Jump to content

Badu

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    270
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

1.516 Profilaufrufe
  1. Informationen Offseason / "Taktik"?

    Hier findet Ihr die erste Information bezüglich Off-Seson im Park: https://phantasialandblog.de/fuer-vollen-empfang-der-unsichtbare-sendemast/ Und hier die Disskussion dazu! :
  2. Warum das Phantasialand nur noch Achterbahnen baut - ein Erklärungsversuch Hier wird viel darüber gesprochen, dass Darkrides nur gepflegt werden müssen um Publikumsmagneten zu sein. Gerade ein Vergleich mit Disney hinkt hier allerdings. Ich persönlich war erst ein einziges mal in Orlando und bis zu meinem nächsten Besuch werden dann wahrscheinlich 15 Jahre dazwischen liegen. Das Phantasiland besuche Ich 2-3 Mal im Jahr. Ich kenne keine genauen Statistiken aber auch von älteren Berichten weiß ich, dass dies die Situation einigermaßen wiederspiegelt. Das Phantasialand hat hauptsächlich Wiederholungsbesucher wovon viele dank 1xZahlen2xSpaß auch noch mindestens 2 Mal im Jahr im Park sind. Bei Disney reisen die Gäste Weltweit an und Wiederholungen liegen deutlich weiter auseinander, wenn es sich nicht sogar um "once in a lifetime" Besuche handelt. Natürlich begeistert mich da ein Darkride. Aber ich kann diesen Darkride mit noch so vielen Details füllen wenn ich 3 Jahre lang den Park insgesamt 9 Mal besuche und den Darkride dann jedes mal 2 Mal fahre bin ich bei 18 Fahrten in 3 Jahren und hab mich zumindest als Normalbesucher irgendwann sattgesehen. Jetzt kommt auch noch der Platzaspekt dazu. Bei Disney hab ich viel mehr zum sehen und ausprobieren da fahren ich wenn überhaupt alles einmal. Bei einem Besuch im Phantasialand sind eigentlich immer Wiederholungsfahrten drin. Baue ich ein (gute/spaßige) Achterbahn habe ich das Problem nicht oder zumindest deutlich weniger. Ich vermute dass dies der Hintergrund der Strategie ist. Der letzte Darkride der gebaut wurde war Maus Au Chocolat. Ein System welches zu wiederholungsfahrten einlädt... Jetzt kann man es auch so wie Efteling machen und sagen uns sind Darkrides wichtig aber das funktioniert dort trotz einigen Wiederholungsbesuchern nur weil man den PLatz hat immer neues zusätzlich zu bauen und so die Kunden bei Stange zu halten. Da sind wir mal wieder beim Platzproblem im Phantasialand. Daher glaube ich dass wir einen schönnen langen klassischen Darkride einfach nicht erwarten dürfen im Phantasialand. Es wird immer der Wiederholungsaspekt eine Rolle spielen. Was übrigens meiner Meinung nach nicht bedeutet, dass wir in Zukunft ausschließlich Achterbahnen sehen werden.
  3. Sicherheit in Freizeitparks

    Zur Silvesterparty wurden Alle kontrolliert und zwar deutlich genauer und mit weniger Toleranz als hier beschrieben. Was demnach dann auch zu sehr langen Schlangen hat da man lediglich einen Metalldetektor und 2 Handdetektoren für alle Gäste hatte...
  4. Neuer Radio-Werbespot

    wo denn?
  5. Spekulation: Zukunft von Darkrides im Phantasialand

    Sagen wir so: Ich wäre über einen Darkride sehr positiv überrascht!
  6. Parkscoutplus Awards

    Keine wirklichen Überraschungen dabei... sehr ähnlich zu den Jahren davor (bzw. zum Publikumsaward)
  7. Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Das glaube ich eher nicht... Das Phantasialand ist zwar meiner Meinung nach Weltklasse in Thematisierung (also: was sieht cool aus, welches Thema kann man nehmen) aber überhaupt nicht gut im "Story Telling"...
  8. Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Disney spart Geld indem sie Baustellen in die Länge ziehen. Dennoch stimmt aber die Grundidee das Baustellen eher Geld kosten. Das Disneyprinzip ist also eher nicht anwendbar auf das Phantasialand (sind ja auch leicht unterschiedliche Größenordnungen )
  9. TripAdvisor - Die besten 25 Freizeitparks in Europa

    Hier beim Traveller Choice Award ist aber nicht die Bewertung auf Tripadvisor ausschlaggebend denn Parks die die ersten Plätze belegen sind teilweise schlechter bewertet als Parks auf den hinteren Plätzen... Daher weiß ich nicht wie das Ranking zustande kommt....
  10. Neu 20XX: Rookburgh

    Mit der allgemeinen Disskussion möchte ich gar nichts zu tun haben allerdings möchte ich diesen Part nicht so stehen lassen. Ich zweifel erst schonmal daran, dass die Disney Parks and Resorts Sparte nicht Gewinnbringend sein soll und außerdem ist (so gut wie) KEINEM Aktionär egal was mit einer Sparte eines Unternehmes passiert. Wenn sie nicht gewinnbringend ist drückt sie den Gewinn und ist somit schlecht für das Gesamtunternehmen, die Dividende und den Aktienkurs....
  11. Also ich fand es insofern besser(/informativer als andere "Reportagen" als dass hier tatsächlich mit Menschen die dahinter stecken gesprochen wurde... Ja Informationsgehalt war nicht so viel aber sehr gute Werbung für den Park
  12. Diesmal sind interessanterweise alle Karten die Vetgünstigt sind ebenfalls von der Aktion ausgeschlossen wenn ich das richtig verstehe oder?
  13. Neu 20XX: Rookburgh

    Ohne die Erweiterung kann der Park mit seiner aktuellen Ausrichtung (detailliertes und qualitativ hochwertiges Theming und Attraktionen im 15-30 Millionen Bereich) nicht lange bestehen von daher müsste dann jetzt die Umorientierung kommen. Also entweder keine neuen Investitionen mehr oder die Betreiber sind gewillt einen anderen Weg (in richtung Plopsaland, Toverland oder vlt sogar mehr und mehr zum indoor Spaßpark etc) zu gehen...
  14. Beim Pantasialand haben die Likes aber selber komischerweise einen Sprung auf die 1 000 000 gemacht wenn ich das richtig sehe oder?
  15. Da ich nicht Daten tausender Achterbahnen kenne kann ich kein anderes Beispiel bringen das viel mir nur ein weil ich einen Artikel dazu gelesen hatte. Aber ich kann dir was anderes versichern: Du hast recht Disney und Universal haben Geld wie Heu , das unteranderem aber auch da hinter diesen Namen riesige Profitorientierte weltweit agierende Unternehmen stecken die (das versichere ich dir und kann es dir auch an etlichen Beispielen verdeutlichen wenn du es nicht glaubst) keinen, absolut keinen Cent zu viel ausgeben. amerikanische Unternehmenskultur lässt sich folgendermaßen zusammenfassen: "Profit, Profit, Profit! Double the Profit in 3 Years!!!" Und antworte nicht so Pampig das hier nennt sich nicht umsonst DISSKUSSIONSforum
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu.