Jump to content

13.07.15 Fuji-Q Highland, 17.07.15 Yokohama Cosmoworld


Recommended Posts

Hallo, wie vielleicht einige schon mitbekommen haben, bin ich momentan in Japan und habe 2 Freizeitparks besucht. Eigentlich sollten es mehr werden, aber aufgrund im Bericht genannter Punkte, habe ich es gelassen. Viel Spaß beim Lesen :) Fuji-Q Highland Wir sind schon um halb sechs aufgestanden, da der Park außerhalb von Tokio und (wie der Name schon sagt) in der Nähe vom Fuji-San liegt. Nach 2 Stunden Zugfahrt waren wir dann da. Leider war Dodonpa, die Beschleunigungsbahn zu und auch später wegen zu starken Windes (obwohl es fast windstill war) der Fujiyama, deshalb standen nur Eejanaika (der auch eine technische Störung hatte) und Takabisha zur Wahl. Zuerst fuhren wir Eejanaika, da war es noch leer. Das Ding ist der Wahnsinn. Nachdem man sich in den monströsen Gurt gezwängt hat und hochfährt, sind es nur noch Drehungen und G-Kräfte, mehr bekommt man nicht mit. Sehr intensiv und sehr gut. Takabisha ist auch ganz cool, sie überrascht mit einem schnellen Anfang, ist aber abgesehen vom Gefälle nicht sehr intensiv. Sonst gab es noch einige Flatrides, ein Frisbee, einen Freefalltower, eine Schiffschaukel und ein Kettenkarussell. Eigentlich gab es auch noch 3 Mazes, aber die waren auch alle zu. Allgemein muss ich sagen, dass ich doch relativ enttäuscht bin, da fast die Hälfte der Rides zu war und die Mitarbeiter so langsam mit dem Abfertigen der Passagiere waren, dass es trotz eines leeren Parks zu Wartezeiten von mehreren Stunden kam. So hatte zB die einzige von 3 Wildwasserbahnen, die offen war, 2,5 Stunden Wartezeit, beide Achterbahnen sowieso. Ein wirkliches Theming gab es nicht, und die Portionen beim Essen waren klein (wenn man Churros bestellt, erhält man genau eins). Waren alle Attraktionen offen gewesen, die Mitarbeiter schnell, oder zumindest der Preis gesenkt, wäre ich sicher sehr zufrieden gewesen, aber so würde ich den Park nicht empfehlen. Der Eintrittspreis liegt ermäßigt bei 4700¥, als Vollzahler bei 5500 (die Zahlen auf der Website stimmen nicht). f347b253280f5c71cef6596a289cea4b.jpg Eejanaika c88527726e21c1d02314fb97a1af0dc6.jpgd7ff52923e7378f3786f9e97e2764550.jpg Eejanaika Sitze 9669849b2ad33678d14ed157263745bc.jpg Fujiyama 6c0f189b0209e8a8d17d2e73969683ae.jpg Kettenkarussell, im Hintergrund Takabisha und der Fuji-San. d059ce0ca0b2f15c1d16c0da3757be94.jpg Ein Teil der Strecke von Dodonpa, gerade war eine Wartung Yokohama Cosmoworld Die Cosmoworld liegt mitten in der Stadt. Eigentlich ist es kein richtiger Freizeitpark, mehr eine Kirmes, die ständig aufgebaut ist. Es gibt mehrere Achterbahnen (die allerdings wegen Windes geschlossen waren), einen Standard-Logflume sowie viele Schießbuden, ein großes Riesenrad und einige Flatrides. Ein besonderes Theming gibt es nicht, es ist alles relativ bunt und es gibt eine Art kleine Stadt aus bunten Häuschen, aber es ist ziemlich klein, eben da es mitten in der Großstadt liegt. 60cabb834bfbba47b837954a05998dff.jpgf862c6b3ebd7ea62971c13d9d044c693.jpgIMG%7Boption%7Dhttp://images.tapatalk-cdn.com/15/07/20/7f08fba514fb48d4a46dc650c1a45918.jpg%7Boption%7Dhttp://images.tapatalk-cdn.com/15/07/20/e0daa30a3ea6ba0abc2411300a8bd1df.jpg] 00c507cab62f51bc40e5d53ba7915201.jpg2fe21eae24c212b89b31d61e66520ba5.jpg Ich hoffe, der Bericht hat euch gefallen. Ich habe noch mehr Bilder gemacht, wenn jemand Interesse hat, kann ich die in 2 Wochen, wenn ich in Deutschland bin, nachreichen :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...