Jump to content

Coasterfrenzy

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    158
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Elkenrade

Freizeitparks

  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Lieblingsshow
    Fiëstaventura

Letzte Besucher des Profils

815 Profilaufrufe
  1. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Da war die Haciënda und der Mexico Eingang. Also öffentlich begehbares Parkgelände.
  2. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Grass mit Bäme. Hat das PHL auch so, nur ist es im PHL estwas Hügeliger. Im Toverland sind die Parkplätze noch ganz neu und schön. Mal sehen wie das aus sieht wen die Parkplätze 25 Jahre alt sind
  3. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    So sachen habe ich bei der Efteling öfters gesehen. Und die Schränke sind gut, aber die Verbinding mit die öffentliche Straße gar nicht. Da muss man von 7 Bahnen zurück zo 2 Bahnen, und das geht längst nicht immer gut (aber schon besser als das parken an sich). Die gemeinte ist die Verkehrssituation da auch schon längst müde. Schon seit Jahre wird nach was besseres gesucht weil es einfach viel zu oft zu Probleme kommt, sowohl morgens als abends. Aber beim PHL ist die Situation auch nicht ideal, und auch da ist das Problem meistens das zusammfügen von reien auf den Parkplatz, aber weinigstens ist da immer mehr als genug Platz auf die Parkplätze damit man rein/raus kommt.
  4. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Komisch.. Für mich ist das eher anders herum, weil die Efteling wirklich viel zu teuer ist, und die Parkplätze sehr sehr eng sind. Im PHL hat man wenigstens rau.. Und so schlecht sind die gar nicht. Mal im Walibi versucht? De steht man mitten in Matsch wenn es geregnet hat. Oder Plopsa (Belgiën) Ist etwa gleich mit dem PHL, fehlt aber schatten (keine Baume) und trotzdem €10,- Klar könnten die Parkplätze besser sein, aber für das geld ist is ganz OK. (mit €6,-- wird das aber schon eher teuer für was man bietet).
  5. Doch. Ich nehme ein anderen Park das hier viel genennt wird als Vorbild. Schaue nächstens wie das auf dem PHL zutrifft. Und schliess ab mit wie das genannte "Problem" mit einen Wasserpark viel einfacher zu lösen ist. Mein Post geht über sowohl ausbreitung des Park (Es sollen neue Familiengeschäfte kommen) aber auch des Resorts (ein Wasserpark wäre perfekt für das PHL). Nur muss man das viellecht ein bisschien durchschauen.
  6. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Wen "Airrail Corp" an Berlin ist, wüste ich nicht wo da noch Platz für Anstellbereich ist. Oder, denkt ihr der Wartebereich komt in die Halle wo der gang Berlin-Rookburgh unterdurch geht? Hängt doch davon ab mit wen man im Hotel ist
  7. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Es könnte ganz einfach ein Logo sein das mehrfach zu sehen ist im Themenbereich.
  8. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Es gibt schon Theater wo das Funktioniert. Die Tische und Stühle bleiben fast alle stehen, nur komt eine Neue Tribune drüber, die Steiler lauft.. So wie Jetzt die Toiletten, Schliessfächer, Bergraum und noch ein Gehweg unter die Tribunen von das Silverado Theater sind, so wird dan tagsüber die Fantissima Tribune dort sein. Nur die 1e Klasse passt halt nicht, aber wenn man wieder in den boden baggert (wie es den Park eben gerne macht), könnte man die einfach etwas nach unten heben.
  9. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    So ein "Riesenrad" würde aber funktionieren wenn man "Out of the Box" denkt. Mach das Riesenrad so das die untenseite auch ganz unten in Rookburgh ist. Dan kommt das bestimmt nicht über die Schallshutzwand. In der mitte geht FLY und auch noch das Hotel durch, damit das Riesenrad aus sieht wie ein grosses "Zahnrad" das Teil ist der Machinerie in Rookburgh. Die gondeln werden so wie Hogwarts Express gestaltet. Man guckt also nicht wirklich raus, sondern auf ein Hi-Def Schirm. Statt über den Phantasialand schaut man raus über Rookburg und Berlin und man sieht Zeppelins vorbei fliegen. Plötzlich sieht man den Typ von der Artworks mit seinem Jetpack rum fliegen. Er fliegt gegen die Gondel, entschuldigd sich, und fliegt weiter... Oder so.. Kann man jedenfalls sehr viel machen.
  10. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Silverado Theater ist an sich recht Kompakt. Wie hier oben schon genannt braucht es aber nicht so gross zu sein weil is nie voll ist, und ein Teil der Sitze nicht benutzt werden. Dazu kommt noch das es hinten/neben das Theater ein Platz gibt der eigentlich "verschwendet" ist. Ich würde es super finden wenn die das Theater abreisen, und an der Stelle ein Neues Theater bauen das tagsüber für Parkshows, und abends für Fantissima benutzt wird. So kan die Umgebung etwas besser gestaltet werden, aber gewinnt man vor allem viel Platz da man ein Showtheater weniger im Park braucht.
  11. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Rookburgh

    Ich denke auch 2 Teile. Ein Teil oben auf den Launch-Tunnel, das 2. Teil oben auf den Wartungsbereich.
  12. Griechenland und die Schweize werden immer als Vorbilder benutzt für gutes Theming im Europa Park. Ja.. Die Taverne und Fluch der Kassandra sind ganz schön. Und dan kommt Poseidon, wo nur die Station gethemed ist, aber in ein Föllig anders, nicht passendes Thema. Das Zellt der Eis-Show, Ein Steampunk-Darkrude unter die Taverne, und ein Wasserballon Spiel.. Gehöhrt auch alles zu Griechenland. Das Schweizer dorf unter die Bobbahn ist sehr Schön, aber lauft man draussen herum ist es nicht gerade schön.. und vergiss nicht das auch hier der Bereich grösser ist. Die Wilde Maus gehört auch dazu. Und das ist das propblem im EP. So manschmal macht man was schönes, aber ruiniert das wieder im Gasamtkonzept, wo es gar nicht passt. Bis jetzt haben die nur einen Themenbereich geschafft der immersiev ist und von vorne bis hinten stimmt: Island. Die moderne Halle von Blue Fire ist wie man es halt öfters auch in der Realität sieht. Die Götterwelt von Wodan hatt einen fliesenden übergang aus der Realität des Fisherdorfes. Und so stimmt da alles. Aber das ist auch im weiten das einzige Gebiet wo die das geschafft haben. Ab Arthur ging is mit dem niveau dan wieder runter. Und Blue Fire und Wodan sind bei weitem nicht genug Thrill um jeden in der Familië gut zu tun. Für die Jugendliche (10-20 Jahre), und auch der "Tapferer Fater" ist da noch viel zu wenig zu tun. Die 2 Bahnen wären schön für ein mittelgrosses Park, aber auf der Kwantität ist das wirklich zu wenig. Das Phantasialand fehlt dan wieder Familienfahrten. Es ist entweder Thrill oder Kindergeschäfte. Es gibt eigentlich nur die Maus als Top-Familienfahrt.. Klar gibt's noch anderen, aber die sind nun nicht gerade die Topper des Parks und werden warscheinlich auch verschwinden (Geister Rikscha, Hollywood Tour,..). Mit ein Schwimmbad ist es einfachter. Das ist schon recht einfach familientauchlich zu gestalten. Auf viele Rutschen kann man ja auch ein wenig kontrolle haben wie schnell man geht und wenn die Rutsch gut gestaltet ist, fühlen 2 fahrten sich unterschiedlich an. Dazu könnte man sehr viele Rutschen sehr Kompakt auf einander bauen. (Seht euch mal Nagashima Spa Land an). Und das ist schon der 2. Punkt wofür ein Wasserpark für den PHL perfekt wäre.
  13. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: F.L.Y. [Diskussion]

    Die Flyer von Vekoma sind aber viel intensiever als die von B&M. Und trotzdem machen die viel Spaß.. Bei B&M sind meistens nur die Pretzel sehr intensiv, der rest eher sehr ruhig. Bei Vekoma sind mehrere Normalkurven fast so intensiv als wie bei B&M nur der Pretzel. Ich hoffe es wird nicht sehr intensiv, aber gerade weil es bei Vekoma immer so war, würde es mich nicht wundern. Die beiden Launches können überigens viel Intensiver sein als du denkst. Die Kräfte im Körper arbeiten eben so wie bei einem Space-Shot, nur aber im 1G leichter, weil man nicht gegen die Schwerkeft abegeschossen wird, sondern an die Schwerkraft entlang. Das heist: Wenn ein Space Shot 4G macht, dan würde FLY mit der gleicher Beschleunigung nur 3G machen. Trotzdem hoffe ich das du recht has. Ich denke diese Bahn funktioniert besser wenn es eher "Relax" ist. Für Komfort würde ich mir keine sorgen machen. Nach was der Park bei Intamin/Taron gemacht hat, wird das bestimmt auch bei FLY super werden.
  14. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Also ich kan mir da noch erinnern an illegale Foto's von der Rutsche am end.. aber alles andere ist auf der 1. Etage also nicht einsehbar. Die Öffnung war am 26. Juni, und war auch gross vorher bewerbt.
  15. Coasterfrenzy

    Neu 20XX: Spekulationen/Wünsche

    Aber im EP gibt's einen eigenen Eingang für das Kino damit man Abends nicht durch den Park gehen muss. Und das ist halt das Problem im Phantasialand. Aber mit Hotel Charles Lindbergh besteht die Möchlichkeit das das Filmhaus auch einen eigenen Eingang bekommt über das Hotel. (oder vielleicht die Gasse zwischen Berlin und Rookburgh)
×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.