Jump to content

LiberteToujours

Verifiziert
  • Content Count

    50
  • Joined

  • Last visited

About LiberteToujours

  • Birthday 27/07/1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Oberhausen
  • Interests
    Segeln, Steampunk, Freizeitparks...

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Mystery River/Excalibur - Movie Park
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Counts
    31

Contact Methods

  • Instagram
    https://www.instagram.com/libertetoujoursnrw/

Recent Profile Visitors

759 profile views
  1. Ich gehe auch davon aus das die Bahn noch ne Weile bleibt. Und ich finde auch das ein neuer Darkride dem Park gut tun würde. Egal ob jetzt ein Low Budget Umbau oder wie bei Star Trek eine große Neuinvestition, schön wäre es auf jeden Fall. Deshalb ist es umso wichtiger den MP Xpress nicht ganz vergammeln zu lassen. Mal abgesehen davon das irgendwann bestimmt auch der Tüv meckern wird.
  2. Ich finde auch das der Park dort mal in gründliche Rostvorsorge investieren und gleichzeitig der Bahn etwas Western Theming verpassen sollte. Es würde schon viel ausmachen wenn die Stützen zB. in Braun lackiert wären. Dann würde die Bahn dort nicht so unpassend herausstechen. Dazu Anstelle des Lagerhallen Charms ein Paar Holzhütten, Felsen und Rindenmulch um die Stützen und ein wenig andere Deko. Eine Kutsche zB... BÄHM! Neuheit 2020 Mal abgesehen davon das ich einer Dejenigen bin die es Feiern würden wenn das Ding endlich abgerissen wird und dafür ein anderer Coaster kommt... Bei 4:20 min wird es erwähnt.
  3. Seit circa 15:45 Uhr ist der NYC Transformer wieder in Betrieb, damit ist auch das vorletzte Fahrgeschäft aus der Winterwartung zurück. Jetzt fehlt nur noch Area 51... Quelle: movieparkfun (Instagram)
  4. In der Ausfahrt aus dem Vulkan wurde neben dem Drop seitlich eine Öffnung in den Bauschaum geschnitten. Schlecht zu schätzen aber ca. nen halben Meter breit und nen Meter hoch. Man kann die Unterkonstruktion sehen. An der Einfahrt in den Vulkan wurde auch eine kleine Ecke entfernt. Ich vermute/hoffe das dort jeweils Befestigungsmöglichkeiten gesucht werden Bzw. Platz für weitere Themingobjekte oder Technik geschaffen wurde. Ansonsten hab ich heute nur Parkmitarbeiter auf der Baustelle gesehen die mit dem Hochdruckreiniger die Fahrrinne von außen gesäubert haben.
  5. Bin ich der einzige dem das jetzt erst aufgefallen ist? Wurde das hier schon mal erwähnt und ich hab es überlesen? Auf der Movie Park Homepage und in den Flyern ist der Parkplan schon aktualisiert worden. Anstelle der Segelyacht wird uns dort wohl ein Flugzeug erwarten und einen Wachturm wird es auch geben. Dafür wurde der Feuer spuckende Vulkan aus dem Plan entfernt.
  6. Auf Instagram hat der Park ne kurze Insta Story veröffentlicht. Ein Bild vom Vulkan aus auf die Station und ein Mini Video was die Anstreicharbeiten zeigt. Der Bauschaum wird nur überlackiert... Sieht auf dem ersten Blick zwar ganz gut aus, wird aber in meinen Augen nicht lange halten. Der Park wird da alle paar Jahre nacharbeiten müssen, fürchte ich.
  7. Neue Bilder vom Bermuda Dreieck/Area 51 Quelle: Offizielle Facebookseite Movie Park. Und auf der Facebookseite von MP Fun 100% rund um den Movie Park sieht man wo das UFO wohl seinen Platz finden wird. Über dem Eingang. Wäre toll wenn durch diese runden Lüftungsgitter am UFO Nebel rauskommen würde....
  8. Das hatte IMAScore schon zur Excalibur Eröffnung angekündigt. Bzw. das sie darauf hinarbeiten, ganz Spruchreif war es damals noch nicht. Die Einsichten in das Bermuda Dreieck sind ja richtig Klasse, freut mich das der Park sowas mitmacht.
  9. Der Eingang zum Bermuda Dreieck ist natürlich versperrt. Direkt am Durchgang beim Brunnen steht ein Bauzaun. Und der Schriftzug darüber ist auch schon demontiert worden. Es bleibt zum gucken tatsächlich nur noch die Schlussbremse von STOE. Mir ist gestern noch aufgefallen das die Segelyacht schon verschwunden ist, die links neben der Einfahrt in den Vulkan am "Strand" lag.
  10. Ich war von 10 bis 16 Uhr im Park. Es ist nen schön entspannter Tag gewesen, super Wetter und recht wenig Menschen. Bei STOE, Van Helsing und Bandit konnte man quasi durchlaufen und musste nur zwei/drei Züge warten.... Excalibur war eine Zeitlang noch wegen technischer Probleme geschlossen, machte später dann aber auch auf. Side Kick, Transformer, Crazy Surfer und Splat-O-Sphere sind komplett geschlossen gewesen. Der MP Xpress machte auch erst etwas später auf. (Sollte der nicht in der Winterpause auch gestrichen werden? Ist der nicht...) The High Fall lief, mit Problemen. Die Sitze sind nach dem kippen nicht wieder in ihre aufrechte Position zurückgefahren. Später hat man das kippen außer Betrieb genommen und ist wieder ohne gefahren. Am Bermuda Dreieck ist man dran. Vom Drehteller der Station ist nur noch das Grundgerüst zu sehen, der Belag wurde entfernt. Auf dem linken Vulkan war Jemand mit einer "Lanze" beschäftigt, es sah nach Hochdruckreiniger aus... 1. Bild: Q-Line von Bandit, direkt hinter der Eingangstür. Das was sie gemacht haben finde ich ganz gut. Hab mir aber irgendwie noch etwas mehr erhofft. 2. Bild: Preshow Raum im Roxy.
  11. Also was diese holländische Seite so schreibt, darauf gebe ich nix... Das "angeblich" sagt eigentlich schon alles. Auch wenn es jetzt so kommt und der Vulkan abgerissen wird, es ist halt ne 50:50 Chance das man mit Rätselraten richtig liegt. Da kann man schon mal Behaupten es von Manuel Prossotowicz persönlich gehört zu haben. Und wenn es doch anders kommt hat der Movie Park im nachhinein noch eine andere Lösung gefunden... Meine Vermutung ist allerdings auch das er leider in Zukunft dort nicht mehr stehen wird. Er ist das größte Optische Manko der Attraktion und müsste Grundsaniert werden. Mit etwas Farbe und Bauschaum ist dort auf Dauer nicht mehr viel zu Retten. Ich gehe davon aus das der Tüv aus Brandschutzgründen einem Neubau auch nur zustimmen würde wenn er aus Beton gefertigt wird. Es ist um einiges Günstiger die Auf- und Abfahrt als Halle zu verkleiden als dort wieder nen Vulkan/Berg hinzusetzen. Meine Meinung. Ich hoffe das ich unrecht habe.
  12. " Das Militärgelände rund um die Area 51 ist für die Bevölkerung ein großes Geheimnis, Gerüchte über übernatürliche Lebensformen am Groom Lake werden laut. " Hmm... Der Groom Lake ist doch nen Salzsee oder? Gibt es dort auch nen Vulkan? Oder wenigstens nen Berg? Ansonsten sehe ich bei der Beschreibung "Militärgelände" schwarz für "unseren" Vulkan... Das wäre zugegeben eine recht einfache Lösung: Den Vulkan abreißen und die Halle ein wenig als Militärhalle pimpen , mit Area 51 Schriftzug und Stacheldraht... Was ich aber echt Schade finden würde. Ich hoffe es kommt nicht so.
  13. Die erste Baustelle für die Saison 2019 ist wohl quasi abgeschlossen. (Quelle: Offizielles Instagram Profil des Movie Parks)
  14. Genau. Das sind ca. 30 Bilder und kleine Videos aus allen Bereichen des Parks. Darin kommen zwei Bilder vom Bermuda Dreieck vor und direkt dahinter dieses "Baustellen" Bild. Ich würde da jetzt noch nicht groß eine Verbindung hinein interpretieren...
  15. Danke für das Video! Interessant. Aber was für ein langweiliger Log Flume...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.