Jump to content

Prada79

Members
  • Content Count

    148
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Brühl

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Black Mamba
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    L´Ar(c)tistique

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wenn man sich durch dieses etwas angestaubten Webseiten durchklickt, sieht man immerhin, dass die entsprechende Sitzung wohl am 8.5. stattgefunden hat. Ich finde aber keine Protokolle oder sonstige Ergebnisse... Weiß jemand mehr?
  2. Ich finds auch manchmal abgedreht, wie simpelste Botschaften manchmal heute nicht mehr verstanden werden. Absperrgitter? Steht da bestimmt nur zufällig rum. Oder Beschwerden im Internet (teilweise auch selbst beobachtet), man sei am Parkplatz vorbeigewunken worden und wäre dann blöderweise wieder auf dem Rückweg gewesen. Meines Wissens nach stehen mindestens 2 Hinweisschilder am Kreisverkehr für den China-Parkplatz. Neulich stand dort sogar ein extra zusätzlicher Einweiser, um die Leute weiter zu leiten (was natürlich auch gemacht werden könnte um wildes Parken zu vermeiden).
  3. Naja, ist halt sch*** Wetter. Bei Hagel nützt die schönste 2-für-1-Aktion nichts. Warte mal ab, wenn nur die letzte Mai-Woche schönes Wetter sein sollte
  4. Sehe ich auch so. Wollte aber die ursprüngliche Ankündigung etwas veralbern, die noch anders geklungen hat.
  5. Mir sind heute diese drölfzig ausgefallen / abgebautes Monitore auch aufgefallen. Ich vermute, das bleibt jetzt Monate wenn nicht Jahre so. Irgendwie macht so was da PL so menschlich. Disney hätte hundert Milliarden investiert und alles mit 100en Menschen in einer Nachtschicht ausgetauscht.
  6. Und, seid ihr auch so geflasht, was der Park so mit dem Club mega-mäßig abzieht? Kein Vergleich mehr mit dem Erlebnis-Pass, jede Woche werden da die Topp-Events rausgeballert! Wahnsinn!!
  7. Und nun ist sie wieder da Auch im Theater wurde der Club usw. von der „neuen Stimme“ beworben. Und auch neu für mich: Es wurde explizit das Fotografieren „mit Blitzlicht“ sowie das Filmen verboten. Heißt wohl, man darf jetzt Bilder ohne Blitz machen? Übrigens finde ich das diesjährige Musarteum großartig. Die Show hat man mittlerweile auf Top-Niveau gebracht. Ich meine auch eine leichte künstlerische Note in Richtung „Talvia“ erkannt zu haben (verzweifelte Frau im Bild). Ob Joelle jeweils dahintersteckt?
  8. War das eigentlich schon immer so, dass in Berlin durchgesagt wird, dass jetzt der Einlass zu Musarteum startet? Das hab ich zuletzt zu L‘Ar(c)tistique mitbekommen. Die Stimme kannte ich auch noch nicht (sehr angenehm).
  9. Genau so wird’s kommen! Ich gehe von nix anderem aus!
  10. Mein Reden schon längere Zeit. Hinzu kommt der Rebound-Effekt: Gespartes Geld wird reinvestiert (Konsum-Psychologie). Z.B. hat meine Schwägerin die 15 €, die sie über die holländische Seite gespart hat, in QuickPässe investieren. Mit meiner Schwester war ich auch da. Wir werden sicher an ihrem zweiten Besuchstag nochmal essen gehen. Geld, das der Park sonst nicht bekommen hätte.
  11. Das war natürlich vor einiger Zeit noch offensichtlicher, als auch an der Optik absolut nie etwas angepasst wurde. Man denke nur an die Tunnel der alten WiWas oder an „Parkhaus - The Ride“. Eben dieses Parkhaus wurde dann aber doch zu River Quest, an den Felsen der Mamba wird immer mal wieder gemalt... Trotzdem kann es gut sein, dass man in der Verwaltung immer noch genügend Ohnmachtsanfälle bei Kostenvoranschlägen für ausführliche Wartungen bekommt. Da investiert(e) man halt lieber in Neubauten. Soviel zur DNA des Parks Ist halt ein zweischneidiges Schwert. Klar finde ich es klasse, wenn der Lifthill bei Chiapas schnell ist, aber für meine Nerven (und die derjenigen, die evakuiert werden), wäre es wahrscheinlich nicht schlecht, etwas kürzer zu treten - was ja nicht heißt, dass man nur noch von der Stange kauft. Ich würde hier auch nicht nur von den Wasserattraktionen sprechen, auch wenn hier die Auswirkung am heftigsten ist.
  12. Solche Bewertungsportale genieße ich eher mit Vorsicht. Wenn einer genervt / frustriert ist, kann das viele Gründe haben. Vielleicht ist es dann auch besser, das Team zu verlassen. Dass man dann nochmal über seinen Ex-Arbeitgeber ablästert, ist nicht die feine Art.
  13. Volle Zustimmung! Dass man im Moment den Eindruck haben kann, dass es etwas unrunder läuft, liegt m.E. daran, dass man sich seit den Winjas größtenteils weltweit einmalige (und damit technisch hochgezüchtete) Prototypen an Land gezogen hat. Gut auf der einen Seite, schlecht für die Ausfallsicherheit. Ich weiß auch nicht, welcher Weg da besser wäre.
  14. So genau habe ich das noch nie wahrgenommen, Danke. Die Fahrt wird dadurch in der Tat dynamischer. Bei den alten WiWas hatte ich bei den Lifthills immer das Gefühl, gleich serviert jemand Kännchen Da ist doch dann ein richtig starker Zug auf der Kette, wenn da mal eben 6 Menschen + Boot hochbeschleunigt werden muss. Das muss doch super anfällig sein. Bin mir ziemlich sicher, dass der o.g. Ablauf heute kurz nicht so optimal funktioniert hat und teilweise 2 Boote im Lift waren, was die Bahn über verschiedene Geschwindigkeiten versucht hat auszugleichen. Oder ich hab’s mir eingebildet.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.