Jump to content

Fuchs

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wo ireeb gerade "in den Boden schießen" sagte kam mir doch glatt der einzige Andere gekrümmte Launch in den Kopf den ich kenne: Der geplante Time Traveler (https://youtu.be/dJJBw4ZqCCk?t=23s). Ein Launch nach unten (Auf dem Rücken, der Dann evtl aus der Senkrechten in die Liegeposition) braucht natürlich derbe viel höhe und ich halte das doch eher für Unwarscheinlich. Aber Thrillig wärs
  2. Hier wurde ja schon das Patent zum vertikalen Beladen gepostet [1]. Was für diese Technologie spricht, ist, dass hier auch ein (vertikaler) Launch im Patent drin ist. Das Patent wurde zumindest ursprünglich von Disney angemeldet. Ich weiß nicht inwiefern die Deals mit Vekoma haben oder ob Vekoma vielleicht sogar das Patent gekauft hat (Geht das? Ich habe keine Ahnung von sowas) Das Problem ist, dass das Ding auf dem Vekoma Gelände[2] eben ein Gelenk hat. Und das ähnelt doch derbe diesem Patent (wird auch in [2] Angesprochen) Quelle:[3] Hier kann man Horizontal einst
  3. Dagegen spricht, dass in die Tiefe bauen um einiges teurer ist als in die höhe. Würde man "nur" einen zweietagien Darkride wollen, hätte man eine zweietagige Halle gebaut. Das heißt natürlich nicht, dass die nicht unterirdisch einen Darkride machen und dann oberirdisch etwas anderes (währe ja nicht das erste Mal, siehe Geisterrikscha), oder dass überhaupt kein Darkride auf die Fläche kommt. Aber so ein Loch zu buddeln nur um eine zweite Etage für den Darkride zu haben währe ziemlich teuer.
  4. Auch wenn das Gerüst auf dem Livestream doch ziemlich temporär aussah bedeutet es meiner Meinung nach, dass zumindest Teile dessen was da entsteht outdoor sein werden. Gibt ja nur zwei Möglichkeiten: a ) Es bleibt Stehen. in dem fall sieht es für mich nicht wie eine Hallenwand aus, und würde so auch kein Dach tragen. Also eher eine thematisierte Trennwand. b ) Es wird wieder abgebaut. Dann muss man sich natürlich fragen, warum es überhaupt da ist. Wenn es ein Sichtschutz ist, heißt das wieder, dass draußen etwas Interessantes entsteht. Wäre alles Indoor oder würde „nur“ ein Hotel
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.