Jump to content

Auswirkung von Corona auf Freizeitparks?


Message added by PhantaFriends.de - Team

Gerne möchten wir das Thema an dieser Stelle wieder für die Diskussion öffnen unter folgenden Bedingungen:

  • Bleibt on-Topic (-> Was sind die Auswirkungen Corona auf Freizeitparks?)
  • Respektvoller Umgang miteinander - keine Anschuldigen, Beleidigungen, persönliche Angriffe
  • Nennt Quellen, wenn ihr etwas anderes als eure eigene Meinung zur Darstellung von Sachverhalten einbringt

 

Off-Topic Beiträge und persönliche "Diskussionen" werden wir kommentarlos ausblenden sowie User ggfs. von dem Thema aussperren.

Recommended Posts

  • Replies 2.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ah sorry - dann habe ich deinen hanebüchenen Vergleich wohl falsch interpretiert. Hast du ein paar konkrete Beispiele für diesen „Spirit“? Meinst du ein in der Regel nicht sonderlich voll

Sollten Movie Park, Toverland und Phantasialand auch nach den Osterferien noch schließen, wird es von mir eine kleine Spende an alle geben. Ich möchte nämlich, dass sie alle bestehen bleiben, trotz Mi

Der EP (und vermutlich viele andere Parks auch) schenken ihren Fans einen freien Eintritt im Monat und es wird Kritik geübt? Die Regelung ist ja wohl komplett positiv für die Fans ausgerichtet, d

Posted Images

Du meinst, falls der Rhein Erft Kreis zum Risikogebiet erklärt wird @Fantissifee

Dann musst du dich erkundigen wie es bei euch in Hessen aussieht wenn man aus einem Risikogebiet zurückkommt. 

Klasse @Pinselchen79, wenn wir in einer Woche im CL übernachten ist da Risikogebiet.

Aber ich glaube, mittlerweile ist es egal wo man sich aufhält. Wird irgendwie alles zum Risikogebiet

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Mümpfchen:

Du meinst, falls der Rhein Erft Kreis zum Risikogebiet erklärt wird @Fantissifee

Dann musst du dich erkundigen wie es bei euch in Hessen aussieht wenn man aus einem Risikogebiet zurückkommt. 

Klasse @Pinselchen79, wenn wir in einer Woche im CL übernachten ist da Risikogebiet.

Aber ich glaube, mittlerweile ist es egal wo man sich aufhält. Wird irgendwie alles zum Risikogebiet

Ja, wenig ist es nirgends. 

Link to post
Share on other sites

Ich war gestern im Movie Park Germany. Als die Monster rauskamen um 18 Uhr sind auch die "Polizsten" auf die Strasse gegangen mit der bitte die Masken nun immer aufzuziehen, da sich die Leute tummeln. Haben auch direkt Leute angesprochen, die in den Hot Spots keine Masken aufhatten.

 

Hat finde ich gut geklappt. Auf der Straßen waren überraschend vielen dann mit aufgezogener Maske.

 

 

Link to post
Share on other sites

@migo315 Da waren wir gestern auch, aber außer auf Höhe des Time Riders und auch nur zur Hauptzeit, wo dort wirklich viele Menschen unterwegs waren, wurde insgesamt wenig bis gar nicht kontrolliert. Ich gebe zu, daß das auch nicht unbedingt die Aufgabe des Parks ist, aber je weniger der Park selbst kontrolliert, desto mehr Menschen sieht man in den Queues, die die Regeln missachten! Ich wurde z.B. in der Star Trek Q gleich zweimal von der selben Gruppe angerempelt und beim zweiten Mal ist mir dann auch die Hutschnur gerissen! Der Abstand wurde sowieso die ganze Zeit gar nicht oder nur unzureichend eingehalten, aber trotz zwei mal darauf hinweisen, wurden wir nur müde belächelt.

 

Ich möchte allerdings nicht dem Park die Schuld dafür geben, sondern man merkt einfach, daß die Akzeptanz für die Corona Maßnahmen scheinbar abnimmt und je weniger der Park das kontrolliert, desto weniger werden die Maßnahmen beachtet. Zudem könnte das gestern auch ein wenig am Publikum gelegen haben, auch wenn man sagen muss, daß es in einem recht leeren Phantasialand heute mit Abstand halten auch nicht so viel besser war. Hat sich aber insgesamt angenehmer angefühlt, weil's deutlich leerer war als im Movie Park.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Fantissifee:

Weiß jemand, wie das dann als "Rückkehrer" ist? Also, wenn wir für 2 Tage/1 Nacht aus Hessen in den Rhein-Erft-Kreis fahren?

Ein Beherbergungsverbot gibt es in NRW ja (noch) nicht, Hinfahren dürfen wir also - aber dürfen wir wieder heim?

Gibt es irgendwo was Offizielles, was dann passiert?

 

Zurück nach Hause darfst du immer, keine Sorge. Nur ggfs. dann in Quarantäne, falls das hier auch Risikogebiert wird (und natürlich auch abhängig von den Vorschriften in Hessen zu dem Zeitpunkt). Dass man dich nicht mehr zurück lässt wird dir nicht passieren.

Link to post
Share on other sites

Mich schockiert einfach, dass so viele Leute nicht in der Lage sind einfachste Regeln einzuhalten. Wo ist der Mehrwert, wenn ich dem anderen Menschen auf die Pelle rücke? Ja, man ist aufgeregt und will so schnell wie möglich mit der neuesten Attraktion fahren, aber kann man da nicht diese Triebe mal beiseite legen und etwas vernünftiger sein?

Schlimm ist eben nur, dass die Leute am Ende uns alle als Gesellschaft gefährden. Ich denke, dass 99% der Leute hier im Forum auch im Alltag brav die Maske tragen, Abstand halten und auf Hygiene achten. Seit Monaten verzichten wir auf Theater, Kunst und Kultur, nur um dann zu erleben, dass manche Leute einfach zu doof für jede Regel sind.

Wenn diese Leute nur sich selbst gefährden würden und dann auf der Intensivstation landen, dann wäre es mir ehrlich gesagt noch egal, weil es ja überall Hinweise gibt, dass es auch junge Menschen treffen kann. Dann tut mir zwar das Krankenhauspersonal leid, welches sich um solche vermeidbaren Fälle kümmern muss, aber der Schaden für die Gesellschaft ist überschaubar.

Was ist denn hier los, wenn wir wirklich mal eine Pandemie mit einem Killervirus erleben? Man möge sich mal Ebola mit der Übertragbarkeit von Corona vorstellen. Dann stirbt die Menschheit wirklich an einer scheinbar größer werdenden, dummen Masse. Ich bin jedenfalls froh, dass hier alles etwas strenger abläuft. Für vernünftige Menschen braucht es keine Regeln, da reichen Empfehlungen, aber scheinbar ist die Zahl der unbelehrbaren so groß geworden, dass es nur noch mit strengen Regeln und Strafen geht. Schade, eigentlich wollen wir ja eine funktionierende Demokratie, dafür benötigt man nur leider auch verantwortungsbewusste Bürger.

Edited by Joker (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Joker:

Mich schockiert einfach, dass so viele Leute nicht in der Lage sind einfachste Regeln einzuhalten. Wo ist der Mehrwert, wenn ich dem anderen Menschen auf die Pelle rücke? Ja, man ist aufgeregt und will so schnell wie möglich mit der neuesten Attraktion fahren, aber kann man da nicht diese Triebe mal beiseite legen und etwas vernünftiger sein?

 

Heute im PL wurden von sehr vielen Menschen die Regeln eingehalten und so gut wie alle hatten den MNS auf.

 

Aber natürlich gibts wie immer Ausnahmen. Da war der Typ in WuzeTown, der sich nach dem Toilettengang nicht die Hände gewaschen hat, was normalerweise schon zum K*tzen ist und jetzt noch widerlicher. Ich verstehe es nicht. Er hatte auch noch vor den Waschbecken gezögert und ist dann gegangen.

 

Und dann gabs in der Taron-Queue und noch eine Dame mit Kindern, die wieder mit der gesamten Bagage nah an mich heranrückte. Ich habe erst noch nix gesagt, bis einer von denen mir schon in den Rücken gefallen war. Es kam eine Entschuldigung, aber die Situation hätte ja m.E. gar nicht eintreten dürfen. Ich habe dann nochmal freundlich um Abstand halten gebeten, und sie haben es dann auch gemacht. Nur verstehe ich das nicht. Seit 1/2 Jahr gelten nun diese Regeln, nun nimmt das Infektionsgeschehen wieder dramatisch zu und immer noch gibts Leute, die einfach unbekümmert durch die Welt wandeln. Selbst unser fast 6jähriger bekommt das fast immer hin, sobald wir ihm im Vorfeld sagen, dass hier Abstand gehalten werden muss. Aber selbst einige Erwachsene scheinen das nicht hinzubekommen. Und da meine ich Leute, die schon einiges im Leben geschafft haben - nicht die krasse Jugendgang. Ich verstehe es nicht.

Link to post
Share on other sites

Ich bin gespannt, ob man wenn der Park zu einem Risikogebiet zählt seine Clubkarten Buchung stornieren kann. Ich habe jetzt nicht große Lust für einen Parkbesuch nachher in Quarantäne zu müssen und mein Arbeitgeber wäre sicher auch nicht gerade begeistert über den "Zwangsurlaub wegen Freizeitpark Besuch". Oder wie sieht das da nach Aufenthalt in Risikogebieten innerhalb Deutschlands aus ? 🤔

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb TOTNHFan:

Ich bin gespannt, ob man wenn der Park zu einem Risikogebiet zählt seine Clubkarten Buchung stornieren kann. Ich habe jetzt nicht große Lust für einen Parkbesuch nachher in Quarantäne zu müssen und mein Arbeitgeber wäre sicher auch nicht gerade begeistert über den "Zwangsurlaub wegen Freizeitpark Besuch". Oder wie sieht das da nach Aufenthalt in Risikogebieten innerhalb Deutschlands aus ? 

Kommt drauf an, in welchem Bundesland du wohnst.

 

Laut NRW Verordnung, also für Einwohner NRWs gilt:  man darf sich 24 Std im Risikogebiet aufhalten, ohne Quarantäne/Testpflicht. 
 

Für Niedersachsen sind es sogar 48 Std. 
 

 

Link to post
Share on other sites

Wenn du in NRW wohnst, brauchst du bei Reisen in innerdeutsche Risikogebiete nicht in Quaränte. Dies gilt laut Verordnung vom 07.10.2020 nur für Risikogebiete im Ausland. Leider ist dies aber von Bundesland zu Bundesland verschieden.

 

Die passende Verordnung findest du auf der Internetseite des Landes NRW.

 

Edited by PhantaZebra (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Bin gespannt wie lange das noch aktuell ist mit der 24 Std. Regelung...

Die lassen sich ja quasi täglich was neues von einfallen, siehe heutige PK von Laschet.

Die neue Regel das wenn der Inzidenzwert für gesamt NRW die 35\100tsd Einwohner erreicht keine Veranstaltung über 50 Personen erlaubt wird der Gastronomie wohl den finalen Todesstoss versetzen...

Sorry für OT.

 

Nachtrag:

So traurig:😭😭😭

 

Edited by BochumerJunge (see edit history)
Link to post
Share on other sites
9 hours ago, BochumerJunge said:

Bin gespannt wie lange das noch aktuell ist mit der 24 Std. Regelung...

Die lassen sich ja quasi täglich was neues von einfallen, siehe heutige PK von Laschet.

Die neue Regel das wenn der Inzidenzwert für gesamt NRW die 35\100tsd Einwohner erreicht keine Veranstaltung über 50 Personen erlaubt wird der Gastronomie wohl den finalen Todesstoss versetzen...

Sorry für OT.

 

Nachtrag:

So traurig:😭😭😭

 

 

NRW hat Stand heute eine Gesamtinzidenz von 36,79. Quelle ist das Dashboard vom RKI.

Weiß aber auch ehrlich gesagt nicht ob der Besuch im Restaurant unter den Bereich Veranstaltung fällt. Denke mal das wird alles gesondert behandelt.

Edited by chris1996154
Rechtschreibfehler (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Unpopuläre Meinung: Halloweenveranstaltungen bei deutlich steigender Inzidenz sind in etwa so sinnvoll wie ein Rave im Minenfeld.

Der Reiz der Thematik liegt ja gerade darin, Instinkte wie Flucht, Angst, Unbehagen anzusprechen und das rationale Handeln ein Stück weit auszuschalten (wenn auch nur momentan und "kontrolliert"). Jetzt kann sich jeder selbst überlegen, wie eine solche Situationsdynamik zum möglichst vernunftgesteuerten Eindämmungsverhalten passt.

 

Möchte man es wirklich sicher gestalten, bekommt man vermutlich ein relativ steriles Event.

Link to post
Share on other sites

Dem kann ich nur widersprechen. Je mehr wir über Corona wissen, desto klarer wird doch, dass die Kombination aus Masken, Abstand und Outdoor Event gut funktioniert. Die Parks haben nur sehr begrenzte Besucherzahlen, da ist viel Platz auf den Wegen. Die Monster sind auch lange nicht so agressiv wie in den vorherigen Jahren. Es geht häufig nicht über Jumpscares hinaus.

Im Toverland betritt man nur mit maximal 3-4 Personen die Mazes, man wird nicht mit fremden Leuten hineingeschickt. Die Aufenthaltsdauer in den Mazes ist extrem begrenzt, auch hier wird die Maske empfohlen. Zwei Mazes sind draußen, eines in einem gut durchlüfteten Zelt, das andere mit sehr begrenzter Kapazität in einer Scheune.

 

Seit wie vielen Monaten sind die Parks jetzt geöffnet und wie viele Superspreader hatten wir bereits? Meines Wissens nach ist ein Großteil aller Superspreader auf geschlossene Räume und Versammlungen mit mehr als 50 Personen zurückzuführen. Würde man von heute auf morgen wieder drastisch Zusammenkünfte verbieten und es auf vielleicht 10 Leute reduzieren, dann bin ich mir ziemlich sicher, dass die Zahlen drastisch sinken würden.

Ich sehe deshalb auch nicht den Sinn darin wieder Restaurants und Co. zu schließen. Kontaktverfolgung und vernünftiger Abstand sind hier das Stichwort. Man muss die Leute erwischen, die sich einen scheiß für Regeln interessieren, die fröhlich auf der Hochzeit rumschunkeln, die Gläser vertauschen und mit Fieber auf die Hochzeit gehen, weil man ja sonst die Familie beleidigt. Da das nicht funktioniert helfen da nur klare Verbote. Dann kann man es sich auch sparen Restaurants und Co. die Existenzgrundlage erneut zu entziehen. Denn noch einmal geht das sicher nicht gut.

 

Edited by Joker (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Joker:

Die Parks haben nur sehr begrenzte Besucherzahlen, da ist viel Platz auf den Wegen.

Walibi Holland sieht das anders 🙈

 

Aber grundsätzlich bin ich bei dir. Wenn sich alle an die Regeln halten ist ein Freizeitparkbesuch wahrscheinlich ein geringeres Risiko als ein Restaurantbesuch, da man die meiste Zeit draußen ist und Abstand hält.

Edited by UP87 (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Neu aktualisierte Inzidenzzahl im Rhein-Erft Kreis: 49,3

 

Ich denke ab Morgen Abend liegt das Phantasialand offiziell im Risikogebiet. Ich schätze ab dann wird es im ganzen Park eine Maskenpflicht geben.

 

Was ein Glück, dass die Zahl erst Abends aktualisiert wird. Da kann ich morgen noch einen letzten halbwegs unbeschwerten Tag im Park verbringen. :ph34r:

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.