Jump to content

keeprunnin

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Brühl

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    Phantasialand

Recent Profile Visitors

43 profile views
  1. Ich hab schon länger das Gefühl, dass der Park die andauernden Probleme einiger Attraktionen nicht wirklich ernst nimmt und bei der Behebung von Stillständen nur darauf wartet, bis der nächste Ausfall auftritt. Die Probleme bei Chiapas werden auch in einem gewissen Rahmen immer die gleichen sein und trotzdem legen sie Chiapas immer noch tagelang lahm. Man scheint es auch einfach in Kauf zu nehmen, dass beispielsweise der zweite RQ Aufzug seit Ewigkeiten nicht funktioniert und sich im Hochsommer so 200 Minuten Wartezeit anstauen, nur um im nächsten Moment die gesamte Queue zu evakuieren weil der verbleibende Aufzug dann auch streikt. Natürlich kann man Ausfälle nie ganz vermeiden, aber ich würde dennoch behaupten, dass etwas mehr Wartung, Instandhaltung und Geld die Ausfallzeiten minimieren könnte. Sorry für offtopic.
  2. Warum bitte ist das "Bitte" in Anführungszeichen?! Der Autor des Plakats war wohl ein echter Rheinländer, sonst würde er wohl kaum "jestrichen" sagen
  3. Ich meine bei einem dieser Plastiksteine gesehen zu haben, dass es dort eine Anschlussmöglichkeit für ein Kabel o.Ä. gibt. Habe zuerst an einen Lautsprecher oder eine Art Personenzählsystem gedacht
  4. Wie @Woody8 schon auf der vorherigen Seite bemerkt hat, funktioniert der rechte Hai seit Saisonbeginn wieder, da hast du Recht.
  5. Zudem Parköffnung heute bis 19:30
  6. Die Queue bei Colorado hab ich so auch noch nicht gesehen. Quelle: Freizeitparkfreakzde auf Instagram
  7. Auch wenn hier ja keine neuen Informationen vermittelt wurden, ist es doch schön zu sehen, dass das Phantasialand die Werbemaßnahmen für Rookburgh auffrischt. Meint ihr das war eine einmalige Aktion und jetzt kommt wieder monatelang nichts oder dürfen wir uns bald auf noch mehr Informationen zu F.L.Y. freuen? Natürlich wurde weiterhin nicht zu erkennen gegeben, wann RB eröffnen könnte, aber die Hoffnung in mir, die sich 2019 als Eröffnungsjahr wünscht, hat soeben neue Nahrung bekommen
  8. Sind die weißen Linien hinter den beiden kleinen Büschen nicht auch die Buchstaben W und C?
  9. Seit dieser Saison kann man im Kilamba Shop keine Quickpässe mehr kaufen. Im Parkguide wurde er auch schon entsprechend aus der Liste entfernt.
  10. Schwarze, lange Gewänder die bis übers Knie reichen, dazu Krägen ähnlich denen bei Taron, wird jedoch oft nicht getragen. So neu ist das Outfit allerdings gar nicht, ich hab es schon vor einer ganzen Weile zum ersten Mal gesehen, weiß aber nicht mehr genau ob das im Wintertraum oder sogar in der letzten Sommersaison war.
  11. Wie findet ihr es, dass die Mitarbeiter bei CA jetzt auch die Chiapas Outifts tragen? Passt mMn nicht wirklich gut, aber ich kann mir vorstellen dass man den Themenbereich Mexiko etwas vereinheitlichen wollte und sich zudem von dem Wild West Thema entfernen möchte. Letzteres ist aber lächerlich, ein anderes Outfit der Mitarbeiter täuscht ja nicht über die Thematisierung der Bahn hinweg. Oder können wir uns in Zukunft auf eine umfangreichere Umthematisierung von CA freuen?
  12. Habe heute mal die Focaccia mit Salami probiert. Geschmacklich wirklich gut, vielleicht hätte man aber noch mehr als 2 Scheiben Salami auf die Margheritafocaccia (ist das ein Wort?) tun können um die 0,90€ Preisunterschied zu rechtfertigen Einziger Mangel: Die Focaccia war kalt. Und damit meine ich nicht so ein bisschen lauwarm sondern eiskalt. Hat dem Geschmack keinen Abbruch getan (wer liebt keine kalte Pizza?) und vielleicht wird Focaccia ja auch traditionell kalt gegessen, jedoch hab ich es einfach warm erwartet. In Anbetracht des recht hohen Preises werde ich mir die Focaccias in Zukunft aber wohl eher selten gönnen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.