Jump to content

Recommended Posts

Guten Tag Liebe Phantafriends,

 

Mein Name ist Jonathan und ich habe mich, nach fast 3 Jahren als stiller Leser, entschlossen ein Teil dieser Community zu werden.

 

Ich kenne das Phantasialand, genau wie viele andere Menschen aus NRW, bereits seit meiner Kindheit. Schon damals faszinierten die Thematisierung und die damit verbundene Immersion mich sehr, insbesondere bei den Darkrides. Leider endete die Faszination für die Meisterwerke in diesem Park sehr schnell an den Gates von allen Attraktionen mit einer höheren Geschwindigkeit als die der Geisterrikscha.

Im Jahr 2017 kam es jedoch dazu das ich, unter dem Gruppenzwang meiner Begleitung, dieses mal keine Ausrede mehr fand um mich vor einer Fahrt mit "Colorado Adventure" zu drücken. Entgegen meiner Erwartungen gefiel mir meine 1. Achterbahnfahrt so gut, dass ich mich auch auf alle anderen Achterbahnen im Park getraut habe. Zu diesen Bahnen gehörte natürlich auch die, für mich neue Achterbahn "Taron".

Nach diesem Tag habe ich angefangen mich im Internet nach dem Thema "Phantasialand" umzusehen und bin so letztendlich auf dieses Forum gestoßen.

 

Ein paar Monate später bin ich, aufgrund meiner Ausbildungsstelle, nach Bonn gezogen und habe mir kurz darauf meine 1. Jahreskarte gekauft. Seit dem bin ich mindestens 1x pro Monat im Park anzutreffen.

Mittlerweile sind die Besuche im Park fast schon ein Ding der Entspannung für mich. Wo sonst kann man dem stressigen Alltag so schön entfliehen wie dort. Wer einen Fuß ins Phantasialand setzt, der kann seine Sorgen für ein paar Stunden am Eingang stehen lassen und in eine andere Welt abtauchen.

Durch meine Arbeit als Veranstaltungstechniker habe ich immer mal wieder unter der Woche frei und nutze diese Tage regelmäßig um den Park zu besuchen. Leider sorgt das und der Umstand, das nicht viele in meinem Umfeld gewillt sind so viel Geld für einen Besuch im Park auszugeben, dafür das ich dort meistens allein unterwegs bin.

 

Eine Sache die ich euch allen gegenüber noch erwähnen möchte ist, dass ich mich sehr für den Bereich der Veranstaltungstechnik, insbesondere der Lichttechnik interessiere. Dieses Interesse überschneidet sich sehr mit dem Phantasialand. Ohne die Richtige Beleuchtung würden Darkrides, Shows und auch der Wintertraum viel von Ihrem Glanz verlieren. 

Im Phantasialand sind für mich unter diesem Aspekt vor allem die Indoor Shows immer wieder faszinierend und inspirierend.

Falls euch in den Shows mal jemand auffällt der mehr ins Dach als auf die Bühne guckt, dann bin das sehr wahrscheinlich ich XD

 

Da ich Asperger Autist bin, bitte ich euch mir eventuelle nachfragen im Gespräch nachzusehen, ich hab's leider nicht immer so mit dem "zwischen den Zeilen lesen".

 

Link to post
Share on other sites

Lieber Jonathan,

 

ich heiße Dich herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Es war eine gute Entscheidung von Dir :)

 

Ja, ich kenne das. Einfach mal nach Feierabend noch in den Park und das tolle Ambiente dort genießen.

Gern habe ich mich auch mit Leuten auf ein leckeres Bierchen an der Humpenbude getroffen.

Zur Zeit leider nicht möglich, aber die Zeiten werden wieder kommen :)

 

Dann wünsche ich Dir viel Spaß hier. Du kannst hier, wenn Du es möchtest, sehr schnell liebe und lustige Menschen kennenlernen.

Die haben auch kein Problem damit, falls Du mal etwas nachfragen musst. 

Der Chat ist meist eine erste Gute Anlaufstelle; Kleine Warnung: Nicht dort alles so ernst nehmen ;) Sind alles ganz Liebe!

 

Liebe Grüße,

 

Peter.

Link to post
Share on other sites

Lieber Jonathan,

 

ein herzliches Willkommen auch von mir und vielen Dank für deine Vorstellung.

Wenn man möchte, findet man hier sehr schnell liebe Menschen, die sich gerne auch das ein oder andere Mal im Phantasialand blicken lassen. Da sind die Zeiten ganz schnell vorbei, wo man alleine im Park unterwegs ist. Vor allem, wenn es wieder möglich ist jederzeit mit der Jahreskarte in den Park zu gehen. :)

Glaub mir, ich spreche hier aus Erfahrung. Ich hatte mich damals auch dazu entschlossen aktiv im Forum zu werden, um nicht immer alleine in den Park zu gehen. Nicht alle Freunde teilen so ein verrücktes Hobby. ;) Aber seitdem habe ich hier ganz viele neue Freunde dazugewonnen, die ich nicht mehr missen möchte in meinem Leben.

 

Und wie @Peddaaa schon gesagt hat.... Eine gute Adresse um schnell Leute kennenzulernen ist der Chat. Nur nicht alles ernst nehmen :D

 

Viel Spaß hier bei uns!

 

Liebe Grüße

Alexandra

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.