Herr Aquarium

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    720
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

Herr Aquarium hat zuletzt am 2. April gewonnen

Herr Aquarium hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Herr Aquarium

Profile Information

  • Geschlecht
    Geheim

Letzte Besucher des Profils

1.651 Profilaufrufe
  1. Um noch mal auf was anderes zu kommen: Airtime hat es schon einmal in einem anderen Thread erwähnt, auf dem Kaiserplatz sind neue Liegen aufgestellt worden. Dazu auch noch mehr Pflanzenkübel. Auf dem Blog gab es dazu einen Eintrag: https://phantasialandblog.de/sommerfeeling-auf-dem-kaiserplatz-neuer-raum-fuer-eine-mediterrane-lounge/ Der Park nennt das ganze jetzt seine "mediterrane Lounge". Man hat wohl erkannt, dass die Tribüne dieses Jahr ohne Show kaum sinnvoll genutzt werden kann und zumindest die Verweilmöglichkeiten für Gäste gemütlicher gestaltet.
  2. Interessant. Ich glaube so ähnlich hatten wir die Idee hinterm Kaiserplatz hier im Forum auch schon mal beschrieben Gute Bilder hat man bestimmt noch irgendwo im Archiv. Ich glaube eher, dass das Konzept so zu sein scheint, dass man die Bereiche zeigen will, wie sie kurz vor der Veränderung aussahen. Das Bild der Wildwasserbahn müsste auch aus einem der letzten Jahre vor dem Abriss stammen. Die richtig alten Bilder würde ich mir dann, wenn überhaupt, in einem eigenen Artikel mit Gallerie wünschen.
  3. Um das ein bisschen genauer zu vergleichen, darfst du aber nicht den Thread hier im Forum nehmen. Das war ja schließlich erst der Zeitpunkt, zu dem das Forum eröffnet hat. Der Abriss der Westernstadt wurde bereits Januar 2014 in einem Newsletter angekündigt. Die gesamte Saison über dann gab es nur Abrissarbeiten, ohne weitere Aussagen. Ankündigung des Namens Klugheim (durch die "Plakatwand") erfolgte am 22.10. 2014. Erster Teaser dann, wie du bereits sagtest, genau 6 Monate danach am 22.04. Daran sieht man schon, dass der Park mit Rookburgh sich mehr Zeit gelassen hat, als bei Klugheim. Hier erfolgte die Veröffentlichung des Namens erst über ein Jahr später. (Abriss Februar 2016, Namensankündigung April 2017) Von daher würde ich es mit der Herangehensweise der Vergangenheit nicht zu genau vergleichen.
  4. TEA veröffentlicht im allgemeinen Statistiken erst im darauffolgenden Jahr. Die Daten für 2015 z.B. so ab Mai/Juni 2016. Von daher müssen wir uns nur noch ein wenig gedulden, um ihre Zusammenfassung für 2016 zu lesen. Da die letzten Daten für das Phantasialand ein Besucheraufkommen von 1,9 Millionen aufwiesen, würde es mich nicht wundern, wenn man mit Klugheim die 2 Millionen Marke geknackt hat.
  5. Schon eine nette Idee vom Park, passt zum Jubiläumsjahr. Mal schauen, wie weit man "zurück" gehen möchte mit den Vergleichen. Hätte es ja lustig gefunden, wenn man genau von der selben Stelle im selben Winkel das "Nachher" Bild geschossen hätte. Dann hätte der Fotograf im Becken stehen müssen
  6. Uiuiui, jetzt wird es politisch. Aber sagen wir mal so, der Park bemüht sich bereits sehr lange um die Erweiterung und in der Zeit gab es viele Wahlen. Klar, ein bisschen ändert sich jetzt die Grundsituation, aber bisher hatte keine der vorherigen Koalitionen viel Veränderung in den Gesprächen erbracht. Man kann nur abwarten, aber ich würde jetzt nicht zu viel Hoffnung hegen.
  7. Hat man sich aber mittlerweile auch recht gut verdient. Die Qualität des Socialmedia Angebots des Phantasialands ist über die letzten zwei Jahre deutlich angestiegen. Baustellenvideos, Blicke hinter die Kulissen etc. Ganz anders als noch 2014 z.B. Das einzige das mir noch fehlt, ist etwas mehr Bekennung zur eigenen Geschichte, aber das scheint ja gegen parkinterne Policy zu laufen Gestern fand übrigens auch eine Aktion auf Facebook statt, wo die User abstimmen konnten, welche Currysauce ihnen am liebsten ist: Das hatte man vorher auch schon mit Churros gemacht. Aber warum nur über Essen abstimmen? Über Fahrgeschäfte könnte man ja auch abstimmen. Chiapas vs RiverQuest, Fear vs Force etc. Das sehe ich öfters auf Facebook so, dass die Likes vor einem "Meilenstein" plötzlich anspringen. Vermutlich Leute, die abonniert haben aber nicht geliket, oder auf die Seite verlinkt wurden und hoffen, dass sie was gewinnen können, wenn sie die Anzahl schnell nach oben treiben. Von daher wäre es kein Wunder, wenn es beim EP genauso passiert.
  8. Sorry dass es jetzt leicht off-topic geht: Wurde nicht mal vor einer Weile gesagt, dass Efteling beim Python alles austauschen wollte? War das nur ein Gerücht oder was ist daraus geworden?
  9. Aha, da hat's also den nächsten Wasserfall erwischt. Hoffentlich bedeutet das dann, es wird dran gearbeitet. Ich finde dieses hier auch ziemlich gut. Allgemein sind solche Niedriglicht Aufnahmen besonders gut für Dark Rides geeignet. Hell genug um alle Details zu erkennen, aber dunkel genug um die Beleuchtung und Atmosphäre wiederzugeben. Oftmals sind die Aufnahmen ja zu hell oder zu dunkel.
  10. Yay, mehr Aufnahmen vom Modell! Diesmal auch in größeren und längeren Aufnahmen. Ich frage mich ja, ob die alle alten Modelle aufheben. Ob zum Beispiel die vom Galaxy oder von Wuze Town noch irgendwo im Archiv rumstehen? Wenn das Phantasialand nicht so still gegenüber seiner Vergangenheit wäre, würde ich mir glatt wünschen, dass man die zum Geburtstag mal ausstellt. Schon bei der SpiegelTV Doku fiel mir übrigens ein interessantes Detail auf: Der Tresen des Flammkuchenstandes war ursprünglich, thematisch passend, in der Gestalt eines runden Steinofens geplant. Inklusive falscher Rußspuren. Schaut cool aus. Weshalb man wohl hier später vom Modell abwich? Hatte bestimmt einen praktischen Grund. Man sieht, dass man an allen anderen Ecken dem Original sehr treu geblieben ist. Nachtrag: Im Magazin ist dazu auch ein Artikel mit nochmal mehr Bildern: http://magazin.phantasialand.de/klugheim-vom-modell-zur-realitaet/
  11. Ja die Durchsage ist echt klasse. Als ich mit meinem Freund das erste mal in der Taron-queue stand und wir die Ansage gehört haben, musste er über die "brutale" Betonung schon schmunzeln (Vor allem da er immer besonders auf solche Sachen achtet). Für mich klingt es auch immer ein bisschen so, als ob man gleich geköpft wird, wenn man beim rauchen erwischt wird https://www.youtube.com/watch?v=aoNiH_VC80M
  12. http://www.rundschau-online.de/region/rhein-erft/bruehl/prozess-um-brandstiftung-36-jaehrige-bruehlerin-legt-feuer-im-phantasialand-26765216 Gut zu wissen, dass der Brandschutz im Park weiterhin greift. Wobei ich es erstaunlich finde, dass die Frau es in die Lagerräume geschafft hat.
  13. modell

    Die Fotos sehen noch mal richtig toll aus! Ich dachte schon erst, du hättest da noch weiter irgendwie was stark dran gemacht, aber das kommt wohl eher durch den Unterschied zu den Update Fotos. Sieht man wieder, was der richtige Backdrop und Beleuchtung so aus machen. War ein spitzen Projekt, noch mal alle Achtung. Dann kann man dir nur noch viel Glück wünschen, aber ich denke mal, die Mappe wird gut Eindruck machen. (Und wenn nicht, einfach beim Miniatur Wunderland anfragen Die nehmen dich bestimmt gerne )
  14. Ach Mist, ich Schussel. Werfe selber alles durcheinander. Danke für die Korrektur
  15. Die Bemalung an der Wuze Town Wand ist bereits seit ein paar Saisons da. Wurde, glaube ich, ein paar Jahre nach der Eröffnung Wuze Towns gemalt, als man den Bereich von außen ein bisschen aufgehübscht und an die ursprünglichen Pläne angenähert hatte.