Jump to content
Sign in to follow this  
loones85

Pokémon Go

Recommended Posts

Hallo zusammen,

aktuell bin ich in den Niederlanden im Urlaub und konnte mein Glück bei Ankunft kaum fassen, dass es hier am Meer so viele Pokémons gibt.

Wie vielleicht auch der Ein oder Andere von Euch, bin ich leider total Pokémon süchtig, ob wohl ich die Serie auf RTL2 damals total doof fand und ich einfach mit der Kunstform der Manga(Comics) nichts anfangen kann. Mir kommt diese Kunstform immer so "billig" rüber. Ca 1 Wochen nach dem Release von "Pokémon Go" in Deutschland war ich schon so von Familie und Freunde und Arbeitskollegen, die mir ständig sagten, das Spiel ist der Hammer bla bla,... entnervt, dass ich es mir dann auch runtergeladen habe um den Hype um "Pokémon Go" nachvollziehen zu können.

Schon nach kurzer Zeit entwickelte ich einen großen Ehrgeiz noch viel mehr Pokémons zu fangen als ich mir je gedacht habe. Mir gefällt das Spiel wirklich sehr gut. Mittlerweile bin ich bei Level 23 und muss über 125.000 Erfahrungspunkte sammeln um ins nächste Level zu gelangen. Die ersten 15 Levels vergingen wie im Fluge. Da ich mich in der Serie nicht so gut auskenne, habe ich sehr viel Freude an den ganzen mir unbekannten Pokémons. Klar kennt man "Pikachu" oder eben auch "Mauzi", aber viele eben auch nicht.

Durch die Pokéstops, die es an meist historischen Ecken in den Städten gibt, gibt es auch Infos zu dem z.B Denkmal und eben auch Pokébälle womit man die Pokémons fangen kann. Man muss sich also definitiv bewegen um im Spielverlauf weiter zu kommen.

Hier in Holland ist mir etwas passiert was ich noch nie gesehen habe. Es gibt hier ganz in der Nähe von unserem Ferienhaus "DEN Punkt der Pokémon" in den Niederlanden. Die Niederländer nennen es auch liebevoll: Das Eldorado der Pokémon.

Ich bin auf den Tipp aufmerksam geworden, da ich mit meinem Freund bei einem Abend-Strand-Spaziergang mit einem Mädchen und unterhielten die ebenfalls gerade auf der Jagt nach seltenen Pokémons war. Also... 11km entfernt.... Nix wie hin.

Hier ein Bild von dem Pokémon Eldorado der Niederlande:

14376782a1fe348b5bb2b8a7e39f1941.jpg

Freundlich wird man von einem Schild mit Pikachu drauf begrüßt. Die umliegenden Bars, Geschäfte, Fisch And Chips Buden und Restaurants machen gerade seit Pokémon Go, hier Traumumsätze:

fc17e02d07b5f69782f8ab3464a0685d.jpg

Alles ist voller Menschen die auf der Jagt nach dem Pokémon sind.

f17c6d5c426ecd954d15e21493e46df0.jpg

Ich kann nicht sagen wie viele Menschen hier im Schnitt am Tag unterwegs sind. Ich schätze bei unserem ersten Besuch Ca. 2000 Menschen. Die Parkplätze rund herum sind voll bis oben hin. Über den Tag können sicher 5000-10000 Menschen das Eldorado der Pokémons besuchen.

e12a9e471f61cace69930a1f1282436f.jpg

Heute an einem Sonntag schätze ich die Zahl auf 3000 Menschen. Man muss dazu sagen dass letzte Woche die Niederlande noch Ferien hatte. Hier wurde mir bewusst wie viele Menschen und vor allem was für Menschen Pokémons jagen. Egal welche Altersklasse, Religion, Herkunft. Die älteste Frau war sicher so um die 75 Jahre alt.

Die Poképoints sind hier fast immer alle aktiviert. (Man kann Poképoints aktivieren, damit noch mehr Pokémons angezogen werden) Ich habe zum Spaß mal alle aktivierten Points in meinem Umkreis gezählt: 31 (diese sind nicht alle auf dem Bild zu sehen.:

61a64a47d873a57519a047667312b81a.jpg

Hier habe ich auch endlich nach all der langen Zeit mein erstes Pikachu gefangen. Jippi.

87a6b787336929f5a824d84c6c494b71.jpg

Wenn man übrigends ein Pikachu gefangen hat, wartet das nächste in der Nähe schon.

Am Pokémon Eldorado erscheint Ca alle 60-90 Min ein Pikachu. Unfassbar. Mittlerweile habe ich sechs Stück gefangen. Auch direkt an unserem Strand oder an unserem Ferienhaus.

Die Massen bewegen sich ständig oder schreien auf einmal aus 300 Metern Entfernung ihren Pokémon fund sich zu. Wie eine Kette bei dem Spiel (Stiller-Post) äh... Lauter Post; weis so jeder wo gerade ein sehr seltenes Pokémon aufgetaucht ist. Dies kann dann dazu führen das die Treppe auf dem oberen Bild binnen einer Minute Menschenleer ist und alle zu dem Punkt am Strand laufen da dass seltene Pokémon nur 15 Min an diesem Platz bleibt und es alle haben möchten.

Doof nur, dass die Niederländer die englischen Original Namen der Pokémon benutzen und wir dann immer nicht wussten um welches Pokémon es sich genau handelt.

Selbst im Walibi Holland gab es an jeder Attraktion einen oder gleich mehrere Pokémon Points. Hier ein Bild vom Walibi Holland Pokémon Wegeplan:

5e164e6af3cbe13300af0f4f46eb334a.jpg

In meinem Wohnraum Neuwied ist die heißeste Adresse für Pokémon Jäger "dasDeutsche Eck in Koblenz", denn hier treffen sich ebenfalls sehr viele Menschen um die Historischen Points zu aktivieren.

Jetzt würde mich interessieren:

-was von euch die beste Adresse ist um Pokémons zu fangen.

-welche Erfahrungen ihr mit dem Spiel gemacht habt.

Vielleicht fährt der ein oder andere ja sogar nach Holland um im Pokémon Eldorado der Niderlande ganz viele seltene Pokémons zu fangen.

Liebe Grüße

Loones85

Gesendet von iPhone und benutzt die PhantaFriends.de App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.