Jump to content

Coasterfrenzy

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    95
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Elkenrade

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Fiëstaventura

Letzte Besucher des Profils

543 Profilaufrufe
  1. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Für mich sah es auch so aus als die 1. Variante. Die 2. Variante macht aber mehr Sinn.
  2. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Mann soll nicht nach Fahrposition gucken, sondern nach die Schienen-Richtung. Denn sonst hätten Spinning Coaster ja auch Inversionen
  3. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Eine Inversion ist wenn der Track sich mehr als 135 grad dreht (officiell: 180 Grad, aber dan würde es sehr viele Inversionen weniger geben). Es hängt von der Sitzposition ab ob der Fahrer tatsächlich auch kopfüber geht. Das sind zwei unterschiedliche Sachen. Aber mal aus Neugier: Wie hat diese Bahn 7 inversionen?? Ich zähle da nur 5, 6 wen man Brakes, Station und Lifthill dazu nimmt.. Oder zählt Vekoma die zwei halbe inversionen als eine ganze?
  4. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Drago soll aber ein königlicher Drache sein. Obwohl es Visuell passen würde (da gebe ich dir Recht), passt es überhaupt nicht zur Backstory von Drago. Nein, das sind keine Heißluftbalons. Da drinnen werden die baby-wuze geboren, weil dort die Atmosphäre/Luft/Schwerkraft am besten ist. Man sieht doch auch sehr gut die Eingänge. Wenn das Heißluftballons sind, lauft denen buchstäblich die Luft raus.
  5. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Es wird aber kein steampunk, sondern industriëll (vielleicht mit ein kleines bisschien Steampunk, aber es wird deutlich kein reiner Steampunk-bereich, dazu fehlt jetzt schon der Kupfer und die Zahnräder) Und es gibt 6 Drachen und da kommt nix neues dazu. Africa, Mystery und Mexico sind auch realistisch gestaltet, aber mit Phantasie-Elemente dazu. Warum Berlin nicht auch?
  6. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Wobei Themenbereich und Themenbereich zwei Sachen sind. Klugheim wird manschman als Themenbereich genannt. Aber Klugheim ist nur ein teil van "Mystery". So wird das für Rookburgh auch werden. Mal eine andere Sache: Man sagt der Weg von Berlin zo Klugheim geht unter die Werkstätte durch. Ich habe da aber immer noch meine Zweifel. Vor der Bau richtig angefangen hat, haben wir schon festgestellt das es Treppen gab die von der Verwaltungsplatz im Keller von den Werkstätte führte. Dieser Keller ist aber von Berlin gesehen aus das Erdgeschoß und der Gang geht voll dadurch. Da die Treppen jetzt weg sind, gibt es auch keinen direkten Zugang zum Keller mehr von drausen. Es gibt nur noch die "Garage" hinterm Riesenrad, aber von dort gibt's kein Durchgang zu die andere Kellern. Es würde mich nicht wundern wenn es später mal eine Ausbreitung für Rookburgh gibt in was jetzt noch die Werkstätte sind. Ich glaube aber nicht daran das sich dort bei der Öffnung schon was tut.
  7. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich habe ja schon vom Anfang an gesagt es wird eher Industriell dan Steampunk.. Ein echtes Steampunk Thema passt ja auch nicht in Berlin, oder Fantasy. Ich denke man braucht auch mehr Platz um den Stil wie auf den Zeichnungen von Qriz zu bauen. Vielleicht was für den Wasserpark (wenn es je kommt).
  8. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    So wie ich es verstehe ist der Launch auf gleicher Ebene wie die Station. Also wenn es nacht der Station hoch geht (Lifthill), dan muss es auch irgendwo wieder runter gehen, sonnst geht es nicht direkt zum Launch.
  9. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich tippe mal es kommt noch ein Darkride Teil. Und dann einen grossen Helix runter. Der Grosse Helix geht dann um den jetzt schon bestehenden Helix herum zum Launch.
  10. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Bei Chiapas haben die doch auch ein Kran eingehaust. Wer weis noch wo das war? Stand der Kran damals wo jetzt dieser Piramide ist, oder war das im Mitte des Berges (im mitte der 2 Kurven die sich über der Fiësta Cave befinden)?? Warscheinlich wird die Lösung jetzt ähnlich gemacht.
  11. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Silberminenhalle

    Ich glaube die könnten sogar einen "Guided Tour" an Fans versteigern
  12. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Ich verstehe schon was du meist, aber so oder so: Es ist auch Track. Und es brauch sogar mehr Raum als non-Darkride-Track weil es auch Platz für die Scenen geben muss. Es ist auch Teil der Fahrtzeit und Teil der Erlebung/Immersion und der Kapazität. Dadurch sind es meistens auch die teuerste Track-Teile. Gehören zu Rekorde also auch dazu.
  13. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Silberminenhalle

    Er meint die Stadt-Tore aus Holz. Die sind bis jetzt nur noch Thematisierung, und ich kann mich persönlich nicht vorstellen das sich das je ändert.
  14. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Oder mehrfach-Antrieb. Zumbeispiel ein recht langes Darkride-Teil
  15. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Wann und Wo hat der Park bestätigd das es eine Thrill-Achterbahn wird? Habe ich bis jetzt nog nicht eher gehöhrt. Launch heist nicht das eis eine Thrill achterbahn wird. Hängt davon ab wie intensiv der Launch wird. Es gibt je schon relativ viele Familien-Launch-Coaster (und in Asien sogar eine Kinder-variante). Sequoia Adventure geht kopfüber, wird aber trotzdem als Family Ride (durch den Park) bezeichnet. Fly geht bis jetzt nirgendwo Kopfüber, nur eine Rolle über die eigene Achse, aber so dreht man sich auch im Bett. Das beste Vorbild sind Big Apple Coaster. In mansche Parks sind das reine Kinderachterbahnen, wo manschman sogar Erwachsene nicht erlaubt sind. In andere Parks werden sie beworben als Family-Rides. Colorado Adventure war ja früher auch noch ein Thrill Ride, gehört jetzt zu Family-Rides. Familien gewöhnen sich halt an immer mehr. Phantasialand hat auch keinen normalen "Kiddy-Coaster", sondern eine recht extreme variante (Raik) die schon eher als Familienbahn gesehen wird. Die Kurven und Höheunterschiede sehen bis jetzt nicht gerade extrem aus, aber das kan Tauschen. Persönlich HOFFE ich das die Bahn nicht zu thrillerig wird, aber wir werden sehen
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.