicherlich enttäuschend wenn es neben der neuen Abschlussshow lediglich ein Deathpital ReReloaded (oder so ähnlich) gäbe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kollege von German Coaster haben auf Facebook einen Livestream gemacht.

 

Kurz gesagt: eine neue Maze die das Deathpital ersetzt (Die im übrigen super ist!) und Wrong Turn kostet nun 5€ aufgrund der gestohlenen Lampen im letzten Jahr.

Mehr dazu morgen, komme gerade erst aus dem Movie Park zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer spoiler zur neuen Maze mag, ein Video von mir:
Hinweis: Das Filmen war nur im gestrigen Rahmen erlaubt, ich konnte auch nur mit dem Huawei P30 Pro aufzeichnen und daher die Qualität dank der Dunkelheit nicht so gut. Aktuell wird die Videoqualität auch noch verarbeitet beim Video. Aber 360P Version ist schon da :)
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach 2 Besuchen(Gestern nur bis ca.20 Uhr weil die Tochter heute Schule hatte, heute von ca. 17 Uhr bis zum Ende) mein Fazit zu meiner persönlichen HHF-Premiere:

Ganz großes Kino! Ab 18 Uhr befindet man sich schlagartig in einem völlig anderen Park!

Musik, Licht, Nebel und vor allem die Street-Acter zusammen - das passt!

ich kann jedem nur empfehlen nach Sonnenuntergang eine Fahrt auf dem High-Fall zu machen und die Aussicht zu genießen.

zu den Maces kann ich(noch) nicht viel sagen, die werde ich mir aber mit Sicherheit noch alle gönnen.

Auch wenn ich sonst gegenüber des Parks recht kritisch eingestellt bin ziehe ich meinen Hut!

Bravo Bottrop!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich allerdings ärgert, ist die Tatsache das obwohl man weiss wie der Park aufgewertet werden kann

dieses konsequent ausserhalb des HHF nicht hinbekommt!

Wenn man den Rest der Saison nur 10% der Energie aufbringen würde dann wäre der Moviepark

fast schon wieder so gut wie zu seinen besten Zeiten!

Ich habe in. den letzten Tagen etliche Mitarbeiter gesehen die wirklich einen tollen Job gemacht haben und mit den Gästen interagiert und gescherzt haben während sie sonst eher lustlos und stur ihre Zeit abgerissen haben! Selbst das Essen war um Längen besser als sonst!

Eigentlich schade....

Edited by BochumerJunge
. (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Essen war besser? Du warst Doch bestimmt angetüdelt oder von Deinen Glückshormonen ob des wunderschönen Festes getrübt. In der Regel ist das Essen an solchen etwas volleren Tagen ja sogar etwas schlechter, da hektischer... Oder meinst Du die zusätzlichen Stände, wo Du dann kulinarische Leckerbissen wie ne Gewürzgurke kaufen kannst? 😄 Ok, dann magst Du Recht haben, die Auswahl ist etwas besser.

 

Ich finde die Mitarbeiter im MP eigentlich fast alle ziemlich toll, auch in anderen Monaten. Einer er OPs im Time Riders könnte etwas lebendiger schauspielern. Ich gebe Dir absolut Recht, dass die Stimmung beim HHF immer nochmal etwas ganz besonderes ist und hier wirklich eine Menge aufgefahren wird. Leider veröffentlicht der MP, bzw. Parque Reunidos seit einigen Jahren keine Besucherzahlen mehr, aber ich meine mich zu erinnern, dass es mal roundabout das Jahr 2014 250 bis 300 k Besucher zu Halloween zur Gesamtzahl an 1,3 Mio in der gesamten Saison waren. Wenn man das mal in Relation setzt und noch bedenkst, dass seit dem das HHF nochmal ordentlich gewachsen ist, an mehr Tagen des Jahres stattfindet, dann ist der Stellenwert sehr deutlich. Halloween wird nicht "mal eben mitgenommen", sondern nimmt auch in der Nutzung der Parkfläche z.b. einen Teil ein. Beispielsweise in dem Gebäude von Slaughterhouse könnte ja auch irgendetwas anderes untergebracht sein (früher war dort meine ich ein Kinderkino) oder entstehen, aber es steht einfach einen Großteil des Jahres so da und wartet.

 

Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf meinen ersten HHF-Besuch dieses Jahr, werde mich aber bei der Verpflegung eher an mitgebrachten Snacks und frisch gezapftem Warsteiner orientieren 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thema Essen: Ich habe dem van Helsing Burger noch mal eine Chance gegeben und es war deutlich besser als im Frühjahr! 

Thema Mitarbeiter: Besonders bei Bandit und VHF sind die selben Leute die den Rest des Jahres durch ihre provokante Lustlosigkeit auffallen extrem darauf bedacht das wartende Volk zu bespaßen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Senf zur Closing Show, 

Wer ein spektakuläres Höhenfeuerwerk erwartet ist hier definitiv fehl am Platz und wird meiner Meinung nach durchaus enttäuscht werden. 

Aber, die Closing Show mit dem Thema

"Horrorwood Studios Shutdown" ist in dieser Form verdammt gut umgesetzt. 

Durch die 3 "Passagen" des Shutdowns wird der verbrachte Tag im Park perfekt wieder gespiegelt. 

Passage 1, eher ruhig und verhalten. 

Dies spiegelt in meinen Augen den "Alltag" im Park wieder, der bis 18 Uhr dort herrscht. 

 

Passage 2, völligts verrückt, abgedreht, Feuerwerk mit vielen Knalleffekten und überdreht Laser Effekte

Dies bezieht sich auf die Zeit ab 18 Uhr, wenn die Monster im Park los gelassen werden und die Straßen im Nebel versinken. 

 

Passage 3, schönes, wenn auch kurzes Feuerwerk. 

Der Grund, weshalb man sich am Brunnen eingefunden hat, die Horrorwood Studios schließen mit einem schönen Feuerwerk. 

 

Kurze Triviale Sache zum Schluss, 

Nach der letzten Passage des Shutdowns wird die selbe Titelmelodie des Parks gespielt, die auch zum betreten bei der Öffnung der Tore und den Durchsagen im Park gespielt wird, ist hier aber etwas zum Halloween Thema abgeändert. 

 

In meinen Augen eine Perfekte Abrundung des Gesamterlebnisses im Park zum HHF. 

 

Grandios was dort dies Jahr auf die Beine gestellt wurde. Weitere HHF Besuche werden dies Jahr definitiv noch folgen. 

 

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin dieses Jahr auch durchweg begeistert vom HHF und ihr habt ja vielleicht schon mitbekommen wie kritisch ich bin. Besonders die neue Maze, die Closing Show sind außerordentlich gut und passen wunderbar ins Konzept. 

 

Wer ein spektakuläres Feuerwerk möchte, sollte den Park Besuch mit den Pyrogames verbinden. Leider erst wieder nächsten Herbst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich plane dieses Jahr mit Freunden ein weiteres Mal auf das HHF zu fahren. Dazu habe ich zwei Fragen. Vielleicht kann mir jemand einen Rat oder Tipps geben.

Geplant ist, dass wir am 1.11 auf das HHF fahren. Hat jemand Erfahrung damit,was dem Tag los sein wird?

Ab wann haben die Mazes dieses Jahr geöffnet? Letztes Jahr hatte Hostel um 16 Uhr seine Pforten geöffnet. Mit dem frühzeitigen Anfang konnte man alle Mazes schaffen.

Merci vorab :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.