Aufgrund von Transfer der Domain "PhantaFriends.de" zu einem anderen Anbieter, kann es temporär zu Ausfällen kommen.

Jump to content

ImagineerTim

Verifiziert
  • Gesamte Inhalte

    203
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

ImagineerTim hat zuletzt am 17. Dezember 2017 gewonnen

ImagineerTim hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Reich der Phantasie

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    TARON SYMBOLICA
  • Lieblingspark
    Phantasialand / Efteling
  • Lieblingsshow
    Aquanura

Letzte Besucher des Profils

1.275 Profilaufrufe
  1. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Och doch kann man sehr gut schätze Ich. Man siehe sich nur mal diese Kessel an bei dem Fantasy Charakter Podium gleich vorne wenn man reinkommt. Und auch so Sachen wie der Lustige Papagei erinnern schon bisschen an Fantasy-Steampunk. Könnte mir vorstellen das in der Gegend der Steampunkstyle schnörkeliger und bunter wird um sich besser an Fantasy anzupassen während man im Bereich hinter der MainStreet eher dunklere Atmosphäre benutzt. Auch die Wuze haben ja Geräte erfunden wie zB. Wolkes Luftpost oder auch Taubenturm aber auch W-Express. Wäre mal ne verrückte Kombination. Ich denke man will den Bereich bei der Treppe wo man auch noch die Wuze Fassaden sieht fließend gestalten und auch Photogen machen. Sähe dann komisch aus wenn da kein Übergang wäre. Das ist dem Park ja auch immer schon sehr wichtig gewesen. Siehe zB Übergang Mystery/China.
  2. ImagineerTim

    Mondsee

    Wohl eher Skyrim: Windhelm. Da gibts Dachverzierungen die genau so aussehen wie die in Klugheim.
  3. ImagineerTim

    [Fantasy] Temple of the Night Hawk

    Ich hoffe man lässt den Tempel stehen. Dann die HT noch überarbeiten mit neuem Fahrsystem und bisschen Theming im Tempel, sodass sich die Halle in das Wuze Konzept besser einfügt... Glaube kaum dass nochmal sone lange Indoor Bahn gebaut wird auf so engem Raum. Das Layout ist spitze...HT bräuchte man noch nichtmals ein neues Fahrsystem. Nur neue Deko.
  4. ImagineerTim

    Neu 20XX: Rookburgh

    Ist theoretisch möglich. Wenn zB Die Gondeln Part der Story sind. Ich habe grade ein Darkride Nebenprojekt (Lost Temple) wo es um so Jeeps geht, welche auch in die Fahrt mit eingebunden sind. Durch Modifikationen am Fahrzeug erlebt man dann den Darkride ganz anders und gelangt nur so an manche Szenen. Grade im Thema Steampunk bieten sich da unzählige Möglichkeiten. Schaut euch auch mal Epcot's Test Track an. Da gibts auch so eine Art Digitales Interface. Warum eigentlich nicht? Wenn die Teile austauschbar sind und die Chaisen gleich bleiben im Gründgerüst. Das wäre dann wirklich Pionierarbeit. Müsste man allerdings Gondeln entwickeln welche leicht zu entkoppeln sind und nichts mit der tragenden Gondel zutun hat. Die abnehmbare Außenhaut der Gondel müsste nicht ganz so dicht dran am Fahrgestell sein. Dann könnte man zB in einem DarkridePart für 10 Sekunden stoppen während dann so Maschinenarme an der Gondel herumwerkeln. Wäre aber mit erheblichen Kosten verbunden. Und Fehler sind da vorprogrammiert. Müsste man auch wegen Kapazität etc gucken.
  5. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Seid ihr sicher, dass die nicht so Hoch bauen dürfen? Wo kann man das nachlesen und wie hoch darf man maximal über NN sein? Die Klugheim Schienen sind ja auch relativ hoch und wenns dann noch in die Tiefe geht...
  6. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Tippe auf einen zweiten Coaster. Dive Coaster a la Baron nur im Steampunk Style?
  7. ImagineerTim

    ImagineerTim's Piraten in Batavia {RCT3}

    Nun geht es mehr an die Details:
  8. ImagineerTim

    PHL-Soundtracks

    Könnte man ja als Trost für Fans limitiert Releasen und in geringer Stückzahl verkaufen wenn Sie abgerissen wird. Wäre Entschädigung für fehlende Thematisierung während der Fahrt... Aber naja. Für mich immernoch eine geniale Achterbahn. Hoffe man kommt irgendwann an den Soundtrack heran...
  9. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ja Ich meinte die Parts wo man langsam fährt. Wenn man dann Geschwindigkeit aufnimmt und anfängt richtig zu Fliegen fährt man durch Rookburgh und davor halt durch einen Darkride, welcher die Story erzählt. Dann kurz bevor es schneller wird passiert wie in einem Darkride etwas, zB Kolben und Dampf einer Maschine welche einen dann herauskatapultiert. Somit hätte man eine thrillige Attraktion welche weder 100& Darkride noch 100% Achterbahn ist... Beim Fliegen dann die Outdoor Thematisierung welche ja auch für die Wege etc gebaut wird. Unten in den Gassen dann die Besucherwege zB. Hoffe das man es schafft eine Themenfahrt zu bauen. Gibts sonst nähmlich in der Variante noch gar nicht. Nur halt Arthur. Ich hoffe es wird zu 50% Achterbahn und zu 50% Darkride. Ein Hybrid halt. Würden Darkride Fans doch auch feiern. Und Achterbahnfans allein schon wegen des Prototyps. Gibt nicht nur gemäßigte Darkrides!
  10. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ja das meinte Ich. Vllt bauen die ja was wo diese Grenze sich aufhebt. Wobei das wäre dann eher Achterbahn mit Darkride Parts und Launch... Darkrides mit Inversionen: Gibts das? Fällt jemandem was ein?
  11. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ja aber man fliegt doch. Wäre doch Teil der Story evtl. Das Phantasialand baut ja immer Sachen die es noch nie vorher gab. Gibt auch Darkrides mit Inversionen wie zB Mystery Mine in Dollywood oder Saw The Ride. Und PHL wird halt immer thrilliger. Sowas wie Arthur wäre denen zu lame vom Layout her... Man sollte grade beim Phantasialand nicht zu vorschnell urteilen. So eine Mischung würde sich verdammt gut machen im Ride Portfolio des Parks. Sonst hat man eher Achterbahnen mit Theming (zB Winjas,Taron,BM) und eher ohne Darkride Parts. Somit wäre das ein Hybrid der seines Gleichen sucht und sowas gibts eigentlich noch nicht, weil Arthur zB ja langsamer und ohne Inversionen ist...
  12. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Nene schon klar. Aber ne Kombination wäre ja mal megageil. Also Arthur zB. Nene schon klar. Aber ne Kombination wäre doch geil. Arthur zB ist das megagut gemacht und man hat ne Kombination aus Mittel-Thrilligem Coaster mit Darkride Elementen. Was spräche dagegen?
  13. ImagineerTim

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich glaube ja die Attraktion wird sowas wie ein rasanter Darkride. So wie Arthur im Europapark nur mit schnelleren Achterbahnparts... Es fehlen definitiv Darkrides im Phantasialand. Und sowas wie Arthur kommt megagut an. Schlüsselszenen werde langsam durchfahren und dann fängt man an zu Fliegen. So würde man auch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen...
  14. Es erwartet euch eine abenteuerliche Reise durch das Chinesische Meer. Vorbei an den Tropenwäldern Sumatras... Batavia brennt! Und Ihr wollt dahin? Station Artwork
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.