Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'wege'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • PhantaFriends.de - Deine Community!
    • Neuigkeiten / Ankündigungen
    • Die Treffecke
    • Technische Hilfe (Nur für Gäste)
    • Events
    • PhantaFriends.de App - Alpha Test
    • News
  • Phantasialand
    • Kurz nachgefragt!
    • Neuheit 2015 / 2016
    • Allgemeines
    • Fragen zum Park
    • Attraktionen & Themenbereiche
    • Shows
    • Gastronomie & Shops
    • Übernachtungsmöglichkeiten
    • Veranstaltungen und Events
    • Medien
    • Nostalgie
  • Freizeitparks & Kirmessen weltweit
    • Achterbahnen
    • Freizeitparks & Attraktionen
    • Kirmessen & Volksfeste
    • Sonstiges
  • Media
    • Spiele rund um Freizeitparks
    • Tagesberichte (Freizeitparks & Kirmessen)
    • Tagesberichte (Sonstiges)
    • Vlogs & YouTube-Berichte
  • Off-Topic
    • Unsere Neulinge
    • Forenspiele
    • Offtopic-Bereich / Alles über Dich
    • Kreativecke
    • Nerd & Geek
    • Archiv

Categories

  • PhantaFriends.de
    • Allgemein
    • Event
  • Phantasialand
    • Allgemein
    • Event
    • Neuheiten
  • Freizeitparks in Deutschland
    • Europa Park
    • Hansa Park
    • Heide Park
    • Tripsdrill
    • Movie Park Germany
  • Freizeitparks Weltweit
    • Allgemein
    • Efteling
    • Toverland
    • Port Aventura
  • Diverses

Product Groups

  • PhantaFriends T-Shirts
    • Männer
    • Frauen
    • Sonstiges
  • PhantaFriends Events
  • Sprüche Shirts

Blogs

  • News
  • Sommertreffen 2018
  • Sommertreffen 2019

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Skype


Facebook


Steam ID


Homepage


Twitter


Instagram


Wohnort


Interests


Lieblingsbahn


Lieblingspark


Lieblingsshow


Counts


Sonstiges

Found 1 result

  1. So, ich weiß gar nicht was ich euch hier eigentlich genau erzählen möchte. Es kann auch sein, dass ich euch hier auch jetzt einfach irgendwelche unwichtigen Dinge hinklatsche. Aber ich muss meine Gedanken jetzt einfach mal mit jemandem Teilen. Klar, das könnte ich auch auf meinem Blog machen, aber hier bleibt es in einem kleinen Rahmen während es auf meinem Blog jeder Idiot lesen könnte. Okay, hier melden sich auch immer wieder neue Leute an, aber trotzdem landet dieser Beitrag nicht auf dem nächstbesten sozialen Netzwerk. Wisst ihr, ich befinde mich im Moment in einem Zwiespalt. Ich bin gelernte Heilerziehungspflegehelferin und habe mehrere Jahre mit Menschen mit Behinderungen gearbeitet und diese Arbeit eigentlich auch geliebt. Ich habe auch die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin begonnen, die ich aber beim ersten Mal krankheitsbedingt unterbrechen musste. Ich bin an Depressionen erkrankt und habe auch shon eine stationäre Therapie hinter mir. Ja, ich weiß, sowas sollte man eigentlich nicht jedem Hinz und Kunz erzählen, weil psychische Erkrankungen ja irgendwie immer noch als Tabuthema gelten und man diese verstecken sollte. Aber, ich verstecke mich nicht. Ich gehe damit ganz offen um, weil diese Krankheit einfach zu mir gehört wie meine Naturhaarfarbe. Der Klinikaufenthalt war im letzten Jahr, Danach habe ich zu Beginn des neuen Schuljahres die Ausbildung von vorne begonnen und bin diesmal aus super mit meinen Klassenkameraden klargekommen, was im ersten Versuch nicht der Fall war. Doch nun hatte ich das Problem, dass ich keine Praktikumsplatz bekommen hatte, was bei der praxisintegrierten Ausbildung nötig ist. Ich hatte immer zwei Tage Schule und war drei Tage in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Ja, und wie gesagt hatte es diesmal nicht mit dem Praktikum geklappt, weswegen ich schließlich von der Schule gekündigt wurde. Danach hatte ich mir geschworen, nicht mehr im Bereich der Heilerziehung zu arbeiten. Aber wie das ja so ist, führt das Schicksal einen immer wieder an den Ausgangspunkt zurück. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen die Ausbildung zur Floristin zu machen, aber gestern kam dann wieder alles anders: Ich war mit meinem Freund auf der Equitana, der Weltmesse des Pferdesports in Essen. Ich reite in meiner Freizeit und hatte mir im letzten Jahr bereits vorgenommen, nach der Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin die Weiterbildung zur Reittherapeutin zu machen. Dies ging ja aber nach meinem Entschluss. nicht mehr in diesem Bereich zu arbeiten, nicht mehr, da man eine pädagogische Ausbildung haben muss. Und die Ausbildung zur Helferin reicht da nicht, weil ich eine Ausgebildete Pflegekraft sein muss. Auf der Messe kamen wir am Stand des "Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten" vorbei. Und die bieten die Ausbildung zur Reittherapeutin an. Da ich mich im letzten Jahr schon darüber informiert hatte wusste ich von deren Vorraussetzungen. Mein Freund und Ich sprachen dann ein wenig über meine Zukunft und dies hat mich zum nachdenken gebracht. Nun habe ich tatsächlich angefangen eine Bewerbung für die Heilerziehungspflege zu schreiben. Aber diesmal an einer anderen Schule, die nicht so am Ar**** der Welt liegt wie die, wo ich zuletzt war. Und was hat das nun mit euch zu tun? Ehrlich gesagt: keine Ahnung. Vielleicht wart ihr ja auch mal in so einer Situation und könnt mir eure Erfahrungen mitteilen oder mir Tipps geben oder was auch immer. Bei Interesse kann ich euch auch über die Entwicklung auf dem Laufenden halten. Ganz wie ihr mögt. Ich musste mir gerade einfach mal alles von der Seele schreiben, aber das habe ich oben ja schon alles erklärt, daher muss ich das ja jetzt nicht alles nochmal schreiben. Naja, jedenfalls Danke schonmal, wenn einige Tipps von euch kommen oder was auch immer. Liebe Grüße Viviann
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.