Jump to content
Volker

Schon wieder die gleichen Shows 2020

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb Joker:

Und das kannst du als offizieller Fanbeauftragter beurteilen?

 

Ja, klar. Danke, dass Du es endlich anerkennst, dass ich GELD bekomme vom Park. Und Du nicht! 😉

 

vor 4 Minuten schrieb Joker:

Offensichtlich sind dir ja keine weiteren Argumente mehr eingefallen, sonst hättest du ja nicht auf die persönliche Ebene gehen müssen.

 

Och. Ich mags persönlich. Du ja nicht so. Hattest ja die Chance das Gespräch zu suchen. Bist aber lieber um uns herum geschlichen.

 

vor 6 Minuten schrieb Joker:

So ist es wohl eher die Frustration deinerseits, die hier durchscheint.

 

Ähm. Ja. Genau! Bin mega frustriert. Mein Leben ist echt doof!
Danke für deine Projektion auf mich....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jungs. Alles gut. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Die einen freuen sich auf die liebgewonnenen Shows, die anderen wünschen sich etwas anderes. 

Ich zum Beispiel finde mich da irgendwo in der Mitte. Bin anfangs immer etwas enttäuscht, wenn dich bei Jump wieder nichts geändert hat, gewinne den Cast aber während der Saison sehr gern. Genauso wie beim Ice Collage. 

Außerdem bin ich dieses Jahr zum ersten Mal mit meinen Eltern im Park und freue mich, dass ich ihnen die Shows zeigen kann. 

 

Ich finde, der Vergleich mit dem Europa Park hinkt ein wenig. Ich begrüße es, dass der Park regelmäßig neue Filme im 4D Kino zeigt. Und auch die Technik ist wesentlich besser. Aber andere Shows wie zum Beispiel "Time" stehen im großen Schatten vom Musarteum. Letzteres ist einfach spannender und aufwendiger gestaltet. Beispiel die beiden, die an dem Tuch hoch über der Bühne schwingen. Es gibt keine Sicherung, jedenfalls sieht man sie nicht. Somit schwingt immer die Spannung mit "Lass die ja nicht los!" 😄 

Im Europa Park war alles sichtbar gesichert, doppelter Boden etc. Das war etwas weniger spannend. Natürlich soll sich keiner in Gefahr begeben, aber bei der Spannung und bei den Spektakulären hat das Phantasialand die Nase ganz weit vorn. 

 

Lange Rede, kurzer Sinn: ich freue mich auf die Shows. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte bewusst keinen Vergleich mit dem EP gemacht. Natürlich ist „Times“ nicht so groß inszeniert wie Musarteum, aber die Location ist auch Mini. Die eigentlichen Künstler sind wie im Phl super.

 

das ist doch umgekehrt bei der eisshow genauso. Die Zweitverwertung in der Halle mit dem ehemaligen Delfinarium wirkt gegen den dome im Europapark wie ne Garage.

 

wenn du sehenswerte und übertrieben waghalsige Künstler sehen willst, schau dir im ep im Winter mal die Show im Zirkuszelt an.

 

aber wie gesagt, es ging mir nicht um die Leistung der jeweiligen Künstler, die ist in beiden Parks top. Ich würde dringend an der Präsentation arbeiten und mal was neues machen.

 

hack und Buddel habe ich bewusst nicht gelistet, da das ne Kindershow ist und mein kleinster sich das vor Jahren Zug mal reingezogen hat... aber auch das könnte man mal entstauben. An manchen Tagen hatte ich mir sogar den indoorspielplatz zurück gewünscht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich finde es auch traurig, dass es nichts neues gibt.

 

Pirates 4D, da muss man gar nicht drüber reden. Stand der Technik von vor 20 Jahren, das ist peinlich. Warum hat man da nicht direkt bei den Mack´s ein nettes Filmchen mitgekauft im Zuge der ganze Crazy Bats Aktion. Das kann doch nicht die Welt kosten. 

 

JUMP hab ich in den letzten 3 Jahren 2x gesehen, werde ich mir auch nicht wieder angucken. 

 

Musarteum und die Eislaufshow gefallen mir ganz gut, wird 1x/Saison geguckt, bin aber auch generell nicht so der Showfan muss ich sagen.

 

Ich würde mir eine Zaubershow oder Zauberelemente bei Musarteum wünschen. Ich meine, das gab es früher doch auch im Wintergarten oder? Kann mich dunkel dran erinnern. Da musste man, meine ich, für 1 Mark ein Ticket kaufen und es war knallevoll.

 

Nix gegen Hack und Buddel, da muss ich mit meinem 5 j. Neffen immer rein, der findet die super🤣 Okay, ne neue Story wäre vielleicht auch hier mal nett.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Joker:

Die Frage ist, ob die aktuellen Shows gut genug sind, um jemanden in den Park zu locken.

 

Ich möchte das mal als Platzhalter für viele gleich/ähnlich lautende Argumente verwenden und unabhängig vom individuellen Geschmack und den Shows im Detail folgendes einwerfen:

 

Vielleicht erfüllen die Shows aus Sicht des Parks rein nüchtern und betriebswirtschaftlich gedacht eben genau den Zweck und Stellenwert, den man ihnen andenkt. Oder anders formuliert: eben genau gut genug, um ihren Zweck zu erfüllen. Wenn das Zutrifft, macht es (wieder rein betriebswirtschaftlich) keinen Sinn, hier unnötige Kosten und Aufwände zu generieren.

 

Dieser Zweck/Stellenwert kann ganz simpel und pragmatisch sein und muss sich nicht mit unserem als Enthusiasten/Liebhaber decken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb MChocolat76:

Pirates 4D, da muss man gar nicht drüber reden. Stand der Technik von vor 20 Jahren, das ist peinlich.

 

…und die Technik ist auch noch kaputt, zumindest das eine Mal das ich es mir letztes Jahr angetan hab. Da liefen das linke und rechte Auge nicht Synchron, was nur zu unklaren Bildern und Kopfschmerzen führt und zu Leuten die dann denken „ja, da sieht man mal wieder, diese 3D macht mir Kopschmerzen“, obwohl es eigentlich nur ein Beispiel für kaputtes 3D ist. Wenn ich es entscheiden könnte, hätte ich das Kino sofort geschlossen und das mal in Ordnung bringen lassen, wenn die Bilder nicht synchron sind ist die Attraktion meiner Meinung nach schlicht defekt… aber irgendwie merkt das niemand oder niemanden interessiert's. (Und irgendwie geht es da vielen Freizeitparks so… das Roxy 4D Kino im Movie Park hatte das Problem bei den meisten Filmen nach Shrek 4D auch). 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Shows im Phantasialand ... 

qualitativ allesamt top ! Ich denke darüber muss man nicht diskutieren (Pirates in 4D natürlich außen vor). 

Wenn man ein alter Hase was das Phantasialand angeht ist, stellt man schon sehr schnell fest, dass das "Showgeschehen" die letzten Jahre nicht mehr viel mit den Glanzzeiten in den 90ern und vorallem den 00ern zu tun hat. Wenn ich da an Shows wie L'Ar(c)tistique oder Arachnome denke, aber auch an den Aufwand den man damals für Sieben betrieben hat. Ich möchte da nur an die Saison (ich meine es war 2013) erinnern, als man extra für die Show mit Christian Farla in den Niederlanden einen "Film" passend zur Story gedreht hat der vor der Show kam, das war schon alles eine runde Sache. 

Dann kam das erste Jahr Musarteum, ich erinnere mich noch genau an die Premiere, wir gingen damals mit Erwartungen rein, und waren, ja, man kann schon fast sagen entsetzt was wir dort zu sehen bekamen. Das Musarteum 2019 hat damit aber ja zum Glück nichts mehr zu tun, gerade auch mit Joelle Löffelhardt wirklich grandios ! 

Die Eisshow ... klar, ein "Dauerbrenner", mich persönlich langweilt es trotzdem etwas wenn ich dieselben Songs höre wie 2016, neue Nummern gabs in der Show ja noch so gut wie gar nicht. Aber vielleicht ändert man 2020 ja mal das ein oder andere. 

Jump ist an sich auch eine super Show, als die Show 2012 neu war, haben wir uns Jump bei jedem Besuch angeschaut. Aber damit nun in die 8. Saison zu gehen ... ich weiß ja nicht, selbst Besucher die nur einmal im Jahr, oder alle zwei Jahre kommen kennen die Show halt schon (was inzwischen wohl auch für Ice College gilt, Musarteum würde ich da noch ausklammern, dort wurde ja über die Jahre sehr viel geändert.)

 

Bei Pirates in 4D fragt sich wohl jeder von uns wieso dieser Film noch läuft. Wie man als Freizeitpark der in der obersten Liga mitspielt so einen veralteten Film in einem so zentralen Themenbereich zeigen kann ... ich kann es mir nicht erklären. Alles um das Schauspielhaus wurde renoviert oder neugebaut (alter Shop => Hotel Tartüff, Kaiserplatz, Rookburgh) aber dort drin ist die Zeit stehen geblieben, aber auf eine sehr unschöne Art und Weise. 

 

Ebenfalls schade finde ich dass es keine Parade oder ähnliches mehr gibt, Drakarium war ja eher ein Schuss in den Ofen, Frau Löffelhardt sagte ja selber mal dass sie damit nie "warm geworden" ist, was ich auch verstehen kann, das Konzept ging ja nie ganz auf. 

Aber jetzt einfach komplett auf Outdoorshows im Sommer zu verzichten ... nunja. 

 

Im Endeffekt würde ich mir einfach wieder etwas mehr Innovation wünschen, dass man sich auch mal an was ganz neues traut, endlich die Sieben Kulisse aus dem Wintergarten reißt und endlich nochmal eine richtige "Premium Show" (wie man früher immer so schön sagte) aufzieht. 

Sich bei der Eisshow an neue Songs und Choreographien gibt ... und letzten Endes das Schauspielhaus modernisiert und endlich den alten Schinken Pirates ins Archiv legt. 

 

Ich fürchte nur dass die Prioritäten sich im Phantasialand deutlich verschoben haben, es wird alles in neue Projekte gesteckt und alles andere auf das nötigste reduziert. 

Ich hatte von 2008-2017 eine Jahreskarte, seitdem bleibt es beim jährlichen Besuch weil mir einfach "das Neue" fehlt. Die neuen Themenbereiche sind Weltklasse, keine Frage, aber für mehrmalige Besuche im Jahr reicht mir persönlich das einfach nicht mehr aus. Ein neues Showprogramm würde das schon eventuell etwas rausreißen. 

Natürlich aber auch eine Neuheit die keine Achterbahn ist ... aber das ist ein anderes Thema und gehört hier nicht rein. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.3.2020 um 18:17 schrieb CondorFan:

Ebenfalls schade finde ich dass es keine Parade oder ähnliches mehr gibt, Drakarium war ja eher ein Schuss in den Ofen,

 

Na ja gut, die alter Parade war aber auch im Vergleich mit EP oder Disney ein absoluter Witz. Ein paar Autos, ein Piratenschiff...da bräuchte es mindestens ein großes Float pro Themenbereich, damit es sich überhaupt lohnt, sich aufzustellen. Und das im beengten Alt-Berlin....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pirates in 4D ... darüber will ich jetzt gar nicht diskutieren, aber meinem Bauchgefühl nach sind die Besucherzahlen relativ hoch. Zumindest war ich da noch nie, auch nur ansatzweise, alleine drin. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum sich nichts tut? Wenn die Besucherzahlen hoch genug sind erfüllt die Show ihren Zweck. Und einigermaßen unterhaltsam ist die Vorstellung auch noch, wenn man es nicht schon hunderttausendmal gesehen hat. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bezüglich Pirates4D, von Zeit zu Zeit gucke ich den Film immer gerne, da er viele schöne Effekte hat und mit seinem lustigen Flair irgendwie gut passt, eine Attraktion für die ganze Familie ist und eine kleine Pause darstellt. Ein Actionfilm wäre dort im Schauspielhaus für mich z. B. eher nicht geeignet. Aber warum man nicht trotzdem mal einen anderen Film sucht oder produzieren lässt (irgendwas bzgl. Phantasialand und den Geschichten der Themenbereiche und Attraktionen wäre doch der Wahnsinn), erschließt sich mir nach der langen Zeit echt nicht mehr. Und ja, die Besucherzahlen waren bei meinen Besuchen auch immer erstaunlich hoch, aber man könnte ja auch überlegen zwei Filme im Wechsel zu zeigen. Würde diese "Attraktion" doch deutlich aufwerten und auch andere Warteschlangen entzehren, wenn man theoretisch sogar zwei Mal pro Tag rein gehen könnte. Immerhin ist das Schauspielhaus nicht gerade klein und ich finde alles was Menschen aus dem Park zieht, ist von Vorteil. Wenn man sich die Google-Bewertungen ansieht, sehen das wohl viele so. Der Park braucht Attraktionen, die viele Menschen beschäftigen. Aber mit Crazy Bats kam ja auch auf einmal eine ungeahnte Erneuerung, vielleicht ja auch bald im Schauspielhaus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.