Jump to content

faulwurf

Members
  • Content Count

    174
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

faulwurf last won the day on December 27 2019

faulwurf had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wir befinden uns im Phantafriends-Forum, einer Plattform für Fans oder zumindest sehr interessierte User des PHL und auch anderen Freizeitparks. Aus meiner Sicht also etwas überraschend, dass die Aktion nicht mehr Anklang findet. Mir liegt das PHL am Herzen und ich bin durchaus bereit etwas beizutragen. Allerdings plane ich das auch eher in Form von vielen persönlichen Besuchen mit einer eher lockeren Geldbörse um die Gastronomie anzukurbeln. Was bisher aber auch schon so war. Ganz persönlich habe ich folgendes Problem: Welche Auswirkung hat Corona auf mich und meine Familie? Wie sieht meine Situation in einer Woche, in 4 Wochen, in 2 Monaten aus? Bin ich krank, in Kurzarbeit, noch Schlimmeres? Ich weiß es nicht. Es fällt mir deshalb auch etwas schwer jetzt unnötig Geld auszugeben. Aber unabhängig davon: Wenn ich es kann, werde ich das PHL unterstützen. Als "mein Park" ist mir das PHL - stellvertretend für die ganze Freizeitpark-Branche - schon so wichtig, dass ich es unterstützen will. Der Laden um die Ecke ist es zwar auch, aber für mein eigenes Seelenheil ist das PHL wichtiger... und dort hängen auch Jobs dran. Ich habe bspw. bei der Stornierung meiner FeWo in Rust die Rückerstattung der geleisteten Anzahlung in Form eines Gutscheins für die nächste Buchung akzeptiert. Ich könnte mir vorstellen, dass ich das Geld auch hätte einfordern können. Aber ich dachte mir ganz bewusst, lass es sein, vielleicht hilft es dem Betreiber dabei die nächsten Monate den Kopf über Wasser zu halten.
  2. Die Frage ist, ob man die Leute dann überhaupt schon wieder unkontrolliert ins Land lässt. Was ich jetzt einfach mal mit einem "hoffentlich nicht" kommentieren würde. Erst wenn das Virus in allen Ländern unter Kontrolle (was auch immer das heißen mag) ist dürfte das wieder passieren. So manch einer wird aber zuerst einmal ein paar Familienfeste nachholen, nach dem Motto "endlich wieder!" und nicht direkt in einen Freizeitpark rennen. Anwesende vielleicht ausgeschlossen Und auch wenn das PHL ein großer Player ist, kann ich mir gut vorstellen, dass die auch kräftig leiden wenn der Park wochenlang ungeplant zu ist und auch alle Firmenevents abgesagt sind.
  3. Habe es immer noch nicht ganz verstanden. Das Virus wurde durch harte Quarantäne-Maßnahmen bekämpft und man hat es jetzt im Griff. Sprich, es sind irgendwann alle Chinesen wieder gesund? Und dass das einfach wieder von vorne losgeht verhindert man indem JEDER der nach China will zwei Wochen in Quarantäne kommt? Und wie lange soll das so gehen?
  4. Kann mir mal einer verständlich erklären, warum China es jetzt geschafft hat bzw. warum die Verbreitung bei Lockerung nicht wieder von vorne los geht?
  5. Was natürlich auch alles eine Abwärtsspirale ist... harte Zeiten mit vielen Ausfällen jetzt und dann ein schleppender Anlauf wenn es dann irgendwann weiter geht. Das wird schon eine harte Geduldsprobe für so manches Unternehmen. Hoffen wir weiter das Beste... Und an den 20.04. habe ich noch nie geglaubt um ehrlich zu sein.
  6. Ich habe das Thema ja vor ein paar Tagen erstellt und die Frage gestellt, ob sich Corona auf die Besucherzahlen auswirkt... Die Antwort ist jetzt wohl ganz klar ein JA. Wir werden sehen müssen wie wir alle aus der Krise kommen bzw. wie dann die wirtschaftliche Lage ist. Hoffentlich haben wir alle noch genug Geld um es in unseren geliebten Freizeitparks auszugeben. Ich jedenfalls wünsche uns das allen - neben der Gesundheit natürlich, die kommt zuerst.
  7. Habe jetzt mal eine E-Mail geschickt um die FeWo für die Osterferien in Rust zu stornieren... Die Illusion das könnte klappen ist definitiv vorbei. Mal sehen ob es Kulanz gibt bzw. "Corona" ein Stornierungsgrund ist. Ich denke aber nein, weil die Vermieter jetzt auch ihre Euros zusammensammeln müssen, wie wir alle.
  8. Wie gesagt, das ändert sich jetzt alles stündlich... Und die Unternehmen sind vom ihrem Umsatz abhängig. Da hängt viel dran... aber ehrlich gesagt mache ich mir gerade keine große Hoffnung mehr, dass wir unbeschwert in die Sommersaison starten.
  9. Ich verstehe deine Enttäuschung. Klaro, wir sind alle Freizeitparkfans! Mir steht (bzw. vermutlich stand) auch ein Ausflug bevor... Aber trotzdem muss man sagen: Es gibt schlimmeres und du wirst das, auch mit schulpflichtigem Kind, nachholen können. Manchmal fallen in der Grundschule auch einzelne Tage außerhalb der Ferien aus... Die aktuelle Einschätzung der Parks ist aber auch nur der Stand von Heute. Das kann morgen schon alles ganz anders aussehen.
  10. Man wird ja langsam schon irgendwie unsicher... ich werde die Entwicklung in den nächsten Tagen abwarten und mich dann entscheiden, wenn es soweit ist. Wer weiß überhaupt wie die Situation Ende März aussehen wird. Fakt ist, ich habe in den Osterferien einen Besuch im EP geplant und ich hoffe zumindest sehr, dass das stattfinden kann. Aber Fakt ist glaube ich auch, dass das aktuell niemand wirklich vorhersehen kann.
  11. Überall im Park Spender für Gesichtsmasken und Pflicht diese zu tragen... Hätte ich kein Problem mit. Aber ist das auch umweltfreundlich und wie lange würde es dauern, bis diese Masken wieder in ausreichend großes Stückzahl und zu niedrigen Preisen verfügbar sind?
  12. Pirates in 4D ... darüber will ich jetzt gar nicht diskutieren, aber meinem Bauchgefühl nach sind die Besucherzahlen relativ hoch. Zumindest war ich da noch nie, auch nur ansatzweise, alleine drin. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum sich nichts tut? Wenn die Besucherzahlen hoch genug sind erfüllt die Show ihren Zweck. Und einigermaßen unterhaltsam ist die Vorstellung auch noch, wenn man es nicht schon hunderttausendmal gesehen hat.
  13. Hallo zusammen, meint ihr es wird weniger los sein, wenn die Sommersaison startetet? Aus Besuchersicht wäre ein gedämpfter Andrang sicherlich nicht verkehrt. Für die Parks wäre das natürlich nicht so toll. Könnte es sogar passieren, dass die Parks geschlossen bleiben? Hat Corona eine Auswirkung auf euer Freizeitparkverhalten? Ich persönlich habe keine Corona-Panik und werde auch weiterhin Freizeitparks aufsuchen. Ich plane auch in den nächsten Wochen zum Efteling zu fahren. Ich achte momentan auf die bekannten Hygienemaßnahmen und überlege mir ob ich vielleicht auch im Frühjahr noch Handschuhe anzuziehen, aber ansonsten wollte ich eigentlich nichts an meinem Verhalten ändern.
  14. Also dieser Hotel(Haupt)eingang bleibt für mich immer noch ein Rätsel... optisch sowie funktionell. Ich bin echt gespannt wenn es fertig ist.
  15. Braucht Jemand noch billige Tickets, 36,50 € ... Läuft nicht mehr lange! https://www.socialdeal.de/deals/amsterdam/phantasialand/entreeticket-voor-phantasialand-geniet-met-de-hele-familie-van-meer-dan-40-spectaculaire-attracties-en-adembenemende-shows-jan-2020-parkstad-amsterdam/?lang=de&c=fpd&a=ontdekken
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.