Jump to content

Coasterfrenzy

Members
  • Content Count

    363
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Elkenrade

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Fiëstaventura

Recent Profile Visitors

3,095 profile views
  1. Ich fand es shon irgendwie schade das die Tafeln mit Wartezeiten in Berlin verschwunden sind. Der App funktioniert ja alles ausser gut. Aber so wird das eine sehr gute Lösung.
  2. Die Kwalität verbessert sich, und so wird auch der Preis höher. Ich wundere mich aber wo das hin geht. Der Zugangspreis ist ja schon recht heftig. Bald werden normal Familien sich auch das Essen im Park nicht mehr leisten können. Das Mandschu ist jetzt noch das Preiswürdigste Restaurant im Park. Bis man auch das einen "Upgrade" gibt. Dan bleibt wirklich nur Burger/Wurst und Pommes da. Einen Snack wird schon heftig so.
  3. Wundert mich was es auf der Tafel zu sehen gibt. Werbung für Hotels und Fantissima? Anzeige-Tafeln gibt dort ja schon und für Wartezeigen hat man gerade die Tafeln in Berlin weg geholt (dazu gibt's die nach ganz nah in China Town). Also beides macht kein Sinn.
  4. Auf der IAAPA gibt's doch recht viele die VR anbieten und ausserhalb von Europa auch recht viel liefern dürfen. Nur ist Mack halt auf einen Steinwurf entfernt, und die anderen sind das nicht. Es würde mir auch gar nicht wundern wenn der PHL die Technik irgendwo gekauft hat und Ambient/Mack den Auftrag gegeben hat den Film zu machen. Mack/EP kauft sich die Technik (so weit ich weis) auch irgendwo ein.
  5. Als ich die show gesehen habe war die "The show must go on" Stimme nicht mehr da.. und auch haben die Künstlar sich nicht verabschieden. Sehr schön das es das wieder gibt Die Nummer am Anfang (put it on the ritz) mag ich auch. Nur das Ende finde ich eher nicht so gut. Vorher hat die Ausenseiterin um den Kreis der Darsteller gefahren und würde sie dan "Intimidiert". Der Effekt war sehr stark und zeigte sehr gut die Setting der Show (popular Girls. Vs. Ausenseiterin). Jetzt ist der Effekt irgendwie weniger.
  6. Vielen dank. Die 28.5m ist an der Seite wo der Eingang von der Hollywood Tour ist. (gleiche Ebene wie Berggeiststraße). Da geht aber auch noch einiges in der Tiefe, also alles im Allen könnte man dort eine recht grosse Attraktion hin stellen.
  7. Ich habe die Show gestern auch gesehen un sie hat uns sehr positiv überrascht. Einen Review von mir.. aber in English damit ich mir besser aus drücken kann. The Choreography at the start of the show first seemed a bit odd to me. But when the little poem started I was sold. At that moment I didn't consider it to be a story - or part of a story - yet, but more like the creation of a setting and atmosphere I really liked. The whole new darker setting and theming of the theatre, the music. Everything seemed to work perfectly together. (goes for the majority of the show BTW)
  8. Gestern die Show gleich zwei mal gesehen. Die neue Crew hat uns echt begeistert. Man sieht das es eine tolle Crew ist die sehr gut zusammen passt. Tifani hat die "Fever" nummer gemacht. Sie ist noch nicht so gut wie Katja, aber unendlich viel besser als Eva. Und die Show spielt noch nicht mal einen Monat. Gib sie einige Monate und sie wird bestimmt genau so gut. Auch Nicole in der Rolle der Ausenseiterin hat das sehr gut gemacht. Für mich gibt's keine bessere als wie Kristin das damals gemacht hat, aber auch hier geht's nah ran. Die neue Scene finde ich ganze gut.
  9. 162,5 müNN sagt mir gar nichts (ich weis was es heist, aber ohne Vergleich, ist es sinnlos)... Wie hoch ist die Halle denn jetzt in müNN?
  10. Irgendwie finde ich es immer schade wenn man das macht. So fühlt die Show im Wintergarten sich ein bisschen wie ein "Fantissima Light" an. Aber irgendwo ist es auch sehr schlau. Die meiste Tagesbesucher gehen sich nicht Fantissima an sehen und wissen das nicht. Das ganze "Entourage" ist ja auch völlig anders.
  11. Freue mich sehr das Nick (party on skates), Alexey und Zabato wieder mit dabei sind. Katja wird mir immer noch fehlen, aber macht man halt nichts. Ich hoffe eine der neuen Mädels auch so gut ist/wird. Sehr auffallend für mich ist das Eva nicht mehr dabei ist. Ich fand sie Schrecklich als Ausenseiterin, aber sie spielte andere Rollen recht gut.
  12. Da es an beide Seiten eine Wand gibt, könnte man das hier auch Indoor stecken. Eventuell mit einige Effekte. So könnte man Colorado und Chiapas ja sogar ganz von einander trennen.
  13. Die Trennung CA/Chipas würde in einen Tibet-Thema nicht sehr gut gehen, weil der Stil komplett anders ist. Dazu wird Colorado auch dann immer noch teilweise Afrikanisch sein.. Da Colorado am Africa Tor und auch Africa Hotel vorbei fährt wäre für mich ein Afrikanisches Thema viel mehr Sinn machen. Die Felsen könnten die gleiche Farbe behalten wie bei Chiapas, wenn es weiter keine entschprechende Themen-Elementen gibt, sieht Chipas von Colorada ja recht Afrikanisch aus, und Colorado sieht von Chipas recht Mexicanisch aus. So vertehen beiden sich.
  14. Wenn sich nichts in der Hall geänderd hatt, ist es in der tat eher unwarscheinlich das sich da was tut. Wundert mich was es dan werden wird. Die Geschichte mit die Plakate macht keinen Sinn. FLY = Fliegen mit der Airrail Corp.. die Plakete sprechen recht Deutlich von einen menschlichen Kanonskugel in einen art Zirkus. Das ist doch was ganz anderes.
  15. Anscheinend kriegen wir wohl doch noch was Neues dieses Jahr: Quelle: Facebook Phantasialand. Ob das wohl zu tun hat mit den Cirkus-Poster die es jetzt überall im Rookburgh gibt? Platz könnte im Wuze Town Rondell geschaffen sein. Wir wissen ja das es einen Durchgang gibt von Rookburg zum Rondell. Das Thema könnte man an der Innenseite recht einfach an Rookburgh anpassen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.