Jump to content

Recommended Posts

@Marcelk12321 ganz genau so sehe ich das auch.

 

Wenn die HT jetzt notdürftig geflickt wird, dann beschweren sich die Leute am Ende doch wieder - vielleicht auch verständlicher Weise. 

 

Nach den vergangenen 1,5 Jahren werden die wohl eher vorsichtig sein, viel Geld in alte Attraktionen zu stecken, wenn man sich nicht sicher ist, dass die auch noch länger laufen wird.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Mal ein paar farbenfrohe Aufnahmen vom 12. Januar 2016. Gar nicht so einfach die hinzubekommen wegen diesem Netz davor.

Ich glaube seid knapp 2 Jahren Bauen ich ab und zu an meiner Eigenen Version der Hollywood Tour, dabei hab ich versucht! Denn Streckenverlauf bei zu behalten so wie er in etwa ist. Auch wenn meine Bah

Der Hai auf der rechten Seite geht wieder.? Damit dürfte die Anlage für die nächsten 10 Jahre safe sein.?

Posted Images

vor 50 Minuten schrieb TOTNHFan:

In der Hollywood Tour war vorhin das Werkslicht eingeschaltet. Durch die Löcher in CB konnte man ein paar kurze Blicke erhaschen.

 

Es sah alles wie gewohnt aus. Die Boote standen aufgereiht vor dem Lift zur Station bei King Kong.

Dann ist er noch an gewohnter Stelle und nicht nach Bottrop verfrachtet worden? :D

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Juli07:

Ich meine mich zu erinnern, das die Figur nun Vogeljakob heißt.

 

Ja, da hast Du wohl Recht mit dem Namen, allerdings weiß ich grade nicht genau ob der Galactor von den Maßen her beibehalten wurde, als er umgestaltet wurde, oder ob nur Teile des Galactor benutzt wurden. In dem orangen Dress sieht er ein bisschen aus, wie von der Straßenwacht. :D Ganz früher war er ja mal Blau Metallic, so wie die Front vom Space Center. Sorry für das OT...

 

Um die Kurve wieder zur HT zu bekommen:

 

vor 3 Stunden schrieb Bassickx:

Stimmt es das KingKong aus der HT die größte Hydraulische Figur deutschlands (oder noch weit aus weiter) ist?

 

Ich meine das war zumindest zum Zeitpunkt der Eröffnung so gewesen.

Die liegt ja bekanntlich schon ein paar Tage zurück. :D 

Edited by deface (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb RooStar:

Wird Kong nicht wie alles andere in der Tour (und in der Geisterrikscha) pneumatisch betrieben?

Wenn ja, dann lautet die Antwort:

Nein, er ist nicht die größte hydraulische Figur! 😅

Ich wollte was ähnliches schreiben. Es gibt ja mehrere Arten solche Bewegungen zu realisieren. Vielleicht ist bzw war er ja auch die größte pneumatische Figur ihrer Art (in einer Wildwasser.... äh, einem Darkride) 😉

Link to post
Share on other sites

Die Hollywood Tour war für mich eigentlich nur noch wegen ihres Nostalgiefaktors interessant. Bei meinem Besuch heute ist mir aber noch einmal bewusst geworden, dass der Park mit der Schließung der Hollywood Tour in dieser Richtung fast nichts mehr anbietet. Ich bin bei Achterbahnfahrten eigentlich ziemlich schmerzfrei. Es muss nur nach 3-4 Runden mal ein Darkride, eine Bootsfahrt oder eine andere Attraktion dazwischen. Das ist heute nur bedingt gelungen. Ich hoffe wirklich, dass man einen guten Ersatz für die Hollywood Tour bietet, wenn diese wirklich für immer verschwinden sollte. Bootsfahrten haben für mich immer eine ganz besondere Atmosphäre. Es wäre also toll, wenn man hier nicht nur einen neuen Darkride baut, sondern auch wieder eine Bootsfahrt.

Link to post
Share on other sites

Seh ich auch so. Ich empfinde das Angebot des Parks jetzt ohne HT um so mehr als sehr einseitig. Wenn man nicht auf Thrill steht und über 6 Jahre alt ist gibts nicht wirklich viel zu fahren was den Eintrittspreis rechtfertigt. Ich weiss natürlich um die blöde Situation mit Erweiterung, Nachbarn etc., und das tut mir auch sehr leid für den Park, ändert aber nichts daran das ich mittlerweile so einiges im Park vermisse.

Link to post
Share on other sites

Selbst ich als Achterbahnfan und jemand der Darkrides eher nicht mag finde, dass das Phantasialand einen guten modernen Darkride jetzr gut gebrauchen könnte. (Wird ja mittlerweile auch überall von jedem gefordert.. eine weitere Achterbahn würde glaub eher mehr Schaden)

 

Persönlich würde ich aber einen Darkride ähnlich wie The forbidden Journey wünschen bzw. etwas wo es 2-3 überraschende / leicht "schnellere" Parts gibt passend zu einer Story und evtl Nebel / Feuereffekte zur Untermalung damit man nicht nur 8 min mit konstanter Geschwindigkeit durch Szenen gurgelt und fast einschläft. Es sollte aber auch kein Thrill Darkride werden sondern etwas für alle.

Edited by Brian (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Sowas wie Arthur wäre vielleicht auch denkbar oder wenn etwas langsamer, dann Droomvlucht. Da könnte man sicherlich auch die Halle wieder gut einsetzen - auch wenn vermutlich Crazy Bats (Investition) das für die nächsten Jahre ausschließt. Der Platz der Hollywood Tour sollte auf jeden Fall sinnig eingesetzt werden bei den Platzproblemen. Eventuell kommt HT auch wirklich nochmal zurück - ich würde mich freuen. Eher im Spaß gemeint: Wie wäre es mit einer VR-Fahrt. Man erlebt die HT virtuell und alles funktioniert und sieht neu aus, fährt aber durch die alte Bahn (eventuell sogar leere Bahn)?!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.