Jump to content
mpgfreak

2020: Neuheiten und Veränderungen im Movie Park Germany

Recommended Posts

Diese Diskussion hier wird wieder zu dem typischen Phantasialand hui Movie Park pfui bashing. 

 

Einerseits sagen, dass Luky Luke wegen fehlender Flugszenen nicht passt und gleichzeitig eine fliegende Schlange als gute Thematisierung loben ist schon eigenwillig. Wenn man Black Mamba als schlängelnde Schlange interpretiert, dann kann der MP Express auch ein wilder Wüstenritt sein. Wer da wieder mit zweierlei Maß misst ist nicht objektiv. 

Edited by ParkRider1 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Joker:

 

Sie schlängelt mit Spitzengeschwindigkeiten und Überschlägen, alles klar.

Deine Erwartungshaltung in diesem Zusammenhang ist vollkommen unrealistisch. Die wenigsten Parks thematisieren ihre Achterbahnen so umfassend.

SLCs wurden auch nie für Parks geplant, die umfangreich thematisieren. Bis auf wenige Ausnahmen bekommen diese Anlagen eine nette Station und ein bisschen Deko im Wartebereich.

Wenn der Movie Park also endlich die nicht vorhandene Thematisierung angeht, dann ist für mich viel gewonnen. Aktuelle Westernlizenzen sind teuer und enthalten auch keine Flugszenen, also ist Lucky Luke am Ende vermutlich eine günstige Wahl.

Welche Story man uns bietet, wird man dann sehen. Bisher hat der Park besonders bei der Story in den neuen Attraktionen oder Umthematisierungen alles richtig gemacht.

@Joker Du hast BM ins Spiel gebracht nicht ich, lass gut sein.

 

Ich bleibe bei meiner Meinung hinsichtlich MP Express und Lucky Luke, dass die nicht zusammen passen. Wie intensiv das Theming auch sein mag mir fällt keine Verbindung ein (außer dem Adler 😋).

 

Gespannt wäre ich auf eine weitere Ausführung von @mpinformant, er war so euphorisch und hat vielleicht ein gute Vorstellung von der Umsetzung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf das offensichtlichste kommt hier aber keiner, oder? :D Was ist denn das bekannteste Markenzeichen von Lucky Luke? Dass er schneller zieht, als sein Schatten. Und zu einem adrenalingeladenen Pistolenduell passt so ein Coaster meiner Meinung nach ganz gut. 

 

Aber mal unter uns.. Welche Thematisierung einer Achterbahn macht denn wirklich Sinn? Wenn man schon darüber diskutiert kommt man doch relativ schnell zu dem Schluss, dass zu einem Inverted Coaster eigentlich nur Vogel oder Flugzeug/Raumschiff Themen passen... halt irgendwas, was fliegt. 

 

Am Ende des Tages gehts doch nur darum, dass es nett aussieht und die Achterbahn Spaß macht ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe die Lizenz und das Vorhaben überwiegend positiv. Lucky Luke passt gut in den Westernbereich. Der neue Anstrich passt gut in den Westernbereich. Die Lizenz ist bei mehreren Generationen bekannt, auch wenn sie nicht mehr zu den Lizenzen gehören dürfte, die großartig Leute ziehen (eine solche wäre bei einem SLC aber auch pure Verschwendung).

 

Ob nun die Storyline ganz großes Kino wird wage auch ich zu bezweifeln, aber das ist für mich zweitrangig. Fakt ist, dass der SLC immer noch gut frequentiert wird. Und solange er am Ende auch dazu dient den Bochumer zwei bis drei mal im Jahr in Bottrop zufällig zu treffen ist das auch ok so- das Teil hat seine vier bis fünf Fans und jede Menge Toleranzvolk - also klar seine Daseinsberechtigung. Nun steht es wenigstens nichtmehr so vor sich hin rostend thematisch abgetrennt in der Ecke. Wie das genau aussehen wird - ich bin jedenfalls gespannt.

 

Das, was mich am meisten an der Nachricht geärgert hat ist dann eher der damit geplatzte Traum, dass man mittelfristig auf anderen Sitzen durchs Layout geprügelt wird. Lucky Luke gibt der Bahn nochmal fröhliche 10 Jahre (nächstes Jahr feiern wir nicht nur 25 Jahre Movie Park, sondern auch 20 Jahre Eraser / FX / Movie Park Express / Lucky Luke) in altbekannter Form mit neuem Namen und Anstrich. Egal, bleibt standhaft!

Edited by Olli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Olli:

Inwiefern “By the way“? Ich sehe diese Frage weder als passend zum aktuellen Thema Lucky Luke / Achterbahntheming noch hat es irgendwas mit 2020 zu tun.

 

weil sich hier viele fragen wo eine sinnvolle Verbindung zwischen dem SLC und Lucky Luke zu finden ist, und mir dann einfiel, dass ich auch keine Verbindung sehe, und zwar eben zwischen Gremlins und Alf. Deshalb by the way. Inhaltlich gibt es sonst natürlich keine Gemeinsamkeiten. 

 

Meint ihr, dieses neue Laserdings wird kostenpflichtig? 

Ist ja besser als nichts, aber ich hätte mir gewünscht, dass man die Halle nutzt, um endlich mal eine richtig gute Show auf die Beine zu stellen...

ich gebe zu, ich mochte Witchbord damals sehr gern. Schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.