Jump to content
Sign in to follow this  
TOTNHFan

Eintrittspreise Sommer 2020

Recommended Posts

Die 2für 1 Aktion im April\Mai kann gerne beibehalten werden. Davon merkt man höchstens was in den letzten Tagen der Sommer-Saison. Diese blöde Idee den ohnehin vollen Park in der Hauptsaison an und über die Grenze des Erträglichen zu bringen gehört abgeschafft!

 

Womit ich irgendwie fest rechne ist das die Parkplatzbetreiber ihre Preise erhöhen. 

zwar nicht auf Efteling Niveau, aber 7€ halte ich für wahrscheinlich!

 

@Olli: Ich denke nicht das wir Bottroper Verhältnisse zu befürchten haben! 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gab es im Wintertraum außer den VVK-Tickets noch weitere Vergünstigungen? Wir waren notgedrungen immer am Wochenende oder in den Ferien (Hessen) da und unserem Empfinden nach, war die Wintersaison etwas voller als die Sommersaison. Kann man das so stehen lassen oder haben wir im Sommer einfach nur Glück gehabt? Und grad im Wintertraum standen immer viele Leute an der Tageskasse um Tickets zu kaufen. Demnach kann's ja nicht nur an den Rabatten liegen, daß der Park immer so voll war.

vor 44 Minuten schrieb BochumerJunge:

Womit ich irgendwie fest rechne ist das die Parkplatzbetreiber ihre Preise erhöhen. 

zwar nicht auf Efteling Niveau, aber 7€ halte ich für wahrscheinlich!

Wenn man im Gegenzug den Preis für den Shuttlebus senken würde, fände ich das in Ordnung!

Edited by MatMiller (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb BochumerJunge:

Womit ich irgendwie fest rechne ist das die Parkplatzbetreiber ihre Preise erhöhen. 

zwar nicht auf Efteling Niveau, aber 7€ halte ich für wahrscheinlich!

 

Nach 5 Euro kommen aber erstmal 6 Euro - oder nicht? Es ist zu befürchten, ja und würde es natürlich noch ärgerlicher machen, dass es keine Flat gibt. 

Aber speziell der hintere Bereich von China, erst Recht wenn es regnet, ist aber auch eher eine Zumutung und rechtfertigt überhaupt keine Preiserhöhung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb MatMiller:

Wir waren notgedrungen immer am Wochenende oder in den Ferien (Hessen) da und unserem Empfinden nach, war die Wintersaison etwas voller als die Sommersaison. Kann man das so stehen lassen oder haben wir im Sommer einfach nur Glück gehabt? Und grad im Wintertraum standen immer viele Leute an der Tageskasse um Tickets zu kaufen. Demnach kann's ja nicht nur an den Rabatten liegen, daß der Park immer so voll war.

Also wir waren auch aus Mangel an Alternativen in den Ferien da, also im Sommer und NICHT in der letzten Woche und auch da war es schon so voll, dass ich es als ziemlich unangenehm empfand, weil man schon nirgendwo mehr einen Platz bekam, fast egal wo. Es hat sich direkt bemerkbar gemacht, auch beim Personal, die kamen teilweise mit der Gästeflut nicht mehr klar. Das war schon ziemlich frustrierend. Ich denke schon, dass es an den Rabatten liegt, denn wir mussten bisher immer in den Ferien fahren, sowohl Sommer als auch Winter, aber bevor es das mit den Rabatten gab, war es meinem Empfinden nach angenehmer.

vor 31 Minuten schrieb BochumerJunge:

@MatMillerEs gab mehrfach die üblichen 4*10€ Rabatt Coupons in der Einkauf aktuell.

Davon bin ich generell kein Fan. Was rechtfertigt einen erhöhten Preis, wenn dann diese Rabatt Coupons hinterher geworfen werden! Alleine das Image, das dadurch impliziert wird passt so gar nicht zum Thema "Wir bieten Qualität, unser Park hat ein hohes Niveau zu bieten" und gerade das gefällt mir so gut am Phantasialand! Dann lieber den Preis beibehalten und keine Coupons rausgeben. Und gerade in den Ferien ist es doch sowieso schon voll. Wäre es nicht sinnvoller Rabatte auf die Zeiträume zu begrenzen, in denen die Auslastung eher unterdurchschnittlich ist?

 

Gegen die 2 für 1 Aktion hab ich auch nichts einzuwenden, daran hat es glaube ich auch nicht gelegen, die gibt es ja schon deutlich länger.

Ich bezahle auch so die 52,50, OHNE Coupon gerne, wenn es das Geld wert ist. Wenn ich aber im Park bin und mich dann ärgere darüber dass man die Gästemassen nur noch schwer bis nicht bewältigt bekommt und die Qualität logischerweise darunter leidet, was hilft mir dann 20€ Rabatt für 2 Leute! Ich hätte sogar lieber nochmal 20€ draufgezahlt für ein tolles und entspanntes Parkerlebnis.

Edited by Fuffi (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Fuffi.

Leider sieht der durchschnittliche Tagesgast nur was am Ende des Tages auf der Rechnung steht.

Vor gerade einmal knapp 3Jahren ging es mir nicht anders. Wenn ich an einem vollen Tag in einem Freizeitpark liess Instant die Laune nach. Man ärgert sich über jede Kleinigkeit und sorgt selbst dafür das alles positive in den Hintergrund rückt.

Hatte ich aber wie auch immer einen Teil des regulären Preises eingespart oder sogar ein Freies Ticket für einen weiteren Besuch bekommen sah das ganze schon wieder freundlicher aus.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letztendlich steht es einem ja frei, ob man eine solche Preispolitik unterstützen will. Es gibt auch Parks mit stabilen Eintrittspreise, die kriegen den Park trotzdem voll.

Wenn der Park wirklich immer so extrem voll ist, dann kann man das ertragen oder sich Alternativen suchen. Der zahlende Kunde, der sich beschwert tut weniger weh als der Kunde, der nicht kommt und erklärt, warum nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Fuffi:

Ich denke schon, dass es an den Rabatten liegt, denn wir mussten bisher immer in den Ferien fahren, sowohl Sommer als auch Winter, aber bevor es das mit den Rabatten gab, war es meinem Empfinden nach angenehmer.

Vielleicht tragen die Rabatte ein wenig dazu bei, aber letztendlich scheint ein Freizeitpark aktuell auch einfach wieder hipp zu sein! Der EP meldet einen neuen Besucherrekord, das PHL platzt vor allem während dem Wintertraum aus allen Nähten, Trippsdrill scheint gut zu laufen, der HoPa will die nächsten Jahre investieren, das Energylandia baut innerhalb von 5 Jahren einen Park mit 15 Achterbahnen (wenn auch mehr als die Hälfte Kiddy Coaster), einige holländischen Parks sind in Deutschland (vor allem im Rheinland) ein Begriff und gerne besucht. Ich weiß, ich hab auch noch den Heide Park, Hansa Park und @Olli's MPG vergessen. Die Menschen wollen unterhalten werden und da ist ein Freizeitpark natürlich genau das Richtige. Wir werden sehen, wie sich alles weiter entwickeln wird. Der Frühbucherrabatt für die Hotels wurde ja auch um 5% gesenkt, also auch dort ein paar Mehreinnahmen für das PHL, vom Clubrabatt möchte ich an dieser Stelle besser nicht anfangen, aber glaubt mir er wird kommen! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Leider gibt es auf der Homepage keinen Hinweis, wie dann aktuell die Preise für Schwerbehinderte sind🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.