Jump to content

LiberteToujours

Verifiziert
  • Content Count

    141
  • Joined

  • Last visited

About LiberteToujours

  • Birthday 27/07/1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Oberhausen
  • Interests
    Segeln, Steampunk, Freizeitparks...

Freizeitparks

  • Lieblingsbahn
    Mystery River/Excalibur - Movie Park
  • Lieblingspark
    Phantasialand
  • Counts
    31

Contact Methods

  • Instagram
    https://www.instagram.com/libertetoujoursnrw/

Recent Profile Visitors

1,551 profile views
  1. Heute war Schienenschluss im Movie Park.
  2. Ah! ok. Ich hatte das Dingen bisher nie wahrgenommen....
  3. Da wurde doch Ende letzten Jahres doch schon angefangen etwas aufzubauen. Ich konnte damit nur so gar nix anfangen. Keine Ahnung ob das dort etwas dauerhaftes werden soll, oder nur ne temporäre Wintertraum Geschichte.
  4. Solange sie nicht auch noch die Kulissen der Hollywood Tour nehmen...
  5. Der Park hat ein paar neue Bilder aus der Halle veröffentlicht. Bahn Aufbau, Stahlbau und Trockenbau. Alles parallel.
  6. Ich war bereits am 25.9. das erste mal in Rookburgh und bin auch total geflasht gewesen, mit so vielen Details hatte ich nicht gerechnet. Der Themenbereich ist verdammt gut geworden! An dem Tag bin ich mit Fly drei mal "geflogen", das Layout ist super und die Bahn sowas von smooth. Da hat Vekoma ne richtig gute Arbeit abgeliefert. Die Soundkulisse gefällt mir sehr gut, die Musik finde ich schön aber nicht aufdringlich. Jetzt am 29./30.10. haben meine Freundin und ich eine Nacht im Charles Lindbergh verbracht. Das Hotel steht dem Themenbereich in nix nach. Tolles Desi
  7. Nabend.. Gibt es den "Dark Mode" nicht mehr? Die dunkle Ansicht des Forums? Mir hatte das gut gefallen.
  8. Ich hab diese Aussicht auch schon genossen. Rookburgh hat viele schöne Sichtachsen.
  9. Gute Frage. Vieleicht vertrauen Sie der alten Bodenplatte nicht. Zu dünn und dazu noch von der alten Fahrrinne unterbrochen? Oder der Boden war einfach nicht gerade genug. Aussen ist der zukünftige Streckenverlauf schon teilweise zu erkennen, behaupte ich mal. Zumindest wüsste ich nicht wozu sonst diese Fundamente da sein könnten als für die Schienenstützen.
  10. In der Halle wird eine Bodenplatte gegossen. Da ich auf den Bildern keine Stützen Fundamente entdecken kann, gehe ich davon aus das die Bahn wie Van Helsing auf Sohle gestellt wird? Zumindest in der Halle. Bilderquelle: Der Movie Park selbst auf Facebook.
  11. Wir hatten uns Gestern (25.9.) gegen 13.30 angestellt (Die Warteschlange ging zu dem Zeitpunkt durch die Arkarde bis WuzeTown) und waren kurz nach 14 Uhr in Rookburgh. Also ca. 35-40 Minuten gewartet. Für FLY haben wir dann nochmal ca. 20-25 Minuten gewartet. Alles sehr Übersichtlich.
  12. War Gestern im Park. Inwischen wurde das Gelände vor der Halle Aufgeschüttet um es zu Begradigen. Richtung "Dora" geschätzt nen halber Meter. Die Holzbögen von dem Überdachten Anstellbereich vor der Halle stehen noch (ohne Dach). Liegen durch das Aufschütten jetzt aber ein wenig unter Bodenniveau. Es wurde einiges an Moniereisen angeliefert und der Bereich vor der Halle hatte viele Rechteckige Markierungen auf dem Boden. Mit Farbe aufgesprüht und mit Stahlstangen abgesteckt. Durch ein Tor hiner Excalibur sind Betonlaster in den MP gefahren, da draußen nichts
  13. Als das "Leak" der Mitarbeiter Fahrten öffentlich wurde hatte ich schon vorsichtshalber für den 9.11. ne Karte gekauft. Ich dachte mir für 23€ kannste eh nix Falsch machen und wenn Rookburgh dieses Jahr noch öffnet, dann nicht erst mitte November. Als ich heute Vormittag wärend der Arbeit dann die Ankündigung gesehen habe ich ne Stunde lang versucht mir noch ne Karte für etwas früher zu kaufen. Hat dann, nachdem der Shop down war, per Mail tatsächlich geklappt. Jetzt muss nur noch F.L.Y am 25.9. mitspielen. (und am 9.11. am besten auch.)
  14. Kurze Verständniss Frage. Die RfA Halle und das Maus au Chocolat Gebäude sind ein und das selbe? MaC nimmt nicht die ganze Halle in Anspruch?
  15. Der Park sieht sich ja als "Filmstudio" das der Besucher erkunden kann und dabei auch Filmdrehs erlebt. Die Attraktionen sollen ja im weitesten Sinne Filmsets darstellen. Ich gehe zur Zeit eher davon aus das es diesmal was Allgemeineres zum Thema Film wird. Eine Verfolgungsjagt, ein sonstiger Dreh einer Filmszene o. ä. . Ich mache das zugegebenermaßen nur an einem einzigen Satz in der Perssemitteilung fest. "Die Besucher werden noch stärker als zuvor in die Welt der berühmten Hollywood Studios entführt und die Marke ‚Movie Park Germany‘ weiter gestärkt." Die Er
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.