Jump to content
TOTNHFan

Kuriositäten im Park

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb nico98:

Vielleicht auch irgendetwas fürs WLan, also in Verbindung mit der App und den Wartezeiten🤔

 

Das, also WLAN Verstärker oder Bluetooth Beacon, oder eine Steckdose drunter halte ich für möglich.

Zum Personen zählen taugt das nicht, Personenzähler hängen ja an manchen Attraktionen, die brauchen auch etwas visuellen. Reine Bewegungsmelder reichen da nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Philippus93:

Es sind kaschierte Behälter für meines Wissens nach Rattenköder. 

Gerade die Stellen ( Toilettenanlagen, Mülleimer,.. sprechen dafür)

 

Genau so ist es, wobei diese die Ratten fernhalten sollen, und nicht anlocken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wisst ihr wie diese (thematisierten) Steine funktionieren? Einfache Giftfallen oder ist da etwas drin, das die Ratten vertreibt? Könnte man auch gut für den heimgebrauch verwenden, so ein Stein stört nicht und wenn es schon neben Mülleimern funktioniert, kann das nicht ganz schlecht sein. 

Edited by Henrik (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist mir heute auch aufgefallen. Ich meine der rechte Monitor bei chiapas ging auch nicht. Da hing aber kein zettel dran. 

Wie können die denn plötzlich alle gleichzeitig kaputt sein? 🤦‍♂️🤣

Können wohl vorerst mit keinen neuen rechnen. Siehe Würmling Express, da fehlt der ja schon ewig. 

Versteh ich nicht... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Jonas:

Ich vermute, dass man bald auf ein anderes System setzt. Die Monitore gehen ständig kaputt und man merkt, dass die in letzter Zeit nicht mehr ersetzt werden.

Das könnte auch ein Grund sein. 

Dann wirds aber mal Zeit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die leeren Gehäuse sehen aber noch blöder aus, als einfach nicht laufende Monitore.

 

Die sollte man dann besser abmontieren.

 

Bei Hack und Buddel fehlt am Eingang auch der große TV im Betonbogen.

 

Oder mittlerweile seit Jahren bereits der rechte Wartezeiten-TV bei Wakobato.

 

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb dhdeluxe:

Ist mir heute auch aufgefallen. Ich meine der rechte Monitor bei chiapas ging auch nicht. Da hing aber kein zettel dran. 

Die Garantie ist gerade um EINEN TAG abgelaufen ;)

 

 

vor 40 Minuten schrieb Jonas:

Ich vermute, dass man bald auf ein anderes System setzt. Die Monitore gehen ständig kaputt und man merkt, dass die in letzter Zeit nicht mehr ersetzt werden.

Was ich mir wünschen würde wäre ein System wie in Efteling. Also wirklich nur ein kleiner Bildschirm wo die Wartezeit drin steht, der Rest drumherum, kann ja auf einer Tafel stehen, allerdings würde dann das Laufband entfallen (außer an der Großen Wartezeiteninfo).

 

vor 24 Minuten schrieb TOTNHFan:

Die sollte man dann besser abmontieren.

Oder zumindest ein Schild der Wartezeit in der Größe von der Lücke, als Lückenfüller.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb dhdeluxe:

 Wie können die denn plötzlich alle gleichzeitig kaputt sein?

 

Wenn die Monitore schwarz bleiben gibt es möglicherweise einen Fehler in der EDV mit dem Netzwerk o.Ä. 

Dass die Monitore aber ganz ausgebaut werden wird dadurch freilich nicht erklärt ...

 

vor 35 Minuten schrieb TOTNHFan:

Bei Hack und Buddel fehlt am Eingang auch der große TV im Betonbogen.

 

Vor ca. 2 Wochen habe ich gesehen wie besagter Monitor noch an Ort und Stelle war. Zu sehen war allerdings nur der Bootvorgang von Windows XP in Dauerschleife 😂

 

vor 54 Minuten schrieb Jonas:

Ich vermute, dass man bald auf ein anderes System setzt.

 

Ich hoffe es sehr, kann es mir jedoch ehrlich gesagt momentan nicht vorstellen. Glaube das Phantasialand ist zufrieden mit solchen Übergangslösungen wie Zettel hinhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir sind heute diese drölfzig ausgefallen / abgebautes Monitore auch aufgefallen. Ich vermute, das bleibt jetzt Monate wenn nicht Jahre so. 

 

Irgendwie macht so was da PL so menschlich. Disney hätte hundert Milliarden investiert und alles mit 100en Menschen in einer Nachtschicht ausgetauscht. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde das nicht menschlich, eher unprofessionell. In einem Freizeitpark, der oben mitspielen will, der sollte doch die Monitore so lange in Betrieb halten, bis eine neue bessere Lösung da ist. Es ist eine der vielen Notlösungen im Park, die nicht erst seit gestern bekannt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.